Kein Sender gefunden

+A -A
Autor
Beitrag
#Schnullibulli#
Neuling
#1 erstellt: 06. Jan 2018, 14:08
Hallo zusammen,
da ich kurz davor bin, den Fernseher inkl Zubehör vom Balkon zu werfen, hoffe ich auf eure Hilfe...

Ich habe seit kurzem einen Panasonic TV - TX P42GW30s und laut Hausverwaltung einem Kabelanschluss, für den ich laut Mietvertrag auch monatlich zahle. Sieht auch alles wunderschön aus - nur fernsehen kann ich leider nicht, weil bei allen möglichen manuellen und automatischen Suchläufen kein Sender gefunden wird.

Da ich keinen zusätzlichen Vertrag bei Unitymedia abschließen möchte, werde ich ja - wenn überhaupt - nur die öffentlich-rechtlichen Sender empfangen.

Für idiotensichere Tipps bin ich euch seeeeehr dankbar
rura
Inventar
#2 erstellt: 06. Jan 2018, 15:30
Zuerst einmal ausschließen das dein Antennenkabel einen Defekt hat. Dann, wenn mehrere Antennendosen in deiner Wohnung vorhanden sind prüfen ob es an einer anderen funktioniert. Falls es vorher mit einem anderen TV funktioniert hat, auch einmal den TV woanders ausprobieren. Im Haus fragen wie sie TV empfangen.Prüfen (lassen) ob deine Antennendose überhaupt angeschlossen ist. Zuletzt dann überlegen ob das Problem nicht doch vor dem TV sitzt.


[Beitrag von rura am 06. Jan 2018, 15:39 bearbeitet]
#Schnullibulli#
Neuling
#3 erstellt: 06. Jan 2018, 15:52
Ich bin mir leider sehr sicher, dass das (Haupt)Problem vor dem TV sitzt

Kabel und Fernseher hab ich getestet, funktioniert alles. Nur bei mir nicht.

Im Keller habe ich ein ominöses Ding mit der Aufschrift spaun electronischer multiswitch sms 3600 gefunden - sagt das irgendwas aus? Ich werde daraus sich nicht schlauer... Weil auf dem Ding SAT steht, bin ich zunächst von Satellitenempfang ausgegangen - war wohl falsch
rura
Inventar
#4 erstellt: 06. Jan 2018, 17:55
Dein TV kann doch SAT und Kabel, dann einfach einmal einen SAT Sendersuchlauf machen. Auch geben die Anschlüsse für TV an der Antennendose evtl schon Aufschluss.
Passat
Moderator
#5 erstellt: 15. Jan 2018, 15:37
Der TV hat ja einen Mehrfachempfänger für Analog, DVB-T, DVB-C und DVB-S.
Wie hast du den Suchlauf gemacht?

Analog-TV ist bei UM abgeschaltet, deshalb findet da kein TV mehr einen Sender.
DVB-T wurde auch abgeschaltet und durch DVB-T2 ersetzt.

Nutzbar sind also bei deinem TV nur noch DVB-C und DVB-S.
Im Kabel gibts nur DVB-C.
Du musst also deinen TV auf DVB-C umschalten und da den Suchlauf starten.

Grüße
Roman
#Schnullibulli#
Neuling
#6 erstellt: 15. Jan 2018, 20:21
Hallo zusammen,

vielen Dank für eure Tipps, ich habe mittlerweile einiges ausprobiert, wirklich Erfolg hatte ich leider noch nicht:

Suchlauf auf DVB-S und DVB-C erfolglos. Ich habe den Suchlauf genau nach Anleitung ausgeführt und auch vorher brav alle Kabel in Wand und TV gesteckt - nix.

Zur Sicherheit habe ich dann nochmal Suchläufe auf allen möglichen Frequenzen mit einem angeschlossenen DVB-C-Receiver gestartet - auch nix.

Unitymedia habe ich auch schon kontaktiert, die haben zu meiner Adresse nur die Info im System hinterlegt, dass sie mir "nichts anbieten dürfen", was auch immer das heißt.

