Fragen zu Connect und Art

+A -A
Autor
Beitrag
DerRudi
Stammgast
#1 erstellt: 27. Okt 2016, 11:20
Hallo,

mir ist noch nicht ganz klar, wie der Preisunterschied zwischen der Art und der Connect Serie zustande kommt. Das Panel soll das gleiche sein, nur die Ansteuerung wohl nicht. Nach den Datenblättern hat der Connect nur einen 5.1 Mehrkanaldekoder, DTS (ist mir beides schnuppe), eine eingebaute Festplatte und DR+ Streaming an zusätzlichen Funktionen. Gibt es noch weitere Unterschiede? Ein Art mit DR Feature Disk hat dann (bis auf 5.1 und DTS) den gleichen Funktionsumfang wie ein Connect, oder? Kann ich stattdessen auch eine beliebige andere Festplatte in den Art einbauen und habe die gleichen Features? Kann man den Art auch mit eingebauter Festplatte kaufen?

Anfang nächsten Jahres sollen ja die neuen Bild 3 und Bild 5 Serien auf den Markt kommen. Ich würde mit dem Kauf auf jeden Fall noch so lange warten, aber die Unterschiede der Serien werden sich wahrscheinlich nicht wahnsinnig ändern, oder?

Danke für Eure Antworten,
Rudi
mulleflup
Stammgast
#2 erstellt: 29. Okt 2016, 07:38
DIe eingebaute Festplatte ermöglicht ein permamentes Timeshift. Das bedeutet das mann auch eine laufende Sendung die man schaut auch zurückspulen kann. Dies geht über die Feature Disk nicht.
In den Art lässt sich keine Festplatte "einbauen " , nur anschließen und auch nicht mit eangebauter Festplatte kaufen.
Mit dem eingebauten Deocder , kann direkt ohne ein AV Receiver oder Verstärker ein Aktiver Subwoofer mit Lautsprechern angeschlossen werden.
Für Nutzer interessant die den Gerätepark reduzieren wollen. In dieser Konsteallation kann der eingebaute TV Lautsprecher als Centerspeaker genutzt werden.
Auch dei Stereoendstufen sind beim Connect leistungsfähiger.
Unhabhängig vonm unterschiedlichen Gehäusedesign sind auch die Tischfüße unterschiedlich.
Wichtig ist das der Art ohen den Decoder über Netzwerk keine Files mit DTS wiedergeben kann.

Der bild3 und bild 7 sind techisch absolut identisch mit den derzeitigen Modellen. Die neuen Modelle sind eine Facelift unterzogen worden.
Der neue bild3 wird Ende November auf den Markt kommen. Dort auch in einer Variante mit DAL ( Mehrkanaldecoder ) oder auch hier ohne eingebaute Festplatte, diese wird extern angeschlossen.

mulleflup
DerRudi
Stammgast
#3 erstellt: 29. Okt 2016, 21:32
Danke für die Infos. Jetzt ist mir einiges klarer...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Connect vs. Art SL
Connect-Fan am 29.08.2008  –  Letzte Antwort am 29.08.2008  –  4 Beiträge
? zu Unterschiede Panell ART SL und Connect
hfalch am 19.11.2009  –  Letzte Antwort am 19.11.2009  –  7 Beiträge
connect 37 erworben, aber Fragen
loewenmaul am 28.08.2009  –  Letzte Antwort am 03.09.2009  –  7 Beiträge
Verkäuferberatung und doch offene Fragen zu Connect und Xelos
HAJ am 14.04.2008  –  Letzte Antwort am 17.08.2008  –  22 Beiträge
Connect und dts-Modul
tokon2000 am 09.08.2008  –  Letzte Antwort am 09.01.2010  –  64 Beiträge
Fragen zum Loewe Connect
hotpot am 13.02.2008  –  Letzte Antwort am 13.02.2008  –  3 Beiträge
Loewe Connect Fragen über Fragen
sDesign am 19.10.2008  –  Letzte Antwort am 20.10.2008  –  13 Beiträge
IC 52 ?connect?
Shai88 am 07.08.2008  –  Letzte Antwort am 08.08.2008  –  28 Beiträge
Loewe Connect Fragen 37 / 42
lemoon01 am 03.01.2009  –  Letzte Antwort am 05.01.2009  –  10 Beiträge
Connect "Nachlaufzeit"
Lüdder am 15.07.2009  –  Letzte Antwort am 20.07.2009  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Loewe Widget schließen

  • Loewe

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder822.320 ( Heute: 9 )
  • Neuestes MitgliedKenny7910
  • Gesamtzahl an Themen1.373.892
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.167.085