Dynaudio Alle Informationen rund um die Marke

Dynaudio ist ein Hersteller für Audioelektronik im Hochpreis-Segment. Das 1977 gegründete dänische Unternehmen mit Sitz in Skanderborg entwickelt Produkte in den Bereichen Home Systems Professional, Automotive und Multimedia. Dahinter verbergen sich vor allem Audio Home Systeme, Lautsprecher für den... Dynaudio ist ein Hersteller für Audioelektronik im Hochpreis-Segment. Das 1977 gegründete dänische Unternehmen mit Sitz in Skanderborg entwickelt Produkte in den Bereichen Home Systems Professional, Automotive und Multimedia. Dahinter verbergen sich vor allem Audio Home Systeme, Lautsprecher für den privaten und professionellen Gebrauch, Car HiFi-Anlagen und PC Sound Anlagen. Der Name des Unterhaltungselektronik Unternehmens besteht aus Dynamik und Audio. Dynaudio entwickelt und produziert gänzlich vor Ort. 1999 entwickelte der Audioelektronik Hersteller das Flaggschiff Evidence Master. 2012 entwickelte Dynaudio den Wireless Lautsprecher Xeo, welcher mit dem EISA Award in der Kategorie Best Product European Wireless ausgezeichnet wurde.


Top Produkte von Dynaudio

× 9.3 Punkten aus 6 Bewertungen
Klangqualität 10.0
10 Punkte
Verarbeitungsqualität 8.7
8.667 Punkte
Ausstattung 8.7
8.667 Punkte
Design 9.3
9.333 Punkte
Preis / Leistung 10.0
10 Punkte
9.3 Produktfoto Kompaktlautsprecher
Dynaudio EMIT M20 Stereo Front-Lautsprecher
× 8.4 Punkten aus einer Bewertung
Klangqualität 9.0
9 Punkte
Verarbeitungsqualität 8.0
8 Punkte
Ausstattung 8.0
8 Punkte
Design 7.0
7 Punkte
Preis / Leistung 10.0
10 Punkte
8.4 Produktfoto Kompaktlautsprecher
Dynaudio EMIT M10 Stereo Front-Lautsprecher
× 9.0 Punkten aus 6 Bewertungen
Klangqualität 9.3
9.333 Punkte
Verarbeitungsqualität 10.0
10 Punkte
Ausstattung 8.7
8.667 Punkte
Design 8.7
8.667 Punkte
Preis / Leistung 8.5
8.5 Punkte
9.0 Produktfoto Kompaktlautsprecher
Dynaudio Special Forty Stereo Front-Lautsprecher
× 10.0 Punkten aus einer Bewertung
Klangqualität 10.0
10 Punkte
Verarbeitungsqualität 10.0
10 Punkte
Ausstattung 10.0
10 Punkte
Design 10.0
10 Punkte
Preis / Leistung 10.0
10 Punkte
10.0 Produktfoto Kompaktlautsprecher
Dynaudio Excite X18 Stereo Front-Lautsprecher
× 10.0 Punkten aus einer Bewertung
Klangqualität 10.0
10 Punkte
Verarbeitungsqualität 10.0
10 Punkte
Ausstattung 10.0
10 Punkte
Design 10.0
10 Punkte
Preis / Leistung 10.0
10 Punkte
10.0 Produktfoto Standlautsprecher
Dynaudio Contour 30 Stereo Front-Lautsprecher
  • Avatar von darkstar23 14 KEF LSX alternative - Dynaudio Xeo 4?
