Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Gehe zu Seite: |vorherige| Erste 2 3 Letzte |nächste|

PS3 Headset

+A -A
Autor
Beitrag
iceman#1
Stammgast
#101 erstellt: 28. Mrz 2009, 13:40
Glückwunsch euch beiden!
@ Replect, bin gespannt auf nächste Mal zocken mit dir, wie es sich anhört. Hast schon einen dauertest mit über 3h Zocken gemacht? Wie lange hält der Akku?

@sKarma
auch an dich, wie lange hält der Akku beim Zocken (nicht StandBy) und wie lange dauert das aufladen? Du hast ja das SE zum Vergleich gehabt...
sKarma
Stammgast
#102 erstellt: 29. Mrz 2009, 01:25
hab da jetzt leider keine Erfahrungswerte, da ich nach dem Zocken das Headset direkt in die Ladestation setze. Zock meist 1-2 Stunden, bis das HS wieder geladen ist, dauert es ne knappe halbe Stunde, bis das Licht dauerhaft wieder brennt In der Statusanzeige im XMB aber stand immer, dass der Akku noch voll ist (3 Balken), nachdem ich mit meiner Spielerunde fertig war.

Ich glaub dass ist der große Vorteil vom dem Headset, weil man nach nichtgebrauch das Ding wieder in die Ladestation packt. So hat man nie ein leeres Headset
Von der Sprachqualität bin ich auch überzeugt, finde ich auf jedenfall besser als das SE, was aber vielleicht auch an den HQ Modus liegt. Ich weiß es nicht so genau. Komfort ist besser, meiner Meinung nach, bekomme es besser ans Ohr als das SE Headset. Und wie gesagt auch die Knöpfe am Headset selber sind besser erreichbar und größer als beim SE.

Kann es im Grunde nur Empfehlen

Falls ich mal länger Zocken sollte + Headset On, dann werd ich mal die Zeit messen, bis das Gerät an die Station muss.
iceman#1
Stammgast
#103 erstellt: 29. Mrz 2009, 14:02
das mach mal!
Was mich interessieren würde ist, wie die das Befestigen am Ohr beim PS3 HS von statten geht? Am SE ist ja ein Bügel dran und das HS liegt nur am Gehörgang an. Somit kann man auf dem Ohr auch noch den Sarround Sound hören. Bei InEar-Headsets ist das kaum mehr möglich...
sK4T3r
Inventar
#104 erstellt: 29. Mrz 2009, 15:55
ist genauso wie bei den SEs!
iceman#1
Stammgast
#105 erstellt: 29. Mrz 2009, 20:16

sK4T3r schrieb:
ist genauso wie bei den SEs!


aso, danke
darkness1974
Stammgast
#106 erstellt: 29. Mrz 2009, 20:50
Ich überlege mir ein USB Stereo headset oder ein Bluetooth headset zuzulegen.
Meistens höre ich den Ton über den Verstärker, doch wenn Freundin TV guckt, zocke ich nicht am LCD sondern an meinem TFT der gleich daneben steht, und höre dann Ton über den Verstärker mit Kopfhörer.

Meine Frage ist ob über das Headset (egal ob usb oder bluetooth), wenn es direkt mit der PS3 verbunden ist, der Spielton mit übertragen wird oder überträgt das Headset nur gesendete sprache und die empfangene Sprache?? Muss ich wenn ich ein Headset benutze, dabei über den Verstärker den Spielton hören oder nicht?

Den 2 Headsets beim Race Driver etc aufzusetzen ist etwas schlecht!!
sKarma
Stammgast
#107 erstellt: 29. Mrz 2009, 23:32
bei den Blutooth Headsets hörst du praktisch nur den Spielerfunkverkehr, sozusagen, der Sound aus dem Spiel selber kommt dann, in meinem Falle, aus den Fernsehböxchen
Bei Stereoheadsets bin ich mir nicht ganz sicher, wie das dann abläuft.
Ansonsten musst du in den Sauren Apfel beißen und ohne Mikro auskommen und die Kopfhörer an die Anlage anschließen um deine Freundin zu schonen

[edit] ach moment, das PS3 Headset kannst du auch als Standmikro benutzen, wenn es in der Ladestation steht, also könntest es, wärend du Kopfhörer anhast, benutzen. Keine Alternative?


