Gehe zu Seite: Erste 2 Letzte |nächste|

King of Queens Blu-ray

+A -A
Autor
Beitrag
master._d
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 18. Okt 2008, 10:42
Hallo,

was meint ihr, sollte man die Teile jetzt vorbestellen oder werden die noch billiger. Oder lohnt sich der Kauf der Blu-rays garnicht. Leider liegt die 1. Staffel nicht in HD-Material vor, deswegen beginnt es bei der 2. Staffel.

http://www.amazon.de...id=1224319262&sr=1-1

http://www.amazon.de...id=1224319262&sr=1-2


mfg
master._d


[Beitrag von master._d am 18. Okt 2008, 20:56 bearbeitet]
derwanner
Inventar
#2 erstellt: 18. Okt 2008, 14:40
Ich hab die beiden Staffeln als DVD die Quali der ersten Staffeln war so bescheiden auf DVD ich kann mir nicht denken das das auf BD besser sein wird. Die sind anfangs einfach billig produziert worden
vstverstaerker
Moderator
#3 erstellt: 18. Okt 2008, 14:43
warum willst du die denn schon bestellen? die rennen doch nicht weg bis ende november

ob es sich lohnt ist wohl zu früh da sie wohl noch keiner gesehen hat. ärgerlich das die erste auch nicht in hd kommt. gut finde ich jedoch das sie nicht in 4:3 sein werden!

ich warte jedenfalls noch ab
BladeDivX
Inventar
#4 erstellt: 18. Okt 2008, 19:36
Staffel 1 hat auch eine SAU Quali auf DVD finde ich, da ist mir damals schon alles vergangen , ich denke sie haben dort Probleme mit der Quali auf Blu-ray , daher werden sie hier sicher noch ein wenig länger brauchen und bringen so erst mal nur die 2 und 3te raus !

Sind meine gedanken !
VTDH
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 18. Okt 2008, 21:38

BladeDivX schrieb:
Staffel 1 hat auch eine SAU Quali auf DVD finde ich, da ist mir damals schon alles vergangen , ich denke sie haben dort Probleme mit der Quali auf Blu-ray , daher werden sie hier sicher noch ein wenig länger brauchen und bringen so erst mal nur die 2 und 3te raus !

Sind meine gedanken !


Die erste staffel wird es nie in echtem hd geben, das ist tatsache
davidcl0nel
Inventar
#6 erstellt: 19. Okt 2008, 01:48
Da ich auch ein Serien-Fan* bin, interessiert es mich doch schon etwas.

Werden heutzutage (bzw "damals" ab ~2000) denn die Serien denn auch schon in HDTV gedreht oder in einem (da nur für das TV-Programm vorgesehen) beschränkten Format, da es sowieso in NTSC ausgestrahlt wird...
Oder ist es nur upscaled Material, um den Leuten das Geld aus der Tasche zu ziehen? Wobei sie ja nicht wirklich teurer sind als eine typische DVD-Staffel.



* Meine persönlichen Serien sind zwar welche aus den Anfang der 90er wie Seinfeld - da lohnt es mit Sicherheit nicht, aber als reine Interessensfrage.... Wobei die Seinfeld-DVDs eigentlich eine überragende Qualität haben - interessanterweise auch progressiv.
rhythmuskaputt
Inventar
#7 erstellt: 19. Okt 2008, 10:38
Moin,

die Folgen sind direkt in HD gedreht worden, und werden in den
USA auch so ausgestrahlt, inkl. 5.1-Ton.

Wird Zeit, daß auch wir Europäer in den Genuss kommen. Die DVD-
Staffeln habe ich absichtlich links liegen lassen, mit altem
4:3-Bild lass' ich mich nicht abspeisen.

davidcl0nel
Inventar
#8 erstellt: 19. Okt 2008, 11:19
Ähm, wie verträgt sich denn HD (1920x1080 in 16:9) mit einem 4:3 Bild auf DVD?
Irgendwas stimmt da doch nicht...
rhythmuskaputt
Inventar
#9 erstellt: 19. Okt 2008, 11:20
davidcl0nel
Inventar
#10 erstellt: 19. Okt 2008, 11:24
Sehr ungewöhnlich, daß man diesen Weg nimmt. Zumal ja zu der Zeit 16:9-TVs auch schon einen großen Marktanteil hatten. Was die dazu geritten hat... Naja egal.
vstverstaerker
Moderator
#11 erstellt: 19. Okt 2008, 14:23

rhythmuskaputt schrieb:
Moin,

die Folgen sind direkt in HD gedreht worden, und werden in den
USA auch so ausgestrahlt, inkl. 5.1-Ton.


