Gehe zu Seite: Erste 2 3 4 5 6 . 10 . 20 . 30 . 40 .. Letzte |nächste|

Philips DSR 9005 / DCR 9000 Erfahrungsberichte

+A -A
Autor
Beitrag
sushilange
Stammgast
#1 erstellt: 30. Sep 2006, 15:51
Hallo,

da nun die ersten Receiver im Handel sind und einige schon einen bestellt oder gar gekauft haben, würde ich vorschlagen, dass nun hier alle Erfahrungsberichte rein kommen, da es im anderen Thread sonst unübersichtlich wird.

Ich bekomme meinen erst, wenn er bei neckermann verfügbar ist, weil ich ihn gegen meinen mülligen Humax umtauschen werde.

Dinge, die auf jeden Fall als erstes beantwortet werden sollten, da es wohl fast jeden interessiert:

- Wie ist die Bildqualität?
- Gibt es Solis?
- Umschaltzeiten (SD->SD; SD->HD; HD->SD)
- Ton- oder Bildaussetzer?
- Wärmeentwicklung
- Stromverbrauch im StandBy
- Funktioniert die AutoFormat-Funktion
- Zoom bei HDMI?
- Startzeit (StandBy->Bild, Aus->Bild)
- Ton über Hdmi (AV-Receiver)
- Handshake-Probleme?

Gruß
Sascha


[Beitrag von sushilange am 30. Sep 2006, 16:14 bearbeitet]
Eugene_Tooms
Stammgast
#2 erstellt: 01. Okt 2006, 06:58
Das alles würde mich auch sehr interessieren. ich stehe auch vor der entscheidung welchen HD kabelreceiver ich kaufen soll.

mein alter Humax ( ohne HD ) war nicht so toll. der technisat gefällt mir da besser. ich wüßte gerne ob der philips besser ist.
egger70
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 01. Okt 2006, 08:30
Hoffentlich liefert auch der Premiere Shop bald aus, habe im Mai geordert. Bin für jeden Hinweis dankbar.

mfg
Egger
32PF9830
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 01. Okt 2006, 08:53
Hi,
im Thread "Philips DSR 9005 in Sicht?" hat Mr. Magic gestern mal die ersten Antworten auf deine Fragen nach seinem Schnelltest gegeben.
Ansonsten bin ich mir sicher, dass wir hier noch einige Berichte bekommen.
Sollte mein Päckchen tatsächlich Montag ankommen, dann hört Ihr Montag abend auch was von mir.
sushilange
Stammgast
#5 erstellt: 01. Okt 2006, 09:14
Ja die Beiträge aus dem anderen Thread sollte ein Mod mal hierhin packen, da sie nichts mehr mit dem alten Thema zu tun haben.
Orhan-1
Stammgast
#6 erstellt: 01. Okt 2006, 10:25
ich warte auch auf die ersten ergebnisse bitte schreibt eur Erfahrungsberichte
Mr.Magic
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 01. Okt 2006, 11:00
Hallo,

Hier nun in der richtigen Abteilung mein erweiterter Test zum Kabelreceiver DCR 9000/02 (was man so in einem Tag "Testen" kann).

Also nun zu meinen Vorläufigen Ergebnissen, dann kann jeder sich sein eigenes Bild machen:

- Erstmal das wichtigste: Das Bild ist auf allen Kanälen 1a. Nicht zu Vergleichen mit dem Humax 1000c. Keine Solis zu sehen und nicht zu Dunkel.
Allerdings sind die selben Bildstörungen wie beim Humax auch hier vorhanden! (Zittern in den Fanreihen beim Fußball, oder "ausfranzen" rechts unten bei HD Filmen mit schwarzen Balken)
Endlich macht HD mir so mehr Spaß!!


- Das Menü ist langsam und optisch im Vergleich zum Humax echt übel!

- Kanalsuche läuft schnell.

- Habe noch keine Möglichkeit gefunden die Signalstärke und Qualität zu überprüfen.

- Bei der Erstinstallation zeigt er Signal und Qualität beides auf 0% an. War erstmal geschockt.