Das PS3 Headset liegt auch nur am Ohr an, bzw. wie nen Ohrstöpsel von Mp3 Player, weil der Hörteil näher an Ohr kommt. Find ich eigentlich besser, weil ich so die Leute besser verstehe und das Headset nicht so laut machen muss. Surround müsstest du dann trotzdem noch hören können, immerhin höre ich mit beiden Ohren immer noch alles


[Beitrag von sKarma am 29. Mrz 2009, 23:35 bearbeitet]
iceman#1
Stammgast
#108 erstellt: 30. Mrz 2009, 09:12
es gibt auch USB StereoKopfhörer mit Mirko. Sowas brauchst du. Schließ sie an die PS3 an und du solltest Spielsound und Gespräche hören. Genau weiß ich es jedoch nicht!

Wie das mit dem PS3 HS als Raummikrofon geht würde mich auch mal interessieren. Einfach in die Ladestation und das Teil kriegt dann mit wann ich spreche, gibt aber keinen Ton von sich? Die Antworten meiner Mitspieler höre ich dann über Anlage oder Kopfhörer? Wäre ja auch nicht schlecht!
Replect
Stammgast
#109 erstellt: 30. Mrz 2009, 10:24

iceman#1 schrieb:
Glückwunsch euch beiden!
@ Replect, bin gespannt auf nächste Mal zocken mit dir, wie es sich anhört. Hast schon einen dauertest mit über 3h Zocken gemacht? Wie lange hält der Akku?


Ne, noch kein Dauertest gemacht / machen können.
Aber angeblich soll er ja bis zu 12h halten...
Wacker3000
Stammgast
#110 erstellt: 30. Mrz 2009, 12:05
hey hab ein problem mit sem SE, bzw mit dem anschließen anner ps3!

Problem:


->Ich muss doch das Headset anschalten und bei der Konsole auf Bluetooth Geräte Verwalten gehen oder ?

-< Dann mach ich suchen , und er findet das Headset.

Dann will er nen PASS KEY haben, wo find ich den?, beim headset oder bei der ps3 , wenn ich einfach ok machen, kommt immer ein fehler....



bitte um hilfe
ManofStil
Stammgast
#111 erstellt: 30. Mrz 2009, 13:00

Wacker3000 schrieb:
hey hab ein problem mit sem SE, bzw mit dem anschließen anner ps3!

Problem:


->Ich muss doch das Headset anschalten und bei der Konsole auf Bluetooth Geräte Verwalten gehen oder ?

-< Dann mach ich suchen , und er findet das Headset.

Dann will er nen PASS KEY haben, wo find ich den?, beim headset oder bei der ps3 , wenn ich einfach ok machen, kommt immer ein fehler....



bitte um hilfe


Ich hab zwar kein SE-Headset, aber für gewöhnlich ist der Passkey bei Headsets immer '0000'.
Ansonsten steht er üblicherweise in der Anleitung des Headsets.

Gruß
MoS
Wacker3000
Stammgast
#112 erstellt: 30. Mrz 2009, 13:10
Super 0000 ist er gewessen^^

danke dir


komisch in der betriebsanleitung konnt ich davon nichts finden ... (ich hasse das eh immer sich sowas anzugucken)
Aber habe geguckt da stand da nichts von naja vllt. übersehen ^^
sKarma
Stammgast
#113 erstellt: 30. Mrz 2009, 13:55

iceman#1 schrieb:
es gibt auch USB StereoKopfhörer mit Mirko. Sowas brauchst du. Schließ sie an die PS3 an und du solltest Spielsound und Gespräche hören. Genau weiß ich es jedoch nicht!

