Full HD 3D Brillen Initiative

+A -A
Autor
Beitrag
aku
Stammgast
#1 erstellt: 09. Aug 2011, 11:45
Habe gerade gelesen, dass die großen Hersteller wie Panasonic, Sony, Samsung und XPand einen einheitlichen Brillenstandard verabschieden wollen. Die Brillen sollen ab 2012 erhältlich sein und auch für die 2011er Fernsehmodelle mit Aktivtechnik funtionieren.
Wegen der Übertragung per Blutooth sollen die Verbraucher einen größeren Bewegungsspielraum haben.
Hierzu fallen mir spontan ein paar Gedanken ein:
So wie ich dachte, hatte bisher nur Samsung 3D Brillen mit Bluetooth Technik im Programm. Wenn jetzt aber die neuen Universalbrillen auch für die alten 2011er Modelle gelten sollen, heißt das dann, dass ich eine Bluetooth Brille der neuen Generation für meinen 2011er 3D Fernseher z.B. für Panasonic Plasma verwenden kann?
Ich will damit sagen, kann man nun Bluetooth 3D Brillen für Fernseher verwenden, die bisher nur auf Funk ausgelegt waren? Ich dachte, die Kombination funktioniert gar nicht.
Oder was mich noch mehr interessiert:
Ich habe vor, mir vielleicht den neuen 3D Beamer von Panasonic zuzulegen (PT 5000). Kann da schon jemand spekulieren, ob da die neuen Universalbrillen funktionieren?

Gruß
aku
bluffbluff03
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 10. Aug 2011, 23:12
Vorteilhaft wird diese Universalbrille vorallem für alle EInzelhändler. Wenn jeder TV Hersteller seine eigenen macht ist es verdammt schwierig ständig alle Waren im Laden zu haben.

Die Brillen werde wie die neuen Samsung TVs über Bluetooth mit dem TV kommunizieren. So weit ich weiß funktionieren alle anderen 3D TVs noch über Infrarot. Man kann sich als auf einen zusätzlichen 3D/Bluetooth Sender am TV einstellen, außer bei Samsung.
Klausi4
Inventar
#3 erstellt: 11. Aug 2011, 13:50

aku schrieb:

Ich will damit sagen, kann man nun Bluetooth 3D Brillen für Fernseher verwenden, die bisher nur auf Funk ausgelegt waren? Ich dachte, die Kombination funktioniert gar nicht.


Da fehlt wohl Einiges an Grundlagenwissen:
Bluetooth IST FUNK-Technik, die meisten aktiven 3D-Brillen werden aber per INFRAROT gesteuert...

http://www.hdtv-forum.ch/was-ist-3d.html
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
3D Brillen
Boxenhalter am 03.12.2011  –  Letzte Antwort am 04.12.2011  –  5 Beiträge
Alternative 3D-Brillen
Hawk05 am 07.06.2010  –  Letzte Antwort am 24.08.2010  –  6 Beiträge
3D Brillen - Unterschiede?
sCHLOMO_sCHLEMIER am 16.06.2010  –  Letzte Antwort am 13.09.2010  –  5 Beiträge
Zirkular polarisierte 3D-Brillen
duno am 09.09.2010  –  Letzte Antwort am 08.01.2013  –  37 Beiträge
3d brillen problem
luusbueb6 am 05.08.2011  –  Letzte Antwort am 06.08.2011  –  7 Beiträge
3D Shutter Brillen
Bierfreund am 10.01.2012  –  Letzte Antwort am 10.01.2012  –  2 Beiträge
3D , Full hd 3D ? Wir war
dividi am 26.11.2012  –  Letzte Antwort am 09.01.2013  –  10 Beiträge
"Schlechte" Polfilterbrillen - passiv 3D Brillen
vauchl am 23.04.2012  –  Letzte Antwort am 23.04.2012  –  2 Beiträge
3D Brillen Preis und Leistung
kai23 am 08.01.2014  –  Letzte Antwort am 11.01.2014  –  3 Beiträge
3D Brillen 2012/2013 : Samsung SSG-4100 + SSG5100 vs Panasonic TY-ER3D4ME
babydoll32 am 21.04.2012  –  Letzte Antwort am 04.08.2013  –  50 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Top Produkte in Neue Technologien Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder851.129 ( Heute: 17 )
  • Neuestes MitgliedMrZwiebel
  • Gesamtzahl an Themen1.419.743
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.032.743

Top Hersteller in Neue Technologien Widget schließen