3D Tv mit dem Samsung UE 6000

+A -A
Autor
Beitrag
do_lehmi
Inventar
#1 erstellt: 18. Mrz 2010, 00:30
Hallo ist das 3D Tv mit den Active Shutter Brille nun doch möglich mit einem herkömmlichen Full HD TV LCD/LEDs die Ps3 soll ja auch das 3D können via update? Ich meine das 3D mit den neuen Brillen ( Active Shutter Brillen) ohne die Farben?

(die bisher plausibelste, dass das 3D Signal zwar weitergeleitet wird, aber es nur als 1080i am Flachmann verarbeitet werden kann, wenn die 1.4 Signalunterstützung des AVs fehlt).


allso were es ja möglich halt nur nicht Full HD oder wer weis was dazu?


[Beitrag von do_lehmi am 18. Mrz 2010, 00:32 bearbeitet]
smasuna
Stammgast
#2 erstellt: 18. Mrz 2010, 07:11
hallo,

abgesehen davon das Du hier im PLASMA Ecke bist müsste der TV 120Hz können. Das die Hersteller irgendwelche Updates für "nicht" 3d TV's raus bringen, würde ich bezweifeln - sie haben ja Interesse die teuereren 3d Fernseher zu verkaufen.

gruß
do_lehmi
Inventar
#3 erstellt: 18. Mrz 2010, 09:22

smasuna schrieb:
hallo,

abgesehen davon das Du hier im PLASMA Ecke bist müsste der TV 120Hz können. Das die Hersteller irgendwelche Updates für "nicht" 3d TV's raus bringen, würde ich bezweifeln - sie haben ja Interesse die teuereren 3d Fernseher zu verkaufen.

gruß


meiner hat nur 100herz aber habe es gelese im forum woher und die neuen Sony 3d Tvs haben auch zum teil nur 100Herz?Woher nimmst du die Iformation !wenn es echt so were wird das neue 3D ein flop zumindest zu Hause weil es teuer ist und sich nicht jeder wieder ein neuen Tv kauft nur wegen dem neuen 3D was man eh nicht immer nutzt !


[Beitrag von do_lehmi am 18. Mrz 2010, 09:28 bearbeitet]
boffing
Stammgast
#4 erstellt: 18. Mrz 2010, 13:09
nein geht nicht
do_lehmi
Inventar
#5 erstellt: 18. Mrz 2010, 18:20

boffing schrieb:
nein geht nicht

es wird aber eine alternative lösung geben es sollen auch brillen für die normalen LCDs rauskommen?

naja wenn das so ist wird es ein mega Flop den sowas ist für mich Geldmache habe erst einen neuen TV mit LED. Und jetzt kommen die mit so ein scheiß was eigentlich nix neues ist!Zumal ich da auch eine Brille aufsetzen muss .naja ich möchte eh nicht 3D imme rsehn einmal ist das ganz witzig aber ein neuen Tv würde ich mir deswegen nicht kaufen und das werden sicher viele leute so sehen!

Für Die Kinos ist das ganz gut!
boffing
Stammgast
#6 erstellt: 18. Mrz 2010, 19:45
es ist nichts in der richtung angekündigt... (das problem sind im übrigen nicht die brillen - du kannst die shutterbrillen auch bei den neuen lcds nehmen z.b c750. das problem ist, dass dein tv zum einen nur 100hz hat und laut den herstellern sollte er für 3d 200hz haben und zum zweiten hast du keinen IR empfänger im tv verbaut. D.h dass die shutterbrille sich bei dir nicht syncronisieren kann)

das mag ja sein, dass du dir keinen neuen tv deswegen kaufen wirst (vermutlich viele andere auch nicht, die gerade einen neuen gekauft haben) aber es gibt so viele neuverkäufe jedes jahr und dieses jahr wird jeder, der in der gehobenen mittelklasse einkauft 3d haben, ob er will oder nicht.
daher denke ich werden die verkaufszahlen schon passen - mach dir da mal keine sorgen