Wie das mit dem PS3 HS als Raummikrofon geht würde mich auch mal interessieren. Einfach in die Ladestation und das Teil kriegt dann mit wann ich spreche, gibt aber keinen Ton von sich? Die Antworten meiner Mitspieler höre ich dann über Anlage oder Kopfhörer? Wäre ja auch nicht schlecht!


soweit ich weiß, schmeißt du das Teil in der Ladestation an, es merkt dann wohl, wenn es in der Ladestation steht und macht nur das Mikro an.
jinx
Schaut ab und zu mal vorbei
#114 erstellt: 30. Mrz 2009, 17:55
Das mit dem Passkey habe ich zuerst auch nicht gefunden.... Stand aber schon in der Anleitung^^

Mal ne Frage, für das SE am PC. Ich hab mir das SE auch geholt um über Skype zu reden. Das funktioniert auch einigermaßen, nur ist die Qualität recht schlecht. Wenn ich die Qualität mit dem Windows Audiorecorder teste ist sie allerdings wunderbar.

Hat da schon jemand Erfahrungen mit gemacht? Gibts da irgendwelche Tricks zum einstellen?
Ich weiß gehört nicht zur PS3, aber wollte keinen neuen Thread aufmachen.
Ralph72
Stammgast
#115 erstellt: 01. Apr 2009, 10:40
Frage an die "Wireless Headset"-Besitzer:
Wird über den (Solo-)Ohrhöhrer nur der Voicechat übertragen und der normale Sound der Spiele bleibt weiterhin auf den Lautsprechern des TVs/AV-Receivers?

Diese Trennung fände ich genial, daher die Frage...
Marzl82
Stammgast
#116 erstellt: 01. Apr 2009, 10:54
kannste im Menü einstellen ob du die Sprachausgabe übers Headset oder den Receiver/Tv haben möchtest. Ich persönlich finde die Übertragung aufs Headset besser. Auch wegen der Rückkopplung.
sK4T3r
Inventar
#117 erstellt: 01. Apr 2009, 11:17

Ralph72 schrieb:
Frage an die "Wireless Headset"-Besitzer:
Wird über den (Solo-)Ohrhöhrer nur der Voicechat übertragen und der normale Sound der Spiele bleibt weiterhin auf den Lautsprechern des TVs/AV-Receivers?

Diese Trennung fände ich genial, daher die Frage...


genauso ist es moeglich... finde das auch sehr geil, da versteht man die stimmen viel besser und der 5.1 sound kommt auch besser rueber
Reaven-X
Stammgast
#118 erstellt: 01. Apr 2009, 12:08
Muss sagen das ich Voice Chat über den TV nicht wirklich verstehe, da es zu vermischt mit dem Gamesound ist. Getrennt über das HS kann man dafür klar und deutlich alles verstehen.
CoDZoggeR
Ist häufiger hier
#119 erstellt: 04. Apr 2009, 20:13
am besten kaufste dir die ps3 cam die kostet 40€ und man kann ihn auch in 5meter rntfernung verwenden





P.S welchen rang bist in CoD xD
badsad84
Stammgast
#120 erstellt: 07. Apr 2009, 20:31
hallo,
also ich habe auch das original sony ps3 headset.

problem ist:
das mikrofon ist viel zu empfindlich..ich zocke über eine 5.1 anlage und da ist die sprachübertragung fast ständig aktiv..

wenn das teil über usb mit der ps3 gepairt wird,hat man die special features wie HD und bildschrimanzeige..nur kann man in der mikrofoneinstellung einstellen was man will..es ändert sich nichts.

paire ich das teil über blu tooth zeigt die änderung der empfindlichkeit wirkung..man hat aber keine besonderen features und könnte jedes andere (billigere)headset nehmen..

ich hab im netzt nirgends eine lösung für das problem gefunden und vom sony kundendienst hab ich bis jetzt keine antwort erhalten.

