Bei AMAZON 2 Bluray´s zum Preis von einer!

+A -A
Autor
Beitrag
todisuperstar
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 12. Nov 2007, 10:43
Guckt mal bei amzon.com nach, da gibt es etwa 40 Disney Titel und knapp 70 Sony Titel für 2 for 1. Unter anderem auch identität und Few good men beide mit deutschem Ton und Codefree. Also rein hauen......


Greetz Thomas D.
Killermuecke
Stammgast
#2 erstellt: 12. Nov 2007, 11:35
Fluch d.K. 1&2 für 24$+Versand, ich muss los!

Maverik
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 12. Nov 2007, 11:37
Sehr schön gemacht von Amazon.
Diese BluRays kosten normalerweise auch 20 Euro pro Stück
Sn4k9r
Stammgast
#4 erstellt: 12. Nov 2007, 11:42

Maverik schrieb:
Sehr schön gemacht von Amazon.
Diese BluRays kosten normalerweise auch 20 Euro pro Stück ;)

Lohnt sich das wirklich!? Normalerweise muss man ja auch noch die Auslandsüberweisung bezahlen, was ja auch nicht gerade billig ist Von daher ist der "Ertrag" ja doch nicht so groß oder!?
thkol
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 12. Nov 2007, 12:07

Sn4k9r schrieb:

Lohnt sich das wirklich!? Normalerweise muss man ja auch noch die Auslandsüberweisung bezahlen, was ja auch nicht gerade billig ist Von daher ist der "Ertrag" ja doch nicht so groß oder!?


Bei Kauf per Kreditkarte kein Problem und es lohnt sich auch, wenn man einzeln bestellt (Hab z.B. gerade "Eyes Wide Shut" für 18,- € incl. Versand bekommen).

Bei den 2für1-Angeboten deklariert Amazon allerdings den regulären Preis beider Discs als Warenwert auf der Verpackung (müssen die lt. eigenen Angaben so tun), so dass Zoll anfällt, da über der Bagatellgrenze.


[Beitrag von thkol am 12. Nov 2007, 12:09 bearbeitet]
Sn4k9r
Stammgast
#6 erstellt: 12. Nov 2007, 12:26

thkol schrieb:

Sn4k9r schrieb:

Lohnt sich das wirklich!? Normalerweise muss man ja auch noch die Auslandsüberweisung bezahlen, was ja auch nicht gerade billig ist Von daher ist der "Ertrag" ja doch nicht so groß oder!?


Bei Kauf per Kreditkarte kein Problem und es lohnt sich auch, wenn man einzeln bestellt (Hab z.B. gerade "Eyes Wide Shut" für 18,- € incl. Versand bekommen).

Bei den 2für1-Angeboten deklariert Amazon allerdings den regulären Preis beider Discs als Warenwert auf der Verpackung (müssen die lt. eigenen Angaben so tun), so dass Zoll anfällt, da über der Bagatellgrenze.


Und diese kosten sind dann wie hoch?
todisuperstar
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 12. Nov 2007, 12:36
Die kreditkarte wird nur mit dem Betrag von Amazon belastet. Keine zusätzlichen Kosten. Man muss en Jahresbeitrag für ne mastercard bezahlen aber das ist ja nicht worum es geht. Und ja es lohnt sich alle mal. Eine Bluray kostet somit 10 Dollar. bei zwei für 19.90 kostet eine mit versand und zoll vielleicht 13 Euro. Das lohnt sich ja alle mal.

Greetz
Sn4k9r
Stammgast
#8 erstellt: 12. Nov 2007, 12:46

todisuperstar schrieb:
Die kreditkarte wird nur mit dem Betrag von Amazon belastet. Keine zusätzlichen Kosten. Man muss en Jahresbeitrag für ne mastercard bezahlen aber das ist ja nicht worum es geht. Und ja es lohnt sich alle mal. Eine Bluray kostet somit 10 Dollar. bei zwei für 19.90 kostet eine mit versand und zoll vielleicht 13 Euro. Das lohnt sich ja alle mal.