[Beitrag von boffing am 18. Mrz 2010, 19:46 bearbeitet]
do_lehmi
Inventar
#7 erstellt: 18. Mrz 2010, 19:55

boffing schrieb:
es ist nichts in der richtung angekündigt... (das problem sind im übrigen nicht die brillen - du kannst die shutterbrillen auch bei den neuen lcds nehmen z.b c750. das problem ist, dass dein tv zum einen nur 100hz hat und laut den herstellern sollte er für 3d 200hz haben und zum zweiten hast du keinen IR empfänger im tv verbaut. D.h dass die shutterbrille sich bei dir nicht syncronisieren kann)

das mag ja sein, dass du dir keinen neuen tv deswegen kaufen wirst (vermutlich viele andere auch nicht, die gerade einen neuen gekauft haben) aber es gibt so viele neuverkäufe jedes jahr und dieses jahr wird jeder, der in der gehobenen mittelklasse einkauft 3d haben, ob er will oder nicht.
daher denke ich werden die verkaufszahlen schon passen - mach dir da mal keine sorgen :P


na ich brauchs nee unbedingt und mit Brille ist keine Inovation! In meinen Augen ist das nur noch Gelmacherei früher wurde man nicht gleich wegen jeder kleinigkeit gezwungen sich ein neuen Tv zu kaufen !Zumal es das Thema schon seit Jahren gibt, und man hätte sicher eine Lösung gefunden das es auch bei den herkömlichen LCDs zumindest bei den Geräte die via Firmware update verbessert werden können das es da Funtioniert mit dem 3D!Und den Rest kauft man dann als Hardware halt dazu wer es gerne sich zulegen möchte. So wird einen das 3D aufgedrückt es gibt viele Leute die sich über Kopfschmerzen und co beschweren allso ich brauch es auch nicht das ist mal ein sapß aber das ich nur 3D haben will nee Leute!Und wenn reicht derzeit auch das normale HD 3D !Ohne mich ...nicht für das Geld wers drin hat hats halt drin!:D

und das were viel geiler ohne Brillen!

iFusion-Aufsatz oder dioVision® soll LCDs in 3D-Displays verwandeln
Hersteller schweigt noch zu technischen Details


http://www.youtube.com/watch?v=JodisiB7dh8&feature=related

http://www.youtube.com/watch?v=m3rpINqY5vM


[Beitrag von do_lehmi am 18. Mrz 2010, 21:41 bearbeitet]
Nui
Inventar
#8 erstellt: 18. Mrz 2010, 21:41
Herkömmliche LCDs können 3D wirklich nicht ordentlich mit shutter technologie darstellen. Selbst die die mit mit 200Hz und ähnlichem beworben werden. Die schaffen die 200Hz nämlich garnicht ohne frames ineinander überlaufen zu lassen. Das würde bei 3D Ghosting hervorrufen, was scheinbar selbst bei den kommenden 3D LCDs der Fall ist.
do_lehmi
Inventar
#9 erstellt: 18. Mrz 2010, 21:49

Nui schrieb:
Herkömmliche LCDs können 3D wirklich nicht ordentlich mit shutter technologie darstellen. Selbst die die mit mit 200Hz und ähnlichem beworben werden. Die schaffen die 200Hz nämlich garnicht ohne frames ineinander überlaufen zu lassen. Das würde bei 3D Ghosting hervorrufen, was scheinbar selbst bei den kommenden 3D LCDs der Fall ist.


ach Käse ist das.... Es ist unsinn in meinen Augen wer brauch sowas nur weil es wieder was neues sein zu scheint, was nix neues ist. Okay ohne die Farbigen Brillen 3d kucken das macht aber keiner auf die Dauer es wird ein Flop wer 3D sehn will soll ins Kino gehen die freuen sich dann auf gute besucher Zahlen.

dioVision® das ist ne gute sache und reicht in meinen Augen voll zu wer unbedingt 3D haben muss!
Ich bin der Meinung das erstmal Sky und co in echten Full Hd senden soll!

Jetzt jeden Film mit jedem Bildschirm räumlich sehen.
Mit der dioVision® top Sichtblende, dem neuen rein physikalischen Bildtrennungs-Verfahren.

- Ohne Brille, Folie oder Software.
- Ohne Übelkeit und Kopfschmerz.

dioVision® hat eine rein physikalische Bildtrennungs-Technik entwickelt, zur wesentlichen
Verbesserung der räumlichen Bildwahrnehmung für Bildschirmgeräte und Displays.

Die Bildtrennung erfolgt durch die räumliche dioVision® Bildpräsentation direkt mit den beiden Augen des Betrachters. Verursacht durch die dioVision® top Sichtblende. dioVision® top überdeckt beabstandet die Bildränder, wodurch die beiden Augen aus einem Bild zwei getrennte, links/rechts seitlich versetzte Bilder aufnehmen. Das Gehirn generiert daraus ein raumtiefes, plastisches Bild, so wirklich, wie wir natürlich räumlich Sehen (natürliches stereo Sehen).