kennt zufällig noch jmd das problem,bzw. eine lösung?
Hausl
Stammgast
#121 erstellt: 07. Apr 2009, 21:26

badsad84 schrieb:
hallo,
also ich habe auch das original sony ps3 headset.

problem ist:
das mikrofon ist viel zu empfindlich..ich zocke über eine 5.1 anlage und da ist die sprachübertragung fast ständig aktiv..

wenn das teil über usb mit der ps3 gepairt wird,hat man die special features wie HD und bildschrimanzeige..nur kann man in der mikrofoneinstellung einstellen was man will..es ändert sich nichts.

paire ich das teil über blu tooth zeigt die änderung der empfindlichkeit wirkung..man hat aber keine besonderen features und könnte jedes andere (billigere)headset nehmen..

ich hab im netzt nirgends eine lösung für das problem gefunden und vom sony kundendienst hab ich bis jetzt keine antwort erhalten.

kennt zufällig noch jmd das problem,bzw. eine lösung?



ist leider so, deswegen hab ich mein original ps3 headset weggegeben und stattdessen das "Billig" HS SE PV708 genommen mit dem ich nun wirklich zufrieden bin...
badsad84
Stammgast
#122 erstellt: 07. Apr 2009, 22:33
ok,danke für die antwort..jetzt darf ich meine 2modelle zurück zu amazon schicken..denk mal schon,dass die die zurücknehmen...für mich ist dieser fakt ein defekt, bzw.sowas muss einem vor dem kauf klar gemacht werden!

werd mich dann auch mal nach dem HS SE PV708 umsehen oder ein günstiges jabla 2015 für 20euro nehmen. das pv708 gibts für 30euro bei amazon
Hausl
Stammgast
#123 erstellt: 07. Apr 2009, 23:00

badsad84 schrieb:
ok,danke für die antwort..jetzt darf ich meine 2modelle zurück zu amazon schicken..denk mal schon,dass die die zurücknehmen...für mich ist dieser fakt ein defekt, bzw.sowas muss einem vor dem kauf klar gemacht werden!

werd mich dann auch mal nach dem HS SE PV708 umsehen oder ein günstiges jabla 2015 für 20euro nehmen. das pv708 gibts für 30euro bei amazon



naja dann wären wohl alle defekt.
badsad84
Stammgast
#124 erstellt: 07. Apr 2009, 23:02
ja,im amazon forum hab ich das gefunden:
jmd hat genau mein problem geschildert und eienr hat geschrieben,dass es bei ihm geht und folglich das headset vom ersten poster defekt sein muss..
Hausl
Stammgast
#125 erstellt: 07. Apr 2009, 23:05

badsad84 schrieb:
ja,im amazon forum hab ich das gefunden:
jmd hat genau mein problem geschildert und eienr hat geschrieben,dass es bei ihm geht und folglich das headset vom ersten poster defekt sein muss..



mhm, also ich und sehr viele andere hatten auch das selbe problem
iceman#1
Stammgast
#126 erstellt: 08. Apr 2009, 09:37
wie, die HD-Funktion und das einblenden des Akkustandes funktioniert nur, wenn das HS die ganze Zeit per USB Kabel angeschlossen ist?
Unter "pairen" verstehe ich nämlich ein einmaliges Anschließen des HS an die PS3 über USB. Danach kennt die PS3 das HS und es funktioniert über Bluetooth? Wenn das nur mit USB Kabel geht ist es auf jeden Fall defekt oder ein Anwenderfehler!!!
sK4T3r
Inventar
#127 erstellt: 08. Apr 2009, 10:14
Nein iceman , so wie du es sagst ist es auch.