:prost


so ist es, schade das die deutschen blu-rays nur 2.0 bekommen. wieder so eine halbherzige veröffentlichung auch wenn bei so einer serie wahrscheinlich nicht so tolles surroundfeeling aufkommen kann

man hätte ja wenigstens die englische 5.1 drauf packen können
Spaßgesellschaft
Inventar
#12 erstellt: 29. Nov 2008, 23:35
Hat sich schon einer Staffel 2 oder 3 auf Bluray besorgt? Der Preis ist mit ca. 26 EUR ganz in Ordnung für BD Verhältnisse.
P@yne
Stammgast
#13 erstellt: 01. Dez 2008, 15:08
Hab beide seit Samstag, allerdings kam ich noch nicht dazu mal reinzuschauen. Die Bildquali soll aber sehr gut sein, gegenüber den DVD Fassungen. Einen Test findest Du hier:
http://www.dvdpalace.de/dvd-review-r5t2921.htm

Sogar mit Bildvergleich.

Schön ist das endlich das richtige Format verwendet wurde, auch der Ton soll sich besser anhören obwohl Mono 2.0.

Werd heut mal reinschauen.

Also nach dem Reviwe muß ich sagen, bereue ich es nicht auf Blu umgestiegen zu sein. Hatte alle Staffeln auf DVD.

Freu mich schon auf die anderen Staffeln.
Spaßgesellschaft
Inventar
#14 erstellt: 01. Dez 2008, 22:15

P@yne schrieb:
Einen Test findest Du hier:
http://www.dvdpalace.de/dvd-review-r5t2921.htm

Aha, interessant. Konnte mich nur noch nicht zum Kauf durchringen. Aber ein Preisrückgang der Boxen ist vermutlich in den nächsten Monaten auch nicht zu erwarten.
Paddy_0511
Stammgast
#15 erstellt: 22. Feb 2009, 01:07
weiß jemand, ob auch die neuen Serien auf Blu Ray rauskommen? Und wenn ja, wann?

gruß
waldecker001
Stammgast
#16 erstellt: 22. Feb 2009, 15:38
Also bei koch media steht noch nix die vertreiben die serie in Deutschland.
vstverstaerker
Moderator
#17 erstellt: 22. Feb 2009, 15:44
bis jetzt äußert sich niemand von koch dazu. bekannt ist das grundsätzlich nur weitere staffeln bei entsprechendem erfolg von 2 + 3 erscheinen werden. wirklich erfolgreich lief das bis jetzt jedoch nicht

ende januar:

Platz 8.926 S 2 bei (S 3 liegt auf 20.374 - die dürfte sich wohl kaum mehr als 1x in der Woche verkaufen) amazon DVD ist nicht überragend. Um das in Relation zu setzen Lost 3/2 (DVD) ist schon seit März herausen und liegt auf Platz 431
Prison Break S 1 BD liegt trotz unglaublicher € 88,95 auf Platz 7.709 und somit auch noch vor der günstigen KoQ.
vstverstaerker
Moderator
#18 erstellt: 13. Mrz 2009, 11:41
koch media hat bestätigt das keine weiteren staffeln auf blu-ray erscheinen...
Wangan
Stammgast
#19 erstellt: 13. Mrz 2009, 12:32

vstverstaerker schrieb:
koch media hat bestätigt das keine weiteren staffeln auf blu-ray erscheinen...

Quelle ?
vstverstaerker
Moderator
#20 erstellt: 13. Mrz 2009, 12:35
user aus dem cinefacts-forum - entweder e-mail-kontakt mit koch oder beruflicher kontakt - keine ahnung. aber ich glaube ihm denn es spricht alles dafür

kann sich koch in 5 jahren natürlich anders überlegen...
Spaßgesellschaft
Inventar
#21 erstellt: 13. Mrz 2009, 13:27

vstverstaerker schrieb:
kann sich koch in 5 jahren natürlich anders überlegen...