[Beitrag von do_lehmi am 18. Mrz 2010, 21:59 bearbeitet]
smasuna
Stammgast
#10 erstellt: 18. Mrz 2010, 21:56

do_lehmi schrieb:

smasuna schrieb:
hallo,

abgesehen davon das Du hier im PLASMA Ecke bist müsste der TV 120Hz können. Das die Hersteller irgendwelche Updates für "nicht" 3d TV's raus bringen, würde ich bezweifeln - sie haben ja Interesse die teuereren 3d Fernseher zu verkaufen.

gruß


meiner hat nur 100herz aber habe es gelese im forum woher und die neuen Sony 3d Tvs haben auch zum teil nur 100Herz?Woher nimmst du die Iformation !wenn es echt so were wird das neue 3D ein flop zumindest zu Hause weil es teuer ist und sich nicht jeder wieder ein neuen Tv kauft nur wegen dem neuen 3D was man eh nicht immer nutzt !


es geht hier nicht darum wie viele Bilder dein TV darstellen kann sondern welches Signal er verarbeiten kann.
Ich bin mir nicht sicher wie sie gerade auf 60 Bilder pro Auge kommen (120 Hz) - würde auch mit weniger funktionieren - laut Spezifikation sollen es aber bis 120 Hz sein. Ich weiss dass manche Sender schon die Ausstrahlung von 3D Sendungen testen und das in ntsc mit Halbbildern - also 1080i@120Hz (60 Halbbilder pro Auge)
Des weiteren schafft deine HDMI 1.3 Schnittstelle die Datenmenge nicht, die bei der doppelten Bilderanzahl anfällt. Du brauchst 1.4
do_lehmi
Inventar
#11 erstellt: 18. Mrz 2010, 22:01

smasuna schrieb:

do_lehmi schrieb:

smasuna schrieb:
hallo,

abgesehen davon das Du hier im PLASMA Ecke bist müsste der TV 120Hz können. Das die Hersteller irgendwelche Updates für "nicht" 3d TV's raus bringen, würde ich bezweifeln - sie haben ja Interesse die teuereren 3d Fernseher zu verkaufen.

gruß


meiner hat nur 100herz aber habe es gelese im forum woher und die neuen Sony 3d Tvs haben auch zum teil nur 100Herz?Woher nimmst du die Iformation !wenn es echt so were wird das neue 3D ein flop zumindest zu Hause weil es teuer ist und sich nicht jeder wieder ein neuen Tv kauft nur wegen dem neuen 3D was man eh nicht immer nutzt !


es geht hier nicht darum wie viele Bilder dein TV darstellen kann sondern welches Signal er verarbeiten kann.
Ich bin mir nicht sicher wie sie gerade auf 60 Bilder pro Auge kommen (120 Hz) - würde auch mit weniger funktionieren - laut Spezifikation sollen es aber bis 120 Hz sein. Ich weiss dass manche Sender schon die Ausstrahlung von 3D Sendungen testen und das in ntsc mit Halbbildern - also 1080i@120Hz (60 Halbbilder pro Auge)
Des weiteren schafft deine HDMI 1.3 Schnittstelle die Datenmenge nicht, die bei der doppelten Bilderanzahl anfällt. Du brauchst 1.4


wie kann das sein das da 3d Ausgestrahlt wird wenn es noch keine HD Resiver gibt mit HDMi 1.4 und Die Ps3 kann es auch mit HDMI 1.3 ich würde her sagen mal abwarten wie sich das macht die nächten Monate!Das ganze ist alles andere als ausgereift!
boffing
Stammgast
#12 erstellt: 18. Mrz 2010, 22:05

do_lehmi schrieb:

smasuna schrieb:

do_lehmi schrieb:

smasuna schrieb:
hallo,

abgesehen davon das Du hier im PLASMA Ecke bist müsste der TV 120Hz können. Das die Hersteller irgendwelche Updates für "nicht" 3d TV's raus bringen, würde ich bezweifeln - sie haben ja Interesse die teuereren 3d Fernseher zu verkaufen.

gruß


meiner hat nur 100herz aber habe es gelese im forum woher und die neuen Sony 3d Tvs haben auch zum teil nur 100Herz?Woher nimmst du die Iformation !wenn es echt so were wird das neue 3D ein flop zumindest zu Hause weil es teuer ist und sich nicht jeder wieder ein neuen Tv kauft nur wegen dem neuen 3D was man eh nicht immer nutzt !