Einmal per USB pairen , danach geht alles per Bluetooth

Waere ja sonst auch schwachsinn, denn der akkustand waere per USB ja egal
badsad84
Stammgast
#128 erstellt: 08. Apr 2009, 14:45
ja und beim pairing über usb läßt sich danach die mis empfindlichkeit nicht einstellen..und das mic ist viel zu sensibel wenn man mit gutem sound(5.1)zockt
iceman#1
Stammgast
#129 erstellt: 08. Apr 2009, 18:23
was ist denn dann das Problem? Das HS einmal über USB mit der PS3 paaren und dann stimmt alles! Wer einen Defekt vermutet, weil mit dem Paaren über Bluetooth nicht alles funktioniert ist ...
Also wo ist das Problem? Wenn es nach dem richtigen Paaren über USB nicht klappt, dann ist das HS wahrhaftig defekt.


[Beitrag von iceman#1 am 08. Apr 2009, 18:25 bearbeitet]
sK4T3r
Inventar
#130 erstellt: 08. Apr 2009, 19:17

badsad84 schrieb:
ja und beim pairing über usb läßt sich danach die mis empfindlichkeit nicht einstellen..und das mic ist viel zu sensibel wenn man mit gutem sound(5.1)zockt


natuerlich , wie bei jedem anderen headset auch im Menu ?!?!
Hausl
Stammgast
#131 erstellt: 08. Apr 2009, 19:59

sK4T3r schrieb:

badsad84 schrieb:
ja und beim pairing über usb läßt sich danach die mis empfindlichkeit nicht einstellen..und das mic ist viel zu sensibel wenn man mit gutem sound(5.1)zockt


natuerlich , wie bei jedem anderen headset auch im Menu ?!?!



ja, aber es zeigt keine wirkung, war bei meinem PS3 headset genauso. und ja, ich habe es richtig per kabel gepairt...
sKarma
Stammgast
#132 erstellt: 08. Apr 2009, 21:45
also mit dem ps3 headset von sony kann ich sehr wohl die empfindlichkeit einstellen. Kann mich nicht beklagen, läuft nur, wenn ich wirklich was sage. War beim PV708 anders, da ging es immer mal wieder los, ohne das ich irgendwas gesagt hab.
ManofStil
Stammgast
#133 erstellt: 09. Apr 2009, 10:06

sKarma schrieb:
also mit dem ps3 headset von sony kann ich sehr wohl die empfindlichkeit einstellen. Kann mich nicht beklagen, läuft nur, wenn ich wirklich was sage. War beim PV708 anders, da ging es immer mal wieder los, ohne das ich irgendwas gesagt hab.

Also bei mir funktioniert's auch nicht. Zumindest zeigt's keine Wirkung. Mein HS (original) ist auch sehr empfindlich, aber ich kann damit leben...
badsad84
Stammgast
#134 erstellt: 09. Apr 2009, 15:50
genau wie bereits beschrieben..die verschiedenen einstellungen zeigen keine wirkung!

zuerst hab ich im netz (wie hier jetzt auch)ein paar leute gefunden,bei denen es anscheinend geht UND die es anscheinend auch über USB gepaired hatten...aber ein drittes headset laß ich mir jetzt ganz sicher nicht mehr kommen.

ein kollege von mir hat das teil jetzt auch und bei ihm ist der fehler auch.


ich wollte mit dem teil killzone 2 zocken,aber bei jeder durchsage oder bei einem abgefeuerten schuss ging das mikro an..und da es in dem spiel öfters zu unendlichen ballereien kommt ist das mikro öfters dauernd an.

ich zocke über eine 5.1anlage und nicht so laut,dass man es in der ganzen straße hört, aber so,dass eine gute spielatmospähre da ist und dafür war die einstellung zu empfindlich.


also dan gratuliere ich allen,die kein defektes headset erwischt haben und ich geb mich mit nem billigeren über blu tooth gepairten gerät ab =)
iceman#1
Stammgast
#135 erstellt: 10. Apr 2009, 22:07
das kann ich mir kaum vorstellen, dass alle die diesen Fehler haben ein defektes HS haben! Ich tippe eher auf einen Anwenderfehler!

