Gehe zu Seite: Erste Letzte |nächste|

Kaufberatung Loewe Modus L32 und ViewVision DR+

+A -A
Autor
Beitrag
jogijogi
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 23. Okt 2007, 10:41
Hallo,
ich überlege, mir in den nächsten Wochen die Kombination aus Loewe Modus L32 mit DVB-S und ViewVision DR+ zu kaufen.
Nun habe ich noch einige Fragen:

- Hat jemand diese Kombination und wie sind die Erfahrungen damit?
- Wie ist die Qualität der Geräte einzustufen im Hinblick auf Haltbarkeit und Bildqualität?
- Kann ich Aufnahmen direkt über den LCD programmieren?
- Kann ich bei Aufnahmen auch noch ein anderes Programm anschauen?

Was haltet Ihr von der Kombination??????
Vielen Dank schon einmal!
surroundkeller
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 23. Okt 2007, 17:53

jogijogi schrieb:
Hallo,
ich überlege, mir in den nächsten Wochen die Kombination aus Loewe Modus L32 mit DVB-S und ViewVision DR+ zu kaufen.
Nun habe ich noch einige Fragen:

- Hat jemand diese Kombination und wie sind die Erfahrungen damit?
- Wie ist die Qualität der Geräte einzustufen im Hinblick auf Haltbarkeit und Bildqualität?

Egal ob Aldi oder Loewe dies kann niemand vorher wissen, aber von Loewe gibts auch in ein paar Jahren noch Teile.....


- Kann ich Aufnahmen direkt über den LCD programmieren?

Ja, über den TV EPG


- Kann ich bei Aufnahmen auch noch ein anderes Programm anschauen?

Nein da im Modus nur 1 x Sat ist, nicht Twinsat.

Was haltet Ihr von der Kombination??????

Xelos mit DR+ würde ich eher anraten!


Vielen Dank schon einmal!
Compose_Freak
Inventar
#3 erstellt: 23. Okt 2007, 20:04
Xelos A 32 HD+100 DR+ würde ich auch eher empfehlen.

Da Du einen HDTV Receiver an Board hast, und mit einem Twin Receiver eine Sendung aufnehmen und eine andere Sendung anschauen kannst.

Und der Xelos ist vom Model her auf dem neuesten Stand der Technik.
- 100 Hz
- 24p Wiedergabe
- HDTV Tuner integriert
- Autom. Dimmung,
usw.

Wäre die schönere und bessere Lösung.

Gruß,
Compose_Freak
real_thg
Stammgast
#4 erstellt: 23. Okt 2007, 20:17
Hallo jogijogi!


- Hat jemand diese Kombination und wie sind die Erfahrungen damit?

Ich besitze den Loewe Modus L32 und habe damit bisher nur gute Erfahrungen gemacht. Das Gerät hat eine super Bildqualität (bei mir über DVB-C) und ist auch klanglich besser als die meisten LCD-Fernseher anderer Marken. Den ViewVision DR+ habe ich nicht. Ich nehme mit dem Panasonic DMR-EH56 auf. Da über analoges Kabel. Auch analoge Sender werden vom Modus qualitativ gut ausgegeben Mit DVB-S, eine gute Anlage und guten SAT-Empfang vorausgesetzt, ist das Bild sicher nochmals besser.


- Wie ist die Qualität der Geräte einzustufen im Hinblick auf Haltbarkeit und Bildqualität?

Wie surroundkeller schon sagt, man kann nie in den Geräten drinstecken aber du kannst schon davon ausgehen, daß ein Loewe-Fernseher von der Verarbeitung und Qualität erstklassig ist. Loewe selbst schreibt von seinen Geräten, daß sie für eine lange Lebensdauer ausgelegt sind.
Bildqualität wie gesagt TOP!


- Kann ich Aufnahmen direkt über den LCD programmieren?
- Kann ich bei Aufnahmen auch noch ein anderes Programm anschauen?

Hat auch surroundkeller schon beantwortet.


Was haltet Ihr von der Kombination??????

Da der Xelos A32 DR+ beretis eine 160GB Festplatte eingebaut hat, besitzt er auch Doppel-Tuner, um ein Programm zu schauen und ein anderes zeitgleich zu sehen. Kommt nun darauf an, wie wichtig dir es ist, evtl. eine Aufnahme auf DVD zu brennen.
Ich würde dir empfehlen, Angebote vom Modus L32 mit ViewVision DR+ sowie evtl. vom Xelos A32 DR+ und ggf. ViewVision ohne FP einzuholen und zu vergleichen. Steht die Aufnahme auf DVD nicht so im Vordergrund, könntest du dir zum Xelos A32 DR+ auch einen preiswerteren DVD-Rec. ohne FP einer anderen Marke holen.

Abschließend kann ich nur nocheinmal sagen, daß ich mit dem Modus L32 absolut zufrieden bin und das Gerät generell uneingeschränkt weiterempfehlen würde.

Du kannst auch mal hier reinschauen:
http://www.hifi-forum.de/viewthread-186-121.html

Da habe ich einen ausführlicheren Bericht über meinen TV gepostet.

