Frage zur Dimensionierung der Endstufe

+A -A
Autor
Beitrag
CStanke
Stammgast
#1 erstellt: 13. Aug 2019, 21:39
Hallo!

Ich habe noch ein "DLS Gothia 6.2" System, welches ich jetzt im Auto verbauen möchte.

Lautsprecher Daten:
Power handling capacity100 W RMS / 180 W max
Impedance4 ohm
Frequency range30 - 25 000 Hz
Sensitivity91 dB(1W/1m)

Wie groß, bzw,. welche Leistung sollte ein passender Verstärker zu dem System haben?


Es soll kein zusätzlicher Sub mit über die Endstufe laufen. Nur Stereo oder 4-Kanal gebrückt.
zuckerbaecker
Inventar
#2 erstellt: 13. Aug 2019, 22:48
[quote="CStanke (Beitrag #1)

Wie groß, bzw,. welche Leistung sollte ein passender Verstärker zu dem System haben?

.[/quote]

Dem Lautsprecher ist es völlig egal welche Leistung die Endstufe hat.
Der spielt an einer 10 Watt Endstufe oder an einer 1000 Watt Endstufe.
Völlig Banane.
Die Frage ist wie laut willst Du hören?
CStanke
Stammgast
#3 erstellt: 13. Aug 2019, 23:23
Nun, was ist laut und was ist leise?

Gewöhnlich normale Lautstärke. Musikrichtung ist da auch völlig außen vor. Bei bestimmten, guten Liedern gerne auch mal etwas lauter. Soll dann auch Durchzug und Druck haben. Aber nicht so laut, dass mir die Ohren wegfligen.
Da spielt die Leistung dann keine Rolle?
zuckerbaecker
Inventar
#4 erstellt: 13. Aug 2019, 23:58

CStanke (Beitrag #3) schrieb:
Nun, was ist laut und was ist leise?

Gewöhnlich normale Lautstärke.


Dann reichen Dir 50 bis 60 Watt RMS
CStanke
Stammgast
#5 erstellt: 14. Aug 2019, 09:16
Das reicht doch aus?

Hatte die mal direkt am Radio wo eff. 2x18 raus kamen. Daran waren die so leise, dass ich die halt wieder ausgebaut und in den Keller gepackt hatte.
DJ991
Inventar
#6 erstellt: 14. Aug 2019, 10:38
Das liegt daran, dass im ungedämmten Auto die Musik beim Fahren als wesentlich leiser wahrgenommen wird.

50-60 W halte ich als absolute Untergrenze, dein Radio macht mit Impedanzanstieg an den LS wohl eher 10 W.

Wie viel Platz hast du und was möchtest du ausgeben?

Mittlerweile ist sowohl der Gebraucht- als auch Neuwarenmarkt bei Endstufen sehr sehr groß.

Ab 50 € (gebraucht) bekommst du quasi alles. Da dann lieber eine günstigere gebrauchte Stufe und etwas Budget für ne Rolle Alubutyl über haben.


[Beitrag von DJ991 am 14. Aug 2019, 10:38 bearbeitet]
CStanke
Stammgast
#7 erstellt: 14. Aug 2019, 10:53
Platztechnisch so klein wie möglich. Ist für einen 2-Sitzer.

Digitale Endstufen haben aber weitaus mehr Leistung. Ist das dann nicht zu viel für die LS? Auch sind digutale kaum für 2Kanal zu bekommen.

Geldtechnisch bin ich durchaus bereit etwas mehr zu investieren.
DJ991
Inventar
#8 erstellt: 14. Aug 2019, 11:45

CStanke (Beitrag #7) schrieb:


Digitale Endstufen haben aber weitaus mehr Leistung. Ist das dann nicht zu viel für die LS? Auch sind digutale kaum für 2Kanal zu bekommen.



Mehrleistung ist kein Problem, die Stufe wird ja durch die Gain-Einstellung eingepegelt auf dein Radio und deine Lautsprecher.

Es gibt sehr viele 2 Kanal Class D Endstufen.
Um eine der aktuellsten zu nennen, die Eton Mini 300.2. Würde ich dir auch als Empfehlung mitgeben, da klein, relativ günstig und super Messwerte.

Alternativ die 150.4 und dann gebrückt oder aktiv.
CStanke
Stammgast
#9 erstellt: 14. Aug 2019, 13:09
Ui, das ist aber dann doch ne Menge mehr Leistung als zuvor vorgeschlagen.

Wenn das nichts ausmacht, kann man da doch eigentlich nichts falsch machen.

Jetzt muss ich nochmal nachfragen; was bzw. wie ist das mit der Gain-Einstellung??



Habe auch mal ein weiteres Thema zur Kaufberatung erstellt. Das gehört zur Dimensionuierung hier nicht hin. Empfehlungen gerne unter:

http://www.hifi-foru...m_id=76&thread=57150
Neruassa
Inventar
#10 erstellt: 14. Aug 2019, 17:01
Viel hilft viel.

Besser zu viel als zu wenig.

Google mal nach... "wie stelle ich eine Endstufe richtig ein". Da wirst du zugeworfen mit Beiträgen. Unter anderem, top Platzierung, ausm forum.


[Beitrag von Neruassa am 14. Aug 2019, 17:02 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Richtige Dimensionierung der Stromkabel?
kazenick am 17.05.2010  –  Letzte Antwort am 17.05.2010  –  5 Beiträge
Frage zur Endstufe
Blubz am 27.03.2006  –  Letzte Antwort am 27.03.2006  –  15 Beiträge
Frage zur Endstufe Stromaufnahme
tutarios am 01.07.2013  –  Letzte Antwort am 01.07.2013  –  9 Beiträge
frage zur endstufe
us_golf_gti am 10.04.2013  –  Letzte Antwort am 11.04.2013  –  6 Beiträge
Frage zur endstufe
Luky am 19.01.2004  –  Letzte Antwort am 09.02.2004  –  5 Beiträge
Frage zur Endstufe
soundfanatic am 01.03.2008  –  Letzte Antwort am 02.03.2008  –  4 Beiträge
Frage zur Endstufe
*m1k3* am 20.03.2009  –  Letzte Antwort am 21.03.2009  –  4 Beiträge
Frage zur Einbau von Endstufe!!
Mr.Mihagi am 22.01.2003  –  Letzte Antwort am 23.01.2003  –  4 Beiträge
Frage zur Endstufe audiobahn A2300HCT
LoneDragon am 27.11.2011  –  Letzte Antwort am 03.12.2011  –  2 Beiträge
Frage zur GZPA 2300 Endstufe
poloraser am 14.11.2006  –  Letzte Antwort am 15.11.2006  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2019

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder867.961 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedyamyleon
  • Gesamtzahl an Themen1.447.304
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.539.901

Hersteller in diesem Thread Widget schließen