Das HS ist unter Bluetooth-Geräte registriert, aber die Empfindlichkeit ist nicht veränderbar? mal versucht das HS zu reseten und über USB bzw Bluetooth zu pairen?
An die bei denen es funktioniert: schreibt doch mal hier dealliert rein, wie ihr das HS gepairt habt. Nicht nur worüber sondern auch WIE!!!
badsad84
Stammgast
#136 erstellt: 13. Apr 2009, 13:56
naja,so viel kann man da nicht falsch machen:
headset direkt(nicht über ladestation)mit ps3 mittels usb kabel verbinden ->pairing über USB fertig, mikrofonempfindlichkeit geht nicht, special features sind vorhanden.


dann kann man auf der ps3 das headset wieder löschen.
so,dann powerknopf am headset lange gedrückt halten,bis es grün und rot blinkt(power und mute knopf abwechselnd).
dann auf der ps3 nach blu tooth geräten scannen.
headset wird gefunden, code 0000 eingeben,fertig ->mikrofonempfindlichkeit läßt sich einstellen, special features entfallen.
Braveheart2009
Ist häufiger hier
#137 erstellt: 13. Apr 2009, 15:19
So, habe mich auch endlich mal durchgerungen ein Headset zu kaufen und zwar das Logitech Vantage Bluetooth.
Bei dem Preis von ca.21€ bei amazon.uk praktisch ein Schnäppchen.
badsad84
Stammgast
#138 erstellt: 14. Apr 2009, 23:19
und benutzt du das auch mit ner ps3?
ist es empfehlenswert(klanglich,tragekomfort)?


deckt diese ohrmuschel das ohr nicht zu sehr ab,sodass der eigentliche spielesound zu stark abgedämpft wird?


[Beitrag von badsad84 am 14. Apr 2009, 23:26 bearbeitet]
Braveheart2009
Ist häufiger hier
#139 erstellt: 15. Apr 2009, 10:20

badsad84 schrieb:
und benutzt du das auch mit ner ps3?
ist es empfehlenswert(klanglich,tragekomfort)?


deckt diese ohrmuschel das ohr nicht zu sehr ab,sodass der eigentliche spielesound zu stark abgedämpft wird?


Kann ich Dir erst sagen, wenn ich es habe.
Müsste aber diese Tage eintreffen.
iceman#1
Stammgast
#140 erstellt: 15. Apr 2009, 11:11
sag bescheid brave! Replect hat's sich ja auch geholt.
Für mich ist es bis jetzt keine Alternative, weil mich der Nackenbügel stört und der Lautsprecher zu groß ist und somit den Klang der 5.1 Anlage mindert. Lasse mich aber eines besseren belehren!
reap705
Stammgast
#141 erstellt: 15. Apr 2009, 11:19
Vielleicht interessiert es den Ein oder Anderen: Hier http://www.pearl.de/a-GRA13468-4041.shtml gibt es seit einiger Zeit ein Headset gratis. Man zahlt nur die Versandkosten (4,90 €).

Habe das Headset seit ein paar Tagen im Einsatz. Ist auf jeden Fall die 5 € wert und funktioniert tadellos mit der PS3. Leises Rauschen ist vorhanden, Tragekomfort okay. Zwei verschieden große Ohrbügel dabei.

Gruß reap705
Reaven-X
Stammgast
#142 erstellt: 15. Apr 2009, 12:06

iceman#1 schrieb:
sag bescheid brave! Replect hat's sich ja auch geholt.
Für mich ist es bis jetzt keine Alternative, weil mich der Nackenbügel stört und der Lautsprecher zu groß ist und somit den Klang der 5.1 Anlage mindert. Lasse mich aber eines besseren belehren!



Hol dir das Sony Ericsson HBH-PV708.

Ist klein, hörst alles von der Anlage und liegt nicht unangenehm im Ohr. Qualität und Laufzeit ebenfalls super.

Nutze es selber zu meinem Surroundsystem und kann es nur weiter empfehlen.
iceman#1
Stammgast
#143 erstellt: 15. Apr 2009, 13:13
hab ich doch längst Raeven! Denke auch nicht über einen Wechsel nach. Mich interessiern nur die Daten der anderen HS.