Ich habe noch den Tipp bekommen, dass möglicherweise das Satellitensignal durch ein Umwandlerdings über Kabel im Haus verteilt wird - aber dann hätte ich ja beim DVB-C-Suchlauf Erfolg haben müssen, oder?
rura
Inventar
#7 erstellt: 15. Jan 2018, 20:41
Warum fragst du nicht einfach einmal deine Nachbarn?
KuNiRider
Inventar
#8 erstellt: 16. Jan 2018, 02:26
Falls es doch Sat sein sollte (der genannte uralte Spaun lässt aber nur einen Teilempfang zu), muss man am TV aber den Sateingang benutzen (den zum Schrauben), hast du daran gedacht. In der Regel hat auch die Dose someine F-Buchse.
AlexG1990
Inventar
#9 erstellt: 16. Jan 2018, 02:44
Noch eine einfache Methode, um zu prüfen, ob es sich um einen "echten öffentlichen" Kabelanschluss handelt, und ob der überhaupt funktioniert:
Hast du irgendeine (Kompakt-)Anlage mit Radio-Antennenanschluss? Einfach mal schauen, ob da Radio (FM) auf anderen (!) Frequenzen als in der Luft (Auto, etc.) zu empfangen ist. (Antennenkabel-Defekt muss natürlich auch da ausgeschlossen sein!)
Wenn ja, dann ist es ein Kabelanschluss, und du hättest damit auch die Bestätigung dass der (zumindest prinzipiell) funktioniert. Wenn da nichts (was NICHT aus der Luft kommt) zu empfangen ist, dann ist es kein "normaler" Unitymedia-Anschluss, ODER die Buchse ist tot. Zur Not tut's auch ein einfaches Radio/Ghettoblaster, mit dem du die Spitze der Teleskopantenne in die Buchse hälst...

Wenn es bei UM nicht schon abgeschaltet wäre, hätte ich ja mal testweise (!) einen Analog-TV-Suchlauf vorgeschlagen. Aber den kannst du TROTZDEM mal machen - wenn da was kommen *sollte*, dann ist es ein (veralteter) Haus-Umsetzer, und am Bild würdest du dann auch erkennen ob die Buchse OK ist...

Und ja, wenn es SAT sein sollte, müsste da eigentlich eine Buchse mit F-Stecker (Schraubanschluss) verbaut sein...(die müsste dann mit einem entsprechenden beidseitigen Kabel an den F-Schraubanschluss des TV angeschlossen werden)

(Falls es eine Haus-/Dachantenne (nicht Sat) sein sollte, müsste DVB-T2 zu empfangen sein - das hat dein Panasonic aber leider noch nicht...normales DVB-T kommt nur noch von ganz vereinzelten Standorten mit ein paar ÖRs)

Gebühren (Nebenkosten) dürfen da aber eigentlich NUR erhoben werden, wenn es ein normaler Unitymedia-Anschluss ist! Zumindest wenn im Vertrag auch von einem "Kabelanschluss" die Rede ist... (Und für dessen ordnungsgemäße Funktion wäre dann die Hausverwaltung/Vermieter zuständig)


[Beitrag von AlexG1990 am 16. Jan 2018, 03:07 bearbeitet]
AlexG1990
Inventar
#10 erstellt: 16. Jan 2018, 22:56
Probierst du noch, oder guckst du schon??
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kabelanschluss keine Sender
kathrin2026 am 03.11.2015  –  Letzte Antwort am 13.11.2015  –  4 Beiträge
Brauche Hilfe: DVB-C kein Pro7, ZDF HD, etc.
lio89 am 06.05.2011  –  Letzte Antwort am 06.05.2011  –  3 Beiträge
Kabelanschluss- Kein Empfang
lennidevito am 12.12.2012  –  Letzte Antwort am 13.12.2012  –  4 Beiträge
Nach automatischen Sendesuchlauf kein HD mehr
sonja1 am 10.04.2017  –  Letzte Antwort am 15.04.2017  –  2 Beiträge
kein Digitales Fernsehen verfügbar?
nubelis am 14.02.2010  –  Letzte Antwort am 20.02.2010  –  56 Beiträge
Unitymedia Multimedia-Kabelanschluss
markus1972 am 19.02.2012  –  Letzte Antwort am 19.02.2012  –  4 Beiträge
Fragen zum Unterschied Kabelanschluss - UnityMedia Vertrag
pxstein am 14.11.2014  –  Letzte Antwort am 15.11.2014  –  8 Beiträge
Nach Anschluss keine Sender gefunden
HagenK am 13.09.2011  –  Letzte Antwort am 13.09.2011  –  4 Beiträge
Kein DSF Empfang mit Kabelanschluss?
Colonel_Link am 19.09.2008  –  Letzte Antwort am 21.09.2008  –  10 Beiträge
Kabelanschluss ohne Fernseher/Receiver
Saltamontes am 11.10.2017  –  Letzte Antwort am 11.10.2017  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2018

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder842.432 ( Heute: 16 )
  • Neuestes MitgliedManni-51
  • Gesamtzahl an Themen1.404.529
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.747.159

Top Hersteller in Kabel (analog, DVB-C) Widget schließen