Blade Trilogie Blu-Ray (Import)

+A -A
Autor
Beitrag
XorLophaX
Inventar
#1 erstellt: 18. Mrz 2010, 09:21
Hi Jungs,

kann mich jemand aufklären, ob die Import-Blu-Rays von
Blade 1 - 3 aus den Niederlanden einen Zwangsuntertitel haben?

Das wäre nämlich schlecht, hab sie gestern bestellt und müsste sie dann wieder umschicken..


Vielen Dank für eure Hilfe!


Gruß,

Philipp
raessli
Stammgast
#2 erstellt: 18. Mrz 2010, 19:15
[quote="XorLophaX"]Hi Jungs,

kann mich jemand aufklären, ob die Import-Blu-Rays von
[b]Blade 1 - 3[/b] aus den Niederlanden einen Zwangsuntertitel haben?

Das wäre nämlich schlecht, hab sie gestern bestellt und müsste sie dann wieder umschicken..


Vielen Dank für eure Hilfe!


Gruß,

Die Frage hatte schon mal jemand im Cinefacts Forum :

Für Blade 1 (von RCV) :

[b]Dear Customer,
Thanks for your email.
The Subtitels are optional. You can turn it on or off if you want.
You can find that information in the menu subtitels.[/b]

Wird auch bei Bluray-disc.de bestätigt : keine Zwangs UT

Für die anderen Teile würd ich einfach mal direkt bei RCV Nachfragen !


[Beitrag von raessli am 18. Mrz 2010, 19:18 bearbeitet]
XorLophaX
Inventar
#3 erstellt: 18. Mrz 2010, 22:34
Hi,

danke dir!
ghost198
Inventar
#4 erstellt: 18. Mrz 2010, 22:45
na dann bin ich aber mal gespannt, da der user, auf deine frage, im anderen forum zwangsuntertitel bestätigt hat
bitte dann um auflösung
XorLophaX
Inventar
#5 erstellt: 18. Mrz 2010, 22:48

ghost198 schrieb:
na dann bin ich aber mal gespannt, da der user, auf deine frage, im anderen forum zwangsuntertitel bestätigt hat

hmmm....


ghost198 schrieb:

bitte dann um auflösung :prost


wird gemacht!
ghost198
Inventar
#6 erstellt: 18. Mrz 2010, 22:53

XorLophaX schrieb:

ghost198 schrieb:
na dann bin ich aber mal gespannt, da der user, auf deine frage, im anderen forum zwangsuntertitel bestätigt hat

hmmm....



Hab die BD vom Teil 1 und Untertitel sind net ausblendbar leider, zumindestens nicht wenn man sie über die PS3 anschauen tut.


diesen satz aus dem bd-disc forum meinte ich
raessli
Stammgast
#7 erstellt: 18. Mrz 2010, 23:38
im AVS Board wird für Blade 1 & Se7en bestätigt :

Both discs have English 5.1 DTS-HD MA tracks w/optional subtitles.

für Blade 2 & 3 gibts da folgende Info's:

It's regionfree and uses an english master (with burned-in english subtitles for the foreign language parts). The dutch subtitles can be turned off.

Nun wirds spannend, also bitte Feedback! (erst Recht was das Bild von Teil1 angeht )
andreasy969
Inventar
#8 erstellt: 19. Mrz 2010, 01:08
Die niederländische Blade 1 wurde letztes Jahr auch bei cinefacts schon als "ohne Zwangs-UTs" bestätigt: klick (Se7en wohl ebenfalls). Dort gibt es auch ein paar Bilder von Blade und Se7en.

Zu Blade 2 und 3 kann ich aber nichts sagen.
XorLophaX
Inventar
#9 erstellt: 22. Mrz 2010, 11:40
aaaaaaaaaaaahh..

heute angekommen:

Blade 2
Blade 2
Blade 3


Falschlieferung..

Was mach ich denn jetzt? Den ganzen Text auf der Seite kappier ich net und übers Telefon hab ich versucht mit einem irgendwie zu reden und auf einmal was das Telefonnat weg und ich jetzt ist dauernd die Leitung belegt..


Weiss jemand wie ich den falschen Film zurücksenden kann und den richtigen bekommen kann?

Oder kann jemand holländisch?!



ne,ne,ne irgendwas musste ja passieren..
XorLophaX
Inventar
#10 erstellt: 22. Mrz 2010, 12:19
Hab mir jetzt einfach mal Blade 1 nachbestellt..

Kostet mich jetzt zwar wieder versandkosten, aber was solls..