Viel Erfolg für die richtige Entscheidung!

real_thg
NICKIm.
Inventar
#5 erstellt: 24. Okt 2007, 05:09

real_thg schrieb:

Abschließend kann ich nur nocheinmal sagen, daß ich mit dem Modus L32 absolut zufrieden bin und das Gerät generell uneingeschränkt weiterempfehlen würde.

Du kannst auch mal hier reinschauen:
http://www.hifi-forum.de/viewthread-186-121.html

Da habe ich einen ausführlicheren Bericht über meinen TV gepostet.

Viel Erfolg für die richtige Entscheidung!

real_thg


Guten Morgen

Vielen Dank für Deinen ausführlichen Bericht, der auch mir geholfen hat, Herr Real

Ich persönlich würde, wenn es sich finanziell rechnet, die Variante DR+ intergriert, wählen.

Kann man beim Modus L32 auch die Optionstasten vom Sportportal Premiere nutzen?

COMPOSE

Ich bin der Meinung, dass der Xelos 32 HD+100 der auch einer meiner Kandidaten ist, zu elekronischen Bildfehlern neigt. Habe ihn noch einmal betrachtet und auch hier wies er ua. Artefakte auf und Effekte die schwer beschreibbar sind. Diesee sind so, dass es zu zeitlichen Verzögerungen bei der Bildwiedergabe kommt in Form von Rucklern und bei schnellen Bewegungen bilden sich mitunter sog. Mosaike. Weiss nicht wie ichh es beschreiben soll. Signale waren DVB-C und DVB-S, je. Mit 50 Hz waren diese nicht feststellbar.

Wird es den Modus auch mit der 100 Hz-Technik geben?

Gruss

- Nicki


[Beitrag von NICKIm. am 24. Okt 2007, 05:14 bearbeitet]
real_thg
Stammgast
#6 erstellt: 24. Okt 2007, 06:42

...besitzt er auch Doppel-Tuner, um ein Programm zu schauen und ein anderes zeitgleich zu sehen...

Da hat sich doch der Fehlerteufel eingeschlichen!
Ich meinte natürlich, man kann ein Programm schauen und ein anderes zeitgleich aufnehmen.


Ich persönlich würde, wenn es sich finanziell rechnet, die Variante DR+ intergriert, wählen.

Kommt sicher aufs Angebot an. Wenn finanziell machbar, ist die integrierte Variante natürlch zu bevorzugen.


Kann man beim Modus L32 auch die Optionstasten vom Sportportal Premiere nutzen?

Kann ich dir nicht sagen. Habe kein Premiere-Abo. Der Modus hat auf jedenfall die ASSIST-FB.


Wird es den Modus auch mit der 100 Hz-Technik geben?

Früher oder später wird die 100Hz-Tchnik sicherlich Standard werden. Aber z.Zt. ist sicher nichts in der Richtung geplant.

Ich muß auch sagen, daß mich der Xelos mit 100Hz-Technik nicht sonderlich begeistert hat. Hatte ihn beim Händler direkt verglichen mit dem 50Hz-Modell. Das Ruckeln bei schnellen Bewegungen war zwar deutlich gemindert aber der Gesamteindruck des Bildes war nicht so berauschend. Sah alles etwas künstlich aus. Nun gut, man muß das Gerät nach seinen Wünschen einstellen, da kann man sicher noch einiges rausholen.
real_thg
NICKIm.
Inventar
#7 erstellt: 24. Okt 2007, 06:55

real_thg schrieb:


Ich muß auch sagen, daß mich der Xelos mit 100Hz-Technik nicht sonderlich begeistert hat. Hatte ihn beim Händler direkt verglichen mit dem 50Hz-Modell. Das Ruckeln bei schnellen Bewegungen war zwar deutlich gemindert aber der Gesamteindruck des Bildes war nicht so berauschend. Sah alles etwas künstlich aus. Nun gut, man muß das Gerät nach seinen Wünschen einstellen, da kann man sicher noch einiges rausholen.
real_thg


Finde ich auch und so in etwa bestätigt es die aktuelle Ausgabe der Homevision. Ruckeln bei 50 Hertz habe ich nicht gesehen. Bei 100 Hz die elektronischen Bildfehler hat auch Homevision angemerkt.

Gruss



- Nicki
Compose_Freak
Inventar
#8 erstellt: 24. Okt 2007, 07:26
Morgen Nicki!!

Natürlich hat der Modus die Möglichkeit, mit der mitgelieferten Assist FB die Premiere Sportportal Optionstasten anzuwählen, wie ja bei allen Loewe Modellen.

Die Bildqualität ob 50 oder 100 Hz liegt immer im Auge des Betrachters.

Ich würde die Bilder von Modus und Xelos einfach mal direkt nebeneinander vergleichen.

Aber vom Preis/Leistung ist der Modus inkl. DVB-S oder DVB-C erste Sahne.
Deswegen hab ich den als Einstieg in meinem Loewe Shop.

Pfiati,
Compose_Freak
NICKIm.
Inventar
#9 erstellt: 24. Okt 2007, 08:11

Compose_Freak schrieb:
Morgen Nicki!!

Natürlich hat der Modus die Möglichkeit, mit der mitgelieferten Assist FB die Premiere Sportportal Optionstasten anzuwählen, wie ja bei allen Loewe Modellen.

Die Bildqualität ob 50 oder 100 Hz liegt immer im Auge des Betrachters.

