Panasonic TX-49CXW754 nimmt im StandBy nicht auf

+A -A
Autor
Beitrag
breitei
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 31. Okt 2015, 20:37
Hi Leute,

habe ein Riesenproblem mit meinem neuen PANASONIC TX-49CXW754. Habe eine WD Elements Portable externe Festplatte 1TB (6,4 cm (2,5 Zoll), USB 3.0) am USB 3.0 hängen. Wenn ich bei laufenden Fernseher aufnehme funktionieren die Aufnahmen. Wenn ich den TV ausschalte, also per Fernbedienung, dann nimmt er die eingespeicherten Sachen nicht auf. Das ist ziemlich ärgerlich. Habe auch schon alle Standby Einstellungen auf AUS gestellt, dass er sich nicht selbst komplett ausschaltet.
Sind Festplatten ohne eigene Stromzufuhr nicht brauchbar mit dem Fernseher?
Hat jemand einen Tipp?

Danke schon mal.
breitei
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 01. Nov 2015, 11:00
Also ich habe es jetzt auch mit einer Festplatte mit eigener Stromversorgung probiert. Das gleiche Problem. Sobald man den Fernseher per Fernbedienung ausschaltet, nimmt er nicht mehr auf.
ergo-hh
Inventar
#3 erstellt: 01. Nov 2015, 12:05
Hast du auch mal ein anderes USB Kabel getestet?
Hängt die HDD am richtigen USB Port?
Wenn du eine Sendung programmiert hast und den TV in Standby schaltest, blinkt die Powerlampe dann in Orange (ich hoffe, bei den neueren TVs ist das auch so)?

Gruß ergo-hh


[Beitrag von ergo-hh am 01. Nov 2015, 12:05 bearbeitet]
breitei
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 01. Nov 2015, 12:24
Ja hab verschiedene USB Kabel getestet (kurze und lange). Auch USB 3.0 und USB 2.0 Festplatten.
Hab alle Ports mal ausprobiert aber glaub man sollte den USB 3 mit max 900mA nutzen.
Wenn der TV an ist funktioniert auch alles.

Das mit der Powerlampe ist anders. Die blinkt nicht sondern ist einfach nur Orange.
Bei meinem alten Panasonic blinkt die wenn er ausgeschaltet ist.
Aber laut Anleitung passt des mit dem Orange: "LED wechselt im Bereitschaftsmodus zu Orange, wenn Timer- Programmierung eingestellt wird." sonst ist sie anscheinend Rot.
ergo-hh
Inventar
#5 erstellt: 01. Nov 2015, 15:04
Mag sein, dass es bei den neueren TVs anders ist, aber bei meinem WT50 blinkt die Powerlampe zwischen rot und orange, wenn der TV im Standby ist und eine zukünftige Aufnahme programmiert ist. Schalte ich bei einer programmierten Aufnahem (die in der Zukunft liegt) den TV ein, steht die Powerlampe fest auf orange.

Nur wegen der Geschichte mit den 'Pferden und der Apotheke': Als Aufnahmemedium hast du bei der Sendungsprogrammierung die USB HDD gewählt?

Gruß ergo-hh
breitei
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 01. Nov 2015, 15:17
hab nochmal in der Anleitung nachgelesen, der blinkt nicht mehr sondern bleibt einfach orange wenn eine Aufnahme eingespeichert ist.

ja als Medium hab ich USB HDD ausgewählt.

Ist echt komisch, weil es ja wie gesagt geht wenn der TV an ist nur im Standby nicht, aber das Licht ja passend leuchten würde :-(
ergo-hh
Inventar
#7 erstellt: 01. Nov 2015, 16:42
Dann könnte es sein, dass du eine USB HDD mit eigener Stromversorgung benutzen solltest. Das wird m. W. von Panasonic auch emphohlen. Du könntest auch mal ein USB3.0-Y-Kabel probieren (das dickere Ende des kabels in den USB HDD Port), bei einigen hat es geholfen, bei anderen nicht.

