ein 18" mit 2-4 12" passiv Woofern - Top oder Flop?

+A -A
Autor
Beitrag
projector
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 09. Apr 2019, 18:48
Momentan bin ich dabei meinen 18" mit einem Passiv Radiator auszustatten.
Bei der Suche nach Infos bin ich auf den Link gestoßen:
https://www.homethea...ssive-radiators.html

jetzt stellt sich mir die Frage ob das gut funktioniert oder eher ein netter Versuch ist?
Demnach könnte ich ja zb 2 oder 4 12" PR verwenden für meinen 18".

Aber worauf muss ich achten? Dass das Verschiebevolumen das ca.1.5 fache ergibt oder gibt es noch andere Hürden dabei? Oder gibt es evtl sogar Vorteile da die 12" noch besser reagieren können als ein 18" PR?
Big_Määääc
Inventar
#2 erstellt: 10. Apr 2019, 20:09
kannst du machen,
die einzelnen PR sollte aber schon identisch arbeiten,
also nicht den letzten Rotz vom Grabbeltisch nehmen !

Reaktionzeit bei einem Resonator eher zweitrangig
Ezeqiel
Inventar
#3 erstellt: 12. Apr 2019, 10:14
Eher würde ich vier 12''-PMs für einen 18''er nehmen. Auf fb tragen fast nur die PMs zur Schallabstrahlung bei und müssen daher sehr viel mehr Verdrängungsvolumen aufweisen, als der aktive Treiber oberhalb von fb. Ist das Verdrängungsvolumen der PMs gleich dessen des aktiven Treibers, hat man gegenüber CB so gut wie keinen Pegelvorteil.

Viele Grüße,
Ezeqiel


[Beitrag von Ezeqiel am 12. Apr 2019, 10:16 bearbeitet]
Wholefish
Inventar
#4 erstellt: 12. Apr 2019, 10:41
Die Idee ist ja an sich ganz witzig, aber ob sich der Einbauaufwand und vor allem die Chassiskosten rentieren bei so wenigen Vorteilen im Vergleich BR und PR... Ich würde mal ne Nacht drüber schlafen
projector
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 12. Apr 2019, 20:12
danke schonmal für die Antworten,
und ich denke auch, wenn dann müssen es 4 PRs sein.

Mein Gedanke war noch dabei dass ich die Rundumabstrahlung verbessern kann. Wie bei der neuen Nubert Pyramide die an allen 4 Seiten LS hat.

Die Frage wäre nur wie es sich mit dem Volumen verhält dann. Über 200 Liter will ich eigentlich vermeiden. Wenn ich mehr PRs habe brauche ich dann nicht auch etwas mehr Volumen? Oder habe ich das was missverstanden?
Wholefish
Inventar
#6 erstellt: 12. Apr 2019, 20:36
Les dich mal ein über die konzeptionellen Unterschiede zwischen PR und BR.
In der Regel baut man PR bei kleinen Subwoofern oder Lautsprechern, bei denen sich aufgrund der Gehäusegröße ein BR Port nicht sinnvoll unterbringen lässt. Oder wenn zum Beispiel eine BR Abstimmung mit Wasserdichtheit gewünscht ist.
Ansonsten kostet der Einbau eines Holzbretts für einen BR Port nur ein paar Euro während entsprechende PR Membrane auch locker 100 mal teurer sein können.
Rundumstrahlung im Bereich wo die PR arbeiten kannst du getrost vergessen. Das macht keinen Unterschied.
Ezeqiel
Inventar
#7 erstellt: 12. Apr 2019, 21:26

Wholefish (Beitrag #6) schrieb:
Rundumstrahlung im Bereich wo die PR arbeiten kannst du getrost vergessen. Das macht keinen Unterschied.

Yep, das ist so. Überhaupt ist ein Subwoofer in seinem üblichen Übertragungsbereich ein Rundstrahler.

Viele Grüße,
Ezeqiel

*edit*:
....sofern es sich nicht um sowas wie einen Dipol handelt....


[Beitrag von Ezeqiel am 12. Apr 2019, 21:27 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
peerless xxls 12/4/home passiv
Sorbat am 27.02.2009  –  Letzte Antwort am 02.03.2009  –  6 Beiträge
HobbyHifi DiSub 18/2 ....
cyanicx am 26.03.2006  –  Letzte Antwort am 25.11.2009  –  7 Beiträge
basshorn 15" oder 18"
elhoni am 10.09.2010  –  Letzte Antwort am 11.09.2010  –  5 Beiträge
Disub 18/2
DaBadBoy am 01.08.2006  –  Letzte Antwort am 14.08.2006  –  32 Beiträge
Subwooferbau mit zwei billigen 20er Woofern
RC-Master am 15.06.2004  –  Letzte Antwort am 17.06.2004  –  13 Beiträge
2x Passiv Subwoofer BassReflex Aufbau Planung >18~22Hz
tone4me am 29.01.2007  –  Letzte Antwort am 24.03.2007  –  78 Beiträge
GG mit passiv Membran?
boep am 21.11.2009  –  Letzte Antwort am 27.11.2009  –  49 Beiträge
Disub 18/2
christein am 19.02.2018  –  Letzte Antwort am 20.02.2018  –  8 Beiträge
DiSub 18/2
Wurmholz am 15.11.2009  –  Letzte Antwort am 17.11.2009  –  6 Beiträge
Disub 18/2 mit Monacor
jpetek am 07.08.2011  –  Letzte Antwort am 10.08.2011  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2019

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder865.583 ( Heute: 20 )
  • Neuestes MitgliedSäbelzahn
  • Gesamtzahl an Themen1.443.523
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.470.588