Greetz


Ging nur um die Zollkosten.. aber danke Dann werd ich mir wohl auch was bestellen ^^


[Beitrag von Sn4k9r am 12. Nov 2007, 13:01 bearbeitet]
Latest
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 12. Nov 2007, 13:05
Als Sprache steht immwer nur Englisch dabei. Bei welchem Reg-Code war noch deutsch dabei?
Latest
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 12. Nov 2007, 13:12
Einfuhrzoll zahlt man erst ab 23,0 € Warenwert, also immer schön einzeln ordern, freut sich auch der Paketdienst
Sn4k9r
Stammgast
#11 erstellt: 12. Nov 2007, 13:41

Latest schrieb:
Einfuhrzoll zahlt man erst ab 23,0 € Warenwert, also immer schön einzeln ordern, freut sich auch der Paketdienst :)


Wenn man einzeln ordert, muss man doch versandkosten zahlen oder? Ausserdem wäre es dann somit ja nur eine Blu Ray statt 2...somit kriegt man die ned zum halben Preis oder?


[Beitrag von Sn4k9r am 12. Nov 2007, 13:41 bearbeitet]
Latest
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 12. Nov 2007, 13:52

Sn4k9r schrieb:

Latest schrieb:
Einfuhrzoll zahlt man erst ab 23,0 € Warenwert, also immer schön einzeln ordern, freut sich auch der Paketdienst :)


Wenn man einzeln ordert, muss man doch versandkosten zahlen oder? Ausserdem wäre es dann somit ja nur eine Blu Ray statt 2...somit kriegt man die ned zum halben Preis oder? :D



???
Der ausgewiesene Rechnungsbetrag ist entscheidend. Wenn Du eine kaufst für max. 32,00 $ ud eine umsonst dazu bekommst, ist der Rechnungsbetrag vermutlich immer noch 32,00 $, oder meinst Du nicht?
Dann Bestellung abschließen und das ganze von vorne. Wäre mir neu das Amazon einzeln abgeschlossene Bestellung eigenständig zusammenführt...

Ich habe allerdings nichts mehr mit deutscher Tonspur gefunden. Aus diesem Angebotskontingent alle verkauft oder mache ich einen Fehler bei meiner Suche?
Sn4k9r
Stammgast
#13 erstellt: 12. Nov 2007, 13:54
Oooops hab den $ Betrag nicht in € umgerechnet ok passt hast recht :)!

Würd mich btw bzgl der dt. Tonspur auch interessieren...
thkol
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 12. Nov 2007, 14:11
Der relevante Betrag für den Zoll ist der Warenwert incl. Versandkosten. Dieser wird aussen Deklariert.

Wenn man also keinen Zoll bezahlen will, sollte man versuchen im Gesamtpreis unter den 23,- € (hatte bis 27,- € noch nie Probleme) zu bleiben.

Das Problem bei besagter Aktion ist, dass - zumindes bei der letzten Aktion war das so - Amazon nicht den rabattierten Preis (2für1) deklariert, sondern den Preis, den beide Discs zusammen hätten. Und somit ist wohl Zoll fällig.
Latest
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 12. Nov 2007, 15:05
Sollte Amazon es entsprechend deklarieren und der Zoll Geld verlangen, kannst Du mit Originalrechnung Widerspruch einlegen, da kommt dann nix mehr. (Versand spielt keine Rolle bei der Bemessungsgrenze, nur der reine Warenwert)
x-base
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 12. Nov 2007, 15:08
Beim heutigen Umrechnungskurs US-$/Euro liegt man bei zwei Titeln für je $19,95 zuzügl. Versand bei ca. € 8,50 pro Stück. Selbst wenn noch Zoll und Einfuhr USt dazukommt ist das echt sehr preiswert.

x-base
Latest
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 12. Nov 2007, 15:12
@x-base
Entweder falsch gerechnet oder formuliert, aber das nur nebenbei....

...gibt es denn jetzt mal einen Hinweis bzgl. der deutschen Tonspuren oder sind die tatsächlich schon alle aus?