- Das Ausgabeformat läuft immer auf 1080i auch wenn es auf Automatik steht!

- Software wurde von Version 88 auf 95 upgedatet. Überprüfung dauert sehr lange und die Anzeige bei der Abfrage von welchem Datum die Soft ist stimmt auch nicht.
Bei mir hat das Update so ca. 20 Minuten gedauert.

- Komischerweise funktioniert der DCR auch ohne Probleme, wenn das Antennesignal durch einen Humax 9700 geschlifffen wird. Da machte der 1000c mächtig zicken, einige Kanäle liefen damit überhaubt nicht. Wenn der 9700 allerdings aufnimmt dann "spinnt" auch der DCR! Das Hat aber was mit der Signalstärke der Einspeisung zutun. Ich bin der Meinung das hier Humax generell bei neueren Geräten wohl ein manko hat.

- Display am Gerät recht klein und schlecht zu lesen aus weiterer Entfernung. Mir hat das Humaxdisplay um welten besser gefallen. Die Kennung des Senders läuft immer langsam durch (finde ich nicht so gut) Die Kanalnummer bleibt ständig eingeblendet.

- Der digitale optische und koaxiale Tonausgang ist ein klarer Vorteil gegnüber dem Humax.

- Der DCR sieht wertiger aus als der Humax, inkl. der FB.

- Es hat den Eindruck das alles (bis auf das Umschalten) immer sehr gebremst oder träge wirkt, sollte dringend verbessert werden! Kanäle sortieren ist eine Qual!

- Man kann keine Favoriten in der Kanalliste anlegen, sondern nur die Kanäle von 1 - 100 frei belegen. Finde ich weniger toll!

- keinen CI einschub. Wers braucht hat hier das Falsche Gerät!

- Die Bezeichnungen im Menü weicht in stellen von der Bedienungsanleitung ab. Für Laien vielleicht etwas schwierig. Die Anleitung ist ansonsten gut verständlich.

- Wärementwicklung auch nach Stundelangen Betrieb sehr gering.

- Stromverbrauch konnte ich noch nicht testen. Er hat aber so eine art Deepstandby wie die D-Box mit Linux.

- Keine merkliche längere Umschaltzeit zwischen HD und SD Kanälen.

- Handshake war auch bei mir mit dem Humax kein Problem, konnte ich also nicht testen. Ich kann nur sagen das beim Humax wenn ich auf HD Film Umgeschaltet habe, viel länger dauerte bis ein Bild kam als beim DCR.

- Ton Über HDMI sollte laufen

Kurzum, ich würde Ihn mir wieder holen!
Ich lege wert auf das Bild und das hat mich beim Humax lange genug geärgert.
Die Bedienung ist gewöhnungsbedürftig und nicht mit Humax, Technisat etc. zu Vergleichen und meiner Meinung nach einem Topmodel nicht im geringsten würdig.


Bei uns im Kabel gibts ja leider nur die Premiere HD Kanäle, also kann ich leider keine anderen Testen, aber vielleicht macht der "monpolist" ja endlich mal ein bisschen Dampf, aber ich glaube das werde ich mit dem DCR nicht mehr erleben

Was auch noch positiv ist, ich musste meine Bildeinstellungen (noch) nicht ändern, da die Bildaugabe mit den anderen bei mir angeschlossen Geräten sehr identisch zu sein scheint, das ist ein riesiger Pluspunkt gegenüber dem Humax.

Den USB Anschluß habe ich noch nicht getestet, gehe aber davon aus das wie bei allen Premiere kastrierten Geräten auch hier kein Zugang möglich ist.

Also dann wünsch ich noch ein schönes Wochenende!
Golog
Inventar
#8 erstellt: 01. Okt 2006, 11:47
Hallo,
mal eine blöde Frage : Was ist ein CI-Einschub?

