Sony MDR-1A oder MDR-1ADAC?

+A -A
Autor
Beitrag
jimbeam083
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 10. Sep 2015, 18:12
Hallo,

und zwar habe ich das Huawei P8 und wollte mir einen neuen Kopfhörer zulegen. Jetzt habe ich im Saturn den Sony MDR-1A probe gehört (leider nicht an meinem Smartphone) und war begeistert.

Jetzt möchte ich natürlich die best mögliche Soundqualität haben und frage mich ob hierfür ein Verstärker sinnvoll wäre. Leider kenne ich mich auf dem Gebiet nicht so gut aus, habe aber gelesen das z.b der Fiio x3 ein sehr guten Sound wiedergibt.

Ich möchte mir aber nicht extra einen MP3 Player kaufen sondern nur mein P8 als Abspielquelle benutzen.

Nun habe ich gesehen das es noch den Sony MDR-1ADAC gibt welcher ja einen Verstärker intergriert hat. Hierfür müsste ich allerdings den USB Anschluss des P8 benutzen was ich, für Unterwegs, doch ein bisschen doof finde. Dies würde ich dann eher nur Zuhause benutzen.

Daher wäre meine Frage ob sich der MDR-1ADAC Analog genauso anhört wie der MDR-1A?

Und ob es evtl. noch eine Alternative gibt was den Verstärker angeht?

Das ich mir evtl. den MDR-1A hole und dazu einen externen Verstärker kaufe den ich evtl. auch über Klinke oder Bluetooth nutzen kann.

Freue mich über Antworten/Vorschläge. =)

Grüße
ApeOfTheOuterspace
Inventar
#2 erstellt: 10. Sep 2015, 20:11
Hallo,

sehe ich richtig das demnach die Wahl des Hörers schon fest steht? Sinnvoll wäre es, wenn du dir mal dein Smartphone schnappst und dir nochmal den Hörer in Ruhe anhörst. Ich denke nicht, dass du zwingend einen DAC bzw. KHV brauchst, wenn dir der Hörer laut genug ist.
Gut überlegen würde ich mir hingegen, ob der Sony die richtige Wahl ist, da er relativ schlecht isoliert und auch tonal dosige Tendenzen aufweist. Ein Vergleich könnte hier nochmal hilfreich sein, sofern du das möchtest.

Schöne Grüße,
Ape
jimbeam083
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 10. Sep 2015, 20:33
Hallo,

also ich war im Saturn und habe mehrere Probe gehört unter anderem Beats, Sony und Bose.

Sennheiser und AKG hatten die leider nicht da.

Der Sony hat mir am besten gefallen was die Optik, der Tragekomfort sowie der Sound angeht.

Die Isolation spielt für mich eigentlich nicht so die Rolle, da ich überwiegend Zuhause höre.

Leider konnte ich die Sonys nicht mit meinem Huawei testen, da die Kopfhörer schon fest angeschlossen waren.


[Beitrag von jimbeam083 am 10. Sep 2015, 20:39 bearbeitet]
Marcel21
Inventar
#4 erstellt: 14. Sep 2015, 11:34
Die Sony sind schon nicht schlecht, da kann man ruhig zugreifen, jedoch musst du aufpassen beim Preis sie kosten im Moment um die 160€ nicht mehr.
Ich würde die normale Variante nehmen, die mit DAC ist meines Erachtens quatsch, dann besser gleich mit Bluetooth aber die ist zwar mittlerweile günstiger, aber immer noch zu teuer.
Also die normale Variante.
Meister_Oek
Stammgast
#5 erstellt: 08. Mai 2017, 13:00
Ich stehe vor einer ähnlichen Entscheidung.

Da meine Onboard-Soundkarte am vorderen Kopfhörerausgang keine gute Figur macht und der hintere Ausgang durch meine Anlage besetzt ist, wollte ich ohenhin ein DAC kaufen. Ist der Klang des MDR-1ADAC dem eines MDR-1A+DAC, zum Beispiel einem Audioquest Dragonfly Black überlegen oder gleich oder schlechter?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sony MDR-1A vs. MDR-1RNC
GGould am 15.09.2015  –  Letzte Antwort am 16.09.2015  –  2 Beiträge
Alternative zu Sony MDR-1A
Broggi am 01.04.2015  –  Letzte Antwort am 02.04.2015  –  8 Beiträge
Sony MDR 1A oder DT 770pro
meatlove am 05.02.2016  –  Letzte Antwort am 07.02.2016  –  3 Beiträge
Hardcase für die Sony MDR-1A KH
JaZZBuG am 02.03.2016  –  Letzte Antwort am 03.03.2016  –  4 Beiträge
SONY MDR-EX300 vs. SONY MDR-EX76
P.Hansen am 26.07.2009  –  Letzte Antwort am 02.08.2009  –  3 Beiträge
Sony MDR-1r oder MDR-1RNC
evgenyproject am 27.08.2013  –  Letzte Antwort am 07.09.2013  –  26 Beiträge
Entscheidungshilfe: Sony MDR EX 50 oder Sony MDR EX 57 ?
Red_Midnight am 20.03.2012  –  Letzte Antwort am 20.03.2012  –  3 Beiträge
Sony MDR-V500DJ
La_Huggi am 14.12.2008  –  Letzte Antwort am 14.12.2008  –  5 Beiträge
Sony-MDR-EX700
stet am 01.01.2016  –  Letzte Antwort am 08.01.2016  –  4 Beiträge
Nachfolgekopfhörer SONY MDR-CD850
jadzia99 am 11.05.2009  –  Letzte Antwort am 11.05.2009  –  2 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder850.052 ( Heute: 34 )
  • Neuestes Mitgliedthorchh2
  • Gesamtzahl an Themen1.418.047
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.999.204

Hersteller in diesem Thread Widget schließen