Hilfe: Tonaussetzer trotz neuer Geräte (nur CD)

+A -A
Autor
Beitrag
_dentaku_
Stammgast
#1 erstellt: 24. Sep 2017, 10:27
Liebe Leute,
ich werde langsam wahnsinng: letztes Jahr hat's angefangen: beim hören von CDs kommt es immer wieder zu Pausen. Zuerst dachte ich, es liegt an den CDs, aber sie spielen auf diversen anderen CD Spielen einwandfrei ab. Also dachte ich an den Bluray Player (Philips). Verkabeleung geändert: mal nur HDMI und mal Ton über Cinch: gleiches Problem. Dann neuen Blueray Plaer gekauft (Sony): gleiches Problem. Dann neuen AV-Receiver gekauft (vorher Pioneer, jetzt: Sony): gleiches Problem. Kabel getauscht: gleiches Problem ... es ist zum aus der Haut fahren!

Die ganze Anlage macht sonst keine Probleme, d.h. Filme schauen (TV, DVD, Bluray, UHD BluRay) - alles funktioniert ohne Tonaussetzer. Die Pausen treten nur bei CD hören auf. Jetzt auch mit fast allen Geräten neu. Hinweis: am AV-Receiver hängen neben BluRay-Player auch ein TV (Sony - voreher: Philips) und eine SAT-Receiver (Technisat ISIO DIgit S1).

Hat jemand noch Tips, was es noch sein könnte? Wäre unendlich dankbar - ach, heute ist übrigens mein Geburtstag ....
Hörbert
Inventar
#2 erstellt: 24. Sep 2017, 21:10
Hallo!

Möglicherweise können deine Geräte CD´s nicht Gapless abspielen.

Das ist halt ärgerlich, aber darauf sollte man halt schon beim Kauf achten.


MFG Günther


[Beitrag von Hörbert am 24. Sep 2017, 21:11 bearbeitet]
tinnitusede
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 24. Sep 2017, 22:56

_dentaku_ (Beitrag #1) schrieb:


Hat jemand noch Tips, was es noch sein könnte? Wäre unendlich dankbar - ach, heute ist übrigens mein Geburtstag ....


meinen herzlichsten Glückwunsch zum Geburtstag,

zum CD abspielen, nimmt man nunmal ein CD-Spieler,

spendier dir zu deinem Ehrentag für ein paar € so ein Teil und dann kommt auch Freude auf.

https://www.ebay-kle...0/723936522-172-1699

Hans
_dentaku_
Stammgast
#4 erstellt: 25. Sep 2017, 01:37
Was für "tolle" Vorschläge! Immerhin habe ich nicht locker gelassen und weiter KOmbinationen ausprobiert: es ist der SAT-Receiver! Stecke ich das HDMI-Kabel des SAT-Receivers ab, spielte ein CD ohne eine Pause durch. Kabel dran: nach nicht einmal 1 Minute wieder eine Pause. Aus welchem Grund auch immer machen der alte als auch der neue AV-Receiver eine Pause, wenn wohl irgendwelche Signale vom SAT-Receiver kommen ... obwohl letzterer ausgeschaltet (sprich: standby) ist und auch kein Programm aufgenommen wird. Nur sehr komisch, daß dies nur bei Audio-CDs auftritt und nicht beim Filme schauen (DVD/BD/UBD).
DB
Inventar
#5 erstellt: 25. Sep 2017, 08:13

_dentaku_ (Beitrag #4) schrieb:
Stecke ich das HDMI-Kabel des SAT-Receivers ab, spielte ein CD ohne eine Pause durch. Kabel dran: nach nicht einmal 1 Minute wieder eine Pause. Aus welchem Grund auch immer machen der alte als auch der neue AV-Receiver eine Pause, wenn wohl irgendwelche Signale vom SAT-Receiver kommen ... obwohl letzterer ausgeschaltet (sprich: standby) ist und auch kein Programm aufgenommen wird.

Standby ist nicht ausgeschaltet. Abhilfe schafft ein richtiger Ausschalter, sowas gibt es zum Zwischenstecken im Elektrohandel.


MfG
DB
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Neuer CD Spieler
PeterSchwingi am 03.01.2013  –  Letzte Antwort am 05.01.2013  –  5 Beiträge
Tonaussetzer beim CD-Player Jungson
Niko-RT am 01.05.2008  –  Letzte Antwort am 01.05.2008  –  3 Beiträge
Neuer CD-Player
Audio-Video-Disco am 12.10.2012  –  Letzte Antwort am 14.10.2012  –  3 Beiträge
Neuer CD-Player gesucht.
fencki am 27.02.2012  –  Letzte Antwort am 24.03.2012  –  8 Beiträge
Neuer CD-Player ?
knopfler66 am 05.03.2008  –  Letzte Antwort am 14.06.2008  –  107 Beiträge
Cd-Player trotz DVD-Player?
DatHeinzchen am 04.08.2007  –  Letzte Antwort am 09.08.2007  –  11 Beiträge
Neuer Verstärker oder neuer CD-Player???
etzi am 19.03.2005  –  Letzte Antwort am 02.04.2005  –  11 Beiträge
Neuer CD Player besser?
throsten am 22.05.2005  –  Letzte Antwort am 25.05.2005  –  15 Beiträge
Mein Neuer CD Player
Mario_F am 04.07.2004  –  Letzte Antwort am 04.07.2004  –  2 Beiträge
neuer CD-Spieler
Dreizack am 15.09.2004  –  Letzte Antwort am 23.09.2004  –  30 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder871.017 ( Heute: 46 )
  • Neuestes MitgliedAlexFeil
  • Gesamtzahl an Themen1.451.892
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.625.037

Hersteller in diesem Thread Widget schließen