Oder eher. Jedenfalls kein Grund zur Panik. Bislang verkaufen sich die Staffeln auf Bluray noch nicht gut. Aber es gibt offenbar keine Probleme mit den Verwertungsrechten. Also ist es nur eine Frage der Zeit.
Reno_Raines
Stammgast
#22 erstellt: 27. Mrz 2009, 12:43
Oh man, dass ist wirklich bitter, ich dachte die schieben dieses Jahr noch 4+5 hinterher und nun das. Die Bildquali ist im Gegensatz zur DVD wirklich hervorragend, ein Sprung von glatt 100% würd ich sagen schon allein wegen des Original Bildformats.

Kauft die mal Leute, gerade jetzt wo die im Saturn Bundesweit für 18 Euro zu haben sind ein wirkliches Superschnäppchen.
Schmidii
Ist häufiger hier
#23 erstellt: 28. Mrz 2009, 23:21
son scheiss aber auch....

habe schon alle staffeln auf DVD. die quali ist zum teil echt besch..eiden. aber bei koq kommt mir es auch nicht so auf die quali an, der spass beim gucken bleibt auch bei total schlechten bild für mich bestehen!
Spaßgesellschaft
Inventar
#24 erstellt: 28. Mrz 2009, 23:52

Schmidii schrieb:
bei koq kommt mir es auch nicht so auf die quali an, der spass beim gucken bleibt auch bei total schlechten bild für mich bestehen! :hail

Das ist wahr. Aber bei der Bluray Version hat man eben das 16:9 Format, das ist schon ganz nett. Denn der zusätzliche Bildinhalt wurde uns in Deutschland bekannterweise sowohl im Fernsehen als auch auf DVD vorenthalten.

Die 17,90 Euro Aktion macht überigens Media Markt.
Darkos
Stammgast
#25 erstellt: 29. Mrz 2009, 00:01

Cabal2k schrieb:
Oh man, dass ist wirklich bitter, ich dachte die schieben dieses Jahr noch 4+5 hinterher und nun das. Die Bildquali ist im Gegensatz zur DVD wirklich hervorragend, ein Sprung von glatt 100% würd ich sagen schon allein wegen des Original Bildformats.

Kauft die mal Leute, gerade jetzt wo die im Saturn Bundesweit für 18 Euro zu haben sind ein wirkliches Superschnäppchen.


Das ist es in der Tat. Aber nur Staffel 2 und 3 auf Blu-Ray zu haben und nicht zu wissen, ob der Rest nachgeliefert wird, finde ich nicht so prickelnd.
YoShik
Stammgast
#26 erstellt: 03. Mai 2009, 23:15
puh das hört sich ja garnich gut an, dachte das KOQ komplett auf blu ray raus kommen wird...
Spaßgesellschaft
Inventar
#27 erstellt: 04. Mai 2009, 10:39

YoShik schrieb:
dachte das KOQ komplett auf blu ray raus kommen wird... :(

Ja. Das wird es sicher auch, nur später.
Deckard2019
Stammgast
#28 erstellt: 09. Mai 2009, 00:43
Ich denke früher oder später kommen alle TV-Serien nochmal auf BD raus. Nur bei X-Files und Star Trek TNG scheint es da ein Problem zu geben, da die original Filmrollen, wohl nicht mehr vorhanden sind.
Darkos
Stammgast
#29 erstellt: 09. Mai 2009, 11:16

DomiKun schrieb:
Ich denke früher oder später kommen alle TV-Serien nochmal auf BD raus. Nur bei X-Files und Star Trek TNG scheint es da ein Problem zu geben, da die original Filmrollen, wohl nicht mehr vorhanden sind.


Bei diesen Serien gibt es keine Filmrollen. Aufgenommen wurde direkt auf Magnetband in der Standard Auflösung.
Deckard2019
Stammgast
#30 erstellt: 09. Mai 2009, 13:14
Oh ok.
Aber das würde dann auch bedeuten, dass diese nicht auf Blu-Ray zu bekommen sein werden, oder? Also jedenfalls nicht in HD Qualität.
Darkos
Stammgast
#31 erstellt: 09. Mai 2009, 14:13

DomiKun schrieb:
Oh ok.
Aber das würde dann auch bedeuten, dass diese nicht auf Blu-Ray zu bekommen sein werden, oder? Also jedenfalls nicht in HD Qualität.