    Suche für das Arbeitszimmer eine Möglichkeit Musik zuhören, es wird nicht laut gehört und der Klang ist zwar wichtig, aber nicht das einzige Kriterium. Die Lautsprecher sollen nicht groß sein, maximal wie die LS50 und mit wenigen Kabel (Salat) und das zuspielen sollte einfach sein. Und klar... weiterlesen → darkstar23 am 24.11.2020 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 10.12.2020
  • Avatar von teufelchen007 40 Dynaudio Excite X18
    Hat jemand schon die neue Excite X18 von Dynaudio und kann berichten ? Den Test in Stereo habe ich gelesen... Ich schwanke zwischen der Elac BS 244.3 und der X18. Schon mal Danke ! weiterlesen → teufelchen007 am 20.01.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 06.02.2019
  • Avatar von -Dezibel- 11 Dynaudio Evoke 20 vs Monitor Audio Silver 100
    Ich besitze aktuell die Silver 300 als Stereofront und bin auch absolut zufrieden mit deren Klang (an meinem Yamaha RX-A1070). Jetzt werde ich aber Aufgrund Wohnzimmerumgestaltung demnäöchst wohl auf Kompakt LS umsteigen müssen und möchte da natürlich auch möglichst keinen großen Rückschritt... weiterlesen → -Dezibel- am 11.03.2020 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 16.03.2020
  • Avatar von pheinlein 4 DALI Rubikon 5 oder Dynaudio Evoke 30?
    Nach diversen Hör-Touren bin ich derzeit unentschlossen zwischen einer DALI Rubikon 5 und einer Dynaudio Evoke 30. Leider finde ich bei mir kein Geschäft wo ich beide wirklich einmal gegeneinander parallel hören kann. :-( Ich höre gerne räumliche, differenzierte, stimmliche/gesangliche aber... weiterlesen → pheinlein am 20.06.2020 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 21.06.2020
  • Avatar von damatzee 9 Netzwerk Verstärker/Receiver für Dynaudio Emit M20 geuscht
    Ich bin noch recht neu auf diesem Gebiet und habe in den letzten Tagen viel gelesen und habe mich für die Dynadio Emit 20 entschieden, da ich diese als geprüfte Retoure günstig ersteigern konnte. Nun bin ich auf der Suche nach einem passenden Verstärker für diese Boxen. Ich suche einen Verstärker,... weiterlesen → damatzee am 05.02.2019 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 03.06.2020
  • Avatar von @rne 12 Upgrade von Dynaudio Focus 160
    Ich spiele mit dem Gedanken meine Dynaudio Focus 160 zu ersetzen, um den Klang noch etwas zu verbessern. Vorwiegend wird Klassik und auch akustische Gitarrenmusik, z.T. Folk gehört. Hin und wieder auch mal Jazz. Ich bevorzuge daher etwas Neutrales. Einen Gebrauchtkauf ziehe ich vor, dürfen... weiterlesen → @rne am 10.08.2019 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 12.08.2019
  • Avatar von grisu86 16 Verstärker für Dynaudio Special Forty
    Ich bin auf der Suche nach einem Verstärker für zwei Dynaudio Special Forty Lautsprecher. Ich habe die sie bereits Probe gehört und werde sie in der kommenden Woche erhalten. Momentan habe ich einen Denon X1000 bzw. eine Kombi aus Project Pre Box S2 Digital und Amp Box S2. Ich denke, dass... weiterlesen → grisu86 am 04.08.2019 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 06.08.2019
  • Avatar von seca83 9 B&W 805s vs. 805D vs. Dynaudio special 25
    Ich bin momentan auf der Suche nach gebrauchten Kompaktlautsprechern. In Frage kommen die B&W 805s und die 805 D. Ich habe beide mal vor langer Zeit gehört. Damals hatten mir beide gefallen. Ein direkter Hörvergleich kam aber nie zu Stande. Kann mir jemand vielleicht die klanglichen Unterschiede... weiterlesen → seca83 am 11.07.2018 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 13.07.2018
  • Avatar von *tomka* 3 Dynaudio Emit M20 vs. Q Acoustics 3050
    Ich bin auf der Suche nach neuen Lautstprechern für meine Stereoanlage. Die Idee ist von 20 Jahr alten, recht guten Elac Regalboxen (damals umgerechnet 400 Euro für das Paar), eine Schippe drauf zu legen was Brillianz und Fülle angeht. Ich will mehr Raumklang und starke, ausdrucksvolle Mitten... weiterlesen → *tomka* am 01.10.2017 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 01.10.2017
  • Avatar von jazzrocker! 41 Dynaudio Emit M10 vs M20
