Beratung 3D - Tv

+A -A
Autor
Beitrag
Robgee
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 10. Jul 2010, 19:46
Nabend zusammen,

ich hätte da mal ein paar Fragen, die Ihr mir hoffentlich beantworten könnt.

Ich habe z.Z. ein Samsung UE40B600 und würde den verkaufen um mir n 3D- Fernseher zuholn. Nun meine Frage, ich war heute im Media Markt und hab mich dort einwenig umgeguckt dabei ist mir aufgefallen das es 3D-Blu Ray Player gibt, (ich besitze eine Ps3 ) ist der 3D- Blu Ray Player leistungsfähiger als die Ps3 und kann somit ein besseres Bild ausgeben oder spielt es keine Rolle ob ich 3D Filme über meine Ps3 Abspiele oder mir extra n neuen Player kaufen muss? Desweiteren sind die Fernseher in der Lage 2D filme bzw. Tv- Sendungen auf 3D umzukonvertieren. Angenommen ich kauf mir extra ne 3D Blu- Ray sehe ich dann ein unterschied zur "normalen" die einfach vom Fernseher umkonvertiert wird ? Und was bedeutet 3D Ghosting ? Macht es sich bemerktbar das die PS3 nur ein HDMI 1.3 hat ?

Ich würde mich über Antworten sowie eigene Meinungen zum Thema freun!

Gruß Robert


[Beitrag von Robgee am 10. Jul 2010, 20:05 bearbeitet]
Joe-Han
Inventar
#2 erstellt: 10. Jul 2010, 20:04
Nun, dazu mußt du dir überlegen, wie diese Umkonvertierung funktionieren kann. Das wird niemals so gut, wie stereoskopisch aufgezeichnetes Filmaterial werden. Ein statisches 2D Bild enthält keinerlei Tiefeninformation. Nachträglich kann man also das flache 2d Bild einfach tiefer "nach hinten" verlegen und/oder mittels Berechnung versuchen, aus den bewegten Bildern die Tiefeninformation zu "generieren". (Da hat man dann das Problem, dass bei sehr ruhigen Szenen wenig zum Berechnen da ist und eine Tiefenstaffelung garnicht gelingen kann)
Die PS3 erhält erst im September ein weiteres Firmwareupdate, um auch 3d-Blu Rays wiedergeben zu können. Abhängig davon, ob das dann in voller 1080p oder doch nur in 1080i Auflösung möglich ist, ist die PS3 damit genauso gut, oder schlechter als Stand-Alone BluRayplayer der neuesten Generation. Die Informationen im Netz sind noch etwas wiedersprüchlich, bis dahin, dass es dahingehend möglicherweise einen Unterschied zwischen der alten PS3 und der Slim geben könnte.
Ich würde einfach dieses Update abwarten, um Gewißheit zu haben. Allzu viele Filme gibt es eh noch nicht.
Mit dem Firmwareupdate vom Juni kann die PS3 zumindest schon mal ein paar Spiele aus dem PSN-Store in 3D wiedergeben.
Robgee
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 10. Jul 2010, 20:23
Dank dir erstmal für deine Antwort !
Eine Frage zu 1080i bzw. p sieht man den Unterschied oder ist der nur Minimal ? Wie ist deine Persönliche meinung zum Thema 3D- fernseher ? z.Z gibts ja noch nicht also viel auswahl, hast du n Favorit ?
myledsource
Neuling
#4 erstellt: 11. Jul 2010, 06:46
Wenn du einen "normalen" Film siehst wirst du wohl kaum einen Unterschied zwischen i und p sehen. Der fällt einem erst auf, wenn man lange F1 schaut und die Autos permanent "schlieren" oder der Ball beim Fußball nachzieht.
Meine persönliche Meinung zum 3D Fernseher... nachdem ich letzte Woche mir das Teil angetan habe, ist mir nach 2 Minuten klar gewesen, dass es nichts für mich ist. Hatte schon nach einer Minute richtiges Drücken hinter den Augen. Standbild ist genial aber sobald Bewegung ins Spiel kommt ist es aus mit eitel Sonnenschein, dann flimmert alles nur noch und ist nicht mehr schön. Und ja, aktuell gibts nur einen TV...

