Vergleich upscaling Toshiba ep30 < - > einfachen DVD Player

+A -A
Autor
Beitrag
Lausbub63
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 30. Mrz 2008, 22:08
Hallo
Toshiba hd-ep30 - Silvercrest DP-5400
Ich weiß, eigentlich nicht zu vergleichen.

Habe beide Player über hdmi direkt an Philips 42pf5421.
hd-dvd Wiedergabe des ep30 begeisternd.
aber:
bei normalen dvd's kein sichtbarer Unterschied. Habe sogar eine DVD doppelt gebrannt um sie parallel abspielen zu können und nur den hdmi Eingang am TV wechseln zu müssen.
Den einzigen Unterschied in der Auflösung bzw. dem Bild rauschen konnte ich beim wechsel zwischen scart u. hdmi Ausgang des Silvercrest machen.

??????? scalt der ep30 Überhaupt?
laut Hersteller HP kann der das gar nicht, aber Händler preisen ihn damit an.

oder kann der DP etwa auch scalen?

Dank im voraus bei der Beseitigung meiner Ratlosigkeit.
Lausbub63
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 31. Mrz 2008, 13:01
Was denn???
kann mir keiner Helfen?
christoph192
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 31. Mrz 2008, 14:25
also der Toshi scalt das Bild der DVD!
Die Qualität ist dabei gar nicht schlecht. Habe nur den Vergleich zu meiner PS3. Die scaliert meiner Meinung einen Tick besser.
frankundjan
Stammgast
#4 erstellt: 31. Mrz 2008, 14:56
über 90 % aller DVD-Player mit HDMI-Anschluss machen upscaling

ob dieser es macht sollte eine suche beantworten.

Ob man im direkten Vergleich einen Unterschied bemerkt liegt

1. Ausgangsmaterial
2. TV (Einstellungen)
3. Auge des Betrachters
Lausbub63
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 31. Mrz 2008, 23:06
also zu
1.Ausgangsmaterial: Der Schakal bzw Lara Croft als Original-DVD und geSchrinkt.
2.TV (Einstellungen): HD Einstellung geht nur automatisch(hab zumindest nix gefunden)
3. Auge des Betrachters: hab heute einen Kollegen vor meinen LCD gefesselt

Ergebnis: Der Toshiba hd-ep30 geht zurück zum Händler. Hatte ihn nur geordert, weil er hier im Forum wegen des Scalens in Verbindung mit z.Z. 99€ als HD-Player gelobt wurde.
Das der Silvercrest (nicht nur in meinen Augen) in Bezug aufs Scallen gleichwertig ist, war mir nicht bewußt. Was die Kiste alles kann. Hatte ihn damals durch Zufall bei Lidle für 30€ geschossen, da mein alter sich grad verabschiedet hatte.

Es Tut mir ja leid für die Fan-Gemeinde des hd-ep30, aber da mein bestand an HD-DVD's sehr überschaulich ist, war dies eine leichte Entscheidung.

Bis dann
frankundjan
Stammgast
#6 erstellt: 01. Apr 2008, 00:40
wenn du mit der Wiedergabe bei Deinem DVD-Player zufrieden ist und kein Interesse an HD-Medien hast, ist das ja ok.

Ich z.B. habe die PS3 und lasse den EP-30 nun die DVD-Wiedergabe machen, da die PS3 doch relativ viel Strom zieht.

Ausserdem kann mit den bisher erschienen HD-DVD Medien doch den oder anderen Schnapper machen, da die Blu-Rays relativ teuer sind.
Lausbub63
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 01. Apr 2008, 00:48

frankundjan schrieb:

Ausserdem kann mit den bisher erschienen HD-DVD Medien doch den oder anderen Schnapper machen, da die Blu-Rays relativ teuer sind.


mal sehen wie lange noch. in absehbarer zeit wird`s die vorwiegend beim trödler geben. aber keine neuen mehr.
Angel
Inventar
#8 erstellt: 01. Apr 2008, 00:49

Lausbub63 schrieb:
also zu
1.Ausgangsmaterial: Der Schakal bzw Lara Croft als Original-DVD und geSchrinkt.

Der eine Player kriegt die Original-DVD und der andere die komprimierte Version oder wie?
Lausbub63
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 01. Apr 2008, 01:05

Angel schrieb:

Lausbub63 schrieb:
also zu
1.Ausgangsmaterial: Der Schakal bzw Lara Croft als Original-DVD und geSchrinkt.

Der eine Player kriegt die Original-DVD und der andere die komprimierte Version oder wie?


hallo??? natürlich nicht!
Zitat anfangs tread: "Habe sogar eine DVD doppelt gebrannt um sie parallel abspielen zu können und nur den hdmi Eingang am TV wechseln zu müssen."
also die "Der Schakal" hat auf der original dvd so viele Extras, daß der eigentliche Film nur 4,3GB groß ist. also mit schrink 2 kopien erstellt(OHNE KOMPRESION). bin kein disk jokey. das gefummele mit den fernbedienungen reicht vollkommen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
DVD-Upscaling <> Vgl. zu Toshiba EP30
John-Rico am 06.05.2009  –  Letzte Antwort am 07.05.2009  –  6 Beiträge
Toshiba EP30 Lüfterproblem
Satin am 13.05.2009  –  Letzte Antwort am 15.05.2009  –  3 Beiträge
toshiba hd-ep30 kein 1080i ?
bvb77 am 23.11.2007  –  Letzte Antwort am 05.12.2007  –  8 Beiträge
Toshiba EP30 Firmware 2.8 ?
Adameos am 04.03.2008  –  Letzte Antwort am 13.05.2008  –  17 Beiträge
Toshiba HD-EP30 Filmaussetzer
Galaxy12 am 30.03.2008  –  Letzte Antwort am 30.03.2008  –  3 Beiträge
Toshiba HD-EP30 entbricken? Wie?
m007meyer am 13.04.2009  –  Letzte Antwort am 15.04.2009  –  13 Beiträge
Toshiba HD-EP30 Ton Frage
m007meyer am 20.04.2009  –  Letzte Antwort am 20.04.2009  –  3 Beiträge
Toshiba EP30/35 ohne Lüfter ?
bertvogel am 17.12.2007  –  Letzte Antwort am 19.12.2007  –  7 Beiträge
DVDs ruckeln auf Toshiba HD-EP30 bei 1080p
QUEENFAN am 28.11.2008  –  Letzte Antwort am 03.12.2008  –  13 Beiträge
LAN Zugriff auf Toshiba HD-EP30
Aschebescha am 09.09.2008  –  Letzte Antwort am 09.09.2008  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder849.697 ( Heute: 51 )
  • Neuestes MitgliedSeelmdo
  • Gesamtzahl an Themen1.417.487
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.987.434

Hersteller in diesem Thread Widget schließen