Blue ray ohne Player

+A -A
Autor
Beitrag
maddin91
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 10. Nov 2009, 16:30
Hi!
Ich kaufe mir demnächst den Philips PFL7404.
Da ich aber keinen Blue ray Player habe und ich eigentlich auch nciht vor habe mir einen anzuschaffen, wollte ich mal wissen, ob es einen andere Möglichkeit gibt Blue rays zu schauen.
Wäre es zum Beispiel möglich, dass ich mir ein Blue ray Laufwerk für meinen PC kaufe, mit dem ich den Inhalt der Blue ray auf Festplatte kopiere und den dann über den USB Anschluss am Fernseher abspiele?

Gruß
Maddin
bothfelder
Inventar
#2 erstellt: 10. Nov 2009, 16:36
Hi!

Nein, BR's sind kopiergeschützt!
Vom PC m. BR-Laufwerk abspielen geht natürlich.
Ein PC-BR-Laufwerk kostet in der Regel mehr, als ein BR-Player...

Andre
davidcl0nel
Inventar
#3 erstellt: 10. Nov 2009, 16:36
Nein. Außerdem sind die BDs kopiergeschützt.

Du könntest aber deinen PC mit einem DVI/HDMI-Kabel an den TV anschließen.
MarkusNRW
Inventar
#5 erstellt: 10. Nov 2009, 18:03
bei saturn bekommste den samsung 1580 blu ray player für schlappe 99€.
deutlich teurer finde ich das nicht
maddin91
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 10. Nov 2009, 21:49
Aber es stimmt doch nciht, dass der TV nur beispielsweise DivX Dateien abspielen kann oder? In der Theorie könnte er doch auch DVD oder BR Dateien abspielen, wenn ich z.B. nen Film mit Familienvideos oder so kriege ohne Kopierschutz.

Und müsste man evtl. mit Qaulitätseinbußen rechnen über USB?

Gruß
Maddin
Die_Antwort_ist_42
Moderator
#7 erstellt: 10. Nov 2009, 21:56

maddin91 schrieb:
Aber es stimmt doch nciht, dass der TV nur beispielsweise DivX Dateien abspielen kann oder? In der Theorie könnte er doch auch DVD oder BR Dateien abspielen, wenn ich z.B. nen Film mit Familienvideos oder so kriege ohne Kopierschutz.

Und müsste man evtl. mit Qaulitätseinbußen rechnen über USB?

Gruß
Maddin


Hallo Maddin,

der TV ist ja "nur" ein Ausgabegerät, d.h. dem ist egal was kommt, solange es dessen Auflösung unterstützt.

Will sagen, das "Hirn" steckt im Player und nicht im TV. Und wenn das "Hirn" was abspielen kann, dann geht es und wenn nicht, dann nicht.

USB ist nur eine Schnittstelle, die einen Inhalt 1:1 weitergibt. GGF. gibt es Geschwindigkeitsprobleme (bei z.B. einem langsam USB Stick), aber grundsätzlich ist es der Bildqualität egal = keine Beeinflussung.

So, nun buddel aber bitte nicht weiter "drum herum" und leihe Dir die BR, sehe den Film und gebe sie wieder zurück.

Dann hast Du ein perfektes Bild und keine möglichen Probleme...

Gruss 42
maddin91
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 10. Nov 2009, 22:40
Jo ist wohl einfacher ein preiswerten Player zu kaufen. wollte ich nur ungerne tun. Naja wird wohl nciht anders gehen. Vielleicht ja aber gleich eine Playstation 3

Gruß
Maddin
Die_Antwort_ist_42
Moderator
#9 erstellt: 10. Nov 2009, 22:48

maddin91 schrieb:
Jo ist wohl einfacher ein preiswerten Player zu kaufen. wollte ich nur ungerne tun. Naja wird wohl nciht anders gehen. Vielleicht ja aber gleich eine Playstation 3

Gruß
Maddin


Also für den aktuellen Preis (239 Euro für die Slim 120B ohne Spiele), ist das der Knaller, denn für meine Fat 60GB hatte ich noch 499 Euro, ok mit 2 Spielen, bezahlt.