Gruß ergo-hh
breitei
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 01. Nov 2015, 17:53
Festplatte mit eigener Stromversorgung habe ich auch schon ausprobiert. Ohne Erfolg.

Das mit dem USB3.0-Y-Kabel könnte ich noch versuchen, aber bin mir da unsicher ob das Erfolg hat, wenn es auch mit einer Festplatte mit eigener Stromversorgung nicht funktioniert.
ergo-hh
Inventar
#9 erstellt: 01. Nov 2015, 19:02
Ja stimmt, du hattest ja schon erwähnt, dass du auch schon eine HDD mit eigener Stromversorgung getestet hast. Insofern wird ein USB-Y-Kabel nichts bringen .

Das einzige was mir noch einfiele wäre, den TV mal auf Werkseinstellung zurückzusetzen. Dann sind allerdings all individuellen Einstellungen futsch.

Falls sonst niemand eine Lösung weiß, musst du wohl mal den Panasonic Support kontaktieren.

Gruß ergo-hh
breitei
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 01. Nov 2015, 19:17
Danke schon mal für deine Tipps.

Ich habe jetzt mal die von Panasonic zu diesem TV empfohlene Festplatte "WD My Book AV-TV Aufnahmegerät mit Speicher 2TB (8,9 cm (3,5 Zoll), USB 3.0) schwarz" bestellt.
Vielleicht geht es mit der ja.

Dann habe ich noch den Händler angeschrieben bei dem ich den TV gekauft hab und den Panasonic Support.
Hoffe irgendwas bringt die Lösung.
breitei
Schaut ab und zu mal vorbei
#11 erstellt: 02. Nov 2015, 14:44
Antwort vom Panasonic Support bekommen:
"Das TX-49CXN758 ist ein Twin Tuner Modell.

Um Timer Aufnamen im Standby zu ermöglichen müssen beide Tuner mit einem Signal versorgt werden.

Auch die Option eine Sendung schauen und simultan eine andere aufnehmen kann nur dann Funktionieren wenn beide Tuner mit einem Signal versorgt werden."

Das scheint zu funktionieren. Muss ich aber nochmal genauer testen.
Vantassel
Stammgast
#12 erstellt: 04. Nov 2015, 03:33
Es kann auch an einer anderen Sache legen! Habe in einem anderen Thread hier im Forum gelesen, man müsse die automatische Updatefunktion abschalten! Ich hab es bei meinem TV gemacht unter -

MENU => Setup => System-Menü => Software-Update => Autom. Updatesuche im
Standby => Aus

Meine Timeraufnahmen funktionieren alle!

MfG
Vantassel
breitei
Schaut ab und zu mal vorbei
#13 erstellt: 04. Nov 2015, 11:01
Uih danke. Das werde ich dann auch noch zusätzlich deaktivieren
Fritz7272
Neuling
#14 erstellt: 29. Aug 2017, 11:23
Ich weiß das wir bereits 2017 haben! ;-)
Hatte aber bis vor kurzem das selbe Problem und die bisherigen Vorschläge haben bei mir nicht zum Erfolg geführt...

ABER JETZT KLAPPT ES!!
zu den Fakten:
- Hardware: TV Panasonic TX-50DXW784
- Gemeinschafts-Sat-Anlage, welche aber als Kabel in die Wohnungen eingespeist wird ... also DVB-C
Auch "Privatkabel" oder "Satelliten-Umsetzanlage" genannt...
- Festplatte WD-My-Book wie von Panasonic gewünscht.

Um es kurz zu machen:
Bei angewählter Favoritenliste funktionierte es nicht bzw. nur sporadisch.
Änderung der Senderliste auf "alle DVB-C Sender" --> Aufnahme im Standby funktioniert!
(Umschalten mit der blauen Taste)

Bin nur durch Zufall drauf gestoßen, als ich neue Sender in meine Favoritenliste schieben wollte.
Leider darf ich jetzt vorm Schlafen gehen nicht vergessen auf "alle Sender" umzuschalten.. :-(
Im Normalbetrieb nutze ich natürlich die Favoritenliste, denn beim Zappen mit "allen Sendern" wird man ja bekloppt...