Ich würde die Bilder von Modus und Xelos einfach mal direkt nebeneinander vergleichen.

Aber vom Preis/Leistung ist der Modus inkl. DVB-S oder DVB-C erste Sahne.
Deswegen hab ich den als Einstieg in meinem Loewe Shop.

Pfiati,
Compose_Freak


Servus Herr Compose

Die beiden habe ich öfter miteinander verglichen als 50 Hz Modelle. Ich kann keinen bildichen Unterschied zwischen Modus und Xelos feststellen. Die Panels selbst sollen die gleichen sein.

Bald möchte ich zum Loewe Händler der Euch ähnelt und zum gleichen Verband gehört, um alle direkt zu betrachten und Verhandlungen führen.

Hätte vorige Woche den Xelos 32 für 1.400,-- kaufen können. Dies machte ich nicht, da er von einem Flächemarkt war wo der Service nicht gut ist, ua. da keine eigene Werkstatt haben und es ist ein Aussteller, der 12 Stunden täglich läuft. Die Laufzeit konnte man mir nicht mitteilen oder wollte man nicht Ich kaufe nur im guten Loewe Fachhandel und dafür kann man a bissl weiter fahren.

Gruss, pfiati

- Nicki

P.S. Wer ist Kuhwand-Meister?
jogijogi
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 24. Okt 2007, 08:46
Vielen Dank für die schnellen und informativen Antworten!

Den Xelos habe ich zunächst ausgeschlossen, weil mein Limit für den Kauf so bei ca. 2.300 € liegt; mehr Geld möchte ich nicht für einen LCD ausgeben.
Nachteil meiner Kombination ist sicherlich, daß nur ein Receiver vorhanden ist. Die Möglichkeit, eine Sendung zu sehen und eine andere zeitgleich aufzunehmen wäre sicherlich gut.
Gründe für den ViewVision waren die einfache Handhabung in Kombination mit dem Modus, die Aufnahme auf Festplatte und die Nutzung als DVD Player. Das Aufnahmen auf DVD ist für mich nicht so wichtig.
NICKIm.
Inventar
#11 erstellt: 24. Okt 2007, 09:04

jogijogi schrieb:
Vielen Dank für die schnellen und informativen Antworten!

Den Xelos habe ich zunächst ausgeschlossen, weil mein Limit für den Kauf so bei ca. 2.300 € liegt; mehr Geld möchte ich nicht für einen LCD ausgeben.
Nachteil meiner Kombination ist sicherlich, daß nur ein Receiver vorhanden ist. Die Möglichkeit, eine Sendung zu sehen und eine andere zeitgleich aufzunehmen wäre sicherlich gut.
Gründe für den ViewVision waren die einfache Handhabung in Kombination mit dem Modus, die Aufnahme auf Festplatte und die Nutzung als DVD Player. Das Aufnahmen auf DVD ist für mich nicht so wichtig.


Hallo

Das käme finanziell sehr gut hin. Die neue gesenkte UVP für den Modus L32 beträgt ja 1.600,--Euro und mitunter kann man Schnäppchen machen. Der Xelos unterscheidet sich vom Modus erstlinig nur im Design.

Ich möchte gerne einmal den Modus 32 mit Concept 32 vergleichen. Und ich möchte gerne wissen, ob via HDMI HDTV am Modus die Bilder zoombar sind, da mitunter nicht in reinem 16:9 ausgestrahlt wird.

Gruss

- Nicki
real_thg
Stammgast
#12 erstellt: 24. Okt 2007, 10:07
@jogijogi:

Fakt ist natürlich eins: Wenn du ein Programm aufnehmen und ein anderes sehen willst, brauchst du von Seiten der SAT-Anlage schonmal 2 Kabel in dein Wohnzimmer. Wenn dies gegeben ist, kannst du alternativ zum Xelos halt noch nen billigen Reciever kaufen und nur zum Zwecke der Aufnahme auf die FP des ViewVision nutzen. Wenn nur 1 Antennenkabel von der SAT-Anlage kommt, geht es sowieso nicht.
Vom preislichen Limit, welches du dir gesetzt hast, ist der Modus und dazu der ViewVision DR+ sicherlich erste Wahl!
Denn wie Compose Freak schon geschrieben hat: Preis-Leistung ist beim Modus genial! Von der Bildqualität ist der Xelos auch nicht besser und mit 100Hz-Technik würde ich persönlich noch etwas warten...

Gruß real_thg
jogijogi
Schaut ab und zu mal vorbei
#13 erstellt: 24. Okt 2007, 10:38
Ich habe noch zwei Fragen:
- Kann ich den ViewVision auch mit der Fernbedienung des Modus programmieren?
- Kennt Ihr einen guten Händler im Ruhrgebiet????
NICKIm.
Inventar
#14 erstellt: 24. Okt 2007, 10:51

jogijogi schrieb:
Ich habe noch zwei Fragen:
- Kann ich den ViewVision auch mit der Fernbedienung des Modus programmieren?
- Kennt Ihr einen guten Händler im Ruhrgebiet????


- Das müsste möglich sein

- Media Ran
NICKIm.
Inventar
#15 erstellt: 24. Okt 2007, 10:52

NICKIm. schrieb:

jogijogi schrieb:
Ich habe noch zwei Fragen:
- Kann ich den ViewVision auch mit der Fernbedienung des Modus programmieren?
- Kennt Ihr einen guten Händler im Ruhrgebiet????