Im Prinzip könnten diese Serien im NTSC Format auf BR rausgebracht werden. Eine komplette Staffel sollte dann auf einen Datenträger passen. Zudem würde die grausige Pal-Umwandlung wegfallen.
Deckard2019
Stammgast
#32 erstellt: 09. Mai 2009, 14:15
Aber auch das würde ja keine Qualitätsaufwertung bedeuten, oder verstehe ich das was falsch?
davidcl0nel
Inventar
#33 erstellt: 10. Mai 2009, 02:16
Nein, woher willst du die Informationen denn nehmen? Sie sind nicht da.


Wobei laut imdb zumind ST:TNG auf Film gedreht wurde, allerdings mit den Effekten in NTSC nachbearbeitet wurde. Wenn die Filmrollen noch existieren, wäre sicher eine Neuauflage möglich, wenn man die Spezialeffekte nochmal neu macht (oder die in NTSC nochmal übernimmt), aber so schnell wird das nicht kommtn....

Von Seinfeld (und ja, ich habe da alle DVD-Staffeln) wäre auch eine HD-Variante möglich, denn auch die Serie wurde auf Film gedreht. Und da gibts sicher keine Spezialeffekte.. Denke das ist - mit den übrigen Staffeln von King of Queens - noch eine realistische Hoffnung auf eine BD-Veröffentlichung.


Auch wenn es dann vielleicht interessant wäre, eine komplette Staffel auf 1 BD zu haben (Platz dazu ist ja, sogar noch mehr, denn man könnte es ja in MPEG4 kodieren, und nicht nur MPEG2), finde ich es nicht soo wichtig. Ich gucke keine Staffel an 1 Tag komplett am Stück durch, daß mich das Wechseln groß stören würde... 2 BDs wie King of Queens sind schon akzeptabel.
Darkos
Stammgast
#34 erstellt: 10. Mai 2009, 14:20

davidcl0nel schrieb:

Wobei laut imdb zumind ST:TNG auf Film gedreht wurde, allerdings mit den Effekten in NTSC nachbearbeitet wurde. Wenn die Filmrollen noch existieren, wäre sicher eine Neuauflage möglich, wenn man die Spezialeffekte nochmal neu macht (oder die in NTSC nochmal übernimmt), aber so schnell wird das nicht kommtn....


Wenn ich sehe, was Paramount mit den BR Versionen der Kinofilme auf die Kundschaft losgelassen hat, sehe ich Schwarz für tollen HD Star Trek Genuß.

Bei King of Queens ist das Problem, daß die erste Staffel fehlt. Ich schätze das die Meisten Staffeln lieber in Reihenfolge kaufen. Ich zähle mich übrigens auch dazu.
Deckard2019
Stammgast
#35 erstellt: 10. Mai 2009, 15:43
Also ST:TNG auf BD würde ich mir definitiv holen. Aber ich denke nicht, dass sie sich die Mühe machen, die Spezialeffekte noch einmal zu machen. Und die würden dann auch bestimmt anders aussehen...sowas geht gar nicht. Wie bei den Star Wars Filmen 4-6.

Seinfeld auf BD? Die werden auf jeden Fall gekauft! :-)
Dann muss ich die große DVD-Box doch wieder verkaufen. Hoffe bei den BD liegt dann auch das Buch dabei. Jemand Interesse? :-)
Deckard2019
Stammgast
#36 erstellt: 14. Mai 2009, 23:37
Hab nochmal eine Frage zu TV-Serien auf Blu Ray.

Es gibt ja die neueren Serien wie z.B. Lost, die in HD aufgenommen werden. Aber was ist mit älteren Sitcoms?

Meint ihr, das auch ädiese in HD umgewandelt werden, sodass dann pro Staffel auch wieder mehrere Discs von nöten sind? Oder wird man sich die Umwandlung zu HD sparen und einfach nur alle Episoden einer Staffel in SD Quali auf eine Blu-Ray packen?
Spaßgesellschaft
Inventar
#37 erstellt: 15. Mai 2009, 10:18

DomiKun schrieb:
Aber was ist mit älteren Sitcoms?