@reap
danke für den Hinweis. Würde mich freuen wenn der ein oder andere sich das Teil holt und mal seine Meinung schreibt. 5€ ist wirklich ein Witz!
Könntest ja nochmal ein paar Daten liefern. Z.B. ob es Stummtaste hat, wie lange es im Dauerbetrieb hält (nicht Standby),...
badsad84
Stammgast
#144 erstellt: 15. Apr 2009, 16:33
gibt es eigentlich einen gravierenden unterschied zwischen den pv708 und dem 703?

das 703 gibts für 22euro bei amazon.de
badsad84
Stammgast
#145 erstellt: 15. Apr 2009, 17:56
übrigens hat amazon die 2 sony headsets ohne worte zurückgenommen..auch wenn diese (blöde)hartplastikverpackung bei einem headset ziemlich zerstört war ^^

auch das porto wurde mal wieder anstandslos zurücküberwiesen..amazon ist einfach der beste onlineshop im netz

und für die schleichwerbung werd ich nicht mal bezahlt

ich hoffe nur,dass der kunde auch in zukunft dort weiterhin einen hohen stellenwert hat
Shackenb
Ist häufiger hier
#146 erstellt: 16. Apr 2009, 10:25

Braveheart2009 schrieb:


Kann ich Dir erst sagen, wenn ich es habe.
Müsste aber diese Tage eintreffen.


Haste auch über uk bestellt? Schön... einziger Nachteil ist natürlich ein Lader mit englischem Stecker, kannst aber über einen kleinen USB Anschluss überall laden, zur Not auch an der PS3 selber. Dafür schlägt der Preis alles
Von der Sprachqualität ist es auch wirklich 1 a, kein Vergleich mit einem Handyteil (meine erfahrung), endlich versteht man auch was...

Grüsse
stefan
Chino79
Stammgast
#147 erstellt: 16. Apr 2009, 13:31
Nur mal so nebenbei: Hab das PS3-Headset bekommen und bin damit zufrieden. Und meine Mitspieler auch.
Superdad
Stammgast
#148 erstellt: 16. Apr 2009, 13:36
Hallo,

funktioniert denn das Sony Ericsson HBH-PV708 auch mit Battlefield Bad Company?

Gruß
Hausl
Stammgast
#149 erstellt: 16. Apr 2009, 18:02
soweit ich weiss ist der unterschied zwischen dem 703 und dem 708 die längere Akkulaufzeit des 708ers
Reaven-X
Stammgast
#150 erstellt: 17. Apr 2009, 06:53

Superdad schrieb:
Hallo,

funktioniert denn das Sony Ericsson HBH-PV708 auch mit Battlefield Bad Company?

Gruß


Wieso sollte es nicht funktionieren?!

Das Teil muss sich nur mit der PS3 verstehen und nicht mit dem Game. Der interne Chat basiert immer auf der selben Software.
sK4T3r
Inventar
#151 erstellt: 17. Apr 2009, 07:26

Chino79 schrieb:
Nur mal so nebenbei: Hab das PS3-Headset bekommen und bin damit zufrieden. Und meine Mitspieler auch.


und kannst du die empfindlichkeit einstellen und trotzdem die Extras Nutzen ?
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste 2 3 Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Playstation 3
PS4 an Onkyo kein HD Master Audio?
ps3 slim
Der allgemeine Destiny Thread
PS3 und SSD
PS3 Controller meldet sich nicht mehr an!
Playstation 4 abbestellt
PS3 Multi AV Out --> RGB Röhre, keine Schaltspannung?
PS4 - Headset oder doch Surround System ?
Was benötigt man.

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • GOOD CONNECTIONS

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder738.900 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedDennis_H.
  • Gesamtzahl an Themen1.210.553
  • Gesamtzahl an Beiträgen15.329.373