DUNE HD MAX ruckelt!

+A -A
Autor
Beitrag
Carapuzi
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 02. Jun 2012, 20:01
Hallo

Bin seit wenigen Tagen stolzer Besitzer von Dune. Ja wirklich eine coole Kiste, aaaber wenn ich nichts mache, dann ruckeln die Filme. Ich weiss wo man die Frequenz umstellen kann, ich weiss wo man die Frequenz vom laufenden Film nachschauen kann. Ich weiss auch, dass man in den Einstellungen bei Videomode auf Automatisch umschalten kann. Funktioniert aber nicht .... bei mir zumindest
Habe die böse Dunebox als beweis fotografiert

Setup - Video
Judderfiles
23.976
24.000
25.000
29.970
30.000
59.970

Für die Dune ist scheinbar "Automatisch" = 50 hz. Kann es schon manuell einstellen, dann stimmt es auch, aber das ist mühsam, zuerst zu schauen welche Frequenz benötigt wird, dann in die Einstellungen zu gehen, ändern und wieder zurück zum Film zu gehen. Und das bei jedem Film
Ok, ich hoffe hier kann mir jemand helfen


[Beitrag von Carapuzi am 02. Jun 2012, 20:01 bearbeitet]
randomaccess
Stammgast
#2 erstellt: 02. Jun 2012, 23:33
Probier mal:
Videomodus=23.976
Automatische Bildrate=24/50/60

Das sollte schon helfen.
Manchmal muss man aber tatsächlich selbst einstellen um ruckelfrei abzuspielen (z.B. bei 29.970, dann muss Auto Bildrate auch ausgeschaltet werden).
Und manche Files ruckeln, egal was man einstellt.
Carapuzi
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 03. Jun 2012, 07:54
Danke für den Tipp.
Werde es mal so eingeben und dann beobachten.

Aber es ist schon doof, dass der Automodus einfach fix auf 50Hz gestellt wird .....
Werde wenn ich mehr weiss berichten
randomaccess
Stammgast
#4 erstellt: 03. Jun 2012, 10:51

Carapuzi schrieb:
Aber es ist schon doof, dass der Automodus einfach fix auf 50Hz gestellt wird .....

Der Grund dafür ist, daß "Automatische Bildrate" deaktiviert ist. Aktivier's mal . . . .
uepps
Inventar
#5 erstellt: 20. Jun 2012, 06:27
Hallo!

Passt zwar nicht zu 100% hier her aber ich möchte nicht erst einen anderen Thread erstellen.

Da ich mit meinem jetzigen Player nur ruckelnde Filme habe bei 23,976 und ich da nichts einstellen kann, will ich mir auch einen DUNE holen, da man bei dem wie hier steht ja alles einzeln einstellen kann und ich so hoffe das Ruckeln weg zu bekommen.Aber nicht den Max sondern den TV 101 oder Lite 53D.

1) Habe ich bei den beiden die selben EInstellungsmöglichkeiten für Videomodus und Bitrate usw wie beim MAX? Meine mkv's sind zu fasst 100% immer in 23,976 und damit es nicht ruckelt will ich das fest einstellen.

2) Können die beiden die ich ausgewählt habe neben AC3 und DTS, was ja wohl Standart ist oder, auch die neuen TOnformate wie DTS-HD usw?

3) Klappt auch 3D im SBS?

4) Oder sind diese beiden nihct mehr zu empfehlen weil zu alt? Wenn ja was würdet Ihr dann empfehlen?

5) Was sind die Unterschiede zw. dem 101 und dem 301?

Würde mich Riesig freuen wenn ihr mir das beantworten würdet.


[Beitrag von uepps am 20. Jun 2012, 06:33 bearbeitet]
uepps
Inventar
#6 erstellt: 23. Jun 2012, 06:49
Vielen Dank für die vielen Antworten mit Hilfe und Tips!
iXXer
Stammgast
#7 erstellt: 25. Jun 2012, 12:17
Hi... na dann versuche ich dir mal zu helfen. Der HD TV301 hat den neueren Chip verbaut, Gigabyte Lan, eine interne HDD (2,5") kann verbaut werden (Hot Swap), USB 3.0 (Slave). Gibt es als W-Lan und als Lan Version.