Gibt es von technisat mittlerweile auch HDTV-Kabelreceiver?
egger70
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 01. Okt 2006, 11:51
Das hört sich doch schon sehr gut an, hat schon jemand den 9005 testen können?

mfg
Egger
Golog
Inventar
#10 erstellt: 01. Okt 2006, 12:04
Da fällt mir noch etwas ein, was hat das für einen Nachteil das auch die normalen Sender in 1080i ausgegeben werden und nicht in 526?
Mare_Nostro
Stammgast
#11 erstellt: 01. Okt 2006, 12:48
@ Magic

Vielen Dank für Deine ersten Eindrücke.

Wie würdest Du das Bild beschreiben von SD-Kanälen skaliert auf 720p?? Ist das besser als mit dem 1000c?

Ich werde morgen nämlich den 1000c zurückschicken, da das Bild in vielen Fällen schlechter ist als mit dem FoxC und überlege mir nun ob der DCR 9000 eine Möglichkeit wäre.

Und schluckt der DCR 9000 sowohl Premiere- als auch Tividi/Arena-Karten? Wie würdest Du hier die Qualität der Bilder beurteilen?
kosikatze
Inventar
#12 erstellt: 01. Okt 2006, 13:27
Vielen Dank Magic, setzt dir schonmal die DSR9000-Krone auf, denn wenn die Kisten nun wirklich nicht nur in homeopatischen Dosen in den Handel kommen, wird dieser Thread bald wieder alles sprengen und du stehst ganz vorne...

Stefan
Mr.Magic
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 01. Okt 2006, 13:31
Hallo,

Mit deinem Eindruck hattest Du recht.
Der Humax 1000c lieferte schlechtere Bilder als viele andere Receiver.
Machte ich genau so, benutzte den Humax nur für die HD Kanäle.

Ich kann nun mal so sagen, dass ich die Bilder nicht vom Humax 9700C Unterschiden kann. Ok der eine läuft uber Scart der DCR uber HDMI. Aber wie gesagt habe Ihn noch nicht auf Herz und Nieren getestet.
Bei SD Bildern ohne das Razor Vision Kabel dazwischen, ich würde mal sagen, nicht so der Unterschied. Der DCR ist "Schärfer", was allerdings auch die Artefakte bei den "tollen" Datenraten besser zeigt!

Auf die Fragen mit den Karte gehe ich einfach mal davon aus das es geht, kanns aber hier nicht testen. Aber wieso sollten den die Karten andere Qualität erzeugen.
Was KD so liefert ist ja bekannt!

Grüße
32PF9830
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 01. Okt 2006, 14:31

Mr.Magic schrieb:
Hallo,

Mit deinem Eindruck hattest Du recht.
Der Humax 1000c lieferte schlechtere Bilder als viele andere Receiver.
Machte ich genau so, benutzte den Humax nur für die HD Kanäle.

Ich kann nun mal so sagen, dass ich die Bilder nicht vom Humax 9700C Unterschiden kann. Ok der eine läuft uber Scart der DCR uber HDMI. Aber wie gesagt habe Ihn noch nicht auf Herz und Nieren getestet.
Bei SD Bildern ohne das Razor Vision Kabel dazwischen, ich würde mal sagen, nicht so der Unterschied. Der DCR ist "Schärfer", was allerdings auch die Artefakte bei den "tollen" Datenraten besser zeigt!

Auf die Fragen mit den Karte gehe ich einfach mal davon aus das es geht, kanns aber hier nicht testen. Aber wieso sollten den die Karten andere Qualität erzeugen.
Was KD so liefert ist ja bekannt!

Grüße


Was meinst du mit "ohne das Razor Vision Kabel dazwischen"?
Gruß 32PF9830
Flad
Stammgast
#15 erstellt: 01. Okt 2006, 15:15
Liefert der Philips gegenüber dem Humi1000c bei SD-Kanälen das bessere Bild?
Mr.Magic
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 01. Okt 2006, 15:46
@Flat
Wer lesen kann ist im Vorteil
Mr.Magic
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 01. Okt 2006, 15:48
Das Razor Vision ist ein aktives HDMI Kabel.
Es Bearbeitet das Bild und so wäre kein objektiver Vergleich möglich.
Flad
Stammgast
#18 erstellt: 01. Okt 2006, 15:59