- Das müsste möglich sein

- Mediaran
(mit Chefeinkäufer, Preise aushandeln)

Gruss aus MG

- Nicki
surroundkeller
Hat sich gelöscht
#16 erstellt: 24. Okt 2007, 11:49

jogijogi schrieb:
Ich habe noch zwei Fragen:
- Kann ich den ViewVision auch mit der Fernbedienung des Modus programmieren?



Es ist sogar die gleiche FB = du hast sie doppelt.

Gruß


[Beitrag von surroundkeller am 24. Okt 2007, 18:18 bearbeitet]
surroundkeller
Hat sich gelöscht
#17 erstellt: 24. Okt 2007, 18:18

Die Bildqualität ob 50 oder 100 Hz liegt immer im Auge des Betrachters.


Fakt ist das nur 50 Hz gesendet werden und damit auch die Bildfehler verdoppelt werden.......

Ich habe im Laden Spheros 50 Hz und Xelos 100 Hz nebeneinander im Blickfeld und frage jeden Kd. der mit "100 Hz" anfängt welches Bild besser sei und die meisten tippen auf Spheros der durch seine AR Scheibe knackiger wirkt.

Selbst mir fällt es nur bei Laufschriften auf sonst nicht.

Auch wenn ich mir auch einen 100 Hz bestellt habe

Aber das 2710 Chassis mit HD Empfang/Aufz. + 1080p24 ist einfach genial.

Gruß


[Beitrag von surroundkeller am 24. Okt 2007, 18:28 bearbeitet]
liane100
Hat sich gelöscht
#18 erstellt: 24. Okt 2007, 18:28
@surroundkeller

Auch wenn ich mir auch einen 100 Hz bestellt habe

Glückwunsch
Aber welchen genau hast du dir denn Bestellt Xelos ?

Aber das 2710 Chassis ist einfach genial.

Wie meinst du das genial ? ist doch auch nichts anders wie
L2700 nur mit 100 hz und dieses 24P oder ??

Liane
surroundkeller
Hat sich gelöscht
#19 erstellt: 24. Okt 2007, 18:39

liane100 schrieb:
@surroundkeller

Auch wenn ich mir auch einen 100 Hz bestellt habe

Glückwunsch
Aber welchen genau hast du dir denn Bestellt Xelos ?

Aber das 2710 Chassis ist einfach genial.

Wie meinst du das genial ? ist doch auch nichts anders wie
L2700 nur mit 100 hz und dieses 24P oder ??

Liane :)


Ja schon aber das war eben das Tüpfelchen auf dem i.

Ich habe den A 42 DR+ in Chromsilver bestellt da darksilver (suuuuuper schön) ausverkauft ist und erst ab Anfang/Mitte Dez wieder lieferbar ist und ich nicht über einen Monat ohne TV sein wollte.

Gruß
liane100
Hat sich gelöscht
#20 erstellt: 24. Okt 2007, 18:50

surroundkeller schrieb:


Ich habe den A 42 DR+ in Chromsilver bestellt da darksilver (suuuuuper schön) ausverkauft ist und erst ab Anfang/Mitte Dez wieder lieferbar ist und ich nicht über einen Monat ohne TV sein wollte.

Gruß

Zum Xelos hatte ich dir aber nicht zu geraten
Ja dann gibts ja bald neue Bilder ,gell
Wieviel haste denn noch für deinen Bekommen ?
Zwecks der hohen Loewe Wertbeständigkeit


[Beitrag von liane100 am 24. Okt 2007, 19:13 bearbeitet]
surroundkeller
Hat sich gelöscht
#21 erstellt: 24. Okt 2007, 20:23

liane100 schrieb:

surroundkeller schrieb:


Ich habe den A 42 DR+ in Chromsilver bestellt da darksilver (suuuuuper schön) ausverkauft ist und erst ab Anfang/Mitte Dez wieder lieferbar ist und ich nicht über einen Monat ohne TV sein wollte.

Gruß

Zum Xelos hatte ich dir aber nicht zu geraten

Das Thema hatten wir ja schon , allerdings habe ich ihn im Laden und bin baff wie gut sein Bild ist. Schwarzwert + Farbnatürlichkeit ist 1A, aus 4m habe ich eh nix von Full HD und die Bewegungsdarstellung von Pal ist auf einem WXGA Panel eben für den TV nur die halbe Rechenleistung und das schüttelt das 2710 so geschmeidig aus dem Ärmel das ich den A42 LCD wie vorher den A42 Plasma als gaaaaaanz heißen Preis/Leistungs Tipp bei Loewe ansehe.

40" sel. ist eben noch 50Hz sowie 5cm kleiner als ich es gewohnt bin, 46" sel. kann ich beim besten willlen nicht mehr harmonisch aufstellen sowie ist DEUTLICH teurer als der Xelos.

Falls das Weihnachtsgeschäft gut läuft (Provision) und ich den Xelos noch mal mit 500 GB pimpe, evtl. nächtes Jahr wenn der 40" sel. 100 Hz oder noch besser 42" Spheros Full Hd kommt (Kristallkugel), kann ich ja nochmal einen Verkauf starten

Ich sitze ja an der Quelle



Ja dann gibts ja bald neue Bilder ,gell

Er sieht aus wie der alte, also keine neuen Forums-Bilder für euch aber bessere TV-Bilder für mich


Wieviel haste denn noch für deinen Bekommen ?

