Samsung BD-E8500 Problem mit Programmanager

+A -A
Autor
Beitrag
Biggi67
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 12. Jul 2012, 17:54
Hallo ich habe den Samsung BD-E8500 und komme einfach nicht weiter.1.Wenn ich etwas manuell Programiere kann ich alles eingeben,Zeit Datum Tag Uhrzeit von-bis Programmnummer,nur nicht den Titel der Sendung die ich aufnehmen möchte.Bei den bereits Aufgenommenen Sendungen auf der Festplatte kann ich den Titel der Sendung unter der Rubrick Umbenennen eingeben.Es müßte doch auch möglich sein es vor der Aufnahme Umzubenennen.2. Gelöschte Sendungen werden noch unter Gelöschte Sendungen in der Wiedergabeliste angezeigt,wie bekomme ich die weg?
player495
Inventar
#2 erstellt: 12. Jul 2012, 18:56

Es müßte doch auch möglich sein es vor der Aufnahme Umzubenennen

ist aber nicht möglich
ah19
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 13. Jul 2012, 08:35
Hallo,
kann denn jetzt in der E-Serie ein Vor- und Nachlauf bei der EPG-Programmierung eingestellt werden?
Biggi67
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 13. Jul 2012, 13:24

ah19 schrieb:
Hallo,
kann denn jetzt in der E-Serie ein Vor- und Nachlauf bei der EPG-Programmierung eingestellt werden?

Ja das kann eingestellt werden aber sowie man an der Zeit etwas ändert wird der Titel der Sendung nicht mehr angezeigt.
XInferis
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 13. Jul 2012, 13:33
Hi.
Kannst du was zur Lautstärke speziell bei Blu-rays sagen?

Ist dein Player hörbar bzw. laut? Oder anfangs laut und später dann leiser?

Danke und Grüße
ah19
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 16. Jul 2012, 10:29

Biggi67 schrieb:

ah19 schrieb:
Hallo,
kann denn jetzt in der E-Serie ein Vor- und Nachlauf bei der EPG-Programmierung eingestellt werden?

Ja das kann eingestellt werden aber sowie man an der Zeit etwas ändert wird der Titel der Sendung nicht mehr angezeigt.

da hast du mich vermutlich falsch verstanden.
Manuell kann die Zeit natürlich geändert werden. Bei vielen Geräten kann über eine Option z.B.: 10 Minuten Vorlauf und 15Min Nachlauf automatisch für jede Aufnahme gesetzt werden OHNE manuell nachträglich etwas zu verändern.
Biggi67
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 16. Jul 2012, 14:06

ah19 schrieb:

Biggi67 schrieb:

ah19 schrieb:
Hallo,
kann denn jetzt in der E-Serie ein Vor- und Nachlauf bei der EPG-Programmierung eingestellt werden?

Ja das kann eingestellt werden aber sowie man an der Zeit etwas ändert wird der Titel der Sendung nicht mehr angezeigt.

da hast du mich vermutlich falsch verstanden.
Manuell kann die Zeit natürlich geändert werden. Bei vielen Geräten kann über eine Option z.B.: 10 Minuten Vorlauf und 15Min Nachlauf automatisch für jede Aufnahme gesetzt werden OHNE manuell nachträglich etwas zu verändern.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Samsung E8500 DVD Problem
HIDE am 17.02.2013  –  Letzte Antwort am 22.07.2013  –  4 Beiträge
Samsung BD E8500 - Frage zu Samsung Apps
nictria am 19.02.2016  –  Letzte Antwort am 23.02.2016  –  2 Beiträge
BD-E8500 mit anderen Playern verbinden
heninho am 14.09.2013  –  Letzte Antwort am 15.09.2013  –  2 Beiträge
Samsung BD-C5300 PROBLEM!!!
Maurinho am 28.01.2011  –  Letzte Antwort am 30.12.2011  –  4 Beiträge
Problem mit Samsung BD P1400
echtfett am 02.02.2009  –  Letzte Antwort am 03.02.2009  –  3 Beiträge
Problem mit Samsung BD-P2500
bimmel1234 am 16.01.2010  –  Letzte Antwort am 16.01.2010  –  2 Beiträge
Problem mit Samsung BD-C5500
jshahh am 20.12.2012  –  Letzte Antwort am 20.12.2012  –  4 Beiträge
Problem Firmwareupdate Samsung Bd-P1600
theluckyone am 13.01.2010  –  Letzte Antwort am 13.01.2010  –  5 Beiträge
WLAN-Problem Samsung BD-ES6000
jackschluri am 26.03.2013  –  Letzte Antwort am 26.03.2013  –  5 Beiträge
Samsung BD-P1400 Update Problem
Dantohr am 12.06.2010  –  Letzte Antwort am 07.10.2010  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder852.992 ( Heute: 39 )
  • Neuestes Mitgliedsoosteryeet
  • Gesamtzahl an Themen1.423.064
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.092.587

Hersteller in diesem Thread Widget schließen