Danke

Latest
mark247
Stammgast
#18 erstellt: 12. Nov 2007, 15:13

thkol schrieb:


Das Problem bei besagter Aktion ist, dass - zumindes bei der letzten Aktion war das so - Amazon nicht den rabattierten Preis (2für1) deklariert, sondern den Preis, den beide Discs zusammen hätten. Und somit ist wohl Zoll fällig.


Das kann ich bestätigen. Habe das bei Fluch der Karibik aus der Aktion am eigenen Leib erlebt. Deine Aussage ist also 100 % korrekt.

Tortzdem finde ich die Aktion gut, inkl. Versandkosten und Zoll zahlt man dann für eine 19,95 $ BluRay 13,90 Euro.

Habe mir

Layer Cake
Hostel
Wild Things
Cruel Intentions

bestellt.

Gruß,

Mark


[Beitrag von mark247 am 12. Nov 2007, 15:14 bearbeitet]
stanleydobson
Hat sich gelöscht
#19 erstellt: 12. Nov 2007, 16:20

Latest schrieb:
@x-base
Entweder falsch gerechnet oder formuliert, aber das nur nebenbei....

...gibt es denn jetzt mal einen Hinweis bzgl. der deutschen Tonspuren oder sind die tatsächlich schon alle aus?

Danke

Latest


dt ton haben nur few good men,hellboy,secret window,identity und die meisten der neuen warner filme wie full metal jacket etc
Latest
Ist häufiger hier
#20 erstellt: 12. Nov 2007, 16:45
Also in der http://www.amazon.co...id=1194882202&sr=1-1Hellboy-Artikelbschreibung sehe ich nur Englisch und Russisch.
x-base
Ist häufiger hier
#21 erstellt: 12. Nov 2007, 16:50
@Latest
Was soll daran falsch sein. Für 2 Blu-Rays mit Preis von € 19,99 zahle ich im Rahmen der Amazon Aktion knapp $ 25,00 inkl. Versand, das sind beim aktuellen Umrechnungskurs US-$/Euro etwas über € 17,00. Das Ganze durch 2 und man ist bei € 8,50 pro Disk.

x-base
Latest
Ist häufiger hier
#22 erstellt: 12. Nov 2007, 16:54

x-base schrieb:
@Latest
Was soll daran falsch sein. Für 2 Blu-Rays mit Preis von € 19,99 zahle ich im Rahmen der Amazon Aktion knapp $ 25,00 inkl. Versand, das sind beim aktuellen Umrechnungskurs US-$/Euro etwas über € 17,00. Das Ganze durch 2 und man ist bei € 8,50 pro Disk.

x-base


@x-base,

dann war es die Formulierung. Du hast geschieben "...zwei Titeln für je $19,95 zuzügl. Versand...".

Aber wie gesagt nur nebenbei und eigentlich völlig egal.

Viel spannender wäre doch jetzt der Hinweis auf die deutsche Tonspur....


[Beitrag von Latest am 12. Nov 2007, 16:55 bearbeitet]
todisuperstar
Ist häufiger hier
#23 erstellt: 12. Nov 2007, 17:11
Also ehrlich gesagt habe ich das mit den deutschen Tonspuren auch hier im Forum gelesen. Und bei www.axelmusic.com sind die unter Codefree gelistet und dort kann man auch das Back-Cover als Bild sich angucken.

Hier der link:

http://www.axelmusic...+Free&order_dir=desc


Also reinhauen....


[Beitrag von todisuperstar am 12. Nov 2007, 17:12 bearbeitet]
x-base
Ist häufiger hier
#24 erstellt: 12. Nov 2007, 18:28
So hab jetzt mal ein paar Disks bei der Amazon Aktion bestellt. Schön ist, dass Amazon trotz der "Buy One Get Two Aktion" den bisherigen 10% Rabatt für beide Disks gewährt, das heißt der Preis mindert sich neben den $19,95 nochmal um knapp $4,00.

