Sharp BD-HP1 Blu-ray-Recorder für 920 EUR!

+A -A
Autor
Beitrag
celle
Inventar
#1 erstellt: 14. Feb 2007, 14:02
So schaut der BD-Recoder/Player von Sharp aus:

www.akihabaranews.co...+Blu-Ray+burner.html

Man beachte den Preis von nur 920 EUR! Nicht nur Player, sondern auch Recorder!
Ob er auch zu uns kommt, ist wohl noch fraglich, aber derzeit scheint Sharp auf diesen Recordertrend auch bei uns aufzusteigen, indem sie die neue LCD-Serie mit Festplatten ausstattet.

Im Frühjahr soll der Player auch in den USA erscheinen. Wenn der Recorder nur 920 EUR kostet, sollte der Player eigentlich nicht soviel mehr kosten...

Gruß, Marcel!
HD-BluRay
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 14. Feb 2007, 19:00
Interessant, aber lässt sich damit z.B. auch Premiere HD aufnehmen oder ist da ein Kopierschutz drin?


[Beitrag von HD-BluRay am 14. Feb 2007, 19:02 bearbeitet]
xraycer
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 14. Feb 2007, 21:22

celle schrieb:
So schaut der BD-Recoder/Player von Sharp aus:

www.akihabaranews.co...+Blu-Ray+burner.html

Man beachte den Preis von nur 920 EUR! Nicht nur Player, sondern auch Recorder!
Ob er auch zu uns kommt, ist wohl noch fraglich, aber derzeit scheint Sharp auf diesen Recordertrend auch bei uns aufzusteigen, indem sie die neue LCD-Serie mit Festplatten ausstattet.

Im Frühjahr soll der Player auch in den USA erscheinen. Wenn der Recorder nur 920 EUR kostet, sollte der Player eigentlich nicht soviel mehr kosten...

Gruß, Marcel!


Achtung!! Es handelt sich bei den Preisangaben um umgerechnete Yen-Preise. Für Europa sind üblicherweise mind. 50% Aufschlag fällig. Schätze das der Player hier min. 1400 € kosten wird.
andybna
Inventar
#4 erstellt: 15. Feb 2007, 08:33

HD-BluRay schrieb:
Interessant, aber lässt sich damit z.B. auch Premiere HD aufnehmen oder ist da ein Kopierschutz drin?


nein du wirst damit kein premiere hd auf nehmen können weil wie gesagt der kopierschutz hier greift, bis dieser geknackt ist ist sowas nicht möglich
xraycer
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 15. Feb 2007, 13:02
> HIER < gibts weiter Infos..


Das auf die Blu-ray-Rohlinge zu schreibende hochaufloesende Videomaterial bezieht der "BD-HP1 Blu-ray Disc Player" per i.Link entweder von einem im Fernseher steckenden HDTV-Empfaenger oder von einem Festplatten-Videorekorder aus dem gleichen Unternehmen.
celle
Inventar
#6 erstellt: 20. Feb 2007, 14:46
Der Recorder war billig aber das kommende 7.1 Blu-ray HC-Set wird deftig teuer.

www.engadgethd.com/2...ay-theater-in-a-box/


Sharp gets official with their new 7.1 Blu-ray in a box home theater kit. The BD-MPC70 pumps 175W across a full 7.1 channels of 8-ohm phallus with playback support for single-layer BD-R/RE media in addition to DVD video, DVD±R/RW, DVD-RAM, music CDs, and CD-RW/-R discs. It delivers a 12bit/148.5MHz video DAC and 24bit/192kHz audio DAC with a healthy smattering of the ol' in and outs including 2x digital and 2x analog audio inputs and 1080p video output over HDMI. Available June 25th in Japan for ¥1,050,000 or about $8,779 whenever these come Stateside.


Der passende TV:

www.engadgethd.com/2...s-of-lcds-announced/

.. obwohl 8300 EUR für einen 65" FHD LCD eigentlich gar nicht so teuer ist...