    Zurzeit steige ich von Studiomonitoren auf eine klassische Stereoanlanlage, aufgrund der komfortableren Bedienung (Spotify streamen, Lautstärke einstellen, etc) um. Dafür habe ich bereits den Marantz SR5011 erworben. Ich habe mich für einen AV-Receiver entschieden aufgrund der Einmess-Funktion... weiterlesen → jazzrocker! am 11.07.2017 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 24.03.2018
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
  • Avatar von -Descartes- 12 Verstärker-Empfehlung für Dynaudio Contour 20
    Seid gegrüsst, liebe Dynaudio-Foristen: Ich bin seit 4 Wochen stolzer Besitzer einer Dynaudio Contour 20, die ich erstmals 2017 auf den Westdeutschen Hifi-Tagen gehört habe, allerdings am Octave V80 SE mit Super Black Box, in dieser Kombi ein Geniestreich! Die Kombination Devialet Expert 130... weiterlesen → -Descartes- am 18.08.2018 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 15.09.2018
  • Avatar von Dietbert 34 Dynaudio Excite X34/X38 Bowers & Wilkins 703/704 S2
    Sen, da meine Anlage wieder ins Wohnzimmer umziehen "durfte", muss ich mit den Boxen auf etwas mehr WAF gehen, die Piega bleiben im Keller und werden fortan mit der alten T+A betrieben, sprich die neuen sollen klein, schmal, weiß sein. Veränderung kann auch nicht schaden, kann also auch ganz... weiterlesen → Dietbert am 06.02.2019 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 03.03.2019
  • Avatar von benamin 5 Dynaudio Excite X14A Stereo verbinden
    Community, ich habe mir 2x die Dynaudio Excite X14A gekauft und möchte diese als einfache Stereolautsprecher betreiben. Beim auspacken ist mir aber zu meinem Entsetzen aufgefallen, dass das wohl mit dem Modell garnicht "so einfach" geht. Die mitgelierferten Kabel reichen gerade mal für die... weiterlesen → benamin am 07.12.2020 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 09.12.2020
  • Avatar von Papa_San 17 Dynaudio Focus 140 vs Contour 1.4
    Bin im Besitz der Focus 140 und auch sehr zufrieden mit dem Sound. Nun suche ich für´s Esszimmer ein Paar Boxen und es sollen auch wieder Dynaudios werden. Lohnt sich der Aufstieg zur Contour 1.4? Die Contour sind in etwa gleich groß,die Treiber ähnlich,der Preis aber deutlich höher. Wo sind... weiterlesen → Papa_San am 18.10.2015 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 11.02.2016
  • Avatar von LogisBizkit 21 Dynaudio Crafft?
    Mir wurde heute eine Dynaudio Kraft(?) angeboten, ist ein alter Nahfeldmonitor ungefähr in der Größe der Focus 140, kennt jemand diesen Lautsprecher? Der mir angebotene hat neue Tief/Mitteltonchassis bekommen, ein WBT Anschlussterminal und ist äußerlich in einem guten Zustand. kann mir vllt... weiterlesen → LogisBizkit am 18.01.2006 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 21.12.2019
  • Avatar von Weltensegler_1970 8 Dynaudio Contour 30
    Liebe Freunde des Wohlklangs, ich habe nach 21 Jahren glücklicher Gemeinschaft mit einem Paar Dynaudio Contour 2.8 jetzt schweren Herzens doch einen Neuanfang gewagt. Seit kurzem stehen zwei Contour 30 in meinem Wohnzimmer. In den vergangenen Monaten habe ich einiges zur Probe gehört. Die... weiterlesen → Weltensegler_1970 am 09.05.2017 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 13.09.2018
  • Avatar von Saharaman 102 Dynaudio Confidence C4
    Ich bin am überlegen, meine Dynaudio Contour 1.8 abzulösen und werde heute Abend eine Confidence C4 hören. Leider habe ich im Netz nicht viel gefunden, was die unterschiedlichen Varianten, die Signature C4, die Signnatur C4 II und die C4 Platinum voneinander unterscheidet. Hat da jemand irgendwelche... weiterlesen → Saharaman am 09.03.2017 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 29.09.2017
  • Avatar von ollixx 3 Dynaudio Contour S 3.4 oder S 5.4
    Hat jemand schon mal die Dynaudio Contour S 3.4 mit der S 5.4 direkt vergleichen können.. Ein paar S 3.4 habe ich bereits möchte mir aber evtl. die S 5.4 zulegen, konnte aber beide nie miteinander bzw gegen einander vergleichen. Mich würde Interessieren ob der Unterschied sehr groß ist ...da... weiterlesen → ollixx am 21.01.2015 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 10.07.2017
  • Avatar von Hero1988 44 Emit m20 ausreichend antreiben - mit Denon 1400h möglich?