Tv + Omega Cam + 500GB HDD + 80GB Original HDD = 2700,- + Versand
Zwecks der hohen Loewe Wertbeständigkeit

Absolut, gab aber auch Spaßvögel die mir 600,- vorgeschlagen hatten.


[Beitrag von surroundkeller am 24. Okt 2007, 20:50 bearbeitet]
Compose_Freak
Inventar
#22 erstellt: 24. Okt 2007, 20:45
Servus Surroundkeller!!

Da ist man mal einen Tag nicht im Forum, und Du machst solche Sachen

Kleiner Scherz!!
Glückwunsch zum neuen Xelos

Freuen uns schon auf Deine Bilder

Ist echt ein super Preis für den Xelos A42 DR+ inkl. 500 GB HDD.
Da hast ja noch einen klasse Preis für Deinen Loewe PDP bekommen.

Gruß,
Compose_FReak
real_thg
Stammgast
#23 erstellt: 25. Okt 2007, 06:43

Na dann Glückwunsch, mein lieber Herr surroundkeller!


Hab die Auktion im Auge behalten. Hattest mächtig viele Zugriffe auf das Angebot. Aber wer 600 EUR vorschlägt kann nur ein Witzbold sein oder einer, der wirklich NULL Ahnung von Technik und erst recht von LOEWE hat.

... Und so sind wir alle wieder glücklich!

Warten natürlich auf einen kompletten Erfahrungsbericht mit dem neuen Xelos! Als Profi kannst du da bestimmt paar Worte verlieren.
Und der Schwarzwert ist so der Hammer, daß der A42 Plasma alt dagegen aussieht? Kann man sich gar nicht vorstellen.
Die technische Entwicklung bleibt halt nicht stehen.
Leider kann man i.d.R. bei Händler-Besichtigungen nicht die Verkaufsräume verdunkeln um dann die Geräte zu vergleichen.



[Beitrag von real_thg am 25. Okt 2007, 06:45 bearbeitet]
NICKIm.
Inventar
#24 erstellt: 25. Okt 2007, 06:44

Compose_Freak schrieb:
Servus Surroundkeller!!

Freuen uns schon auf Deine Bilder

Ist echt ein super Preis für den Xelos A42 DR+ inkl. 500 GB HDD.
Da hast ja noch einen klasse Preis für Deinen Loewe PDP bekommen.

Gruß,
Compose_FReak


Servus

Bilder möchte er uns ja keine senden

Weisst Du, da gestern Dein Loewe ADler bei Dir war, ob es den Modus als Full HD+100 geben wird? Und wie schaut es aus mit dem Concept 32?

Vielen Dank im Voraus.

Gruss

- Nicki
real_thg
Stammgast
#25 erstellt: 25. Okt 2007, 07:13
MOIN NICKILEIN!!!


Weisst Du, da gestern Dein Loewe ADler bei Dir war, ob es den Modus als Full HD+100 geben wird?


Glaub ich kaum. Das wird wohl der höheren Produktlinien vorbehalten bleiben.

Gruß Tom.
NICKIm.
Inventar
#26 erstellt: 25. Okt 2007, 07:18

real_thg schrieb:


Glaub ich kaum. Das wird wohl der höheren Produktlinien vorbehalten bleiben.

Gruß Tom. :angel


Guten Morgen Tom-leinchen

Hätte gerne gewusst ob es so ist und nicht ob Du es glaubst

Der Xelos ist doch aus der gleichen Produktlinie wie der Modus mit identischem Panel

Dann werde ich einmal bei Loewe nachfragen, ob sie es mir sagen können

Gruss

- Nicki


[Beitrag von NICKIm. am 25. Okt 2007, 07:18 bearbeitet]
liane100
Hat sich gelöscht
#27 erstellt: 25. Okt 2007, 09:18

Wieviel haste denn noch für deinen Bekommen ?

Tv + Omega Cam + 500GB HDD + 80GB Original HDD = 2700,- + Versand

Guten Morgen,all

@surroundkeller

Wow... wenn dies Stimmt ist der bekommene Preis für dich verdammt gut/hoch .
Einer freundin von mir boten sie ihr deinen Xelos Modell neu aus Auslaufm.
für 1.499.- oder 1.599.- an.
Hmm...Loewe hat ja dann doch eine sehr hohe Wertbeständigkeit,Klasse.

Er sieht aus wie der alte, also keine neuen Forums-Bilder für euch aber bessere TV-Bilder für mich

LCD sei Besser als Plasma ??
Auch neu für mich deine Meinung zur LCD-Technik


Liane
Compose_Freak
Inventar
#28 erstellt: 25. Okt 2007, 09:22

NICKIm. schrieb:

real_thg schrieb:


Glaub ich kaum. Das wird wohl der höheren Produktlinien vorbehalten bleiben.