Meint ihr, das auch ädiese in HD umgewandelt werden, sodass dann pro Staffel auch wieder mehrere Discs von nöten sind? Oder wird man sich die Umwandlung zu HD sparen und einfach nur alle Episoden einer Staffel in SD Quali auf eine Blu-Ray packen?

In HD umwandeln? Korrekterweise müsste man eher sagen hochskalieren. Also aufblasen. Ich würde sagen das Problem dabei ist der Standard. Der liegt bei Blu-ray Video Discs bei einer Auflösung von 1920x1080. Insofern sollte es nicht konform sein, auf die gepresste Disc die DVD Auflösung zu übernehmen - also Platzersparnis für nicht in HD aufgenommenes Material eher mäßig bis null.
davidcl0nel
Inventar
#38 erstellt: 15. Mai 2009, 10:29
Standard? Nein... oft sind MakingOfs etc 1:1 das 480i-Format von der DVD, da muß nichts FullHD sein.

Ob es Sinn macht, schlechtes Material hochzuskalieren und dann erneut anzubieten, kann jeder selber entscheiden.

ABER:
Bei einigen Serien (siehe Thread) wurde nicht für TV-Auflösung 480i (USA) produziert, sondern auf Film - den brauch man "nur" neu abzutasten und hat eine höhere Qualität. An eine tolle Kino-Blu-ray wird es wohl nicht herankommen oder an eine aktuelle Produktion a la Lost, aber es wird spürbar besser als das 480i von den DVDs.
Deckard2019
Stammgast
#39 erstellt: 15. Mai 2009, 10:45

Bei einigen Serien (siehe Thread) wurde nicht für TV-Auflösung 480i (USA) produziert, sondern auf Film - den brauch man "nur" neu abzutasten und hat eine höhere Qualität.


Welche Serien z.B.?
davidcl0nel
Inventar
#40 erstellt: 15. Mai 2009, 10:47
Ich sagte doch, siehe Thread.

Seinfeld zb.
Deckard2019
Stammgast
#41 erstellt: 15. Mai 2009, 10:53
Ach so. Sorry, mein Fehler.
Spaßgesellschaft
Inventar
#42 erstellt: 15. Mai 2009, 11:18

davidcl0nel schrieb:
Standard? Nein... oft sind MakingOfs etc 1:1 das 480i-Format von der DVD, da muß nichts FullHD sein.

Oh, wusste ich nicht, dass das bei Blu-ray flexibler ist als bei DVD. Wäre natürlich genial eine ganze SD Serie auf nur einer BD zu haben.
Bm4n
Inventar
#43 erstellt: 15. Mai 2009, 13:02
Ne ist es nicht wirklich. Ne DVD wird zumindest noch skalliert. Ne Blu zumindest bei der PS3 nicht. Da erträgt man das Bild kaum.
Deckard2019
Stammgast
#44 erstellt: 16. Mai 2009, 14:09
Also wäre eine Episode auf beiden Medien (DVD und Blu-Ray) in gleicher Qualität vorhanden, dann würde es beim Abspielen besser von der DVD aussehen??
vstverstaerker
Moderator
#45 erstellt: 18. Jul 2009, 20:04
da ich grad dran erinnert wurde sozusagen^^

letzre aussagen von koch media dazu:


Also dieses Jahr planen wir erstmal keine Fortsetzung, wie es nächstes Jahr weitergeht müssen wir dann sehen. Die Fanbase ist absolut da und wenn die Fanbase im größeren Maße auf Blu-ray umgestiegen ist, geht es sicher weiter.


man muss natürlich sagen das die das "schönen" um 2 + 3 besser zu verkaufen
Spaßgesellschaft
Inventar
#46 erstellt: 18. Jul 2009, 21:03

vstverstaerker schrieb:
man muss natürlich sagen das die das "schönen" um 2 + 3 besser zu verkaufen ;)

Ich habe keinen Zweifel daran, dass die Staffeln 4 bis 9 auf Blu-ray erscheinen werden. Die Preise für die Blu-ray Produktion werden weiter zurück gehen. Und wenn man vergleichsweise sieht, was heute alles auf DVD rauskommt kann man erahnen wie es in ein paar Jahren mit den Blu-ray Erscheinungen sein wird.
ghost198
Inventar
#47 erstellt: 18. Jul 2009, 22:44