Mal gucken was ich mit dem 2ten Blade 2 mache.. Evtl bekomme ich ja noch raus wie ich ihn zurück geschickt bekomme, oder so..

Wer eine Lösung für mich hat, immer her damit!



Argh, da ich ihn hier angeboten habe (und das leider nicht das erste Mal war, dass ich FSK 18 Sachen hier angeboten habe) ohne drüber nachzudenken, dass der FSK 16er Flatschen ja net für Deutschland zählt, sondern nur für Holland und der hier ab 18 ist, wird jetzt Moderatoren-Intern über eine Sperrung meines Accounts diskutiert..


[Beitrag von XorLophaX am 22. Mrz 2010, 12:41 bearbeitet]
XorLophaX
Inventar
#11 erstellt: 30. Mrz 2010, 09:12
Habe mir gestern die Blade Blu-Rays angeguckt.
Hier der Bericht auf den einige schon gewartet haben:



Blade 1:

Kein sehr guter Schwarzwert. Der Kontrast ist überwiegend nicht viel besser als die DVD. Manche Szenen sind ganz klar Gold,aber die meisten nur schwaches Silber.
Alles in Allem recht enttäuschend.

Fazit: Silber -


Blade 2:


Ebenfalls als große Schwachstelle der Schwarzwert. Die dunklen Szenen machen nicht wirklich Spass. Die hellen wiederum sind stellenweise gutes Gold.
Etwas besser als der erste Teil, jedoch trotzdem ein enttäuschendes Ergebnis.

Fazit: Silber

Blade 3:

Hier ist der Schwrzwert ETWAS besser, aber nicht soviel, dass eine Sprung in der Wertung machen würde. Die hellen Szenen sind auch hier eindeutig besser als die dunklen.
Der Ton des dritten Teils ist eindeutig am schlechtesten.

Fazit: Silber



Alles in Allem ist die Umsetzung auf Blu-Ray sehr enttäuschend. Ich habe mir wesendlich mehr davon versprochen.
Der Kauf der Blu-Rays (NL Import) lohnt sich, wenn man die DVDs besitzt nicht wirklich.

Einen Trost gibt es jedoch: Die NL-Untertitel sind komplett ausblendbar.
ghost198
Inventar
#12 erstellt: 30. Mrz 2010, 09:41
danke für die reviews.
werde dann auf eine evtl. deutsche veröffentlichung warten
XorLophaX
Inventar
#13 erstellt: 30. Mrz 2010, 09:56

ghost198 schrieb:
danke für die reviews.
werde dann auf eine evtl. deutsche veröffentlichung warten :.



Gerne!

Würde auch auf die deutschen Versionen warten. Der Kauf lohnt sich nicht. Ich behalte sie nur, da ich den Film geil finde und am Ende alle Versionen haben möchte!
Blade71
Stammgast
#14 erstellt: 30. Mrz 2010, 15:19

ghost198 schrieb:
danke für die reviews.
werde dann auf eine evtl. deutsche veröffentlichung warten :.


Auch ich werde warten und definitiv zuschlagen in der Hoffnung, dass die nicht irgendwann ein neues Master ausgraben und ich nochmal kaufen muss...
XorLophaX
Inventar
#15 erstellt: 30. Mrz 2010, 16:34

Blade71 schrieb:

ghost198 schrieb:
danke für die reviews.
werde dann auf eine evtl. deutsche veröffentlichung warten :.


Auch ich werde warten und definitiv zuschlagen in der Hoffnung, dass die nicht irgendwann ein neues Master ausgraben und ich nochmal kaufen muss... :prost


Das ist die richtige Entscheidung..

Ich werde dann eben nochmal kaufen müssen, aber da es mit meine Lieblingstrilogie ist, passt das schon alle gängigen Versionen zu haben..
raessli
Stammgast
#16 erstellt: 30. Mrz 2010, 18:36
Hmm , find ich jetzt schon schade, da die Screenshots von Blade 1, die ich bisher gesehen hatte, doch recht vielversprechend aussahen. Bliebt wohl wirklich nur abwarten.

Danke für die Info
XorLophaX
Inventar
#17 erstellt: 30. Mrz 2010, 20:42

raessli schrieb:
Hmm , find ich jetzt schon schade, da die Screenshots von Blade 1, die ich bisher gesehen hatte, doch recht vielversprechend aussahen. Bliebt wohl wirklich nur abwarten.