Zu 1.) Ja, Einstellungen sind alle vorhanden.
Zu 2.) Ja. DTS HD läuft tadellos. DTS HD MA nur als m2ts File! MkV's mit DTS HD MA Tonspuren erzeugen Aussetzer.
Zu 3.) Ja. Warum sollte er das nicht können? (Die Bilder übereinanderlegen sollte aber dein TV schon können)
Zu 4.) Würde dir zum 301'er raten.
Zu 5.) Steht oben.

Hoffe, ich konnte dir etwas behilflich sein.

Edit: Es liegt sogar ein IR-Extender bei. Der Player kann also im Schrank verschwinden.


[Beitrag von iXXer am 25. Jun 2012, 12:26 bearbeitet]
uepps
Inventar
#8 erstellt: 25. Jun 2012, 13:45
Danke. Ich habe mir am WE den 101 zum testen bestellt. Was denkst du über den?
iXXer
Stammgast
#9 erstellt: 25. Jun 2012, 18:15
Den 101 kenne ich nicht. Habe aber gerade gesehen, daß er jetzt auch den neuen Chip hat. Kann also nicht viel schlechter sein als der 301..?
uepps
Inventar
#10 erstellt: 26. Jun 2012, 13:08
Danke dir. Das hört sich dann ja gut an. Habe auch eben die Karte von der Post im Briefkasten und werde das Teil nachher noch holen.
Ferency
Neuling
#11 erstellt: 17. Dez 2013, 13:12
Du glücklicher, deiner ruckelt noch Meiner ist bzw. hat sich erfolgreich gebricked... Er hängt beim Startschirm und dann ist Schluss mit Genuss, es hilft auch kein FW-Reset mehr.

Zum Ruckeln: Die Einstellung "Automatisch" bei der Framerate ist problematisch. Ich habe dort die Einstellung "23,976, 24, 50" oder so ähnlich (also die drei Raten) und dann ist alles tadellos und nichts ruckelt mehr.

Grüße,
Ferency

P.S. - Gerade habe ich gesehen, dass das Thema schon ein bissl angestaubt ist, aber sei's drum...


[Beitrag von Ferency am 17. Dez 2013, 13:34 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Dune HD Max
AdrianBernhard am 18.08.2010  –  Letzte Antwort am 12.05.2014  –  405 Beiträge
Dune max hd systemspeicher
Coomix am 24.09.2011  –  Letzte Antwort am 25.09.2011  –  2 Beiträge
Dune HD Max - Tonprobleme
whg am 15.08.2012  –  Letzte Antwort am 20.08.2012  –  7 Beiträge
BluRay ruckelt Dune HD Smart B1
cleo7 am 25.02.2011  –  Letzte Antwort am 18.08.2012  –  19 Beiträge
Neue Firmware Dune Hd max?
fabsero am 02.02.2013  –  Letzte Antwort am 30.03.2013  –  2 Beiträge
Alternativen zu Dune HD Duo/Max?
schakusa am 19.04.2011  –  Letzte Antwort am 21.04.2011  –  6 Beiträge
Dune HD Max am Anfang ward Licht
locoyuma am 14.01.2012  –  Letzte Antwort am 05.01.2013  –  14 Beiträge
Dune HD Max - Fernsteuerung vom PC aus
Ralf_Brinkmann am 12.08.2012  –  Letzte Antwort am 12.08.2012  –  3 Beiträge
Dune HD max mit iphone bedienen
phadreus am 10.10.2012  –  Letzte Antwort am 12.10.2012  –  3 Beiträge
Problem mit meinem HDI Dune HD Max
Tazmic14 am 27.12.2012  –  Letzte Antwort am 28.12.2012  –  2 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HIFI.DE Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder855.092 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedKarstenOstholstein
  • Gesamtzahl an Themen1.425.760
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.136.733

Hersteller in diesem Thread Widget schließen