Toshiba EX-1 anstatt Denon 1920 und 360 HD DVD

+A -A
Autor
Beitrag
Kay2K
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 05. Jul 2007, 11:22
Hallo!

Ich brauche mal ein wenig Entscheidungshilfe.
Ich nutze zur Zeit an meinem KDS55A2000 (FullHD) einen Denon 1920 für DVDs und das HD DVD Laufwerk der Xbox360.
Eigentlich wollte ich warten bis Kombiplayer erscheinen, aber bisher lese ich immer was von Einschränkungen (z.B. beim Scaler) und trotzdem hohen Preisen dieser Kombigeräte.


Deshalb überlege ich jetzt meine bisherigen Player "abzustoßen" (zumal ich jetzt noch etwas dafür bekomme) und mir den EX-1 zu holen. Insbesondere da ich dann sowohl DVDs als auch HD DVDs endlich in 1080p (per HDMI) zuspielen kann.
Der EX-1 soll ja gerade beim skalieren von DVDs besonders gut sein. Zusätzlich würde ich mir dann einen BluRay Player kaufen ... Ist zwar nervig mit 2 Geräten aber ich hoffe dadurch keine Einbußen bei der Qualität zu haben!

Was würdet ihr tun?

Gruß,
Kay2K
Grim_Haggard
Stammgast
#2 erstellt: 05. Jul 2007, 13:48
Na ich würde das auch tun , wenn ich sofort gute Qualität haben möchte.Der XE1 ist wirklich eine Klasse für sich und die DVDs sehen wie neu aus
Tja dazu dann halt nen BD Player...

Ansonsten wenn Du vielleicht noch Geduld aufbringen möchtest und abwartest ,vielleicht taugt der Samsung Kombiplayer ja doch.(Scaling)
Kay2K
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 05. Jul 2007, 14:42
Danke für deine Einschätzung!
Ich sehe halt bei 2 Playern keinen wirklichen Nachteil außer des Platzbedarfs. 2 Player kosten zwar insgesamt evtl. etwas mehr aber man gibt es nicht auf einmal aus und man kann einzelne Komponenten gegen besser austauschen wenn man will

Mein TV hat auch 2 mal HDMI und irgendwann muss ja eh ein Receiver mit HDMI1.3 für richtiges 7.1 her und dann ist das Problem erstrecht gelöst...

Zumal ich ja insgeheim irgendwie immernoch hoffe, dass alle Studios irgendwann Warner und Paramount folgen und auf beiden Standards veröffentlichen (TRÄUM!)
fuechti
Inventar
#4 erstellt: 05. Jul 2007, 17:24
Wie man sehen kann, habe ich auch 2 Player. Die zusammen knapp 1000,- Taler kosteten.
Wobei ich immer noch mehr vom Toshi überzeugt bin. Der ist erste Sahne!
Der Samsung ist zwar nicht schlecht. Aber bei normalen DVD's ist der Toshi um Längen besser.
Ferner hat der Toshi wesentlich mehr Einstellmöglichkeiten die gerade bei normalen Scheiben deutliche Vorteile bringen können!
Und der Vorteil von 2 Geräten ist der, das wenn einer sich verabschiedet, man immer noch den 2. hat!
Kay2K
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 05. Jul 2007, 17:59
@fuechti

Das ist natürlich echt noch nen weiterer Aspekt mit dem Backup wenn ein Gerät kaputt geht
Die Tendenz geht doch echt stark zum XE-1 inzwischen...
Grim_Haggard
Stammgast
#6 erstellt: 06. Jul 2007, 08:11
Mit dem XE1 machst Du definitiv nichts falsch , später kaufst Dir noch nen vernünftigen BD Player dazu und gut ist.

Samsung und Sharp bringen ja neue zum Jahresende , wobei der Sharp sicherlich im Auge zu behalten ist , schon alleine wegen dem "Quickstart"


[Beitrag von Grim_Haggard am 06. Jul 2007, 08:12 bearbeitet]
Kay2K
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 07. Jul 2007, 16:36
So, ich habe jetzt zugeschlagen und mir den XE-1 geholt. Bisher erfüllt er alle meine Erwartungen. Ein wirklich fantastisches Bild (auch super bei entsprechenden SS DVDs) und endlich nicht mehr der Krach der 360 bei HD DVD. Der Lüfter des XE-1 ist zwar auch hörbar bei Ruhe im Raum aber nicht störend meiner Meinung nach...

Heute Abend erstmal ne schöne HD DVD gucken

Gruß,
Kay2K
fuechti
Inventar
#8 erstellt: 07. Jul 2007, 17:15

Kay2K schrieb:
So, ich habe jetzt zugeschlagen und mir den XE-1 geholt. Bisher erfüllt er alle meine Erwartungen. Ein wirklich fantastisches Bild (auch super bei entsprechenden SS DVDs) und endlich nicht mehr der Krach der 360 bei HD DVD. Der Lüfter des XE-1 ist zwar auch hörbar bei Ruhe im Raum aber nicht störend meiner Meinung nach...

Heute Abend erstmal ne schöne HD DVD gucken

Gruß,
Kay2K


Herzlichen Glückwunsch zu Deiner neuen Errungenschaft!
Wirst es bestimmt nicht bereuen!

Nur mal so: Schau Dir mal "Der schwarze Falke" mit John Wayne an!
Ist von 1956 oder so. Ist der Hammer was die Bildmäßig da rausgeholt haben!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Toshiba HD-XA2 -Toshiba HD-XE 1
secabox am 26.03.2008  –  Letzte Antwort am 27.03.2008  –  3 Beiträge
HD-DVD Player Toshiba A2
Daaarky am 18.01.2007  –  Letzte Antwort am 19.01.2007  –  5 Beiträge
HD-DVD Player Toshiba
ossy am 18.01.2007  –  Letzte Antwort am 22.01.2007  –  4 Beiträge
HD-DVD Toshiba
sushmaster am 25.09.2007  –  Letzte Antwort am 25.09.2007  –  4 Beiträge
Toshiba HD XE-1 Player
dj32musik am 05.09.2008  –  Letzte Antwort am 08.09.2008  –  7 Beiträge
DVD ruckelt beim Toshiba HD-EP10
mikal am 21.01.2008  –  Letzte Antwort am 21.01.2008  –  6 Beiträge
Toshiba HD-XE1 Tonqualität
stifler77 am 25.02.2008  –  Letzte Antwort am 26.02.2008  –  10 Beiträge
Toshiba hd-xe 1 mit 5 HD-DVD´s?
hoschiralf am 05.11.2007  –  Letzte Antwort am 06.11.2007  –  7 Beiträge
Frage an die Profis Denon oder Toshiba
Snogguy am 04.07.2007  –  Letzte Antwort am 04.07.2007  –  5 Beiträge
Toshiba HD DVD jetzt zurückgeben?
Andre_P am 06.01.2008  –  Letzte Antwort am 11.02.2008  –  227 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder853.240 ( Heute: 17 )
  • Neuestes MitgliedMaikel_k
  • Gesamtzahl an Themen1.423.459
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.098.674

Hersteller in diesem Thread Widget schließen