Danke für die Info :prost


kommt drauf an, welche Screens es sind. Die hellen Szenen sind ganz ok, die dunklen sind nicht sehr gut.

meine Digicam ist sehr schlecht, daher kann ich leider keine Screenshots machen..

aber ich guack mal, ob ich eine Lösung finde!
XorLophaX
Inventar
#18 erstellt: 30. Mrz 2010, 21:33
Weiss jemand wie ich Screenshots von Blurays machen kann??
Tron2.9
Inventar
#19 erstellt: 30. Mrz 2010, 21:50

XorLophaX schrieb:
Weiss jemand wie ich Screenshots von Blurays machen kann??


TotalMedia Theatre 3. Allerdings muss der Fuchs mitlaufen um den Kopierschutz auszuhebeln- was natürlich höchst illegal ist

Alternativ kannst Du den Ordner BDMV der BD öffnen. In diesem findest Du, neben anderen, den Ordner Stream.

Den Inhalt dieses Ordners öffnest Du mit dem kostenlosen VLC Player. Der Film läuft nun.

Unter dem Menüpunkt Video wählst Du dann Schnappschuss. Der Speicherort der Screenies ist in den Einstellungen frei wählbar. Per default wird unter C\Users\...\Eigene Bilder abgespeichert.
XorLophaX
Inventar
#20 erstellt: 30. Mrz 2010, 21:56
Hi, danke für den Tipp.

WErde es mit der VLC-Version ausprobieren.. Jedoch dauert das "puffern" immer so lange, dass immer Kästchen kommen und man gar net wirklich die Möglichkeit hat einen guten Screenshot hinzubekommen..
Tron2.9
Inventar
#21 erstellt: 30. Mrz 2010, 22:23

XorLophaX schrieb:
Hi, danke für den Tipp.

WErde es mit der VLC-Version ausprobieren.. Jedoch dauert das "puffern" immer so lange, dass immer Kästchen kommen und man gar net wirklich die Möglichkeit hat einen guten Screenshot hinzubekommen.. :cut


Hatte vor meiner Antwort aber nochmal ausgetestet, denn normalerweise nehm ich das MediaTheatre.

Bei mir gehts einwandfrei, kann mich aber erinnern daß das früher auch nicht so einfach war (gezielte Shots machen).

Ist Dein VLC einigermassen aktuell (habe den 1.0.3)? Hast Du genügend PS auf der Platine?
XorLophaX
Inventar
#22 erstellt: 30. Mrz 2010, 22:38

Tron2.9 schrieb:

XorLophaX schrieb:
Hi, danke für den Tipp.

WErde es mit der VLC-Version ausprobieren.. Jedoch dauert das "puffern" immer so lange, dass immer Kästchen kommen und man gar net wirklich die Möglichkeit hat einen guten Screenshot hinzubekommen.. :cut


Hatte vor meiner Antwort aber nochmal ausgetestet, denn normalerweise nehm ich das MediaTheatre.

Bei mir gehts einwandfrei, kann mich aber erinnern daß das früher auch nicht so einfach war (gezielte Shots machen).

Ist Dein VLC einigermassen aktuell (habe den 1.0.3)? Hast Du genügend PS auf der Platine?



Hi,

hab es mit VLC gemacht, Screenshots folgen!

Hab nen Core i7 und ne 5000er ATI und 4GB DDR 3 RAM.. passt schon..
XorLophaX
Inventar
#23 erstellt: 30. Mrz 2010, 23:13
Hi,hier die Screenshots.
Sie dienen lediglich zur Veranschaulichung der Bildqualität und nicht zu irgendwelchen illegalen Zwecken. Außerdem bin ich in Besitz der Original Blu-Ray.. Nur für den Fall, dass es evtl gar nicht so ohne weiteres erlaubt ist die Screens hier zu posten?!



Wie ich finde sind es wirklich schon die Leckerbissen an Bildqualität!!

Urteilt selbst!





























































Screenshots von Teil 2 und Teil 3 folgen noch..
XorLophaX
Inventar
#24 erstellt: 31. Mrz 2010, 00:04
Hi die Screenshots von Teil 2.

Ebenfalls versucht Momente mit "sehr guter" Qualität zu treffen. Aber ich denke es spiegelt die Qualität der Blu-Ray ganz gut wider.






















































Teil 3 folgt noch, wahrscheinlich aber nicht mehr jetzt..
densa
Inventar
#25 erstellt: 31. Mrz 2010, 00:12
wow da haste dir aber mächtig arbeit gemacht!
vielen dank für die mühe!
XorLophaX
Inventar
#26 erstellt: 31. Mrz 2010, 00:21

densa schrieb:
wow da haste dir aber mächtig arbeit gemacht!
vielen dank für die mühe!
:prost


Gerne!