Mr.Magic schrieb:
@Flat
Wer lesen kann ist im Vorteil :L


Kann ich nicht!
Mr.Magic
Ist häufiger hier
#19 erstellt: 01. Okt 2006, 16:02
Was noch stört am DCR ist, dass wenn man Umschaltet "blitzt" immer kurz die Jugendschutzabfrage von Premiere auf.
Auch was für die nächste Software
Flad
Stammgast
#20 erstellt: 01. Okt 2006, 16:07
Gibts irgendwo ein TEstbericht über den DCR oder ein Vergleichsbericht gegen den Humi1000c aus ner Zeitschrift?
Mr.Magic
Ist häufiger hier
#21 erstellt: 01. Okt 2006, 16:12
Nö, gibt es nocht nicht.
Wird aber sicher bald kommen.
Habe ihn auch auf Verdacht gekauft. Ich war mir sicher das es Bildtechnisch nicht schlimmer geht als der Humax 1000C
Flad
Stammgast
#22 erstellt: 01. Okt 2006, 16:15
also hd1 sieht super aus bei mir. arena signal ist auch top. der rest ok bis gut. deswegen überlege ich...
Mr.Magic
Ist häufiger hier
#23 erstellt: 01. Okt 2006, 16:26
Ich denke mal, dass einfach die ganze Gerätekette und die persönlichen Vorlieben natürlich auch eine Rolle bei der Kaufentscheidung spielen sollte.

Bei mir war das Bild einfach sch....!
Und ich war schwer Entäuscht, erst recht von der tollen Hotline von Humax oder besser gesagt Europoint die die Dinger Reparieren.
Harzi
Inventar
#24 erstellt: 01. Okt 2006, 16:52

Mr.Magic schrieb:

Auf die Fragen mit den Karte gehe ich einfach mal davon aus das es geht, kanns aber hier nicht testen. Aber wieso sollten den die Karten andere Qualität erzeugen.
Was KD so liefert ist ja bekannt!

Grüße


Das muss nicht zwingend so sein und ich wäre da vorsichtig mit deiner Prognose. Da kein weiterer CI Schacht deinen Angaben zu Folge eingebaut ist, ist der Gebrauch sehr eingeschränkt. Von den ganzen Premiere Kastrationen (Kanalbelegung usw.) mal ganz zu schweigen.

Ich hoffe mal das der DSR 9005 besser als der von dir beschrieben DSR 9000 ist. Ich wollte mir nämlich zu meinem Homi noch einen alternativ HDTV Reciver fürs Esszimmer holen. Wenn alleridngs dort auch solche Mängel festzustellen sind, sehe ich keinerlei Grund warum mein Geld nicht auch in einen zweiten Homi investiert werden sollte.
Eugene_Tooms
Stammgast
#25 erstellt: 01. Okt 2006, 17:10
ich muss sagen für ein ganz neues gerät sind hier aber schon viele negative dinge gesagt worden.
gerade langsames umschalten und bedienen nervt im alltagsbetrieb schon sehr.
Pierre-Vienna
Inventar
#26 erstellt: 01. Okt 2006, 17:13

Eugene_Tooms schrieb:
ich muss sagen für ein ganz neues gerät sind hier aber schon viele negative dinge gesagt worden.
gerade langsames umschalten und bedienen nervt im alltagsbetrieb schon sehr.



War zu erwarten!

LG
Pierre-Vienna
Lower
Stammgast
#27 erstellt: 01. Okt 2006, 18:01
An Mr.Magic:

Ist dieses "RAZOR VISION" Kabel die 240€ Wert,bitte ne ehrliche Antwort.

Gruß
Lower


[Beitrag von Lower am 01. Okt 2006, 18:01 bearbeitet]
32PF9830
Ist häufiger hier
#28 erstellt: 01. Okt 2006, 18:04

Mr.Magic schrieb:
Das Razor Vision ist ein aktives HDMI Kabel.
Es Bearbeitet das Bild und so wäre kein objektiver Vergleich möglich.


