Philips BDP-7500 - Kein Firmaware-Update in Sicht

+A -A
Autor
Beitrag
tomwiechert
Neuling
#1 erstellt: 02. Mrz 2011, 12:45
Hallo Miteinander

Ich habe heute zum x-ten mal mit dem Support von Philips gechattet weil es mir auf den Keks geht seit 4 Monaten eine Blu Ray zuhause liegen zu haben und sie mir nicht ansehen zu können (Avatar Extended Collector´s Edition).

Obwohl die Blu Ray schon im November auf den Markt kam hat Philips es noch nicht geschafft die Firmwares seiner Player entsprechend zu aktualisieren. Jedenfalls nicht jene der Player die man schon vor 1 Jahr kaufen konnte. Für das Nachfolgemodell meines Players wurde schon Ende Dezember ein entsprechendes Update angeboten.

Was ich mich frage ist, ob die Software der Philips Blu Ray Player so verschieden ist, dass solche Updates in hohem Masse an die individuellen Player angepasst werden müssen.

Ich hätte gedacht, dass so etwas modular aufgebaut ist, so dass Philips einmal den Support des neuen Kopierschutzes implementieren muss und dann den entsprechendeen Code in die Firmaware aller Blu Ray Player integrieren kann.

Hat jemand eine Vorstellung davon wie diese Entwicklungsprozesse ablaufen?

Ich empfinde die Situation wirklich als extrem Kundenunfreundlich!

- Muss ich in Zukunft damit rechnen, dass ich neue Blu Rays erst nach 12 Monaten auf meinem Player anschauen kann wenn die Hersteller Zeit hatten Ihre Firmware anzupassen?

- Soll ich mir in Zukunft alle paar Monate einen neuen Blu Ray Player anschaffen, weil nur die Firmware von neuen Playern zügig angepasst werden?

Hat man eigentlich ein Recht darauf Blu Rays zurück zu geben wenn man sie in seinem Player nicht abspielen kann?
StephanGuitar
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 05. Mrz 2011, 15:28
Hallo Tom,
ich kann die Philips Firmware Problematik in Verbindung mit dem BDP7300/12 nur bestätigen.
Dieser hat erhebliche Probleme mit den Disks der "Alien Anthology" (sporadische Aufhänger nach dem Einlegen, wahnsinnig lange Ladezeiten, aufgezoomtes Bild bei der Wiedergabe).

Der "Support" ist sich bei Nachfrage über verschiedene Kanäle (Mail, Webformular, Telefon) nicht einig, ob wirklich an einer Lösung gearbeitet wird.
Wenn ich mir die Firmwarehistorie aller Philips Player ansehe, dann fallen Geräte aus 2009 bereits durchs Loch.

Das muss man sich mal reinziehen. Keine Updates mehr für 350 Euro Geräte, die 2009 auf den Markt kamen und aufgrund der Blu-ray Technik auf aktuelle Software angewiesen sind.

Ich werde zukünftige Käufe auf jeden Fall auch vom Firmware Support abhängig machen. Also auf den HPs kurz checken, wie der jeweilige Hersteller das handhabt.

Philips? Nie wieder.


[Beitrag von StephanGuitar am 05. Mrz 2011, 21:22 bearbeitet]
tomwiechert
Neuling
#3 erstellt: 25. Mrz 2011, 16:30
Ich habe den Eindruck, dass Sony das mit den Firmware Updates am besten drauf hat.

Insbesondere die PS3 ist wohl immer aktuell und dient den BluRay Herausgebern als Testgerät...

Ich bin normalerweise kein Fan von Sony, würde aber in Zukunft wohl nur noch einen BluRay Player von Sony kaufen...
Toengel
Inventar
#4 erstellt: 28. Mrz 2011, 15:04
Tachchen,

ihr seid besser dran, wenn ihr euer Problem im offiziellen Philips Blu-ray-Player-Forum posted: http://www.supportforum.philips.com/forum.php

Dort macht Ihr im Unterforum "Blu-ray Product Support" einen Thread auf, wo ihr hinschreibt, welche BD es ist und gebt die Bar-Code-Nummer an, die auf der Rückseite aufgedruckt ist und beschreibt euer Problem (genauer Player + Firmware).

Dort lesen einige Entwickler mit. Aber nur auf Englisch möglich...

Toengel@Alex
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Philips BDP 7500 Bildaussetzer
buddhabauch am 07.11.2009  –  Letzte Antwort am 12.04.2010  –  41 Beiträge
Philips BDP 7500
sebe am 22.06.2010  –  Letzte Antwort am 23.06.2010  –  10 Beiträge
Philips bdp 7500 setzt aus
konzy am 15.04.2015  –  Letzte Antwort am 15.04.2015  –  3 Beiträge
Philips BDP 7500 Kein Auswurf möglich
peter_fischmac am 08.08.2010  –  Letzte Antwort am 23.12.2010  –  5 Beiträge
Philips BDP 7500/B2/12 vs BDP 7500
in222 am 06.08.2010  –  Letzte Antwort am 06.08.2010  –  2 Beiträge
Philips BDP 7500! lan schnittstelle
mrniceguy1102 am 19.12.2009  –  Letzte Antwort am 21.12.2009  –  4 Beiträge
Philips BDP 7500 S2/B2
TobiasS04 am 28.06.2010  –  Letzte Antwort am 28.06.2010  –  2 Beiträge
Problem > Philips BDP-7500 B2
amoergosum am 28.08.2010  –  Letzte Antwort am 01.09.2010  –  9 Beiträge
Phillips BDP 7500 MKII
zabelchen am 19.09.2010  –  Letzte Antwort am 02.10.2010  –  3 Beiträge
Philips BDP 7500 oder Panasonic BD60?
albundy230501 am 18.09.2009  –  Letzte Antwort am 02.03.2010  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder849.747 ( Heute: 31 )
  • Neuestes MitgliedHengstJR
  • Gesamtzahl an Themen1.417.537
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.988.388

Hersteller in diesem Thread Widget schließen