Hab grad doch noch die Screens von Teil 3 gemacht und werde diese jetzt noch posten..
XorLophaX
Inventar
#27 erstellt: 31. Mrz 2010, 00:46
Hier die Screenshots von Teil 3:


















































So, nun könnt ihr euch besser ein eigenes Bild von den Blu-Rays machen!


[Beitrag von XorLophaX am 31. Mrz 2010, 01:02 bearbeitet]
XorLophaX
Inventar
#28 erstellt: 31. Mrz 2010, 01:19
irgendwie klappen die Screens von Blade 3 nicht?!

Hier nochmal eine Version von Imageshack..

http://img260.imageshack.us/gal.php?g=screenshot00001t.png

nächster Post die Links zu den Bildern, leider nicht so schön wie von der anderen Upload-Seite, aber hoffentlich funktionieren sie dafür..


[Beitrag von XorLophaX am 31. Mrz 2010, 01:29 bearbeitet]
XorLophaX
Inventar
#29 erstellt: 31. Mrz 2010, 01:27
ghost198
Inventar
#30 erstellt: 31. Mrz 2010, 06:29
saubere arbeit, klasse einsatz
XorLophaX
Inventar
#31 erstellt: 31. Mrz 2010, 10:34

ghost198 schrieb:
saubere arbeit, klasse einsatz :hail



Danke!
Blade71
Stammgast
#32 erstellt: 31. Mrz 2010, 11:21
Von mir ebenfalls ein dickes Danke für die Einblicke

Die Quali ist ja mal auf jeden Fall besser als die DVDs - also absoluter Kaufzwang.
Und jetzt mal ein Statement von mir: Obwohl ich kein Sammler dieser Dinger bin, würde ich vielleicht sogar ein Steel von der Trilogy kaufen, wenn es denn eines gäbe
ghost198
Inventar
#33 erstellt: 31. Mrz 2010, 11:25
ein blade trilogie steelbook wäre echt der hammer und ich glaube, dass du es nicht vielleicht kaufen würdest, sondern ganz sicher
XorLophaX
Inventar
#34 erstellt: 31. Mrz 2010, 11:33

ghost198 schrieb:
ein blade trilogie steelbook wäre echt der hammer und ich glaube, dass du es nicht vielleicht kaufen würdest, sondern ganz sicher ;)


ich würde es auch ganz sicher kaufen!



ALso die Bildqualität sieht hier auf meinem Laptop-Bildschirm (15,6") wirklich sehr gut aus.

Aber auf meinem LCD (57") am Testabend..
Kurzzug
Neuling
#35 erstellt: 01. Apr 2010, 14:50
Ich hab mir hier die Blade Teile 1 und 2 lose gekauft, bei beiden gibt es keine Zwangsuntertitel.

Ich habe keinen Vergleich zu einer DVD, finde das Bild aber in Ordnung.
BulletToothTony
Hat sich gelöscht
#36 erstellt: 01. Apr 2010, 16:09

XorLophaX schrieb:

ghost198 schrieb:
ein blade trilogie steelbook wäre echt der hammer und ich glaube, dass du es nicht vielleicht kaufen würdest, sondern ganz sicher ;)


ich würde es auch ganz sicher kaufen!



ALso die Bildqualität sieht hier auf meinem Laptop-Bildschirm (15,6") wirklich sehr gut aus.

Aber auf meinem LCD (57") am Testabend.. :cut

dann lass ich vielleicht doch lieber die finger davon, wenns bei 57" schon ist, will ich ihn übern projector erst garnet sehen.
vielleicht hat er ja ein besseres bild wenn er mal bei uns erscheint.
XorLophaX
Inventar
#37 erstellt: 02. Apr 2010, 10:14
Ja, evtl wird er nochmal gemastered, aber davon würde ich nicht ausgehen..

Nochmal um meine Bewertung zu verdeutlichen:

Das Bild ist defintiv nicht schlecht, besser als die DVD (hab es gestern nochmal explizit verglichen) aber ich habe mir an dem Abend von den Blu-Rays eben wesendlich mehr erhofft.

Die letzte Blu-Ray (The last house on the left) war vom Bild ungefähr Blade 1 ebenbürdig. Wer also den Film auf Leinwand gesehen hat, der kann sich UNGEFÄHR vorstellen, wie Blade auf der Leinwand aussehen würde..

Man muss dazu sagen, dass ich im Schlafzimmer am 57" LCD keinen guten Blu-Ray-Player habe, sondern den Samsung BD P1580.
Der damals bei dem Blu-Ray-Paket (20 Blu-Rays mit Player) dabei war.