es geht hier nicht darum wie viele Bilder dein TV darstellen kann sondern welches Signal er verarbeiten kann.
Ich bin mir nicht sicher wie sie gerade auf 60 Bilder pro Auge kommen (120 Hz) - würde auch mit weniger funktionieren - laut Spezifikation sollen es aber bis 120 Hz sein. Ich weiss dass manche Sender schon die Ausstrahlung von 3D Sendungen testen und das in ntsc mit Halbbildern - also 1080i@120Hz (60 Halbbilder pro Auge)
Des weiteren schafft deine HDMI 1.3 Schnittstelle die Datenmenge nicht, die bei der doppelten Bilderanzahl anfällt. Du brauchst 1.4


wie kann das sein das da 3d Ausgestrahlt wird wenn es noch keine HD Resiver gibt mit HDMi 1.4 und Die Ps3 kann es auch mit HDMI 1.3 ich würde her sagen mal abwarten wie sich das macht die nächten Monate!Das ganze ist alles andere als ausgereift!

du postet hier so viele halbwahrheiten und bezeichnest dinge, die noch absolut in der entwicklung stecken, als lösung aller probleme.
mit 1.3 kann man nur 1080i erreichen (ist übrigens schon in gefühlten 50 threads zu lesen).
und warum du am anfang so scharf auf shutterbrillen für deinen lcd warst und jetzt so dinge postest ist mir auch noch unklar


ach Käse ist das.... Es ist unsinn in meinen Augen wer brauch sowas nur weil es wieder was neues sein zu scheint, was nix neues ist. Okay ohne die Farbigen Brillen 3d kucken das macht aber keiner auf die Dauer es wird ein Flop wer 3D sehn will soll ins Kino gehen die freuen sich dann auf gute besucher Zahlen.
Nui
Inventar
#13 erstellt: 18. Mrz 2010, 22:07

do_lehmi schrieb:
ach Käse ist das....
Du antwortest auf meinen Post, mit etwas irrelevanten. Ich habe und werde mich nicht darüber äußern ob 3D derzeitig sinnvoll ist oder ankommt

Und zum Thema der Fernseher muss 120 Hz können: Laut dem Standard ja, aber im Ami land zumindest kann man den VT20 wohl auch mit 96Hz, sprich ohne 3:2 Pulldown ruckeln, betreiben. Filme liegen nämlich in 24p pro Auge vor. Das bedeutet dann aber 48Hz pro Auge und könnte starkes flimmern mit sich bringen
do_lehmi
Inventar
#14 erstellt: 18. Mrz 2010, 22:14

Nui schrieb:

do_lehmi schrieb:
ach Käse ist das....
Du antwortest auf meinen Post, mit etwas irrelevanten. Ich habe und werde mich nicht darüber äußern ob 3D derzeitig sinnvoll ist oder ankommt

Und zum Thema der Fernseher muss 120 Hz können: Laut dem Standard ja, aber im Ami land zumindest kann man den VT20 wohl auch mit 96Hz, sprich ohne 3:2 Pulldown ruckeln, betreiben. Filme liegen nämlich in 24p pro Auge vor. Das bedeutet dann aber 48Hz pro Auge und könnte starkes flimmern mit sich bringen


meine Fragen werden nicht beantwortet wie kann es sein das Sendung in 3D ausgestahlt werden ich vermute das es sich noch um das alte 3D handelt oder nicht?Es gibt noch keine resiver mit HDMi 1.4
boffing
Stammgast
#15 erstellt: 18. Mrz 2010, 22:16

do_lehmi schrieb:

Nui schrieb:

do_lehmi schrieb:
ach Käse ist das....
Du antwortest auf meinen Post, mit etwas irrelevanten. Ich habe und werde mich nicht darüber äußern ob 3D derzeitig sinnvoll ist oder ankommt

Und zum Thema der Fernseher muss 120 Hz können: Laut dem Standard ja, aber im Ami land zumindest kann man den VT20 wohl auch mit 96Hz, sprich ohne 3:2 Pulldown ruckeln, betreiben. Filme liegen nämlich in 24p pro Auge vor. Das bedeutet dann aber 48Hz pro Auge und könnte starkes flimmern mit sich bringen


meine Fragen werden nicht beantwortet wie kann es sein das Sendung in 3D ausgestahlt werden ich vermute das es sich noch um das alte 3D handelt oder nicht?Es gibt noch keine resiver mit HDMi 1.4

doch es geht, aber nicht in 1080p..
das hab ich übrigens auch schon weiter oben geschrieben
Nui
Inventar
#16 erstellt: 18. Mrz 2010, 22:16
Hör auf meine posts zu quoten, wenn sie nichts mit meinem post zu tun haben