Was hälst du denn von dem mitgelieferten HDMI Kabel?
Wie lang ist das eigentlich?
Wenn du das HD und SD Bild des DCR mit deinem Razor und mit dem mitgelieferten Kabel vergleichst, wie wäre dein Urteil?

Gruß 32PF9830
Mr.Magic
Ist häufiger hier
#29 erstellt: 01. Okt 2006, 18:06
Klar war das zu erwarten!

Aber die Umschalzeiten sind sehr gut. Nur im Menü dauert eben alles ein bisschen länger.

Das Razor Kabel finde ich echt gut. Kostet aber keine 240 €
Schau mal bei Idealo.de.

Dann vergleiche den Preis mit 2 (!) "guten" normalen Kabeln in der Länge.

Der Effekt ist wirklich so wie auf der Hompage vom Hersteller.


[Beitrag von Mr.Magic am 01. Okt 2006, 20:38 bearbeitet]
Mr.Magic
Ist häufiger hier
#30 erstellt: 01. Okt 2006, 20:48
Also die geschichte mit den Kabeln!
ich habe bei meinen verwendeten kurzen längen noch nie einen Unterschied gesehen.
Halte vieles für Geschäftemacherei und wenn man weis was eine Firma wie oelbach an den Kabeln an Marge hat dann macht man sich sein Bild.
Wichtiger finde ich, sind mir immer die Stecker der Kabel an sich, damit der Kontakt einfach gut sitzt.

Das mitgelieferte Kabel ist so ein einfaches Beipackkabel, ist nur dicker wie das was beim Humax dabei war. Wie lang ? Ist schon im Keller, also keine Ahnung.

Wie schon gesagt das Raxor ist aktiv, kein vergleich mit "normalen" Kabeln möglich!!
32PF9830
Ist häufiger hier
#31 erstellt: 01. Okt 2006, 21:33
Hey Mr. Magic,
na wie war der WIXXER und KILL BILL mit dem DCR?
Gruß 32PF9830
Flad
Stammgast
#32 erstellt: 01. Okt 2006, 23:54
DAs Razor Vision Kabel find ich mal viel zu teuer....
HAt der DCR wirklich keinen CI Schacht? Das wäre wirklich erbärmlich...
Eugene_Tooms
Stammgast
#33 erstellt: 02. Okt 2006, 06:55
wenn nur das menü langsam ist, ist ja noch ok.

was ist ein CI schacht

welche Kabel würdet ihr bei 1,5 Meter empfehlen ?
was kostet denn dieses aktive Kabel ?

vom receiver zum Recorder hat man dann normales Antennenkabel und scart oder wie ?
sorry, kenne mich da nicht so aus.
32PF9830
Ist häufiger hier
#34 erstellt: 02. Okt 2006, 08:56
Habe grade mein Päckchen geliefert bekommen.
Denke mal, dass ich Euch bis in ein paar Stunden was berichten kann.
Gruß 32PF9830
Mr.Magic
Ist häufiger hier
#35 erstellt: 02. Okt 2006, 13:40
Hallo,

der wixxer und kill bill is nicht
Bin hier in Bayern bei den KabelDeutschlandmonopolichmusssehenwasmirvorgesetztwirdundnichtdaswasderkundegernemöchte Verein und darf aber leider wegen Denkmalschutz keine Satanlage anbrigen.

Habe mir dafür Robots auf Premiere HD gegeben, machte Freude. Diese Animatiosfilme haben einfach ein "schönes" Bild

Und nochmals DER DCR HAT KEINEN CI SCHACHT !!!!!

So stehts auch in der Dowloadbaren Anleitung bei Phillips.

@ Tooms.
Für Kabel bin ich der Falsche, ich bin da sehr emotionslos und hatte auch noch nie Probleme mit kunstigen Kabeln.
Was allerdings nicht heißen soll, das die genauso gut sind wie teuerere.
Ja vom Reveiver zum recoder haste wie gewohnt ein Antennekabel und Scartkabel.
Mr.Magic
Ist häufiger hier
#36 erstellt: 02. Okt 2006, 13:42
@ 32PF9830

wie ist die Lage?
Was sagst Du zum DCR?
32PF9830
Ist häufiger hier
#37 erstellt: 02. Okt 2006, 15:21

Mr.Magic schrieb:
@ 32PF9830

wie ist die Lage?
Was sagst Du zum DCR?