    Ich habe einen vorhandenen Denon 1400h im Wohn/Essbereich stehen der Raum ist ca. 4m + 5m(siehe Skizze). Die Emit m20 werden hoffentlich diese Woche geliefert. Ich würde nun gerne wissen ob ich die Lautsprecher mit angenehmen Pegel am Hörplatz (habe das mal gemessen wie laut ich in der Regel... weiterlesen → Hero1988 am 23.04.2018 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 05.05.2018
  • Avatar von Jesse1 4 Dynaudio DM 2/7 oder Kef Q300
    Liebe gemeinde. Ich glaube das ist mein erster Beitrag hier . Habe bis jetzt immer still mit gelesen und bin immer wieder erstaunt wie intensiv manche ihr Hobby betreiben. Meine bisherigen LS: Dynaudio DM2/7 Heco Celan GT 502 Magnat Quantum 757 Mourdant Short 912 Canton GLE 426 Canton GLE 496... weiterlesen → Jesse1 am 24.06.2020 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 24.06.2020
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
× 9.2 Punkten aus einer Bewertung
Klangqualität 10.0
10 Punkte
Verarbeitungsqualität 9.0
9 Punkte
Ausstattung 9.0
9 Punkte
Design 8.0
8 Punkte
Preis / Leistung 10.0
10 Punkte
9.2 Produktfoto Kompaktlautsprecher aktiv
Dynaudio XEO 4 Stereo Front-Lautsprecher
× 8.6 Punkten aus 9 Bewertungen
Klangqualität 8.7
8.667 Punkte
Verarbeitungsqualität 9.1
9.111 Punkte
Ausstattung 7.9
7.889 Punkte
Design 8.8
8.778 Punkte
Preis / Leistung 8.7
8.667 Punkte
8.6 Produktfoto Standlautsprecher aktiv
Dynaudio XEO 5 Aktiv-Lautsprechersystem
× 8.2 Punkten aus 3 Bewertungen
Klangqualität 8.3
8.333 Punkte
Verarbeitungsqualität 9.0
9 Punkte
Ausstattung 7.7
7.667 Punkte
Design 7.3
7.333 Punkte
Preis / Leistung 8.7
8.667 Punkte
8.2 Produktfoto Standlautsprecher
Dynaudio Excite X34 Stereo Front-Lautsprecher
× 8.4 Punkten aus einer Bewertung
Klangqualität 8.0
8 Punkte
Verarbeitungsqualität 9.0
9 Punkte
Ausstattung 9.0
9 Punkte
Design 9.0
9 Punkte
Preis / Leistung 7.0
7 Punkte
8.4 Produktfoto Kompaktlautsprecher
Dynaudio Focus 110 Stereo Front-Lautsprecher
× 9.0 Punkten aus 3 Bewertungen
Klangqualität 9.7
9.667 Punkte
Verarbeitungsqualität 9.7
9.667 Punkte
Ausstattung 8.0
8 Punkte
Design 8.7
8.667 Punkte
Preis / Leistung 9.0
9 Punkte
9.0 Produktfoto Standlautsprecher
Dynaudio Excite X38 Stereo Front-Lautsprecher

Neueste Bewertungen für Dynaudio Produkte

  • 7.0
    Kleine feine Lautsprecher. Gehen erstaunlich tief für ihre Größe und lösen im Mittelhochton sehr fein auf. Kritik: Klingen für ihre Größe zu Bassgewaltig. Nichts für kleine Räume, obwohl die Evoke 10 sehr klein sind. Bei Metal kann der Hochtöner minimal spitz klingen. zum Produkt →
  • 7.8
    Wenn die Forty adäquat angesteuert werden,können die LS viel Spass machen.Das Problem : Sie haben einen kleinen Buckel bei 70Hz ,(was auch hier irgendwo schon mal erwähnt wurde )D.h je nach Aufstellung und Ansteuerung können den Raum anregen.Wenn dann die LS noch mit langsam bassstarker Elektronik kombiniert werden ...naja :-( Dessen sollte man sich bewusst sein.Ansonsten gibt man anschließend noch Geld für Bassfallen Kabel und Betonplatten aus..und dann ist der Verstärker dran...;-) Wenn man das ... zum Produkt →
  • 8.6