Gruß, Marcel!


[Beitrag von celle am 20. Feb 2007, 15:02 bearbeitet]
HD-BluRay
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 27. Feb 2007, 18:39

andybna schrieb:

HD-BluRay schrieb:
Interessant, aber lässt sich damit z.B. auch Premiere HD aufnehmen oder ist da ein Kopierschutz drin?


nein du wirst damit kein premiere hd auf nehmen können weil wie gesagt der kopierschutz hier greift, bis dieser geknackt ist ist sowas nicht möglich


Wozu braucht man dann einen Blu-ray-Recorder wenn man damit keine HD-Filme aufnehmen kann? Das Teil ist doch dann irgendwie unnötig.


[Beitrag von HD-BluRay am 27. Feb 2007, 18:40 bearbeitet]
protheus
Stammgast
#8 erstellt: 28. Feb 2007, 10:30
Ja,

du hast recht, das ist unnötigt. Genauso sinnlos wie die DVD Recorder. Da wird das ehemals schöne digitale Signal erstmal wieder analogisiert, und dann schön vom Recorder wieder Digitalisiert und aufgenommen.

Was das soll? Keine Ahnung. Ich habe mich auch eher für die Variante am PC mitschneiden und dann noch schnell auf ne DVD Packen entschieden. Für alles außer HD klappt das prima, da die GOP Strukturen 1:1 von DVB-S auf DVD umsetzbar sind. Keine Recodierung nichts.

Aber der DVD/BD Recorder Quatsch kommt mir nicht ins Haus.

CU
Protheus


[Beitrag von protheus am 28. Feb 2007, 10:32 bearbeitet]
celle
Inventar
#9 erstellt: 28. Feb 2007, 10:58

nein du wirst damit kein premiere hd auf nehmen können weil wie gesagt der kopierschutz hier greift, bis dieser geknackt ist ist sowas nicht möglich


Das stimmt nicht ganz.

Premiere HD-Sport und auch der Dokukanal sind unverschlüsselt.
Auch so werden nicht alle HD-Sendungen verschlüsselt ausgestrahlt. Gearde bei den ÖR kann ich mir das nicht wirklich vorstellen (Sportberichte wie z.B. die WM oder die Olympiade, Nachrichten, Shows)

Die HD-Planer sind sich in Dtl. noch nicht einige wie die HD-(Film)Archivierung hier ablaufen soll (Dauerhaft oder nur zeitl. begrenzt, kostenlos oder nur gegen Bezahlung, nur auf Festplatte, Internet, über HDMI oder Firwire?).
In Japan, USA sind sie schon viel weiter.

Selbst wenn es analog wäre, braucht ihr euch nicht wirklich Sorgen machen. HD ist schon eine andere Qualitätsstufe als SD-Material.
Ich glaube aber das zukünftige BD-Recorder (die werden kommen!) nicht nur TV-Inhalte auf HD oder Festplatte aufzeichen können, sondern vermutlich auch gleich (HD) Inhalte aus dem Netz archivieren können.

Gruß, Marcel!


[Beitrag von celle am 28. Feb 2007, 11:01 bearbeitet]
diba
Inventar
#10 erstellt: 28. Feb 2007, 11:06
Aufnahmemöglichkeiten sind natürlich auch HDV-Videos etc.
Aber über welche HD-Eingänge soll den da überhaupt überspielt werden können?
celle
Inventar
#11 erstellt: 28. Feb 2007, 11:13
Firewire, HDMI oder USB?

Die Japaner können HD-Inhalte schon auf ihren Playern und BD´s archivieren. Wir im alten Europa sind wieder einmal hinterher.

Gruß, Marcel!
protheus
Stammgast
#12 erstellt: 28. Feb 2007, 12:57
Also,

Digitale Übertragung von HD Material zum Zwecke der Aufzeichnung ?