Erster Eindruck:
Auspacken, anschließen, einschalten...5 Minuten.
Sendersuchelauf und SW Update ca. 1 Stunde.
Danach soweit auf den ersten Blick eigentlich ganz ok.
Programmsortierung ist ein Horror.
Menüstruktur und Einstellmöglichkeiten sind verbesserungsbedürftig.
Senderumschaltzeiten bei ca. 1,5-2 Sekunden akzeptabel.
Bildqualität sehr gut. Keine Solis.
Kriege aber aktuell bei VIVA, Pro7HD, Sat1HD und Annex HD massenweise Fraktal. Keine Ahnung woran das liegt.
Kann pro Kanal leider keine Signalquali/Stärke einsehen.
Mal schauen ob bei Lost auf Pro7HD heute abend das Bild besser wird.
Fernbedienung ist im Gegensatz zu meiner Metallversion von Philips natürliche ein Abstieg, aber sicher immer noch besser wie manch andere.
Automatische Formatumschaltung funzt nicht.
So far...später mehr.
Muss jetzt noch das Töchterchen füttern und mal was essen.

Gruß 32PF9830
Mr.Magic
Ist häufiger hier
#38 erstellt: 02. Okt 2006, 15:33
Also bin ich doch mit meinem Test bis jetzt nicht soweit daneben gelegen

Nun Willkommen im Endverbraucher Beta Test Club

grüße


[Beitrag von Mr.Magic am 02. Okt 2006, 15:36 bearbeitet]
Flad
Stammgast
#39 erstellt: 02. Okt 2006, 15:45
Danke für eure Berichte. Ich bin nicht überzeugt aufgrund:
1. fehlendem Ci Schacht (habe 2 Karten)
2. "langsame" Programmumschaltung
3. anscheinden umständliches oder zunmindest verbessungswürdies Menü

Bleibe beim Humi und hoffe dass vielleicht nächstes Jahr was vernünftiges rauskommt...
Mr.Magic
Ist häufiger hier
#40 erstellt: 02. Okt 2006, 16:04
Naja, die Programme schalten schneller um als beim Humax, zumindestens von SD auf HD oder umgekehrt.

Das mit dem CI Slot ist schon mit Sicherheit ein klares Manko und für viele ein KO Kriterium.

Das Menü ist zu 100% Verbesserungswürdig. Erst recht wenn man den Humax kennt.

Ich denke das diese "neue" technik noch einweilchen braucht um vernünftig zu laufen, geschweigedenn ein 100% brauchbares Endgerät herauskommt.
Die Engländer haben ja auch so Ihre Probleme mit Ihrer SkyBox für HD. Aber die haben wenigstens schonmal eine Festplatte mit drinn.

Mal sehen was noch kommt z.B. mit der neuen Dreambox.
Plamsane
Stammgast
#41 erstellt: 03. Okt 2006, 01:27
Hi,
mir ist der CI-SChacht egal,
mir ist das Menü egal,
mir ist alles andere egal, hauptsache, er mach ein bessers Bild bzw. die schei.. Solis verschwinden endlich von der Bildfläche.....
xidi
Stammgast
#42 erstellt: 03. Okt 2006, 05:50
klasse, wollte mir den schon besorgen. Aber was soll ich ohne CI-Schacht? Dann nutzt der mir gar nix. Schade.
Absolutes KO-Kriterium für mich!
Eugene_Tooms
Stammgast
#43 erstellt: 03. Okt 2006, 06:43
1,5-2 sekunden fürs umschalten finde ich sehr lange !!

mal eine blöde frage. sind Sat.1 HD und Pro7 HD denn eigene Sender und werden diese Extra angezeigt oder kommt einfach auf dem normalen Sender dann ab und zu eine HD Sendung ?