Also, hole Dir die PS3 und gut ist.

Gruss 42
Pommbaer84
Inventar
#10 erstellt: 10. Nov 2009, 23:40
ich versteh den Ausgangsthread nicht so ganz.

ein Günstiger BD-Player kostet genausoviel wie das BD-Laufwerk für den PC.
Das Medium muss man dann so oder so haben.
Ob man die BD nun direkt abspielt oder irgendwie anders ist doch wumpe.
pdc
Inventar
#11 erstellt: 10. Nov 2009, 23:57

maddin91 schrieb:
Jo ist wohl einfacher ein preiswerten Player zu kaufen. wollte ich nur ungerne tun. Naja wird wohl nciht anders gehen. Vielleicht ja aber gleich eine Playstation 3

Gruß
Maddin


Und du wirst es nicht bereuen........
maddin91
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 10. Nov 2009, 23:59

Pommbaer84 schrieb:
ich versteh den Ausgangsthread nicht so ganz.

ein Günstiger BD-Player kostet genausoviel wie das BD-Laufwerk für den PC.
Das Medium muss man dann so oder so haben.
Ob man die BD nun direkt abspielt oder irgendwie anders ist doch wumpe.


Ich war irgendwie der Meinung, dass ein ordentlicher BR-Player erst ab minimal 150 Euro zu haben ist.

Hab ich mich wohl geirrt^^

Gruß
maddin
maddin91
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 29. Nov 2009, 13:23
Hi! muss mich nochmal melden.

Ist es möglich ein externen Blu ray Player für den Pc per USB an den Fernseher anzuschließen?

Und zweite Frage: Wenn ich den TV und PC über ein HDMI-DVI Kabel verbinde, aber ich da 100% Qualität oder ist das eher eine schlechte Lösung?

Zu meinem Problem: Ich hab den Philips 7404. Der steht oben in meinem Zimmer beim PC. Allerdings möchte ich auch öfters mal im Keller Blu Rays sehen, ohne dass der PC nach unten gebaut werden muss. Desweiteren möchte ich auch gerne eine Verbindung von Player zu PC.

Könnt ihr mir helfen?

Gruß
Maddin
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Blue-ray Player OHNE Lüfter
mreasy2002 am 26.07.2009  –  Letzte Antwort am 29.07.2009  –  5 Beiträge
Blue-Ray Player Empfehlung
leitwerk am 19.05.2008  –  Letzte Antwort am 19.05.2008  –  2 Beiträge
Welchen Blue-Ray player'?
luki am 09.07.2008  –  Letzte Antwort am 09.07.2008  –  5 Beiträge
Kaufberatung Blue Ray Player
brandmaster am 01.12.2008  –  Letzte Antwort am 02.12.2008  –  2 Beiträge
Welchen blue-ray player
Highscore am 12.01.2009  –  Letzte Antwort am 13.01.2009  –  14 Beiträge
Kaufberatung Blue Ray Player
harahilli am 20.01.2009  –  Letzte Antwort am 20.01.2009  –  4 Beiträge
Samsung Blue Ray Player?
Carli1986 am 23.04.2009  –  Letzte Antwort am 23.04.2009  –  2 Beiträge
Blue Ray Player Kaufempfehlung
derdaniel21 am 10.09.2009  –  Letzte Antwort am 09.12.2009  –  8 Beiträge
Suche Blue-Ray-Player
tony_rocky_horror am 25.09.2009  –  Letzte Antwort am 25.09.2009  –  4 Beiträge
Blue Ray-Player gesucht.
lapje am 27.09.2009  –  Letzte Antwort am 29.09.2009  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Top Produkte in Blu-ray Player & Ultra HD Blu-ray Player Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder850.000 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedBarrymek
  • Gesamtzahl an Themen1.417.984
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.997.833

Top Hersteller in Blu-ray Player & Ultra HD Blu-ray Player Widget schließen