Philips BDP3200 Blu-ray Disc-/DVD-Player

+A -A
Autor
Beitrag
toor
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 14. Nov 2011, 12:46
Hat jemand Erfahrung mit diesem blue ray player?
Mercury0660
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 14. Nov 2011, 15:19
Ich hatte den Player für ein paar Tage. Erlief problemlos, die Ladezeiten waren wesentlich besser als bei meinem alten LG, die Onlinefunktionen habe ich nur kurz angeschaut. Picasa war gut, Youtube sehr seltsam in der Bedienung und eher langsam. Ansonsten hat er einfach gut funktioniert. Am Anfang beim Laden einer Disc ist er etwas laut, da hört man so ein hochfrequentes Fiepen. Fällt aber im Betrieb mMn nicht auf. Die USB Funktion habe ich nicht getestet, außer für BD Live.

PS: Ich habe ihn nur wieder zurück geschickt, da ich mir doch lieber das 3d-fähige Modell kaufe, da ein neuer TV in Planung ist.


[Beitrag von Mercury0660 am 14. Nov 2011, 15:33 bearbeitet]
bauersfeld
Neuling
#3 erstellt: 20. Nov 2011, 12:51
Hallo zusammen,

grundsätzlich sind wir mit dem DVD-Player zufrieden, aber neuerdings schaltet der Blu-ray-Player während des Films immer wieder auf Pause. Wenn man dann Play drückt läuft er wieder weiter. Das macht der Player aber dann teilweise alle 2 sec. Weiß jemand, woran das liegen könnte? In der Gebrauchsanweisung hab ich dazu nichts gefunden und die Tasten hab ich auch schon ausprobiert.

Danke für Eure Hilfe!
toor
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 21. Nov 2011, 15:40
?
Mario_BS
Stammgast
#5 erstellt: 02. Dez 2011, 10:19
Hallo!

Wieviele Zeichen zeigt der PLayer an, wenn der Film auf einem USB-Stick liegt?

Ich habe derzeit den DVD-Player DVP3850 und dort sind es nur etwa 8 bis 10 Zeichen.

Vielen Dank!

Gruß,
Mario
_bernd_
Neuling
#6 erstellt: 10. Jan 2012, 11:35
Hallo

Ich habe den 3200 gestern bekommen. Da meine Ansprüche nicht so hoch sind, ist dieser Player für mich gerade richtig. Ich habe diesen Player genommen, weil ich einen Philips LCD Fernseher habe.

Etwas Probleme macht mir die Funktion für den Auswurf der DVD. Auf der Fernbedienung soll man die Stoptaste länger als 4 sec. drücken lt. Handbuch.
Manchmal klappt es oder es kommt das Hauptmenü. Habe auch statt der mitgelieferten Batterie eine neu eingelegt.
Trotz diesem kleinen Fehler hat der Player bisher alle DVD und CD gelesen. Gräuschentwicklung habe ich zur Zeit keine. Die Umschalt und Startverzögerung mach mir nichts aus.
Was sind schon ein paar Sekunden Zeitaufwand bei einem 2 Stunden Vergnügen.
Für diesen Preis unter 100 Euro ist er ein sehr gutes Gerät. Wenn man was Besseres will, muß man eben etwas tiefer in die Tasche greifen
Mario_BS
Stammgast
#7 erstellt: 10. Jan 2012, 13:35

Wenn man was Besseres will, muß man eben etwas tiefer in die Tasche greifen


... oder für das gleiche Geld einen Sony nehmen, der sich dann wiederum mir einem Sony-TV verträgt

Mein 3200er ging wieder zurück zu Ama..., weil er mit meinem TV und meiner Anlage nicht klar kam.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Philips BDP3200 Aussetzer
TDurden69 am 20.12.2011  –  Letzte Antwort am 20.12.2011  –  5 Beiträge
Philips BDP3200 --> Anzahl angezeigte Zeichen?
Mario_BS am 04.12.2011  –  Letzte Antwort am 13.12.2011  –  2 Beiträge
OPPO BDP-83 Blu-Ray Disc Player
Saint1974 am 11.12.2008  –  Letzte Antwort am 11.12.2008  –  15 Beiträge
MITSUBISHI Blu-ray Disc Recorder!
celle am 12.10.2006  –  Letzte Antwort am 12.10.2006  –  2 Beiträge
Blu Ray Player liest keine gebrannte Blu Ray Disc
TomTomGT am 15.08.2015  –  Letzte Antwort am 17.08.2015  –  3 Beiträge
Blu-ray Disc Player Sony BDP-S1E
itsapio am 25.09.2006  –  Letzte Antwort am 09.09.2013  –  1109 Beiträge
Bedienung Blu-ray Disc Player von LG?
Joschi_1970 am 02.06.2014  –  Letzte Antwort am 03.06.2014  –  2 Beiträge
Blu-ray Disc Player von TOSHIBA spielt nur in schwarzweiß!
coffetogo am 29.08.2010  –  Letzte Antwort am 29.08.2010  –  4 Beiträge
LG BH-100 Blu-ray Disc & HD DVD-Player erhältlich
schups am 11.05.2007  –  Letzte Antwort am 13.05.2007  –  5 Beiträge
Marantz plant Blu-ray Disc/DVD/SACD/CD-Player
Acurus_ am 20.02.2009  –  Letzte Antwort am 20.02.2009  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2011
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder852.880 ( Heute: 36 )
  • Neuestes MitgliedTecMar
  • Gesamtzahl an Themen1.422.829
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.088.842

Hersteller in diesem Thread Widget schließen