Die Fanbase ist absolut da und wenn die Fanbase im größeren Maße auf Blu-ray umgestiegen ist, geht es sicher weiter.


also los fanbase - kauft euch die blu-rays von koq, damit es weiter geht
vstverstaerker
Moderator
#48 erstellt: 19. Jul 2009, 14:54

Spaßgesellschaft schrieb:

Ich habe keinen Zweifel daran, dass die Staffeln 4 bis 9 auf Blu-ray erscheinen werden. Die Preise für die Blu-ray Produktion werden weiter zurück gehen. Und wenn man vergleichsweise sieht, was heute alles auf DVD rauskommt kann man erahnen wie es in ein paar Jahren mit den Blu-ray Erscheinungen sein wird.


klar aber in ein paar jahren (!) kommen die filme vielleicht schon nicht mehr auf blu sondern auf speicherkarten oder direkt per stream ins wohnzimmer es gibt da einen recht schönen thread zum thema...
Ubuntux
Stammgast
#49 erstellt: 18. Sep 2009, 14:07
Ich habe heute eine email an KochMedia geschrieben und innerhalb von 2 Stunden eine Antwort bekommen.


Vielen Dank für Ihr Interesse an unseren Produkten.

Es ist auf alle Fälle geplant, alle Staffeln der noch fehlenden "King of Queens-Blue Rays" zu produzieren.

Ich kann Ihnen aber leider noch keinen Erscheinungstermin mitteilen, da er noch nicht festgesetzt wurde. Ich gehe davon aus, dass sie im Verlaufe des kommenden Jahres 2010 erscheinen werden.

Wenn Sie mehr über unser Sortiment erfahren möchten, dann laden wir Sie
herzlich zu einem Besuch in unserem Onlineshop ein:

http://www.softunity.de

Gerne stehen wir Ihnen für weitere Auskünfte zur Verfügung

Mit besten Grüssen
ghost198
Inventar
#50 erstellt: 18. Sep 2009, 14:50
das sind doch mal gute aussichten
vstverstaerker
Moderator
#51 erstellt: 18. Sep 2009, 17:22
sie haben nur vergessen zu erwähnen wie sie das mit der ersten staffel dann machen, schließlich ist von allen fehlenden die rede
Suche:
Gehe zu Seite: Erste 2 Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
King Kong Blu-ray?
Playboy777 am 24.02.2008  –  Letzte Antwort am 23.11.2009  –  32 Beiträge
Bildfehler King Arthur blu-ray - fehlerhafte Disc?
andreasy969 am 13.09.2007  –  Letzte Antwort am 30.03.2008  –  6 Beiträge
Lord of war - Blu-Ray?
Hellglassy am 08.03.2009  –  Letzte Antwort am 10.03.2009  –  5 Beiträge
City of God: Blu-ray?
bigfraggle am 08.01.2013  –  Letzte Antwort am 28.12.2015  –  6 Beiträge
Best Of Blu-Ray - Action, Regionalcode
Avenger_Zero am 29.02.2008  –  Letzte Antwort am 29.02.2008  –  9 Beiträge
The Girls of MCN [Blu-ray]
Brutus22 am 18.06.2008  –  Letzte Antwort am 20.06.2008  –  12 Beiträge
A History Of Violence / Blu Ray
raikus am 08.05.2010  –  Letzte Antwort am 08.05.2010  –  2 Beiträge
Blu-ray 4-Pack: Action Movies (Blu-ray)
luemmelchris am 12.10.2007  –  Letzte Antwort am 12.10.2007  –  2 Beiträge
Transformers Blu Ray - DIE BLU RAY ?
sChan' am 01.01.2009  –  Letzte Antwort am 03.01.2009  –  5 Beiträge
Hotel Transsilvanien (+ Blu-ray) [Blu-ray 3D]
skabeast75 am 29.03.2013  –  Letzte Antwort am 06.04.2013  –  3 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder899.792 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedSchalller
  • Gesamtzahl an Themen1.499.955
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.521.872

Hersteller in diesem Thread Widget schließen