passende 3D-Brille

+A -A
Autor
Beitrag
Squall
Stammgast
#1 erstellt: 22. Nov 2011, 10:36
Hallo,

ich bin im Besitz des Philips 52PFL8605K/02.
Vielleicht habe ich mich da etwas zu sehr blenden lassen,
da meine Kaufkriterien relativ simpel waren :
- über 50"
- Full-HD
- 200Hz
- LED
- Preis

Für 1200 Euro bin ich dann auf dieses Gerät gestoßen und wollte es sofort haben.
Bin auch ziemlich glücklich damit.
Beim Kauf gab es da noch ein Detail : 3D-Ready
"Oh cool", habe ich mir gedacht.

Nun habe ich beim Auspacken feststellen müssen, dass es keine 3D-Brille im Paketumfang mitenthalten war.
Achselzuckend habe ich net nicht weiter den Kopf darüber zerbrochen - War für mich zweitrangig.

Nun sind einige Monate vergangen und inzwischen mache ich mir leichte Gedanken über dieses 3D-Thema.

Etwas rumgegoogelt und aha, mein Fernseher ist durch diese "3D-Ready"-Technologie 3D-tauglich.
Vielleicht habe ich nicht gerade das beste TV-Gerät für 3D,
aber es ist nunmal nicht mehr rückgängig zu machen.
(Warum denn auch? Ich bin vollkommen happy damit)

Jetzt lautet meine Frage, welche Brille benötige ich?
Brauche ich noch ein zusätzlich Gerätes, um ein 3D-Signal zu generieren?

Gruß,
Squall

PS : Falls ich im falschen Forum bin, bitte ich um Hinweis. Danke


[Beitrag von Squall am 22. Nov 2011, 11:06 bearbeitet]
snowman4
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 22. Nov 2011, 14:04
Hier stehen die Daten deines TV und du musst eine Philips 3D Brille kaufen (passend zum Gerät).
Squall
Stammgast
#3 erstellt: 22. Nov 2011, 14:35

snowman4 schrieb:
Hier stehen die Daten deines TV


wo?

Edit : Asoo, du meinst hier im Forum... wo soll ich mich dann wenden? Kaufberatung?


snowman4 schrieb:
und du musst eine Philips 3D Brille kaufen (passend zum Gerät)


Jo, soweit habe ich auch schon gedacht.
Wurde jedoch nicht zu 100% fündig.
Auf der HP von Philips ist mein TV mittlerweile nicht mehr im Angebot und die momentan aktuelle Brille sei vergriffen.
(vielleicht habe ich mich auch etwas zu doof angestellt - was ich nicht glaube)

Auf Amazon fand ich die Philips PTA02/00 2 x 3D-Aktivbrillen + Infrarot-Transmitter

Leider gibt es keine Angaben auf Kompatibilität, lediglich die Info "Verfügbar für die Verwendung mit Ihrem Philips Full HD 3D ready Fernsehgerät"


[Beitrag von Squall am 22. Nov 2011, 15:09 bearbeitet]
Klausi4
Inventar
#4 erstellt: 22. Nov 2011, 15:30

Squall schrieb:

Auf Amazon fand ich die Philips PTA02/00 2 x 3D-Aktivbrillen + Infrarot-Transmitter

Leider gibt es keine Angaben auf Kompatibilität, lediglich die Info "Verfügbar für die Verwendung mit Ihrem Philips Full HD 3D ready Fernsehgerät"


Wenn Du Dir mal die Mühe machst und weiter unten auf dieser Amazon-Webseite die Kunden-Rezensionen liest, findest Du sogar genau DEINEN Philips-TV-Typ erwähnt...
Squall
Stammgast
#5 erstellt: 22. Nov 2011, 15:56
Ich habe mir sogar sehr viel Mühe gegeben.
Auch die Kundenrezession habe ich gelesen.
Der Typ scheint alles andere als begeistert zu sein.

Hey ich will hier kein Zoff oder etwas in die Richtung anzetteln.

