Verbindung aktiv Lautsprecher

+A -A
Autor
Beitrag
stephen1234
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 02. Jul 2014, 15:40
Hallo Leute,
habe da mal ein paar kleine Fragen...
Und zwar habe ich mir ein Traktor Kontroll S2 und eine Pioneer SDJ 05 X Box(TRS balanced; RCA unbalanced, XLR) zugelegt.
Der Dj Controller wird ja über USB an den Laptop angeschlossen und für die Verbindung von Box zu Kontroller habe ich mir folgendes Kabel bestellt...
http://www.thomann.de/de/cae_audiokabel_60.htm

somit müsste ich ja nun alles haben...
Meine Frage ist wie und ob ich auch die Box nur an meinen Laptop anschliesen kann, wenn ich mal ohne Kontroller nur Musik hören will...
Da wollte ich mir diesesn Adapter holen um mit dem Kabel oben Laptop und Box zu verbinen
http://www.conrad.de...ef=home&rt=home&rb=1

Wäre cool wenn ihr mir helfen könntet bzw Fehler aufdecken könnten sofern ich welche bisher gemacht habe
Danke im Vorraus
Dayman
Inventar
#2 erstellt: 02. Jul 2014, 15:48
Ich mag mich irren, aber hat das Traktor nicht nur Mono-Ausgänge hinten? Da würde dir das Stereo-Kabel nicht all zu viel bringen.
(Es sei denn du nimmst dafür den frontseitigen Headphone-Ausgang, allerdings bezweifle ich, dass du mit einer Stereoklinke in deine Monitore kannst)
In dem Fall wäre so ein Kabel vielleicht passender Kabel Klinke Cinch.
Für den Anschluss deines Laptops wäre dann dementsprechend ein solches Kabel in Ordnung.

Mit dieser Kombination könntest du beides an den Boxen anschließen und dann direkt umschalten, ohne umzustecken.

Wären meiner Information nach zumindest die ersten Nahfeldmonitore mit Stereo-Klinke als Eingang.


[Beitrag von Dayman am 02. Jul 2014, 15:52 bearbeitet]
stephen1234
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 02. Jul 2014, 15:52
Hey mom ich schau mal schnell nach ob ich das iwo rausbekomme
danke schonmal
stephen1234
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 02. Jul 2014, 15:54
Audio-Ausgänge (D/A)
Kanäle4
Abtastrate44,1; 48; 88,2; 96 kHz
Auflösung16, 24-bit
WandlerCirrus Logic

Line-Ausgänge (6 mm Stereo)
Maximaler Ausgangspegel+17,9 dBu
Dynamikumfang (a-weighted)105 dB
THD+N0,003 %
Frequenzgang +/- 0,3 dB20 Hz-40 kHz
Crosstalk bei 1 kHz-125 dB

Line-Ausgänge (RCA)
Maximaler Ausgangspegel+11,1 dBu
Dynamikumfang (a-weighted)105,4 dB
THD+N0,001%
Frequenzgang +/- 0,33 dB20 Hz-40 kHz
Crosstalk bei 1 kHz



hier schon ma die ausgänge vom traktor

Vielleicht ist noch wichtig hinzuzufügen dass ich nur eine Box gekauft habe .. für mehr hat das Geld nicht gerreicht...


[Beitrag von stephen1234 am 02. Jul 2014, 15:56 bearbeitet]
Dayman
Inventar
#5 erstellt: 02. Jul 2014, 16:02
Pioneer Thomann

Wenn du diese meinst (?) da werden die Boxen jeweils einzeln mit input versorgt, wenn du nur eine Box hast, also nix mit Stereo.
wäre es vielleicht zu überlegen gewesen eine preisgünstigere Alternative zu nehmen,
wobei ich nicht einmal weiß, wo man diese Boxen einzeln bekommen sollte.
Mit einem Mono-Signal zu Mixen - bezweifle ich, ob das Spass macht, da doch lieber gleich nur den Kopfhörer vorne rein ins Traktor.
stephen1234
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 02. Jul 2014, 16:05
http://www.pioneer.eu/de/products/44/1974/33610/S-DJ50X/page.html

ist die box... und leider schon gekauft jetzt.. werden einzelnd verkauft die dinger...