Was soll man denn nun für einen Kabelreceiver kaufen ? Offensichtlich sind ja beide geräte nicht gerade toll.
Kofler
Stammgast
#44 erstellt: 03. Okt 2006, 08:24
ProSieben und Sat.1 HD werden nur über Satellit sowie über das Kabelnetz von Kabel BW und wilhelm.tel ausgestrahlt.

Du hast also Kabel. Wenn du nicht in BW oder im Bereich von wilhelm.tel wohnst, hast du keine Chance, die Sender in HD zu sehen. Über die normalen Sender kann natürlich kein HD kommen.


[Beitrag von Kofler am 03. Okt 2006, 08:25 bearbeitet]
Eugene_Tooms
Stammgast
#45 erstellt: 03. Okt 2006, 08:49
Ich wohne in Heidelberg - Kabel BW kommt zu mir ins haus und somit dann auch die HD Sender....
Also sind es extra Sender ?

Wo kann man denn sehen was da so ausgestrahlt wird ?

Bei tvtv.de finde ich nichts.
Mr.Magic
Ist häufiger hier
#46 erstellt: 03. Okt 2006, 09:20
Es sind das normale TV Programm der Sender, es ist nur hochgerechnet.
Die Sendungen die im "richtigen" HDTV werden dann extra angekündigt.
Du hast also einmal das "normale" Programm in der Liste und extra dann nochmal Pro 7 HD etc.
Kofler
Stammgast
#47 erstellt: 03. Okt 2006, 10:53
Die Sendungen, die wirklich HDTV sind, sind mit einem HD hinter dem Logo gekennzeichnet, der Rest wird skaliert, du hast aber trotzdem eine weitaus bessere Bildqualität als auf den normalen Sendern.

Folgende HD-Sender kannst du bei Kabel BW empfangen, wenn du im Modernisierungsgebiet wohnst:


Hier kannst du prüfen, ob die HD-Sender bei dir verfügbar sind: http://www.kabelbw.d...03bebd59b678784e2d54

Das ist das folgende HD-Programm auf ProSieben HD: (abrufbar auf Textseite 779)
Heute, 3.10. Welcome To The Jungle
13.10. Der wahre Fluch der Karibik
14.10. Alarmstufe: Rot 2
20.10. Timeline
22.10. Freaky Friday
29.10. Die Geistervilla
immer montags Lost


Das HD-Programm auf Sat.1: (abrufbar auf Textseite 326)

07.10. Der 200-Jahre-Mann
09.10. Mona Lisas Lächeln
immer sonntags Navy CIS und Criminal Minds
immer dienstags (?) Welcome, Mrs. President


[Beitrag von Kofler am 03. Okt 2006, 11:01 bearbeitet]
32PF9830
Ist häufiger hier
#48 erstellt: 03. Okt 2006, 13:20

Kofler schrieb:
Die Sendungen, die wirklich HDTV sind, sind mit einem HD hinter dem Logo gekennzeichnet, der Rest wird skaliert, du hast aber trotzdem eine weitaus bessere Bildqualität als auf den normalen Sendern.

Folgende HD-Sender kannst du bei Kabel BW empfangen, wenn du im Modernisierungsgebiet wohnst:


Hier kannst du prüfen, ob die HD-Sender bei dir verfügbar sind: http://www.kabelbw.d...03bebd59b678784e2d54

Das ist das folgende HD-Programm auf ProSieben HD: (abrufbar auf Textseite 779)
Heute, 3.10. Welcome To The Jungle
13.10. Der wahre Fluch der Karibik
14.10. Alarmstufe: Rot 2
20.10. Timeline
22.10. Freaky Friday
29.10. Die Geistervilla
immer montags Lost


Das HD-Programm auf Sat.1: (abrufbar auf Textseite 326)

07.10. Der 200-Jahre-Mann
09.10. Mona Lisas Lächeln
immer sonntags Navy CIS und Criminal Minds
immer dienstags (?) Welcome, Mrs. President



Sag mal, wenn ich bei HD1 und HD Hit anwähle, dann leuchtet am DCR9000 die HD Lampe nicht. Das macht sie nur bei Sat1HD, Pro7HD und AnixeHD. Kann mir einer sagen was das sein könnte? Das bild der 2 Sender sieht jedoch massiv hochwertig aus, nur die LED ght nicht und in der Infoleiste kommt keine HD Kennung.