Gruß Tom. :angel


Guten Morgen Tom-leinchen

Hätte gerne gewusst ob es so ist und nicht ob Du es glaubst

Der Xelos ist doch aus der gleichen Produktlinie wie der Modus mit identischem Panel

Dann werde ich einmal bei Loewe nachfragen, ob sie es mir sagen können

Gruss

- Nicki


Morgen Nicki!

Bei den PDP Geräten war es so.
Aber seit der 100 Hz Ära, ist beim Modus ein anderes Panel drin,als beim Xelos, soviel ich weis.
Welches genau, weis ich leider nicht.

Gruß, CF
real_thg
Stammgast
#29 erstellt: 25. Okt 2007, 09:43

Der Xelos ist doch aus der gleichen Produktlinie wie der Modus mit identischem Panel


Das mag sein - aber den Xelos gibts schließlich auch nicht als FullHD+ 100.
Also bestimmt auch nicht den Modus.
FullHD wird wohl ebenfalls vorerst ein Privileg der höheren LOEWE-Produktlinien bleiben.
real_thg
Stammgast
#30 erstellt: 25. Okt 2007, 09:48
@jogijogi:

Gib uns doch mal bescheid, wenns geklappt hat und wofür du dich entschieden hast!
surroundkeller
Hat sich gelöscht
#31 erstellt: 25. Okt 2007, 10:40

liane100 schrieb:

Wieviel haste denn noch für deinen Bekommen ?

Tv + Omega Cam + 500GB HDD + 80GB Original HDD = 2700,- + Versand

Guten Morgen,all

@surroundkeller

Wow... wenn dies Stimmt ist der bekommene Preis für dich verdammt gut/hoch .
Einer freundin von mir boten sie ihr deinen Xelos Modell neu aus Auslaufm.
für 1.499.- oder 1.599.- an.
Hmm...Loewe hat ja dann doch eine sehr hohe Wertbeständigkeit,Klasse.

Er sieht aus wie der alte, also keine neuen Forums-Bilder für euch aber bessere TV-Bilder für mich

LCD sei Besser als Plasma ??
Auch neu für mich deine Meinung zur LCD-Technik


Liane :)



Nun das war bestimmt einer ohne HDD und ich denke das es meine 500GB Aufrüstung war, das ihn so begehrenswert machte.

Die Technik bleibt ja nicht stehen, würde der neueste Xelos ein zB Pana oder Pio Plasma Panel haben wäre das Bild wohl noch mal besser.

Def. hat der neueste 42 (Philips Panel) einen besseren Schwarzwert als die 32-37 (Sharp) und eben auch als der Plasma des letzten Typs. Der war zwar sehr gut und nicht die lCD Technik hat mich zum Wechsel bewogen sondern hauptsächlich weil der 2650 nicht verschlüsselt aufnehmen kann während ich PS3 über HDMI spiele, der 27xx kann das, HDTV Tuner, USB, p24, 2 x HDMI ist eine nette Abrundung.

Unter 2500 hätte ich ihn nie abgegeben und eben nach ein paar Jahren ins Schlafz. gehängt. In 2-3 Jahren schätze ich das Xelos/Spheros Full HD 100 Hz, HDD, W-Lan etc. serienm. für noch weniger Geld als heute haben wird und eben mit jeder weiteren Gen. an Panel immer besser im Bild wird.

Wenn Neugeräte eine Macke ab Werk haben, zeigt sich das in den ersten 3 Monaten, wenn er die übersteht kommt da eine 500 oder 750G HDD rein und ich schreib ein neues Tutorial wie mein letztes.

Gruß
NICKIm.
Inventar
#32 erstellt: 25. Okt 2007, 11:03

real_thg schrieb:

Der Xelos ist doch aus der gleichen Produktlinie wie der Modus mit identischem Panel


Das mag sein - aber den Xelos gibts schließlich auch nicht als FullHD+ 100.
Also bestimmt auch nicht den Modus.
FullHD wird wohl ebenfalls vorerst ein Privileg der höheren LOEWE-Produktlinien bleiben.


Aber ich sprach über Modus und Xelos

COMPOSE

Danke für die Info

LIANE

Schade, dass Dein besuchter Loewe-Händler zu weit weg ist - den Plasma hätte ich gekauft neu, aber nicht gebraucht für 2.700,--Euro

Gruss

- Nicki
jogijogi
Schaut ab und zu mal vorbei
#33 erstellt: 25. Okt 2007, 11:54
Grundsätzlich habe ich mich schon für meine Wunschkombination entschieden; es gibt dazu ja nicht so viele Alternativen.
Nun werde ich mir einen guten Händler suchen und mal über den Preis diskutieren, falls dies bei Loewe Geräten überhaupt möglich ist.
NICKIm.
Inventar
#34 erstellt: 25. Okt 2007, 12:03

jogijogi schrieb:
Grundsätzlich habe ich mich schon für meine Wunschkombination entschieden; es gibt dazu ja nicht so viele Alternativen.
Nun werde ich mir einen guten Händler suchen und mal über den Preis diskutieren, falls dies bei Loewe Geräten überhaupt möglich ist.


