DVD statt CD Player?

+A -A
Autor
Beitrag
lagan
Stammgast
#1 erstellt: 02. Okt 2018, 06:39
Hallo Zusammen,
ich suche gerade einen preiswerten und "kleinen" CD Player-wenn ich bei idealo so schaue, haben die meisten die Hifi Standardgröße und fangen bei >100 Euro -eigentlich finde ich das für die doch "antiquierte Technik" und deren Platzbedarf nicht adäquat.
Jetzt frage ich mich, ob ich stattdessen einen DVD-Player mit Chinch nehmen könnte ( z.B.: Philips DVP2850)-die sind preiswert, kleiner-spielen alle Formate??? Sind da denn irgendwelche Nachteile zu erwarten? Der "CD KLang" wurde ja schon ausgiebig diskutiert.....aber die Wandlertechnik müsste ja nun auch ausgereift sein, oder?
Gruß,
Lars
sealpin
Inventar
#2 erstellt: 02. Okt 2018, 06:51
DVD Player sind oftmals langsamer im Einlesen von Audio CDs. Reine CD Player haben auch meist ein besseres Display mit Titelinfos etc.

Ansonsten können DVD oder BR Player natürlich auch CDs abspielen.

Wenn die D/A Wandlung sauber funktioniert (sollte man schon seit vielen Jahren erwarten) und das Gerät nicht gesoundet ist (z.B. durch Röhren oder sinnfreien NOS Umbauten) ist die Ausgabe bei CD Playern und DVD/BR Playern gleich gut (und i.d.R. im Blindtest nicht unterscheidbar).

Wenn Du den Player digital an einen Verstärker anschließt ist die D/A Wandlung im Player eh egal.
Jörg_A.
Stammgast
#3 erstellt: 10. Okt 2018, 11:39
Wir haben vor ein paar Jahren mal einen Direktvergleich zwischen einem reinen CD-Player (Sony CDP 555 ES) und einem DVD-Player (auch Sony) gemacht (sowohl die analogen als auch die digitalen Ausgänge).
Der klangliche Unterschied war schon recht hörbar (an den analogen Ausgängen deutlicher). Ausserdem ist die Handhabung der CD (Titel-Anwahl etc.) am DVD-Player ganz schön nervig.


[Beitrag von Jörg_A. am 10. Okt 2018, 11:39 bearbeitet]
TomGroove
Inventar
#4 erstellt: 10. Okt 2018, 12:30
also an den digitalen Ausgängen sollte kein Unterschied hörbar sein. Ich habe einen UHD Player digital angeschlossen, läut auch wunderbar als CD Player, ausser den oben schon aufgeführten Display Nachteilen.
Mr._Lovegrove
Inventar
#5 erstellt: 10. Okt 2018, 13:36
Ich habe zwei Sony CD Player älteren Jahrgangs, sowie einen Blu Ray Player von Panasonic und der Klangunterschied (Cinch Ausgang) ist relativ. Der Panasonic ist etwas dünner im Bass. Aber wenn man nur CDs hören will, ist der Komfort eines Pure CD Players einfach nicht von der Hand zu weisen. Gerade bei älteren Geräten mit klassischen Laufwerken sind das schnelle Einlesezeiten, teils bessere Fehlerkorrektur, mehr Bedienkomfort, aussagekräftige Displays.
sealpin
Inventar
#6 erstellt: 10. Okt 2018, 14:43
Handling, Einlese- und Sprung Geschwindigkeit, Bedienung - teilweise sogar mit 20er Titel Direktanwahl, ja damit können klassische CD Player definitiv punkten.

Aber bei Anschluss über digital Out habe ich mit noch keinem CD Player einen Unterschied zu anderen Wiedergabegeräten (DVD, BR Player) gehört.
Voraussetzung: die gleiche CD.

Die Bedienungsvorteile klassischer CD Player relativieren sich schnell, wenn man die Musik auf Netzwerkspeichern hat und mittels einer guten Software nutzt. Neben deutlich mehr Infos zu den Titeln ist i.d.R. der Zugriff auch schneller, vor allem wenn es um Bibliotheken mit vielen CDs geht.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
MP3 statt CD ?
MPol am 26.12.2012  –  Letzte Antwort am 12.01.2013  –  41 Beiträge
CD-Player vs. DVD-Player
catfish am 10.11.2003  –  Letzte Antwort am 10.11.2003  –  9 Beiträge
ersetzt DVD Player CD Player?
subterranea am 15.02.2005  –  Letzte Antwort am 28.01.2010  –  65 Beiträge
DVD-Player + zusätzlicher CD-Player?
Limousin am 15.03.2005  –  Letzte Antwort am 22.03.2005  –  14 Beiträge
CD-Player vs. DVD-Player
BlueBanshee am 28.04.2005  –  Letzte Antwort am 02.05.2005  –  27 Beiträge
CD Player contra DVD-Player
Dreizack am 12.02.2007  –  Letzte Antwort am 15.02.2007  –  15 Beiträge
CD Player oder DVD Player
mountkenia am 14.05.2007  –  Letzte Antwort am 24.05.2007  –  51 Beiträge
CD-Player vs DVD-Player ?
Sangohan am 02.07.2007  –  Letzte Antwort am 03.07.2007  –  5 Beiträge
Cd-Player trotz DVD-Player?
DatHeinzchen am 04.08.2007  –  Letzte Antwort am 09.08.2007  –  11 Beiträge
cd-player oder dvd-player?
marritn am 11.09.2007  –  Letzte Antwort am 29.01.2009  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2018

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder897.919 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedAverydal
  • Gesamtzahl an Themen1.496.407
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.450.218

Hersteller in diesem Thread Widget schließen