Das kannst Du vergessen. Das wird nichts werden. Das ist ja genau das, was man unter allen umständen verhindern will.

Du könntest dann ja genau eine BR auf einem Player mit HDMI das Zeug abspielen und auf dem BR-Recorder wieder aufnehmen. Klar du verlierst die Menüs etc. Aber wen interessieren schon die Menüs?

Also ich kann mir bei der aktuellen Strategie der Medienindustrie nicht vorstellen, daß die jemals Digitale Kopie von HD-Material freigeben. Wenn wir glück haben wird das trotzdem gehen, aber auf keinen Fall über diesen weg.

Auch die analoge "Lücke" soll ja so geschlossen weden, daß Du es eben nicht mehr aufnehmen kannst.

Tja - ich sag ja - was bringt uns das?

Protheus
celle
Inventar
#13 erstellt: 28. Feb 2007, 13:26
@protheus

Hä, ich glaube du denkst falsch? Nur weil etwas digital ist, ist es noch lange nicht geschützt. Ob etwas den Kopierschutz nutzt, oder nicht, entscheiden immer noch die Rechteinhaber selbst. So läuft es auch derzeit per HDCP ab.

Die Disk sagt ob sie kopiergeschützt ausgegeben werden will, oder nicht.

Nur die Fimindustrie will aufgrund verständlicher Gründe die 1:1 HD-Kopie ihrer Filme verhindern (auch analog). Aber dass Fernsehen will doch nicht verhindern dass du dir ein Live-Fußballspiel oder z.b. eine andere Live-Sendung auzeichnen kannst!

Gruß, Marcel!
protheus
Stammgast
#14 erstellt: 01. Mrz 2007, 16:53
Ach so ...

da war ich auf dem falschen Dampfer - ich gucke so gut wie nie Live Sendungen oder Sport - deshalb war ich irgendwie auf Filme aufnehmen aus.

Und dann sind wir wieder beim Thema :-)

Wer kommt auch schon auf die Idee, sich Live-Sendungen aufzunehmen :-) Big Brother die Entscheidung LOL
:-)
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sharp Blu-Ray Player BD-HP10S
mic165 am 14.03.2007  –  Letzte Antwort am 16.05.2007  –  14 Beiträge
Blu-Ray Recorder?
*iluvatar* am 17.05.2009  –  Letzte Antwort am 19.05.2009  –  11 Beiträge
Sharp BD-HP20 : Max Payne Blu-ray läuft nicht
Bikerwaldi am 20.05.2009  –  Letzte Antwort am 11.06.2009  –  2 Beiträge
MITSUBISHI Blu-ray Disc Recorder!
celle am 12.10.2006  –  Letzte Antwort am 12.10.2006  –  2 Beiträge
Sharp Blu-ray Disc Recorder auf der CEATEC
celle am 12.10.2006  –  Letzte Antwort am 13.10.2006  –  6 Beiträge
Blu-Ray BD-P1400 oder BD-P1500?
meridon am 20.04.2008  –  Letzte Antwort am 20.04.2008  –  3 Beiträge
Künftig Blu-ray-Recorder statt reine Player?
Paesc am 04.02.2008  –  Letzte Antwort am 08.02.2010  –  35 Beiträge
blu ray player bd live
elsen88 am 12.09.2011  –  Letzte Antwort am 14.09.2011  –  4 Beiträge
Blu Ray Player für BD-RE
Umsonstnutzer0815 am 11.07.2016  –  Letzte Antwort am 21.07.2016  –  10 Beiträge
SIGMATEK Blu-ray Player für 250 EUR, ab April!
celle am 14.02.2008  –  Letzte Antwort am 17.02.2008  –  10 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder852.992 ( Heute: 19 )
  • Neuestes Mitgliedchandran
  • Gesamtzahl an Themen1.423.026
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.092.050

Hersteller in diesem Thread Widget schließen