x-base
stanleydobson
Hat sich gelöscht
#25 erstellt: 12. Nov 2007, 18:40

Latest schrieb:
Also in der http://www.amazon.co...id=1194882202&sr=1-1Hellboy-Artikelbschreibung sehe ich nur Englisch und Russisch.


ich hab hellboy hier..
Sn4k9r
Stammgast
#26 erstellt: 12. Nov 2007, 20:06
Sry aber ich find da ist nur bullshit bei...nichts auf deutsch schade, habe gehofft Goodfellas hat dt. Sprachausgabe :/
Angel
Inventar
#27 erstellt: 12. Nov 2007, 20:40

x-base schrieb:
@Latest
Was soll daran falsch sein. Für 2 Blu-Rays mit Preis von € 19,99 zahle ich im Rahmen der Amazon Aktion knapp $ 25,00 inkl. Versand, das sind beim aktuellen Umrechnungskurs US-$/Euro etwas über € 17,00. Das Ganze durch 2 und man ist bei € 8,50 pro Disk.

x-base

Dazu kommen 22,5% EUSt und Zoll auf beide Discs und den Versand (6,98€), macht knapp 12,50€ pro Scheibe.
BladeDivX
Inventar
#28 erstellt: 12. Nov 2007, 21:00
Ist das denn nur bei Amazon.com oder auch im de ??
Sn4k9r
Stammgast
#29 erstellt: 12. Nov 2007, 21:22

BladeDivX schrieb:
Ist das denn nur bei Amazon.com oder auch im de ??


only .com oder siehst des im .de?
BladeDivX
Inventar
#30 erstellt: 12. Nov 2007, 21:27

Sn4k9r schrieb:

BladeDivX schrieb:
Ist das denn nur bei Amazon.com oder auch im de ??


only .com oder siehst des im .de? ;)



Ne aber das können sie gerne auch mal machen , ich komme mir als Deutscher immer wieder verarscht vor wenn ich sowas sehe.. die AMIS , da müsste man echt leben ... wer einmal da war kommt mit schüttelen Kopf wieder !

Sind uns nicht ohne grund 5 jahre vorraus .
x-base
Ist häufiger hier
#31 erstellt: 12. Nov 2007, 21:30
@angel

Naja, mal schauen ob amazon weiterhin einen falschen Warenwert angiebt. Bei mir werden die Amazon Packete
vom Zoll des Frankfurter Flughafens bearbeitet. Wenn
der Zoll in der Vergangenheit eine meiner Sendungen
überprüft hatte, wurde das Packet immer geöffnet, der
Bescheid über Zoll und Einfuhrumsatzsteuer wurde immer
auf Basis der im Packet liegenden Rechnung von Amazon
erstellt. In den Amazon Rechnungen waren die Rabatte bisher immer ausgewiesen. Wenn der Zollbeamte keine Schnarchnase ist wird er also hoffentlich mitkriegen, dass
der Tansaktionswert unter der Zollfreigrenze liegt.

x-base


[Beitrag von x-base am 12. Nov 2007, 21:34 bearbeitet]
Latest
Ist häufiger hier
#32 erstellt: 13. Nov 2007, 07:56

x-base schrieb:
@angel

Naja, mal schauen ob amazon weiterhin einen falschen Warenwert angiebt. Bei mir werden die Amazon Packete
vom Zoll des Frankfurter Flughafens bearbeitet. Wenn
der Zoll in der Vergangenheit eine meiner Sendungen
überprüft hatte, wurde das Packet immer geöffnet, der
Bescheid über Zoll und Einfuhrumsatzsteuer wurde immer
auf Basis der im Packet liegenden Rechnung von Amazon
erstellt. In den Amazon Rechnungen waren die Rabatte bisher immer ausgewiesen. Wenn der Zollbeamte keine Schnarchnase ist wird er also hoffentlich mitkriegen, dass
der Tansaktionswert unter der Zollfreigrenze liegt.