Ich hab keine Ahnung. Ich weiß nicht mal was in Deutschland in 2D ausgestrahlt wird...
do_lehmi
Inventar
#17 erstellt: 18. Mrz 2010, 22:20

boffing schrieb:

do_lehmi schrieb:

Nui schrieb:

do_lehmi schrieb:
ach Käse ist das....
Du antwortest auf meinen Post, mit etwas irrelevanten. Ich habe und werde mich nicht darüber äußern ob 3D derzeitig sinnvoll ist oder ankommt

Und zum Thema der Fernseher muss 120 Hz können: Laut dem Standard ja, aber im Ami land zumindest kann man den VT20 wohl auch mit 96Hz, sprich ohne 3:2 Pulldown ruckeln, betreiben. Filme liegen nämlich in 24p pro Auge vor. Das bedeutet dann aber 48Hz pro Auge und könnte starkes flimmern mit sich bringen


meine Fragen werden nicht beantwortet wie kann es sein das Sendung in 3D ausgestahlt werden ich vermute das es sich noch um das alte 3D handelt oder nicht?Es gibt noch keine resiver mit HDMi 1.4

doch es geht, aber nicht in 1080p..
das hab ich übrigens auch schon weiter oben geschrieben :L


na auf skySportHD habe ich jetzt mal eine Fußball Spiel Demo gesehen und das kann ich nur mit der neuen Brille sehen oder wie ???
smasuna
Stammgast
#18 erstellt: 18. Mrz 2010, 22:21
3d Sender: Sky 3D startet schon im April in GB
wobei die sich nicht an die Spezifikation:
http://live4d.de/index.php/news/147-sky-sendet-in-uk-ab-april-3d
PS3: ja, aber nur 720p wegen HDMI 1.3 und trotzdem brauchst Du nen neuen Fernseher damit er das Signal verarbeiten kann. Sony will ja auch neue Geräte verkaufen


[Beitrag von smasuna am 18. Mrz 2010, 22:27 bearbeitet]
smasuna
Stammgast
#19 erstellt: 19. Mrz 2010, 10:50
und hier noch ein Artikel über die HDMI 1.4a Spezifikation.
Link
do_lehmi
Inventar
#20 erstellt: 19. Mrz 2010, 10:54

smasuna schrieb:
und hier noch ein Artikel über die HDMI 1.4a Spezifikation.
Link


ich werde mir den Käse devinitiv nicht zu legen !Weil das eh ein Flopp wird 1, zu Teuer, 2 wieder Brille (1 100Eu), 3,4 Übelkeit Kopfschmerzen werden ausgelöst!

Totaler rotz und Geldmache im Kino ist das eine schöne sache
Mir reichen die alten Blurays mit 3D Coraliene zb.was will ich mehr kauft keine Sau!
Battan
Stammgast
#21 erstellt: 20. Mrz 2010, 20:20
Würd grad am liebsten schreiben, dass Du nervst. Wäre aber unhöflich, also lass ich es lieber.

Einfach nur sehr schwer deine Posts zu lesen, denn die bereiten mir Kopfschmerzen!

Schönen Abend noch
do_lehmi
Inventar
#22 erstellt: 20. Mrz 2010, 22:44
Tja pech für dich aber 3D ist und bleibt ein Flop!


[Beitrag von hgdo am 29. Mrz 2010, 14:53 bearbeitet]
Lung_Wang
Ist häufiger hier
#23 erstellt: 01. Apr 2010, 18:23

do_lehmi schrieb:
Tja pech für dich aber 3D ist und bleibt ein Flop!


3D TV wird der nächste große Wurf! Aber nur wenn man 3D ohne Brille erleben kann. Wenn die Entwicklung wie auf der verlinkten Seite zu lesen so stimmt und auf den Markt kommt, gibt es keinen Grund, 3D TVs zu meiden.

http://www.netzwelt....y-ocean-studios.html


---------------------------------
do_lehmi
Inventar
#24 erstellt: 12. Apr 2010, 08:21
hier steht das der Samsung UE 6000 LED 100/120HZ hat .

http://www.schottenl.../SAMSUNG-UE-46B6000V
Klausi4
Inventar
#25 erstellt: 12. Apr 2010, 14:18

do_lehmi schrieb:
hier steht das der Samsung UE 6000 LED 100/120HZ hat .


Kann hier denn nicht mal ein Moderator den Laden zumachen?