Eingänge• Symmetrischer Eingang: XLR x 1
• TRS (6,3 mm Klinke PHONE) x 1
• Unsymmetrischer Eingang: Cinch x 1


[Beitrag von stephen1234 am 02. Jul 2014, 16:07 bearbeitet]
stephen1234
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 02. Jul 2014, 16:14
Sooo um das nochmal übersichtlich zu machen :D:

Traktor Ausgang:
Line-Ausgänge (6 mm Stereo)
Maximaler Ausgangspegel+17,9 dBu
Dynamikumfang (a-weighted)105 dB
THD+N0,003 %
Frequenzgang +/- 0,3 dB20 Hz-40 kHz
Crosstalk bei 1 kHz-125 dB


Box-Eingang:
• Symmetrischer Eingang: XLR x 1
• TRS (6,3 mm Klinke PHONE) x 1
• Unsymmetrischer Eingang: Cinch x 1

PC-Eingang:
- 3,5 mm Klinke (Grüner Eingang)

Die Frage ist wie ich die eine Box mit dem Controller verbinde
und wie ich die Box an den Laptop verbinden, wenn ich mal keine Lust auf den Kontroller habe....

2. Pioneer Box wird iwann nachgekauft sobald ich wieder Geld habe...


[Beitrag von stephen1234 am 02. Jul 2014, 16:16 bearbeitet]
Dayman
Inventar
#8 erstellt: 02. Jul 2014, 16:17
Ok, dann ist das ein anderes Modell, aber die hat noch nicht mal einen Klinkeneingang, da müsstest du sowieso mit Cinch ran.

Bei Nahfeldmonitoren ist es üblich, dass diese einzeln verkauft werden, das ist meist nur dann anders, wenn (wie bei meinen Samson MediaONE 4a) das Verstärkermodul in einer der Boxen sitzt und die andere passiv ist.

Also ich kann dir nur raten, die Box (falls möglich) wieder zurückzuschicken, andernfalls noch eine passende zweite auftreiben,
einen Kopfhörer wirst du sicher besitzen, wenn du DJ'en (hihi) willst, denn wirklich Musik ist es doch erst, wenn du stereo hast und nicht ein Kanal vollkommen fehlt.
Ich könnte mir zb das Intro von wish you were here (ich weiß, andere Musik) niemals in Mono anhören.
stephen1234
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 02. Jul 2014, 16:21
TRS ist doch Klinke oder nicht ... ?
Werde ja die zweite nachkaufen wenn ich wieder Geld übrig habe...
Kopfhörer habe ich ... die eine Box ist erstmal nur zum Musik hören....


wollte einfach nur wissen welche Verbindungskabel ich benötige ;D
Dayman
Inventar
#10 erstellt: 02. Jul 2014, 16:28


Du möchtest das Kabel links nehmen, dort werden beide Kanäle (rechts und links) übertragen.
Eine Monitorbox kann aber nur einen davon wiedergeben, weshalb diese nur je über einen Mono - Eingang verfügen,
deshalb brauchst du bei deinen Boxen die rechts abgebildeten Mono-Klinken.
Diese sind farblich Codiert - Rechts Rot, links weiß.
stephen1234
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 02. Jul 2014, 16:34
achso ok .... weil laut native soll man die stecker nehmen
Unbenannt
Dayman
Inventar
#12 erstellt: 02. Jul 2014, 16:39
Mag sein, dass der Traktor sogar Stereo ausgeben kann, deine Box kann deswegen aber trotzdem nur einen Kanal davon wiedergeben
stephen1234
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 02. Jul 2014, 16:41
ja die ausgänge vom traktor sind 2 jeweils stereo...
also brauche ich ein 6,3 mm stereo zu 6,3mm mono kabel für jeweils 1 box ?

ich verzweifel hier gleich
Dayman
Inventar
#14 erstellt: 02. Jul 2014, 16:51
Im Grunde kannst du jedes Kabel nehmen, dass einseitig eine 6,3mm Stereo-Klinke hat und auf der anderen Seite entweder zwei mal Klinke oder zwei mal Cinch, dass du je eines pro Box hast. Wichtig ist aber, dass die beiden Mono-Kabel weit genug auseinander gehen, dass du die Boxen später weit genug rechts und links aufstellen kannst um einen schönen Stereo-Effekt zu bekommen.