Grüße
Samuel
Klausi4
Inventar
#5 erstellt: 11. Jul 2010, 18:34

myledsource schrieb:
Hatte schon nach einer Minute richtiges Drücken hinter den Augen. Standbild ist genial aber sobald Bewegung ins Spiel kommt ist es aus mit eitel Sonnenschein, dann flimmert alles nur noch und ist nicht mehr schön. Und ja, aktuell gibts nur einen TV...


Sorry, aber solche Einzelmeinungen sollte man nicht einfach so stehenlassen.

Meine Erfahrungen mit 3D-Video reichen über 10 Jahre zurück, damals ging das nur mit PC und Bildröhrenmonitoren - und das konnte heftig flimmern, wenn man durch die Shutterbrille ein NTSC-3D-Video mit 30 Hz Schaltfrequenz pro Auge betrachtete. Die aktuelle 120 Hz-3D-Technik (oder noch schneller) ist dagegen so was von ruhig und augenschonend, wenn bei der Videoproduktion und der 3D-Wiedergabe (am Besten mit Projektor) alles richtig gemacht wird...

Und dass es nur einen 3D-TV geben soll, ist ein uraltes Gerücht - die Fachmagazine quellen schon über von 3D-TV-Tests mit Geräten verschiedener Hersteller!

Webtipp zu einem Forum mit 3D-Praktikern:
www.stereoforum.org

Klaus
Slatibartfass
Inventar
#6 erstellt: 12. Jul 2010, 12:08
3D ist für mich eindeutig eine Technologie, die noch ein paar Jahre die Entwicklungslabore der Unternehmen beschäftigen darf, bevor ich mich daran beteilige.
Meldungen über ca. 10% der Display-Helligkeit, die noch das auge erreichen durch die langen Verschlusszeiten der Shutterbrillen während des Bildaufbaus zeigen, dass hier noch einiges zutun ist.

Ich habe mir auch nicht bereits 2004 einen HD-TV gekauft, als ich erstmalig etwas von der Einführung dieser Technologie etwas gesehen habe. Betrachtet man heute den Unterschied aktueller HD-TVs zu den ersten von 2004, zeigt sich mit deutlich, 3D-TV kann noch warten bis die Hersteller nicht nur damit Geld verdienen wollen, sondern diese Technik auch zur Altagstauglichkeit entwickelt haben.

Slati
Robgee
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 18. Jul 2010, 11:12
hi ! war n paar tage unterwegs , danke nochmals für die antworten! werd mir das nochmal überlegen..

ich weiß das gehört jetzt vielleicht nicht ganz hierher aber mal ne frage : hab n samsung ue40b6000 mir fehlt auf das bei schnellen bewegungen z.b. bei filmen oder beim zocken um personen ein (ich nenns mal schleier) wirft. woran kann das liegen ?

gruß
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
3D Tv auschließlich zum 3D Fernsehen?
lerav am 20.01.2010  –  Letzte Antwort am 09.02.2010  –  8 Beiträge
3D-TV mit echtem 3D-GUI?
duno am 30.05.2011  –  Letzte Antwort am 09.09.2012  –  9 Beiträge
Wie kriege ich 3D in 3D-TV?
Lanja am 31.07.2011  –  Letzte Antwort am 04.08.2011  –  15 Beiträge
real 3D oder 3D
Ba3r am 19.12.2011  –  Letzte Antwort am 21.12.2011  –  7 Beiträge
3D TV -neu-
Bond005 am 28.06.2007  –  Letzte Antwort am 23.05.2011  –  1063 Beiträge
3D TV Thread
do_lehmi am 19.03.2010  –  Letzte Antwort am 03.02.2011  –  994 Beiträge
3D Technik im Tv
marc3005 am 05.05.2010  –  Letzte Antwort am 07.05.2010  –  4 Beiträge
3d TV- oder NVidia?
Bomme| am 22.09.2010  –  Letzte Antwort am 16.05.2011  –  7 Beiträge
3D TV + HDMI 1.2
nitg am 04.11.2010  –  Letzte Antwort am 05.11.2010  –  10 Beiträge
3D TV ohne Brille ?
Moon110 am 26.05.2011  –  Letzte Antwort am 22.09.2011  –  48 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder851.129 ( Heute: 16 )
  • Neuestes Mitgliedbbbummel
  • Gesamtzahl an Themen1.419.743
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.032.743

Hersteller in diesem Thread Widget schließen