Dies ist eine gute Entscheidung. Und hier müsste Verhandlungs Spieraum sein. Der Modus ist ein guter LCD und bewährt, der keine technischen Probleme aufweist und ansprechend ist

Minimal 10% erhalte ich bei meheren Händlern, aber dies ist alleinig nicht entscheidend, der Service muss klasse sein - im Sinne des Modus-Käufers und des Loewe-Fachändlers.
surroundkeller
Hat sich gelöscht
#35 erstellt: 25. Okt 2007, 12:24

den Plasma hätte ich gekauft neu, aber nicht gebraucht für 2.700,--Euro


nun er hat erst 1500 Std auf der Uhr, ist makellos und es gibt 2 Jahre Restgarantie sowie mit dem Zub. ist gegen einem neuen ein Preisvorteil von 1200,- schon ein Argument!

Ist aber jedem selber überlassen, bei ebay kaufen ist immer so ne Sache.....

Aber ich bin ja ein guter (selbstbeweihräucher )

Eben ist mein neuer gekommen, heute Abend wird getestet, freu

Gruß
NICKIm.
Inventar
#36 erstellt: 25. Okt 2007, 12:31

surroundkeller schrieb:

Eben ist mein neuer gekommen, heute Abend wird getestet, freu

Gruß


Toll, dass Dein Neuer schon da ist.

Freuen uns auf Deine Berichte und Bilder
surroundkeller
Hat sich gelöscht
#37 erstellt: 25. Okt 2007, 12:34

Freuen uns auf Deine Berichte und Bilder


Nun über das Chassis habe ich ja schon Tipps gegeben und neue Bilder wirds nicht geben, da das Design ja gleich geblieben ist, wird es heute Abend wieder genauso aussehen:



[Beitrag von surroundkeller am 25. Okt 2007, 12:34 bearbeitet]
NICKIm.
Inventar
#38 erstellt: 25. Okt 2007, 12:45

surroundkeller schrieb:

Freuen uns auf Deine Berichte und Bilder


Nun über das Chassis habe ich ja schon Tipps gegeben und neue Bilder wirds nicht geben, da das Design ja gleich geblieben ist, wird es heute Abend wieder genauso aussehen:



Bilder mit Abbildungen von TV-Programmen, DVD usw. gibt es nicht vom neuen LCD? Schade
real_thg
Stammgast
#39 erstellt: 25. Okt 2007, 12:49

Grundsätzlich habe ich mich schon für meine Wunschkombination entschieden; es gibt dazu ja nicht so viele Alternativen.
Nun werde ich mir einen guten Händler suchen und mal über den Preis diskutieren, falls dies bei Loewe Geräten überhaupt möglich ist.


Dumpingpreise wirst du sicher nicht aushandeln können, aber 10% sollten schon drin sein...
surroundkeller
Hat sich gelöscht
#40 erstellt: 25. Okt 2007, 12:50
ist doch eine DVD auf dem Screen nur eben eine MP3-DVD.....
NICKIm.
Inventar
#41 erstellt: 25. Okt 2007, 13:53

surroundkeller schrieb:
ist doch eine DVD auf dem Screen nur eben eine MP3-DVD.....


na toll Und ein PDP ist ein LCD
pafo300
Ist häufiger hier
#44 erstellt: 25. Okt 2007, 14:10
Hallo surroundkeller,
ich weiß das ist an einen Loewe Hädler eine ketzerische Frage, aber haben dich die neuen Pioneer Kuros gar nicht schwach gemacht? Oder findest du die Unterschiede nicht so groß?
Deine Meinung würde mich wirklich interessieren, weil du nicht so hormongesteuert, wie viele hier im Board schreibst....
Gruß,
Oliver.
surroundkeller
Hat sich gelöscht
#45 erstellt: 25. Okt 2007, 14:17

pafo300 schrieb:
Hallo surroundkeller,
ich weiß das ist an einen Loewe Hädler eine ketzerische Frage, aber haben dich die neuen Pioneer Kuros gar nicht schwach gemacht? Oder findest du die Unterschiede nicht so groß?
Deine Meinung würde mich wirklich interessieren, weil du nicht so hormongesteuert, wie viele hier im Board schreibst....
Gruß,
Oliver.


nö gar nicht, bekommen / verkaufen kann ich alle Marken.

1. ist dieses schw. Hochglanzgeh. so gar nicht mein Fall
2. das eigene analoge Pio Bild ist nicht so doll...
3. Um die Fkt meines Loewe mit STBs zu lösen langt mein Platz in meinem Rack gar nicht mehr.
4. selbst wenn, gibt es zZt keine Twin-HDTV HDD Receiver für Kabel + Sat

Hab den Humi HD Receiver nicht mehr und im Rack stehen 1 Pana Recorder, 1 x Pana Player, 1 x Techisat Digicorder und ne PS3, der einzige noch verbleibende Platz wird der hier wohl werden:



Tvix


[Beitrag von surroundkeller am 25. Okt 2007, 14:21 bearbeitet]
pafo300
Ist häufiger hier
#47 erstellt: 25. Okt 2007, 14:29
@surroundkeller, also das waren nachvollziehbare Gründe, aber
nicht zum Bild (außer analog), findest du also keinen großen
bildlichen Unterschied z.B. bei digiSAT zwischen den Beiden,
dann müßte ich mir den Xelos mal näher anschauen...
surroundkeller
Hat sich gelöscht
#49 erstellt: 25. Okt 2007, 14:39

pafo300 schrieb:
@surroundkeller, also das waren nachvollziehbare Gründe, aber
nicht zum Bild (außer analog), findest du also keinen großen
bildlichen Unterschied z.B. bei digiSAT zwischen den Beiden,
dann müßte ich mir den Xelos mal näher anschauen...