Ich denke mit einem guten Player und einem guten Beamer kann das Bild von Blade auch auf der Leinwand Spass machen.

Aber mit Sicherheit gibt es von der Bildqalität her bessere Filme..
BulletToothTony
Hat sich gelöscht
#38 erstellt: 04. Apr 2010, 16:13
ok, sollte ich mal bei ebay einen für nen 10er sichten, schlag ich zu
ghost198
Inventar
#39 erstellt: 04. Apr 2010, 18:36
für nen zehner würde ich auch zuschlagen, denn wer weiß, wann die teile bei uns veröffentlicht werden.
Blade71
Stammgast
#40 erstellt: 04. Apr 2010, 20:28

ghost198 schrieb:
für nen zehner würde ich auch zuschlagen, denn wer weiß, wann die teile bei uns veröffentlicht werden. :.


Genau - die warten wahrscheinlich in Germany so lange, bis Blade 4 in die Kinos kommt
ghost198
Inventar
#41 erstellt: 04. Apr 2010, 20:34
ist da eigentlich irgendwas geplant oder sitzt snipes immer noch im knast
Blade71
Stammgast
#42 erstellt: 05. Apr 2010, 08:40
Hab da mal was über nen drittklassigen Film von 2009 mit ihm in ner Nebenrolle gelesen. Entweder er ist nach einem Jahr (von drei) wieder draußen oder man hat ihn zum Steuernnachzahlen kurz rausgelassen ;-)
Kann auch sein, dass der Film eher gedreht wurde und erst jetzt released...
ghost198
Inventar
#43 erstellt: 05. Apr 2010, 18:33
schauen wir mal, ob aus der trilogy noch eine tetralogy wird
XorLophaX
Inventar
#44 erstellt: 05. Apr 2010, 18:36

ghost198 schrieb:
schauen wir mal, ob aus der trilogy noch eine tetralogy wird :.


Welch seltenes Wort!

Um es für jeden verständlicher zu machen sagenw ir doch lieber: Quadrilogie
ghost198
Inventar
#45 erstellt: 05. Apr 2010, 18:41
sorry, aber das wort quadrilogie gibt es eigentlich gar nicht, also bleiben wir lieber bei tetralogie
XorLophaX
Inventar
#46 erstellt: 05. Apr 2010, 18:47

ghost198 schrieb:
sorry, aber das wort quadrilogie gibt es eigentlich gar nicht, also bleiben wir lieber bei tetralogie ;)


Da hast du auch wieder Recht, aber spätestens seit Alien benutzt es jeder..
Blade71
Stammgast
#47 erstellt: 05. Apr 2010, 19:48
Ist doch auch egal - zumindest für diesen "Fred". Das mit "Teil 4 im Kino" war eh nicht so ganz ernst gemeint...

Mir wären die 3 Teile dennoch wichtig!!!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Blade Trilogie auf Blu-Ray?
martiko am 16.04.2008  –  Letzte Antwort am 16.04.2008  –  2 Beiträge
Blade Runner Blu-Ray - Unterschiede
elonchen am 03.01.2009  –  Letzte Antwort am 30.11.2010  –  22 Beiträge
Bourne-Trilogie auf Blu Ray ?
almir_de am 05.10.2007  –  Letzte Antwort am 05.10.2007  –  4 Beiträge
Der Pate Trilogie - Blu-Ray
Knödelbrot am 07.10.2008  –  Letzte Antwort am 02.12.2009  –  11 Beiträge
Der BLU-RAY-IMPORT Guide!
celle am 18.02.2007  –  Letzte Antwort am 24.03.2007  –  13 Beiträge
Scream Trilogie
waldecker001 am 29.08.2009  –  Letzte Antwort am 12.09.2009  –  2 Beiträge
Star Wars Trilogie auf Blu-Ray
d-fens13 am 29.10.2008  –  Letzte Antwort am 10.11.2008  –  8 Beiträge
Iron Sky Blu Ray UK Import
Tw10 am 28.05.2012  –  Letzte Antwort am 29.05.2012  –  4 Beiträge
blu import link
hgomespere am 08.09.2008  –  Letzte Antwort am 10.09.2008  –  3 Beiträge
Blade Runner auf HD.
QL-Nick am 18.05.2007  –  Letzte Antwort am 05.01.2009  –  266 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder900.194 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitgliedwaterest21
  • Gesamtzahl an Themen1.500.645
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.536.951

Hersteller in diesem Thread Widget schließen