Sansui CD-X 701 klanglich noch zeitgemäß?

+A -A
Autor
Beitrag
Ludger
Inventar
#1 erstellt: 29. Mai 2007, 16:43
Hallo,
leider ließ sich über die Suche nichts Wissenswertes über den Sansui CD-X 701 hier im Forum finden.
Der Player interessiert mich, soll evtl. einen Marantz CD 6000 ersetzen.
Bei E-Bay wird er ja recht hoch gehandelt.
Nun meine Frage: wie schlägt er sich klanglich gegenüber dem Marantz, aber auch anderen aktuellen Playern bis ca. 500€ ?
Gruß
Ludger
Ludger
Inventar
#2 erstellt: 30. Mai 2007, 15:42
Na, gibt es denn keinen im HiFi-Forum, der den Sansui besitzt?
Gruß
Ludger
lini
Inventar
#3 erstellt: 31. Mai 2007, 18:30
Sorry, zu dem Sansui weiß ich auch nichts weiter - aber wenn Du schon einen CD6000 hast, der noch in gutem Zustand ist, würd ich an Deiner Stelle mal über Tuning-Maßnahmen nachdenken: Ordentlich modifiziert nimmt es so ein CD6000 auch noch locker mit deutlich teureren, aktuellen Konkurrenten auf.

Grüße aus München!

Manfred / lini
Ludger
Inventar
#4 erstellt: 31. Mai 2007, 20:59
Hallo Manfred,
darüber hatte ich auch schon nachgedacht, da aber mein Marantz manchmal bei selbstgebrannten CDs Mucken macht, wollte ich mir einen anderen zulegen.
Außerdem habe ich mir gerade bei Ebay einen Blaupunkt CP 2990 gekauft, der baugleich mit dem Sansui sein soll - über den Vergleich mit dem Marantz werde ich dann bei Gelegenheit berichten.
Grüße aus dem Nordwesten
Ludger


[Beitrag von Ludger am 31. Mai 2007, 21:00 bearbeitet]
Ludger
Inventar
#5 erstellt: 26. Sep 2007, 19:15
So, nun ist es endlich soweit - der versprochene Vergleich MARANTZ CD 6000 vs. SANSUI CD-X 701 alias BLAUPUNKT CP 2990 ist erfolgt.
Ergebnis: der Marantz ist verkauft.
Worin unterscheiden sich nun die beiden Player?
Der Marantz wirkte immer ruhiger, sanfter, das Klangbild war entspannter, ohne dadurch lahm oder müde zu wirken.
Im Tiefbass war der Marantz besser, allerdings auf Kosten eines zurückgenommenen Oberbasses.
Stimmen hatten etwas mehr Grundton, vielleicht ein wenig zu viel.
Der Sansui/Blaupunkt hatte in den Bereichen Auflösung, Dynamik und Temperament die Nase vorn. Das Klangbild wirkte direkter, anspringender, ohne vordergründig zu sein, was oft durch einen zu lauten oberen Mittelton/unteren Hochtonbereich bewirkt wird, das Klangbild wird dann als agressiv empfunden.
Speziell der Präsenzbereich, in dem das menschliche Ohr ja besonders empfindlich ist, wurde durch den Sansui realistischer wiedergegeben, der Marantz schönte hier ein wenig.
Also, kein K.O.-Sieg für den Sansui, nur Punktsieg, aber dennoch ein beachtliches Ergebnis, wenn man bedenkt, dass der Sansui etwa 16 Jahre älter ist.
Gruß
Ludger
mike95_de
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 30. Dez 2009, 22:54
Und auch noch 2 Jahre später macht ein Sansui eine gute Figur. Nach langem Suchen habe ich einen CD-X711 (gleicher Laser wie der CD-X701) vor ein paar Monaten gefunden. Ist wirklich ein Traumteil, der allerdings auch hoch gehandelt wird. Hörspaß bietet er in jedem Fall und diese schnelle CD-Schublade ist schon toll, eben keine billige Zahnschiene, die da werkelt.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Ist ein CD-Player noch zeitgemäß?
Starwash am 02.01.2006  –  Letzte Antwort am 07.01.2006  –  31 Beiträge
Denon DCD 3000 noch zeitgemäß?
thommy5 am 24.05.2012  –  Letzte Antwort am 25.07.2014  –  19 Beiträge
Sansui CD Player
many am 27.05.2003  –  Letzte Antwort am 28.05.2003  –  6 Beiträge
Denon DCD 1500 AE noch zeitgemäß ?
nicos am 25.12.2009  –  Letzte Antwort am 28.12.2009  –  13 Beiträge
Hilfe bei Sansui CD- Plyer
edoras am 30.12.2006  –  Letzte Antwort am 30.12.2006  –  2 Beiträge
XA 50 ES noch Zeitgemäß?DAC o. neuen CDP
nautilu$ am 25.07.2010  –  Letzte Antwort am 21.02.2013  –  16 Beiträge
Onkyo Integra DX-6660 - Noch zeitgemäß?
SiRDALTON am 23.03.2010  –  Letzte Antwort am 14.04.2010  –  4 Beiträge
Neuer CD- Player als Ersatz für Pioneer PD- S 701
Vierzigo am 17.03.2009  –  Letzte Antwort am 22.03.2009  –  9 Beiträge
Sony DVP-NS900V/S oder CDP-X779ES als SACD/CD-Player noch zeitgemäß?
san_m.h. am 03.01.2012  –  Letzte Antwort am 13.09.2014  –  8 Beiträge
Anzeige geht nicht mehr SANSUI CD-210, bitte Helfen
vu am 17.03.2008  –  Letzte Antwort am 17.03.2008  –  2 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder869.261 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedJosephMix
  • Gesamtzahl an Themen1.449.523
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.582.134

Hersteller in diesem Thread Widget schließen