So was Beratungsresistentes ist doch nicht mehr zum Aushalten!
do_lehmi
Inventar
#26 erstellt: 12. Apr 2010, 14:53
wieso will wissen ob es mit der 3D-Brille NVIDIA GeForce 3D Vision geht am Samsung?

http://www.nvidia.de/object/GeForce_3D_Vision_3D_Games_de.html
jerry_25
Ist häufiger hier
#27 erstellt: 12. Apr 2010, 15:21
Hallo alle Man
Nur mal Info Habe gerade das erstemal 3D im MM gesehen.
Samsung UE46c7700 und BD-C6900.Absolut genial die Fische die
gezeigt wurden waren eigentlich im Wohnzimmer.Geil.Wer soetwas
nicht braucht muß ja nicht.
Nichts muß vieles kann.
Klausi4
Inventar
#28 erstellt: 12. Apr 2010, 15:54

do_lehmi schrieb:
wieso will wissen ob es mit der 3D-Brille NVIDIA GeForce 3D Vision geht am Samsung?

http://www.nvidia.de/object/GeForce_3D_Vision_3D_Games_de.html


älteres Zitat von ihm aus diesem Thread:
"ich werde mir den Käse devinitiv nicht zu legen !Weil das eh ein Flopp wird 1, zu Teuer, 2 wieder Brille (1 100Eu), 3,4 Übelkeit Kopfschmerzen werden ausgelöst!

Totaler rotz und Geldmache im Kino ist das eine schöne sache
Mir reichen die alten Blurays mit 3D Coraliene zb.was will ich mehr kauft keine Sau!"

alles klar?
boffing
Stammgast
#29 erstellt: 12. Apr 2010, 15:56

do_lehmi schrieb:
wieso will wissen ob es mit der 3D-Brille NVIDIA GeForce 3D Vision geht am Samsung?

http://www.nvidia.de/object/GeForce_3D_Vision_3D_Games_de.html

Wozu? Du hast doch extra einen thread eröffnet (nicht diesen) um zu zeigen, dass 3D ein Flop sei. Wie es aussieht ärgerst du dich aber nur letztes Jahr schon einen tv gekauft zu haben.
Anyway - es geht nicht
do_lehmi
Inventar
#30 erstellt: 13. Apr 2010, 15:38
Ich finde es nur bissle Dünne das diese 3D Technik nicht bei jedem X beliebigen LCD nachgerüstet werden kann.Für die Leute die es kaufen wollen und nicht können weil Sie vlt. erst grade einen neuen High End LCD gekauft haben ist das doch echt schade.Ich würde mir es nicht einmal kaufen wenn ich die möglichkeit hätte!Ich habe soviele HD 3D Filme da, und glaubt mir das macht ihr einmal dann liegt das zeugs rum und zuwas jetzt 3D Tv???Es ist eine spielerei mehr nicht und ein versuch 3D interessant zu machen bzw.zu Thematisieren es wird nicht lange dauern da gibts neue 3DTV oder auch nicht weil es keiner brauch warten wir mal ab. Ich persöhnlich warte noch 4 jahre dann mal schaun.
Nui
Inventar
#31 erstellt: 13. Apr 2010, 15:49
Nicht mal die kommenden 3D LCD Modelle schaffen es 120Hz korrekt darzustellen, wie von einigen Leuten bestätigt.
Also hör einfach auf zu jammern. Niemand zwingt dich auf den ersten 3D-Zug zu springen. Es ist vermutlich generell schlauer den 2 oder 3. Zug zu nehmen. Dann hat man vielleicht aus das Konzept mit den 120Hz wieder verworfen, weil's Schwachsinn ist. 144 oder 192 wären viel besser geeignet für die 24p 3D BluRays.


[Beitrag von Nui am 13. Apr 2010, 15:50 bearbeitet]
duno
Inventar
#32 erstellt: 14. Apr 2010, 00:50

Nui schrieb:
Nicht mal die kommenden 3D LCD Modelle schaffen es 120Hz korrekt darzustellen, wie von einigen Leuten bestätigt.


Schnall ich nicht ... die "kommenden" haben 240Hz!
120Hz sind schon da ...

Gruß
Nui
Inventar
#33 erstellt: 14. Apr 2010, 08:41
Die aktuellen "haben" teils auch 200Hz, stimmt. Sie können diese aber nicht sauber darstellen und wie sich gezeigt hat, können die kommenden nicht mal 120Hz sauber darstellen. LCDs sind zu langsam, da schaltet nicht alles schnell genug.
Deshalb sehen die Leute Ghosting bei 3D. Sie sehen also mit beiden Auge teils des Bildes für's jeweils andere Auge.
duno
Inventar
#34 erstellt: 14. Apr 2010, 10:43

Nui schrieb:
Die aktuellen "haben" teils auch 200Hz, stimmt.