Danke für ne verwertbare Antwort.
Gruß 32PF9830
AmericanGod
Inventar
#49 erstellt: 03. Okt 2006, 13:51
Ich glaub die sender sind Mpeg2 Hd sender vielleicht deswegen???? Pro7/Sat1/Anixe sind ja Mpeg4 HD sender!!!
Eugene_Tooms
Stammgast
#50 erstellt: 03. Okt 2006, 16:04
Vielen Dank für die Antwort.

Was sind denn HD HIT, das zwischen pro7 und discovery und ANXE für sender ?

Also, ich muss jetzt noch mal dumm fragen. wird denn nun in der senderliste ein extra SAT1 HD kanal angezeigt auf dem dann teilweise echte HD sendungen laufen und der rest hochskaliert oder gibt es nur 1x SAT.1 z.B.

kann es kaum erwarten bis ich endlich meinen neuen TV habe. weiß nur nicht wann ich ihn bekomme. der ist niergends lieferbar
Lower
Stammgast
#51 erstellt: 03. Okt 2006, 16:23

Eugene_Tooms schrieb:
Vielen Dank für die Antwort.

Was sind denn HD HIT, das zwischen pro7 und discovery und ANXE für sender ?

Also, ich muss jetzt noch mal dumm fragen. wird denn nun in der senderliste ein extra SAT1 HD kanal angezeigt auf dem dann teilweise echte HD sendungen laufen und der rest hochskaliert oder gibt es nur 1x SAT.1 z.B.

kann es kaum erwarten bis ich endlich meinen neuen TV habe. weiß nur nicht wann ich ihn bekomme. der ist niergends lieferbar :{


Es gibt:


  • Sat.1
  • Sat.1HD
  • Pro7
  • Pro7HD


Und es werden nur ausgewählte Sendungen und Filme in echtem HD ausgestrahlt.Das Restprogramm wir "nur" hochscaliert ausgestrahlt,sieht aber trotzdem besser aus als das normale digitale Programm.

Gruß
Lower


[Beitrag von Lower am 03. Okt 2006, 16:24 bearbeitet]
Suche:
Gehe zu Seite: Erste 2 3 4 5 6 . 10 . 20 . 30 . 40 .. Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Philips DSR 9005 Standfüße grottenschlecht
sushilange am 07.04.2007  –  Letzte Antwort am 07.04.2007  –  6 Beiträge
Philips DCR 9000 und 9005 Menü Maske!
alex1977 am 26.01.2007  –  Letzte Antwort am 27.01.2007  –  7 Beiträge
Philips DCR 9000 Erfahrungsberichte (nur Kabel)
Nobi57 am 12.08.2007  –  Letzte Antwort am 13.08.2007  –  4 Beiträge
Philips DSR 9004 - Erfahrungsberichte
therocknbk am 04.12.2006  –  Letzte Antwort am 18.07.2011  –  33 Beiträge
Test Audio Video Foto Philips DCR 9005
alex1977 am 20.11.2006  –  Letzte Antwort am 22.11.2006  –  8 Beiträge
DSR 9005 Update Info
Mediaman66 am 06.12.2006  –  Letzte Antwort am 15.12.2006  –  127 Beiträge
Philips DCR 9000 ?
XHT am 14.09.2006  –  Letzte Antwort am 19.12.2006  –  8 Beiträge
zu Philips DCR 9000
RoliS. am 08.12.2007  –  Letzte Antwort am 09.12.2007  –  2 Beiträge
PHILIPS DSR 9005 erscheinungstermin ?
Cartman361 am 11.09.2006  –  Letzte Antwort am 11.09.2006  –  3 Beiträge
Bildformat Philips DSR 9005
speedy_hlm am 05.12.2006  –  Letzte Antwort am 06.12.2006  –  7 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.669 ( Heute: 53 )
  • Neuestes Mitgliedrofadus
  • Gesamtzahl an Themen1.389.328
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.456.130