Noch einfacher machst du es dir, wenn du einfach zwei kabel nimmst wie das hier:
http://www.thomann.de/de/the_sssnake_srr1030.htm

Damit bist du am flexibelsten. Dein Traktor hat eine rote, eine weiße Cinch-Buchse rückseitig, da jeweils eins dann in deine Box hinten und fertig.

(Dass ich nur Thomann-Kabel verlinke ist zufall, könnte genausogut Amazon oder sonst was sein, ist auch nicht immer das günstigste Modell, sondern einfach nur Beispiele)
stephen1234
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 02. Jul 2014, 17:01
gut danke für deine hilfe
noch eine abschließende frage...
könnte ja auch jeweils pro box das kabel nehmen richtig ?
http://www.thomann.d...7YFBFsWKHRodI1DGnT6-
Dayman
Inventar
#16 erstellt: 02. Jul 2014, 17:36
Nein, da muss ich dich enttäuschen. Aus dem einfachen Grund - deine Box(en) haben Mono-Eingänge,
hier liegt das Signal jeweils an der Spitze des Steckers an. der Zweite Kanal wird von deinem Traktor am Schaft des Steckers übertragen. Wenn du nun diese Kabel nimmst, hast du an beiden Steckern das selbe Signal, Kanal vorne und der Kanal am Schaft.
Die Boxen sind dafür aber nicht ausgelegt, sie können nur das Signal an der Spitze des Steckers verwerten,
in diesem Fall hättest du an beiden Boxen das selbe Signal anliegen und würdest quasi auf zwei Boxen mono hören, statt stereo.
Kannst du mir folgen?
stephen1234
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 02. Jul 2014, 18:13
ja ok verstehe nur nicht warum dann in seiner pdf die falschen stecker vorgibt :D...

würde halt gerne lieber klinke anstatt cinch nehmen...
brauche dann also balanced 6,33mm kline stereo zu balanced 6,33mm klinke mono ?
Dayman
Inventar
#18 erstellt: 02. Jul 2014, 22:31

stephen1234 (Beitrag #17) schrieb:
ja ok verstehe nur nicht warum dann in seiner pdf die falschen stecker vorgibt :D...

würde halt gerne lieber klinke anstatt cinch nehmen...
brauche dann also balanced 6,33mm kline stereo zu balanced 6,33mm klinke mono ?


Naja, die Zeichnung vom Traktor ist ja nicht 'falsch' - das Problem ist, dass die Boxen nur Mono-Eingänge haben.
Das Traktor selbst gibt ja über stereo aus, haben wir herausgefunden

Wenn du Klinke möchtest, dann brauchst du auf jeden Fall etwas, dass aus dem stereo zwei mal mono macht, falls du das meinst.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
DJ Controller Denon/NI
MacInsch am 11.12.2012  –  Letzte Antwort am 12.12.2012  –  2 Beiträge
Verbindung: Laptop --> ext. Soundkarte --> Mischpult
xcecil26954 am 04.09.2009  –  Letzte Antwort am 26.10.2009  –  12 Beiträge
Verbindung Controller und Turntable
Toby9992 am 10.07.2012  –  Letzte Antwort am 22.05.2017  –  9 Beiträge
DJ Laptop gesucht Beratung
Neo2184 am 19.12.2015  –  Letzte Antwort am 15.03.2016  –  16 Beiträge
suche USB- DJ-Controller mit guter Klangqualität
Chinchiller92 am 16.03.2017  –  Letzte Antwort am 17.03.2017  –  6 Beiträge
Immer nur eine Box?
Sailor155 am 28.07.2010  –  Letzte Antwort am 07.08.2010  –  3 Beiträge
DJ Controller, Mischpult?
eXner am 05.03.2013  –  Letzte Antwort am 11.03.2013  –  14 Beiträge
Numark Cd Dj in A box an Virtial dj anschliessen
gghousemusic am 16.10.2010  –  Letzte Antwort am 16.10.2010  –  4 Beiträge
Laptop ans Mischpult anschliesen.
gemgsterpole am 09.08.2008  –  Letzte Antwort am 22.08.2008  –  14 Beiträge
Suche USB Controller / Mixer
On3m4nsh0w am 28.06.2009  –  Letzte Antwort am 30.06.2009  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder895.339 ( Heute: 57 )
  • Neuestes Mitgliedrolli51
  • Gesamtzahl an Themen1.492.412
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.373.714

Hersteller in diesem Thread Widget schließen