Endstufe geht unter Last einfach aus

+A -A
Autor
Beitrag
AstraFan
Neuling
#1 erstellt: 22. Jun 2015, 21:36
Moin, Ich habe einen Astra G CC BJ. 98

habe eine Magnat edition 4 eingebaut mit einem SW und 2 Lautsprechern

Unter viel Bass last geht sie einfach aus (mit oder ohne Kondensator ist das gleiche)
Habe 35 Querschnitt mit einer 40 A Sicherung

Danke für die Hilfe

AstraFan
_juergen_
Inventar
#2 erstellt: 22. Jun 2015, 23:25
Geht die Stufe in Protect?
Hast Du mal nachgemessen, welche Spannung an der Stufe anliegt, wenn sie ausgeht?
Eventuell ist eine AGU-Sicherung (Google sagt Dir, was das ist und wie die aussieht) verbaut. Die sind sehr fehleranfälig.


[Beitrag von _juergen_ am 22. Jun 2015, 23:26 bearbeitet]
AstraFan
Neuling
#3 erstellt: 23. Jun 2015, 12:09
Ja geht auf Protect hab jetzt nachgelesen das meine lichtmaschiene anscheinend zu schwach ist.... ich hatte die endstufe auch in einem corsa verbaut die endstufe wurde dort gewechselt und auch eine größere eingebaut. ich habe die vermutung das die lichtmaschiene einfach zu wenig leistung hat
LexusIS300
Inventar
#4 erstellt: 23. Jun 2015, 12:48
Hallo,

zu schwache Lichtmaschine kannst Du mal getrost vergessen!
Die Endstufe ist kein Leistungsmonster.
Wenns gut geht 4x 50 Watt.

Welche Lautsprecher und welcher Subwoofer ist genau angeschlossen?

Wo und welcher Massepunkt?
Blech blank geschliffen?

Grüsse
Markus


[Beitrag von LexusIS300 am 23. Jun 2015, 12:49 bearbeitet]
mr.booom
Inventar
#5 erstellt: 23. Jun 2015, 13:03
Wenn ich mit die DIN-Leistung und die serienmäßig Absicherung der Edition 4 bzw. Edition 4 Limited so anguck sollte die LiMa definitiv in der Lage sein das zu liefern, sei sie noch so klein.

Ich vermut mal eher das sich irgendwo höhere Übergangswiderstände verstecken (z.B. Sicherung, da haben wir von Dir ja noch keine Info um welchen Typ es sich nun handelt). Oder Befestigung vom Massekabel suboptimal ausgeführt.
toleon
Inventar
#6 erstellt: 23. Jun 2015, 13:21
Wurde denn die Endstufe eingepegelt?
Prober
Stammgast
#7 erstellt: 23. Jun 2015, 14:31
Wieviel Ohm hat der Subwoofer? Bzw. um welchen Sub handelt es sich?
st3f0n
Moderator
#8 erstellt: 23. Jun 2015, 17:08
Poste am besten mal ein Bild von den Reglern an der Stufe, daraus lässt sich schon eine Menge raus lesen.

Ich hoffe mal, der Bass Boost ist aus.
nnamed
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 23. Jun 2015, 19:26
Allgemein ein Paar Bilder zur Verkabelung, Endstufe und deiner Einstellung posten.

Schonmal mit einem anderen Sub versucht?
AstraFan
Neuling
#10 erstellt: 23. Jun 2015, 19:27
Fehler gefunden bass boost war an hab jetzt alles etwas runter gepegelt gain usw. und bass boost aus.... warum auch immer es einen bass boost gibt wenn man ihn nicht benutzen kann


vielen lieben dank an alle!!
st3f0n
Moderator
#11 erstellt: 23. Jun 2015, 20:18
Ja das mit dem Bass Boost habe ich auch nie verstanden, es verhunzt dir einfach nur den Ton und es ist gefährlich für die Stufe.

Lies dir am besten nochmal das hier durch: Wie stelle ich eine Endstufe richtig ein?
Joze1
Moderator
#12 erstellt: 25. Jun 2015, 21:11
Wurde mir mal so erklärt, dass es früher unter Umständen so war, dass das Eingangslevel der Endstufen nicht ausgereicht hat, um die Verstärker ganz auszureizen. Dabei hat dann eben der BassBoost geholfen...
visualXXX
Inventar
#13 erstellt: 25. Jun 2015, 22:14
Kann ich momentan nachvollziehen!
Problem ist aber das der Bassboost ja nur auf "einer" Frequenz greift und leider Nicht Breitbandig den gesamten eingestellten Bereich "hochheben"


[Beitrag von st3f0n am 25. Jun 2015, 22:31 bearbeitet]
Joze1
Moderator
#14 erstellt: 25. Jun 2015, 22:17
Das kommt drauf an, was du für eine Endstufe hast. Es gibt einige, bei denen du den Q-Faktor einstellen kannst, also die "Breite" der Anhebung, ebenso wie sogar die angehobene Bass-Frequenz...
Vorrangig brauchte man die Leistung eben im Bass, deshalb greift der Boost auch nur dort...
visualXXX
Inventar
#15 erstellt: 25. Jun 2015, 22:28
ot:

genausowas könnte ich momentan Gebrauchen
bei meiner Baumarkt-0815-JBL ES ist es nur bei 45Hz möglich den zu nutzen


[Beitrag von st3f0n am 25. Jun 2015, 22:31 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Endstufe verreckt bei Last!
böhser-Onkel am 21.03.2008  –  Letzte Antwort am 25.03.2008  –  13 Beiträge
Endstufe ohne Last?
Soundfreak2004 am 28.01.2005  –  Letzte Antwort am 28.01.2005  –  2 Beiträge
Endstufe schaltet bei voller last ab
4l3x am 14.12.2012  –  Letzte Antwort am 14.12.2012  –  6 Beiträge
Endstufe unter Rückbank???
CoolioXXL am 03.04.2004  –  Letzte Antwort am 03.04.2004  –  4 Beiträge
Endstufe geht immer aus...
muFel am 11.11.2004  –  Letzte Antwort am 11.11.2004  –  2 Beiträge
Hilfe!!! Endstufe geht aus!
Pechhans am 14.08.2003  –  Letzte Antwort am 15.08.2003  –  19 Beiträge
Endstufe geht aus ! ! !
civic_mb3 am 18.05.2004  –  Letzte Antwort am 18.05.2004  –  3 Beiträge
Endstufe geht aus
6Nfan am 22.11.2003  –  Letzte Antwort am 23.11.2003  –  8 Beiträge
endstufe geht aus
rs3flo am 20.03.2005  –  Letzte Antwort am 21.03.2005  –  2 Beiträge
Endstufe geht nicht aus?
Macleod81 am 19.02.2008  –  Letzte Antwort am 20.02.2008  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder850.100 ( Heute: 24 )
  • Neuestes MitgliedDSM1XQT
  • Gesamtzahl an Themen1.418.120
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.000.539