Grund dafür ist wahrscheinlich die Uhrzeit, welche wohl jede Nacht synchronisiert wird...
Anscheinend fehlt in meinen Favoriten der oder die Sender womit sich der Panasonic synchronisiert.. !?!?
Wäre dankbar, wenn mir einer nen Tipp geben könnte...

Grüße
Fritz

PS: Ansonsten bin ich sehr zufrieden mit dem TV-Gerät (Bild spitze///Smart-TV- komfortabel und schnell // 2 Tuner ...also aufnehmen und ein anderes Programm anschauen)
tristan01
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 11. Apr 2018, 15:09
Hallo zusammen,

bin erst gestern auf diesen Thread gestoßen - und ja, wir haben inzwischen 2018 :-)

Ich hatte das gleiche Problem wie Fritz und kann seine Lösung bestätigen.
Man muss tatsächlich auf die "normale" Senderliste zurückgreifen.
Aber auch die kann ich sortieren und Sender ausschmeißen. Macht am Anfang zwar Arbeit... aber ein Umschalten zwischen Favorit und Normal wäre mir zu umständlich.

Gruß
Tristan
Zephanja68
Neuling
#16 erstellt: 10. Jul 2018, 17:05
Ich hatte mit meinem neuen 2017er EXW784 das selbe Problem.

Eben von unterwegs mit der Panasonic Media Center App die Senderliste von Favoriten auf die "Normale" geändert.

Aufnahme erfolgreich.

Vielen Dank für die Informationen.
tony73
Inventar
#17 erstellt: 10. Jul 2018, 19:56
Ich arbeite nur mit Favoriten Listen und time daraus die Aufnahmen und habe noch nie ein Problem gehabt, das gleiche trifft auch aus dem Standby zu.
Der große Vorteil der Gesamtliste ist doch, daß alle Sender immer zur Verfügung stehen und man sich die, welche man braucht in die entsprechenden Listen holt, übersichtlicher geht kaum. ( EXW 784)
... Ich sehe gerade, daß es um Kabel TV geht, in habe Sat.

T.


[Beitrag von tony73 am 10. Jul 2018, 20:01 bearbeitet]
Zephanja68
Neuling
#18 erstellt: 10. Jul 2018, 20:17
Muss leider zurückrudern. Habe auch SAT. Es funzt einfach nicht. Wie ich es auch drehe.
Es sieht immer so aus, als wenn aufgezeichnet werden würde, nur dass dann auf der Festplatte nicht gespeichert ist.

Es hat nur einmal geklappt. Allerdings läuft bei mir die HD+-Karte in einem Alphacrypt Light mit One4All 2.40.

Ich suche und probiere weiter.
tony73
Inventar
#19 erstellt: 10. Jul 2018, 20:32
Bei mir steckt permanent ein USB Stick am TV und auch eine HD+ Karte steckt, zudem empfange ich tschechisches terrestrisches TV, wo ebenfalls die Aufnahmen funktionieren und alles aus Favoriten Listen programmiert, auch jede Direktaufnahme aus dem laufenden Programm startet sofort.
Vielleicht liegt an der erst hochlaufenden Festplatte?

T.
ergo-hh
Inventar
#20 erstellt: 10. Jul 2018, 20:47
Ist 'Permanente Aufnahme' im TV auch deaktiviert?

Gruß ergo-hh
tony73
Inventar
#21 erstellt: 10. Jul 2018, 20:53
Nein, auch die Permanent Aufnahme ist aktiv.

T.
ergo-hh
Inventar
#22 erstellt: 10. Jul 2018, 22:28
Die solltest du deaktivieren, dann klappt's auch mit ... der Aufnahme

Gruß ergo-hh
tony73
Inventar
#23 erstellt: 10. Jul 2018, 22:42
@ergo-hh, Mißverständnis, ich glaubte du hast mich gefragt, aber ja, ich habe permanente Aufnahme aktiviert und trotzdem laufen alle Timeraufnahmen ohne Probleme und zwar mit USB Stick.