Irgendwie verwechselst du da was ... Truemotion?

Die neuen Displays sind nicht vor Herbst/Winter 2010 zu haben.

Gruß
Nui
Inventar
#35 erstellt: 14. Apr 2010, 17:03
Nein, du misverstehst das was.
LCDs sind zu langsam um ein Bild mit 120Hz zu ändern.

Und TrueMotion und ähnliches hin oder her. Die erzeugen auch nur ca. 100 oder ca. 200 Bilder und wollen diese alle in einer Sekunde anzeigen, können sie aber nicht sauber, was nicht zwingend so schlimm ist bei 2D.
Bei 3D wird aber es endlich offensichtlicher und ist nur noch schlecht. Die kommenden 3D Geräte wurden doch schon vorgestellt, besichtet und Ghosting war sichtbar. Die sind zu langsam.
duno
Inventar
#36 erstellt: 14. Apr 2010, 19:48

Nui schrieb:
Die kommenden 3D Geräte wurden doch schon vorgestellt, besichtet und Ghosting war sichtbar. Die sind zu langsam.


Nenn mir mal bitte die Quelle (Test) und die Geräte (Hersteller mit Typenbezeichnung).

(Nach meinen Kenntnissen weiss ich von LG und das Samsung nachziehen wird aber nicht vor Winter 2010 die haben aber nicht einmal Typenbezeichnungen, da gings nur um die Panels!)

Danke vorab und Gruß
boffing
Stammgast
#37 erstellt: 14. Apr 2010, 19:55
lx9500, c7700, hx905, ......


[Beitrag von boffing am 14. Apr 2010, 19:55 bearbeitet]
Nui
Inventar
#38 erstellt: 14. Apr 2010, 20:01
Ich hab mir nichts davon genau gemerkt oder festgehalten. Irgendwo in den Panasonic Plasma threads wurden links zu Berichten gepostet. Sogar Videos. Sorry

boffing hat sich aber gemeldet
duno
Inventar
#39 erstellt: 14. Apr 2010, 20:17

boffing schrieb:
lx9500, c7700, hx905, ......


sind "alte" Panels ... hehe, netter Versuch

Guck mal u.A. bei lgdisplay.com -> Produktion "Q3 2010"

Gruß
duno
Inventar
#40 erstellt: 14. Apr 2010, 20:20

Nui schrieb:
Ich hab mir nichts davon genau gemerkt oder festgehalten. Irgendwo in den Panasonic Plasma threads wurden links zu Berichten gepostet. Sogar Videos. Sorry

boffing hat sich aber gemeldet ;)


Hehe, wo habt ihr eure Infos her ?
boffing
Stammgast
#41 erstellt: 15. Apr 2010, 12:53
Ich weiß ehrlich gesagt nicht worauf du raus willst.
Die jetzt kommenden geräte steuern mit 120 Hz im 3D betrieb an - 60hz pro Auge. Mir ist auch nicht bekannt, dass das auf 240hz erhöht werden soll. Wie wäre es wenn du mal eine Quelle postest wo nachzulesen ist wovon du sprichst?
Hab nämlich auch fast das Gefühl, dass du da was bei den Technologien vertauschst.
Nui
Inventar
#42 erstellt: 15. Apr 2010, 14:48

boffing schrieb:
Hab nämlich auch fast das Gefühl, dass du da was bei den Technologien vertauschst.
Technologien? Ich spreche nur von Wiederholungsraten, verschiedene Wiederholungsraten nun als verschiedene "Technologien" darzustellen halte ich für etwas sehr übertrieben. Und das LCDs zu langsam sind um 120 mal pro Sekunde ein Bild komplett zu wechseln, was dann auch zu Ghosting bei 3D führt.
Aber ich verabschiede mich einfach, da ich keine Lust habe nach Beweisen zu suchen