Ich wollte lediglich nur wissen, ob es bessere und geignetere Brillen gibt. Thats all.
Im Forum bekommt man meist die Quellen, die man selbst nicht findet - egal mit wieviel Mühe und Aufwand.
snowman4
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 22. Nov 2011, 16:20
Sorry - ich habe den Link vergessen:

http://download.p4c....8605k_02_pss_deu.pdf
Squall
Stammgast
#7 erstellt: 22. Nov 2011, 16:29
Danke für den Link.

Da ist genau die Info enthalten, die ich brauche.
(Bei aller Mühe, die ich gegeben hab, aber auf die Idee wäre ich nie gekommen, dabei stand sie quasi vor meiner Haustür)


[Beitrag von Squall am 22. Nov 2011, 16:30 bearbeitet]
Klausi4
Inventar
#8 erstellt: 22. Nov 2011, 17:06

Squall schrieb:
Ich habe mir sogar sehr viel Mühe gegeben.
Auch die Kundenrezession habe ich gelesen.
Der Typ scheint alles andere als begeistert zu sein.


Komisch - ich finde ganz viele Kundenrezensionen dazu, aber vielleicht ist mein Bildschirm größer...

Ich fürchte, mit anderen 3D-Shutterbrillen wird das 3D-Bild auch nicht besser - das "ghosting" liegt am LCD-Display des Philips-TV! Ganz ohne Geisterbilder arbeiten z.Zt. nur DLP-3D-Projektoren (ich habe selbst einen)...

Weil ich mich schon länger mit dem Thema befasse, kann ich sogar ein Zitat aus diesem Forum zu dem Vorläufer-TV bringen:
"Ich habe mir vor 3 Mon einen 46PFL8505 gekauft und dann nach ein paar Wochen die PS3 meines Bruders angeschlossen, um 3D zu gucken, und es war absolut schlecht. Ich hatte bei jedem 3D Effekt Doppelkonturen mit mehr als ein paar Milimetern Versatz, sogar bei wenig Bewegung. Ein Kumpel meinte daraufhin, dass es evtl an der PS3 liegen könnte. Hab dann vor ca 2,5 Wochen den neuen BDP 7600 bestellt und hatte immer noch das gleiche Problem. Hab dann bei Philips angerufen und auf deren Anraten im MM ein weiters PTA02-Set (3D-Brillen) gekauft und auch bei diesem war der Fehler nicht behoben..."


[Beitrag von Klausi4 am 22. Nov 2011, 17:09 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
2D mit 3D-Brille?
diemadedrei am 05.01.2013  –  Letzte Antwort am 06.01.2013  –  9 Beiträge
3D- Universelle Brille möglich?
Pintolus am 02.06.2010  –  Letzte Antwort am 03.06.2010  –  4 Beiträge
Auf 3D Brille gesetzt
Psy6000 am 13.02.2011  –  Letzte Antwort am 14.02.2011  –  6 Beiträge
3D Brille zum Samsung LE40C750?
Fleyer am 13.08.2011  –  Letzte Antwort am 13.08.2011  –  2 Beiträge
3D Ohne Brille
sneasel1987 am 18.02.2012  –  Letzte Antwort am 11.03.2012  –  5 Beiträge
3D Beamer Lg BX327 / 3D Brille LG AG-S250
-HelpMe- am 03.12.2011  –  Letzte Antwort am 25.03.2012  –  11 Beiträge
3D DVD ohne 3D Hardware, nur mit Brille ?
blu-ray_spieler am 23.06.2011  –  Letzte Antwort am 24.06.2011  –  5 Beiträge
3D Brille für Optoma x141
pascal1234 am 13.03.2016  –  Letzte Antwort am 15.03.2016  –  2 Beiträge
wann kommt 3D ohne Brille?
fjordbutt am 03.06.2013  –  Letzte Antwort am 07.06.2013  –  13 Beiträge
3D TV ohne Brille ?
Moon110 am 26.05.2011  –  Letzte Antwort am 22.09.2011  –  48 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

HIFI.DE Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder855.836 ( Heute: 14 )
  • Neuestes MitgliedR&C
  • Gesamtzahl an Themen1.426.587
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.152.270

Hersteller in diesem Thread Widget schließen