MfG, Tony73
ergo-hh
Inventar
#24 erstellt: 10. Jul 2018, 22:58
Noch'n Mißverständnis
Ich meinte @Zephanja68 aus Beitrag #18, ob er auch 'Permanente Aufnahme' deaktiviert hat.

Gruß ergo-hh
Zephanja68
Neuling
#25 erstellt: 11. Jul 2018, 05:37
Nein, deaktivieren werde ich auch noch testen.
Zephanja68
Neuling
#26 erstellt: 13. Jul 2018, 06:01
Problem ist gefunden und gelöst!

Twin Tuner-Funktion ausgeschaltet. Betreibe meinen TV ja auch nur an einem einzelnen SAT-Kabel (KEIN Unicable!) , welches von einem Quad-LNB kommt. Hatte das beim rumprobieren wohl irgendwann mal aktiviert.

Sonst alles aktiviert: Favoriten, automat. Software Updates, Permanentes Aufzeichnen...
Programmieren in allen Varianten möglich und erfolgreich: Manuell, Signalgesteuert, über Guide und auch mit der Media Center App. M
Marauder
Schaut ab und zu mal vorbei
#27 erstellt: 27. Nov 2018, 23:09
Danke für diesen hilfreichen Thread.

Will auch noch meine Erfahrung ergänzen
TV ist 50DXW784
Empfang über DVB-C

Entsprechend ist der Dualtuner aktiv
Aufgenommen werden sollte ein privater Sender über das eine CI+ Modul
Software-Update is an
Neuerdings war die Aufnahme auf einmal nur noch bei laufendem Fernseher möglich

Dank dieses Threads kam ich darauf, dass die permanente Aufnahme auf Auto stand - ausgeschaltet und voila die Timer-Aufnahme funktioniert wieder.

Wirklich ein saudämlicher Bug in der Panasonic-Firmware. Technisch gibt es ja überhaupt keinen logischen Grund, dass die Hintergrundaufnahme hier mit einer Timer-Aufnahme kollidiert
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
TX-49CXW754 teilen der Internetverbindung
juppeckich am 22.01.2018  –  Letzte Antwort am 22.01.2018  –  3 Beiträge
TX-40 DSW 404 Nimmt im Standby nicht auf
GreenDragon0505 am 24.10.2018  –  Letzte Antwort am 24.10.2018  –  3 Beiträge
Standby Problem mit Panasonic Viera TX-L47DT50E
GerrDee am 27.07.2013  –  Letzte Antwort am 21.10.2013  –  6 Beiträge
Panasonic TV nimmt nicht auf (USB HDD)
Vogone am 24.12.2018  –  Letzte Antwort am 22.01.2019  –  9 Beiträge
Panasonic TX58734EWX nimmt HD nicht auf
Dietmar_16558 am 01.01.2018  –  Letzte Antwort am 01.01.2018  –  2 Beiträge
Panasonic TX-65DXW784
seeadler0505 am 11.07.2016  –  Letzte Antwort am 19.02.2017  –  11 Beiträge
Panasonic TX-L42D25E Timer-Programmierung
Heinz_Kowalski am 17.11.2013  –  Letzte Antwort am 18.11.2013  –  4 Beiträge
Panasonic Plasma 65W im Standby !
punto1 am 31.08.2008  –  Letzte Antwort am 31.08.2008  –  2 Beiträge
Panasonic tx-l42s20e kein cec
df231086 am 22.12.2015  –  Letzte Antwort am 22.12.2015  –  3 Beiträge
Panasonic TX-L32S10E Menüprobleme
Moehren44 am 11.05.2009  –  Letzte Antwort am 11.05.2009  –  2 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder868.230 ( Heute: 35 )
  • Neuestes Mitgliedlukerogersjr
  • Gesamtzahl an Themen1.447.728
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.547.846

Hersteller in diesem Thread Widget schließen