    Nicht der schönste Lautsprecher, aber klanglich eine Wucht. Nachdem ich die Audience 40+42 besessen habe, ist das eine Neuentwicklung mit anderem Tieftöner und Xover. Klingen im Vergleich etwas dicker, sind aber noch pegelfester - wenn man einen starken Amp hat, den sie benötigen. zum Produkt →
  • 5.6
    Ich habe die Dynaudio XEO jetzt ein paar Jahre. Leider bin ich mittlerweile sehr enttäuscht. Die Fernbedienung ist im laufe der Zeit klebrig geworden, eine Box fällt ständig aus und die andere zerrt hin und wieder. Mehr ärger als Freude, nie wieder dynaudio,....dabei mag ich den Klang eigentlich sehr! zum Produkt →
  • 9.8
    Aus meiner Sicht ein toller Lautsprecher, dessen Kauf ich keine Sekunde bereut habe. Sehr schönes Echtholz, schöne Abdeckungen, die Verarbeitung absolut top! Klanglich sind die Evoke 50 sehr warm und kräftig, was meinem persönlichen Geschmack sehr zugute kommt. Sie lösen aber auch wunderbar und detailliert auf. Der Klang ist für mich ein totaler Genuss. zum Produkt →
  • 8.7
    Klanglich subjektiv fantastisch. Die 5 Preset Tasten sind auch genial. Vermisse ich bei anderen Produkten. Design hat mir am Anfang nicht so gefallen. Unterdessen denke ich, es ist mal was anderses, und es gefällt mir jetzt :-) Preis ist relativ hoch, aber auch nicht höher als vergleichbare Produkte von z.B. B&W oder Naim (Muso). zum Produkt →
  • 8.8
    Kompakt und gut. Präzise und leicht in eine vorhandene Anlage zu integrieren, wie eigentlich alle Dynaudio-Subwoofer. Besonders für die Ergänzung von Stereosystemen geeignet. zum Produkt →
  • 9.6
    "Dänen lügen nicht" ... das Motto des Herstellers aus den 80er Jahren gilt weiterhin. Der Lautsprecher macht Musik, fügt nichts hinzu und unterschlägt nichts. Sein einziges Manko (aber eigentlich auch nicht) ist der etwas fehlende Tiefbassbereich, was durch seine Kompaktheit geschuldet ist. Bis zu einer gewissen Grenze kann das durch Erxperimentieren mit wandnaher Aufstellung usw. kompensiert werden, aber gänzlich beseitigen läßt sich das nicht. Eine "große" Box im kompakten und hübschen Format. zum Produkt →
  • 7.8
    Sehr gut klingende Standbox mit der man viel Freude haben kann. Gibt bessere Lautsprecher, aber viel mehr schlechtere. Werden leider nicht mehr gebaut☹ Spielen auch mit schwächeren Transistorverstärkern und auch an 20W Röhrenverstärkern sehr schön. zum Produkt →
  • 10.0
    Einer der am besten klingenden Lautsprecher, die je gebaut wurden. Schlägt auch heute noch die meisten anderen Wandler. Wird im Grunde nur von der Confidence 5 übertroffen. Ultrapräzise, unglaublich räumlich und neutral. Lediglich ein wenig mehr Bass wäre wünschenswert gewesen. Benötigte zur Entfaltung erstklassige und vor allem leistungsstarke Geräte. zum Produkt →
  • 9.6
    Klanglich eine typische Dynaudio. Extrem ausgewogen, dabei dennoch nie langweilig. Fantastisch räumliches Klangbild mit Echtheitszertifikat. Das konservative Design sehe ich eher als Pluspunkt. zum Produkt →
  • 8.2
    Meine Frau und ich haben das Pärchen unter 9 Boxen im gleichen Preissegment ausgewählt. Für uns war der lineare Klang - ohne Überbetonung von irgendwelchen Frequenzen - sensationell gut. Wir hatten uns im Testraum schon nach der ersten Hörprobe in die Säulen verliebt (obwohl der Verkäufer andere stärker anpries). Zuhause im Wohnzimmer (Standdardmaße einer Mietwohnung) kommen die Dinger zusammen mit zwei uralten Elacs (nach meiner Studienzeit, Ende der 70er Jahre gekauft) zum Einsatz (keine steht ... zum Produkt →