Pio macht tolle Geräte wenn man aus preisgründen bereit ist STBs und FBs zu stapeln oder Sachen sucht die Loewe eben nicht baut wie 50" Plasmas etc.

Mit einem Technisat S2 oder noch besser HD S2 hat man eine dem Xelos bestimmt sogar etwas überlegene Quali sofern bereit im halbstd. Takt Staub zu wischen und kleine Kratzer ins Gerät zu schleifen.

Die Oberflächen-Quali eines Spheros in Basalt (5 Lackschichten inkl Klarlackversiegelung wie beim Auto) hat er leider nicht.

Und richtig billig ist Pio auch nicht, das kann Pana besser ohne deutlich schlechter zu sein....
Bufobufo
Inventar
#60 erstellt: 25. Okt 2007, 17:14
Diese Nachricht wurde automatisch erstellt!

Das Thema wurde aufgeteilt und einige themenfremde Beiträge wurden verschoben. Das neue Thema lautet: "Ist Gras witzig ?"
jogijogi
Schaut ab und zu mal vorbei
#61 erstellt: 26. Okt 2007, 12:13
Eine Frage noch:

Kann ich, wenn ich den Modus mit Tischfuß bestelle, nachträglich noch eine Wandhalterung montieren???
jogijogi
Schaut ab und zu mal vorbei
#62 erstellt: 26. Okt 2007, 12:21
Ich denke an eine Wandhalterung womit ich den LCD ao ca. 40 cm. nach vorne ziehen kann.
Hat jemand Erfahrung damit?????
liane100
Hat sich gelöscht
#63 erstellt: 26. Okt 2007, 12:24

jogijogi schrieb:
Eine Frage noch:

Kann ich, wenn ich den Modus mit Tischfuß bestelle, nachträglich noch eine Wandhalterung montieren???

Hallo
Natürlich kannst du.Da müßte ja auch schon eine Wandhalterung dabei sein.Wandhalter WM 61 heißt dieses Teil
Gibts auch eine zum Schwenken die nennt sich Screnn Wall Mount kostet aber extra.

Liane
real_thg
Stammgast
#64 erstellt: 26. Okt 2007, 18:56
Eine Wandhalterung ist serienmäßig nicht dabei. Nur der Standfuß aus Milchglas. Sieht edel aus. Aber natürlich läßt sich nachträglich eine Wandhalterung für den Modus bestellen. Entweder den Screen Wall Mount, welcher den TV dreh- neig- und schwenkbar macht - oder den Wandhalter WM 50, mit welchem der Modus nur neigbar ist.
Beides aber optional, also gegen Aufpreis.
NICKIm.
Inventar
#65 erstellt: 27. Okt 2007, 08:18

real_thg schrieb:
Eine Wandhalterung ist serienmäßig nicht dabei. Nur der Standfuß aus Milchglas. Sieht edel aus. Aber natürlich läßt sich nachträglich eine Wandhalterung für den Modus bestellen. Entweder den Screen Wall Mount, welcher den TV dreh- neig- und schwenkbar macht - oder den Wandhalter WM 50, mit welchem der Modus nur neigbar ist.
Beides aber optional, also gegen Aufpreis.


Guten Morgen

Gibt es diverse Tischfüsse für den Modus, oder ist der serienmässige nicht austauschbar?

Gruss

- Nicki
Suche:
Gehe zu Seite: Erste Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Loewe Modus L32 - lange Umschaltzeiten!
usanda am 05.04.2012  –  Letzte Antwort am 02.02.2014  –  3 Beiträge
Tonprobleme beim Loewe Modus L32
Der_TVler01 am 04.01.2010  –  Letzte Antwort am 04.01.2010  –  2 Beiträge
Viewvision DR+
fullhdtv am 05.06.2009  –  Letzte Antwort am 16.06.2009  –  2 Beiträge
Viewvision DR+ EPG Probleme
breaker4 am 18.09.2007  –  Letzte Antwort am 21.09.2007  –  8 Beiträge
Menueprobleme beim ViewVision DR+
marius12 am 17.01.2008  –  Letzte Antwort am 17.01.2008  –  5 Beiträge
Loewe ViewVision DR+ DVB-T summt
akku0 am 17.10.2007  –  Letzte Antwort am 19.10.2007  –  4 Beiträge
Loewe Viewvision Anschlußprobleme
Bernd_50 am 02.02.2010  –  Letzte Antwort am 04.02.2010  –  6 Beiträge
Loewe Modus L32 und DVB-C
real_thg am 06.04.2007  –  Letzte Antwort am 30.07.2007  –  101 Beiträge
Loewe Connect 32 oder Modus L32 ?
twentefan am 06.04.2009  –  Letzte Antwort am 09.04.2009  –  5 Beiträge
Loewe Modus L32 USB Anschluss vorhanden?
Bob76 am 09.01.2015  –  Letzte Antwort am 17.02.2015  –  10 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.913 ( Heute: 15 )
  • Neuestes Mitgliedphillschreiber
  • Gesamtzahl an Themen1.407.118
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.798.285

Hersteller in diesem Thread Widget schließen