Hitachi 42 PD 5200 geht nicht mehr an!

+A -A
Autor
Beitrag
Captain_Karracho
Stammgast
#1 erstellt: 04. Jun 2009, 16:12
Oh mein Gott...
ich komme gerade nach Hause und wollte, wie üblich, meinen Fernseher anstellen.
Doch nichts tat sich...
Ich schaute genauer hin und sah das ich diese Nacht wohl vergessen habe den Fernseher komplett zu deaktivieren... jedenfalls war er über Nacht im Standby!

Er geht nicht mehr an... nichts tut sich! Das Lämpchen geht nicht, garnix...! /=
Ich habe nen anderes Stromkabel getestet, doch das brachte auch nix...! Selbst ne andere Steckdose brachte keine Lösung!

Was mache ich jetzt!??! Das Gerät ist gerade mal ca. 4 Jahre alt...! Zumal habe ich momentan nicht das Geld mir einen anderen Fernseher zu kaufen...
Habt ihr irgendwelche Tipps...?

Habe das Gerät gerade geöffnet... die Sicherung untem am Stromeingang scheint okey zu sein! Jedenfalls liegt vor und nach der Sicherung Strom an...! Schalter ist auch okey...!

Gruß,
Sebastian

Nachtrag:
Mein Vater hat ein wenig mehr Ahnung als ich.. jedoch auch nicht viel mehr...!
Jedenfalls haben wir gerade die Sicherung gecheckt, ist okey! Unten links (grüner berreich auf dem Foto) ist mit Strom versorgt und der Strom geht auch noch bis zu dem Kabel (welches ich auch grün markiert habe) welches an diesem mittleren Teil endet (roter berreich auf dem Foto). Jedoch endet dort unser Wissen auch um weiter zu forschen...!

Ist das Netzteil der von mir rot markierter Teil oder ist das nur das im grün markierten Berreich...?



[Beitrag von Captain_Karracho am 04. Jun 2009, 19:28 bearbeitet]
groggys
Neuling
#2 erstellt: 02. Jul 2009, 18:48
moin C_K

ja das was du rot umrandet hast ist das NT

du solltest mal die beiden Zement Widerstände ( oben links in weiss )prüfen evtl ist einer davon defekt !!!!

Grund dafür sind die Relais die haben sich festgebrannt...
melexis
Neuling
#3 erstellt: 12. Jul 2009, 01:46
Wenn Du das Service Manual für die Hitachi PD5000er Serie als PDF benötigst melde Dich bei mir per pm

Gruß,

Tom
Stefkos
Neuling
#4 erstellt: 11. Okt 2009, 18:03
Hallo bin gerade neu hier und habe gleich das selbe Problem wie hier besprochen wurde.

habe auch meinen Hitachi 42PD7200 auf Stand by gelassen und nun geht er nicht mehr an!!!. habe Ihn auch aufgeschraubt, aber finde den Fehler nicht, hat einer eine neue IDEe?

Gruß
Stefkos

PS: Hast du Captain_Karracho das Problem bei dir schon gelöst?
Captain_Karracho
Stammgast
#5 erstellt: 18. Okt 2009, 17:18
Hi,
ja... also... was heist gelöst! ich habe ihn jetzt beim Fachman reparieren lassen...!
Hat mich 200 Euro gekostet...!
Seid dem funktioniert er aber wieder tadelloß...!

Lieben Gruß,
Sebastian
schlaak
Neuling
#6 erstellt: 11. Okt 2012, 07:50
Habe jetzt an meinem 42PD5200 den gleichen Fehler. Habe gerade einen Kostenvoranschlag über 550.-€ bekommen. Kann mir jemand im Raum Berlin weiterhelfen?
Dirk_Z3
Gesperrt
#7 erstellt: 26. Feb 2013, 22:21
Wenn auch ein bischen spät.
Habe den Nachfolger 7200 und auch schon das Problem gehabt. Bei diesem und ich denke, das wird beim 5200 nicht viel anders sein, gibt es eine Platine, auf der sich gern 2 Widerstände verabschieden. Also habe ich die Platine ausgebaut, den defekten Widerstand lokalisieren lassen und dann einen neuen auflöten lassen. Kosten: 5 Euro.
Alles wieder zusammen gebaut. Und das Teil läuft seit dem bereits wieder 3 Jahre.

Ab hier kann man das lesen.
http://www.avforums.com/forums/5974706-post316.html

Und hier gibt es noch Service Tips zu typischen Defekten für den 5200 und 7200.
http://www.avforums.com/forums/6116256-post333.html

Dirk
cartmen
Neuling
#8 erstellt: 28. Apr 2013, 18:34
Hallo,
aus aktuellem anlass greif ich das ältere Hitachi problem noch mal auf. Mein Hitachi hat sich nach 9 Jahren ausgeschaltet, der service sagt es ist das Netzteil und eine Reparatur lohnt sich nicht mehr. Kann mir jemand sagen wie ich die defekten Wiederstände lokalsieren kann? ich möchte wirklich sehr ungern meinen Fernseher aufgeben, weil es wirklich ein klasse teil ist. Falls mir bitte jemand helfen kann, jede Info hilft mir weiter.

danke
elrond3@
Neuling
#9 erstellt: 22. Nov 2015, 14:14
Hallo,

Darf ich noch einmal nachfragen und um Hilfe bitte. Mein 42 PD 7200 geht nicht mehr an. Sicherung OK und bis dahin kommt auch der Strom, Hilfe für mich, welche Widerstände, welche Platine ist es?
Vielen Dank.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hitachi 42 PD 5200
Pandabär am 01.07.2004  –  Letzte Antwort am 06.07.2004  –  3 Beiträge
Hitachi 42 PD 5200
Jensabel am 19.09.2004  –  Letzte Antwort am 02.10.2004  –  24 Beiträge
Hitachi 42 PD 5200
ralfgerda am 27.12.2004  –  Letzte Antwort am 27.12.2004  –  4 Beiträge
Hitachi 42 PD 5200
Bill_Kill am 08.02.2005  –  Letzte Antwort am 11.02.2005  –  6 Beiträge
Hitachi 42 PD 5200 Abmessungen
Hörm am 02.10.2004  –  Letzte Antwort am 02.10.2004  –  2 Beiträge
Hitachi 42 PD 5200 Bildqualität
Kassette am 14.10.2004  –  Letzte Antwort am 18.10.2004  –  12 Beiträge
720p - Hitachi 42 PD 5200 ?
Snap_AZ am 08.08.2005  –  Letzte Antwort am 08.08.2005  –  3 Beiträge
DVI Eingang Hitachi 42 PD 5200
ralfgerda am 13.03.2005  –  Letzte Antwort am 14.03.2005  –  6 Beiträge
Hitachi Plasma 42 PD 5200 DVI- Eingang
-Komet- am 20.01.2009  –  Letzte Antwort am 13.09.2009  –  24 Beiträge
Hitachi 42 PD 5200 3010? inkl. Interesse?
Jensabel am 09.10.2004  –  Letzte Antwort am 13.10.2004  –  17 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder889.547 ( Heute: 24 )
  • Neuestes MitgliedTuttut
  • Gesamtzahl an Themen1.482.919
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.198.397

Hersteller in diesem Thread Widget schließen