  • 9.6
    Großer Schallwandler mit ebensolchem Klangbild. Extrem fein auflösend, dennoch nicht vordergründig analytisch. Angenehm ausgewogen und langzeitverträglich. Sehr gutes Bassfundament mit atemberaubendem Tiefgang. Braucht zu Entfaltung des vorzüglichen Potentials große Räume ab 30 qm. zum Produkt →
  • 9.0
    Ich kann den Vorbewertungen nur zustimmen. Sehr klar auflösende und stets sressfreie Höhen. Bass für die Größe der Box sehr gut. Die Dynaudio bauen ein tolles Bühnenbild auf. Im Vergleich konnte ich bei den Contour 20 keine Verbesserung mehr feststellen. Meine alten, allerdings auch sehr viel preiswerteren Kompaktboxen hatten keine Chance... zum Produkt →
  • 6.4
    Design gewöhnungsbedürftig, aber in engen Aufstellsituationen gut brauchbar. Nicht ganz so ausgewogen wie die normale A42, aber basstärker. Anpassung mit Schaumstoffstopfen möglich. Auch ohne Sub vollwertiger Bass. zum Produkt →
  • 6.2
    Kompakter Problemlöser für Spezialanwendungen, läuft bei mir als Surround. Ohne EQ-Korrektur leicht hohl, bedingt durch kleines Gehäuse und Wandmontage. Mit EQ vom AVR und Sub-Unterstützung sehr gut. Wer Platz hat, sollte die günstigere Audience 42 wählen oder die basstärkere 42W. zum Produkt →
  • 9.2
    Der Originalpreis liegt bei 5.000 Euro. Dafür bekommt man aber eine ganze Mänge klang. Sehr starke Bässe, tolle mitten und vorher noch nie wahrgenommene Höhen. Ein Subwoofer ist für das Hören von Musik wirklich gänzlich überflüssig. Die Lautsprecher haben jeweils nur Anschlüsse für ein kabel. Also kein Bi-Wiring oder -Amping möglich. Die Stoffblende bietet allerdings eher optischen Schutz. Wer Haustiere oder Kleinkinder hat, sollte hier sehr gut erziehen, also die Tiere und Kinder. Sie ist ... zum Produkt →
  • 8.4
    Abgesehen von dem extrem langweiligen Design und den schon etwas stolzen Preis spielen die Special 40 schon brillant :) Sehr ausgewogen - alles ist da und nichts sticht heraus. Bass ist auch ausreichend da. Was noch auffällig ist, aber kein direkter Bezug zur Klang hat ist, daß die relativ leicht sind. Also man muss auch gute Ständer vorsehen, die entsprechend gut dämpfen. Die Lautsprecher alleine sind nicht besonders steif. zum Produkt →
  • 9.8
    Im Grunde hat dieses kleine Schmuckkästchen nur Vorteile. Natürlich, musikalisch und extrem charmant kommt sie daher. Räumlich, präzise mit einem unglaublich angenehmen Schuss Wärme ohne dabei auch nur einen Hauch an Transparenz vermissen zu lassen. Auch der Bass ist überraschend kräftig. zum Produkt →
  • 10.0
    Seit heute steht die Dynaudio Special Forty bei mir zuhause. Es ist mein erster Standfuß-Lautsprecher. Bisher hatte ich immer nur große Modelle anderer Hersteller. Ich bin von diesen Lautsprechern einfach nur begeistert. Der Klang ist derart sauber und detailreich, wie es bisher keiner meiner Lautsprecher war. Die Special Forty schafft es mich zu fesseln. Sie spielt derart musikalisch und natürlich, dass es eine wahre Freude ist. Das Design und die kompakte Größe ist ganz unscheinbar, schlicht ... zum Produkt →