[Beitrag von Nui am 15. Apr 2010, 14:48 bearbeitet]
boffing
Stammgast
#43 erstellt: 15. Apr 2010, 14:53
ich hab eigentlich auch nicht dich gemeint
das ghosting gibts übrigens auch bei plasmas und hat oftmals auch was mit der qualität des eingangssignals zu tun (z.b scheint die MvA 3d bluray nicht so gut zu sein).
um die überlagerungen der verschiedenen bilder zu minimieren wird bei den tvs eine schwarzphase zwischengeschaltet
Nui
Inventar
#44 erstellt: 15. Apr 2010, 15:02
oh

boffing schrieb:
z.b scheint die MvA 3d bluray nicht so gut zu sein).
Und das im digitalem Zeitalter

boffing schrieb:
um die überlagerungen der verschiedenen bilder zu minimieren wird bei den tvs eine schwarzphase zwischengeschaltet
Eigentlich überhaupt nicht nötig... nicht für 3D. Das verbessert aber die Wahrnehmung von Bewegungen bei LCDs.
Plasmas machen das eh von Natur aus. Röhren sowieso
duno
Inventar
#45 erstellt: 15. Apr 2010, 15:29

boffing schrieb:
Ich weiß ehrlich gesagt nicht worauf du raus willst.
Die jetzt kommenden geräte steuern mit 120 Hz im 3D betrieb an - 60hz pro Auge. Mir ist auch nicht bekannt, dass das auf 240hz erhöht werden soll. Wie wäre es wenn du mal eine Quelle postest wo nachzulesen ist wovon du sprichst?
Hab nämlich auch fast das Gefühl, dass du da was bei den Technologien vertauschst.


Lesen musst du schon selber, Quelle hab ich dir genannt.

Nochmal, jetzige 3D-Displays 120Hz (60Hz+60Hz), nächste Generation 240Hz (120Hz+120Hz).

Gruß
boffing
Stammgast
#46 erstellt: 15. Apr 2010, 16:05
Guck mal u.A. bei lgdisplay.com -> Produktion "Q3 2010"

also entweder bin ich blind oder das gibts da nicht.
die seite kann ich zudem nur auf koreanisch, chinesisch oder englisch laden und daher wird es schwierig "Produktion" zu finden.
aber ich hab trotzdem etwas herumgesucht und nichts auf der seite finden können was deine behauptung stützt?!
da das ja eine flash website ist, wirst du keinen direct link posten können -> screenshot.
duno
Inventar
#47 erstellt: 15. Apr 2010, 16:33

boffing schrieb:
also entweder bin ich blind oder das gibts da nicht.


Guck dir mal "in Ruhe" die PDFs bei den Displays an ...
boffing
Stammgast
#48 erstellt: 15. Apr 2010, 16:51

duno schrieb:

boffing schrieb:
also entweder bin ich blind oder das gibts da nicht.


Guck dir mal "in Ruhe" die PDFs bei den Displays an ...

also langsam wirds mir zu blöd - ich will doch nicht die ganze seite nach etwas absuchen, das es möglicherweise gar nicht gibt.
du weißt schon, dass es eine true motion 240hz technologie gibt?! das ist das gleiche wie die 200hz technologie bei uns - nur eben in den usa und asien.
ich glaub nämlich viel mehr, dass du da was verwechselst.
wenn nicht, poste das pdf oder lass es und wir lassen uns dann in einem halben jahr überraschen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
3D Brille zum Samsung LE40C750?
Fleyer am 13.08.2011  –  Letzte Antwort am 13.08.2011  –  2 Beiträge
3d via PC+TV
predator66 am 18.12.2011  –  Letzte Antwort am 18.12.2011  –  2 Beiträge
3D TV + HDMI 1.2
nitg am 04.11.2010  –  Letzte Antwort am 05.11.2010  –  10 Beiträge
Samsung LED / 3D + Blue-ray 3D
heymaik am 31.10.2010  –  Letzte Antwort am 01.11.2010  –  2 Beiträge
3D TV - DLP?
yttrollface am 02.12.2018  –  Letzte Antwort am 06.12.2018  –  3 Beiträge
3D-TV mit echtem 3D-GUI?
duno am 30.05.2011  –  Letzte Antwort am 09.09.2012  –  9 Beiträge
3D TV mit 100Hz Panel?
Chris002 am 05.06.2015  –  Letzte Antwort am 09.06.2015  –  7 Beiträge
Beratung 3D - Tv
Robgee am 10.07.2010  –  Letzte Antwort am 18.07.2010  –  7 Beiträge
Kann ein 3D TV mit dem 3D im Kino mithalten ?
audi_haiza am 30.10.2010  –  Letzte Antwort am 29.12.2010  –  13 Beiträge
real 3D oder 3D
Ba3r am 19.12.2011  –  Letzte Antwort am 21.12.2011  –  7 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

HIFI.DE Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder855.661 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedPat-111111
  • Gesamtzahl an Themen1.426.364
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.147.914

Hersteller in diesem Thread Widget schließen