x-base



That's Right! Und Notfalls schickt man denen anstatt des Geldes die Rechnungskopie und dann war es das mit der Forderung...(eventuell auch persönlich vorstellig werden, da stellt sich dann wieder die Frage "Lohnt sich das für knapp 5 Euro?"
vomhimmelhoch
Ist häufiger hier
#33 erstellt: 13. Nov 2007, 08:28
Sorry, darf ich einmal zwischenfragen, wie Ihr die amerikanischen Blu-Rays auf unseren hiesigen Geräten schauen wollt, haben doch den Regionalcode 1. Habe mir eben einen Samsung BD-1400 gekauft, aber der kann nur RC 2 oder regionfree auslesen. Würde mir ja gerne etliche US-Blu-es kaufen, aber gibt´s z.B. für meinen Player überhaupt so etwas wie einen codefree-patch ???
Latest
Ist häufiger hier
#34 erstellt: 13. Nov 2007, 09:00

vomhimmelhoch schrieb:
Sorry, darf ich einmal zwischenfragen, wie Ihr die amerikanischen Blu-Rays auf unseren hiesigen Geräten schauen wollt, haben doch den Regionalcode 1. Habe mir eben einen Samsung BD-1400 gekauft, aber der kann nur RC 2 oder regionfree auslesen. Würde mir ja gerne etliche US-Blu-es kaufen, aber gibt´s z.B. für meinen Player überhaupt so etwas wie einen codefree-patch ???



Du musst Dir halt die Codefree - Exemplare raussuchen - ja die gibt es dort.
vomhimmelhoch
Ist häufiger hier
#35 erstellt: 13. Nov 2007, 09:06
Bzgl. CODEFREE-Filmen ist mir alles klar, wollte nur wissen, ob es für meinen Samsung - wie bei so manchen DVD-Playern früher - auch einen Patch gibt, der den RC-1 Bereich "aushebelt" und regionfree schaltet, sodaß man alle US.-Filme auch bei uns betrachten kann ? Oder ist dies bei den HD-Formaten technisch gar nicht mehr möglich ?


[Beitrag von vomhimmelhoch am 13. Nov 2007, 09:08 bearbeitet]
Latest
Ist häufiger hier
#36 erstellt: 13. Nov 2007, 09:34
Also vom Blu-ray Codefree-Patch habe ich noch nichts gehört. Ich denke aber cniht das das pauschal nicht geht, da sich meines Wissens an der Codetechnik ncihts geändert hat. Also eher herstellerseitig zu betrachten und zu hinterfragen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Frage zum Import von Bluray´s
TheBigJoe am 08.07.2008  –  Letzte Antwort am 08.07.2008  –  8 Beiträge
Bluray´s zu Toppreisen?
_Andy_ am 20.01.2009  –  Letzte Antwort am 25.01.2009  –  3 Beiträge
Abspielproblem: Hellboy 2 BluRay
BU5H1D0 am 02.03.2009  –  Letzte Antwort am 30.03.2009  –  15 Beiträge
Amazon.de Listet erste BluRay Filme
Kampi4 am 27.09.2006  –  Letzte Antwort am 28.10.2006  –  7 Beiträge
Filmebestellung Amazon!
Thomz1711 am 08.09.2009  –  Letzte Antwort am 08.09.2009  –  11 Beiträge
Robin Hood zum teil schlechte Bildqualität (BluRay)
RuBBeRBuLLeT am 18.09.2010  –  Letzte Antwort am 03.10.2010  –  16 Beiträge
Apocalypto - BluRay! Woher zum Teufel? ;)
desty am 17.09.2007  –  Letzte Antwort am 19.09.2007  –  10 Beiträge
Bluray Preisentwicklung
r_schmidt am 02.09.2013  –  Letzte Antwort am 16.09.2013  –  11 Beiträge
Stirb langsam: Schnittfassungen BluRay
mburikatavy am 27.06.2013  –  Letzte Antwort am 11.07.2013  –  4 Beiträge
Was ist bei Amazon los?
gothicmen am 01.03.2008  –  Letzte Antwort am 08.03.2008  –  23 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder898.195 ( Heute: 40 )
  • Neuestes MitgliedFiSi80
  • Gesamtzahl an Themen1.496.906
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.459.766

Hersteller in diesem Thread Widget schließen