Philips Streamium MCi500H defekt

+A -A
Autor
Beitrag
Tipltopl
Neuling
#1 erstellt: 05. Sep 2020, 17:52
Hallihallo, hier das Problem mit meiner Anlage von Philips MCi500H.
Zunächst leises gelegentliches Rauschen auf einem Lautsprecherausgang.
Nach Umstecken der Boxen Rauschen an dem selben Ausgang.
Ein Freund riet mir, ich solle die Boxen mal abstecken und dann die Lautstärke
hochregeln. Das habe ich dann gemacht. War aber schlecht. Es gab einen Knall und dann war
die Anlage kaputt. Nichts geht mehr, nur die LED am Hauptschalter leuchtet noch.

Wies jemand was da passiert sein könnte ?
Ist vielleicht eine Sicherung im Gerät durchgebrannt ?
Ich habe keine Ahnung.

Thanx a lot
TobiPhilips MCi500HPhilips MCi500HPhilips MCi500HPhilips MCi500HPhilips MCi500H
Rabia_sorda
Inventar
#2 erstellt: 06. Sep 2020, 09:59
Hallihallo Tobi,

Dein Freund hat merkwürdige Ideen

Ein Knall kann mehrere Faktoren haben. Wenn es aber knallt, dann dürfte man dazu aber auch einen optischen Schaden im Gerät erkennen. Erkennen kann ich auf den Bildern keine. Dazu ist das Netzteil noch zu sehr verbaut.

Es müsste erstmal alles soweit demontiert werden, um irgendwelche Schäden erkennen zu können. Aber auch wenn, wirst du dennoch um einige / viele Messungen nicht umher kommen. Nur die optisch defekten Bauteile zu tauschen bringt da meißtens nichts und es ist noch einiges mehr defekt.

Wenn der Schaden "nur" im Netzteilbereich angesiedelt sein sollte, dann könnte man das Gerät womöglich noch reparieren.
Hier vermute ich aber (zudem) noch einen Endstufenschaden. Die seitliche Platine mit dem aufgesetzten Kühlkörper ist die Endstufenplatine. Diese wird, wenn es sie überhaupt noch von Philips geben sollte, bei einem Neukauf wohl den Restwert übersteigen. Eine Reparatur dieser Platine ist so gut wie "unmöglich".
Aber evtl sind da andere einer anderen Meinung ...

Gruß
Karsten
Tipltopl
Neuling
#3 erstellt: 06. Sep 2020, 10:13
Hallo Karsten, vielen Dank für deine Hinweise. Ich werde wohl nicht drum herum kommen, einen Reparaturbetrieb aufzusuchen. Der kann mir dann hoffentlich sagen ob eine Reparatur noch lohnt oder nicht. Die Anlage hat mir immer viel Spass gemacht, da sie so vielfältig ist. Schönen Sonntag noch.....Tobi
Rabia_sorda
Inventar
#4 erstellt: 06. Sep 2020, 10:31

Ich werde wohl nicht drum herum kommen, einen Reparaturbetrieb aufzusuchen.


OK, zuerst hatte ich es noch durch "die Blume" beschrieben, aber nun....
Ein Reparaturbetrieb könnte dich einiges an Geld kosten, was ich für dieses Gerät eher nicht mehr ausgeben würde.
Wenn dir das Gerät aber so gut gefällt, dann würde ich mal auf dem Gebrauchtmarkt schauen. Vmtl kostet sowas sogar weniger als eine Reparatur / ein Reparaturversuch.

Bekommst du die graue Abdeckung des Netzteiles demontiert, sodass du ein Bild machen kannst?


[Beitrag von Rabia_sorda am 06. Sep 2020, 10:34 bearbeitet]
Tipltopl
Neuling
#5 erstellt: 06. Sep 2020, 11:01
Ja, die Kostenfrage ist natürlich schon sehr relevant. Hier 4 Bilder, je zwei von links und rechts. Auf der einen Platine sind teilweise so schwarze Umrandungen unten an den Bauteilen. Ist das normal oder könnte das ein Schaden sein ? LG Tobi Platinen links und rechtsPlatinen links und rechtsPlatinen links und rechtsPlatinen links und rechts
Rabia_sorda
Inventar
#6 erstellt: 06. Sep 2020, 12:01
Optisch kann ich da keinen Defekt erkennen und müssen nun leider messtechnisch lokalisiert werden.

Die schwarzen Umrandungen sind nur Kleber zum fixieren der Bauteile bei der Herstellung.
Tipltopl
Neuling
#7 erstellt: 06. Sep 2020, 12:29
Okay vielen Dank für deine Hilfe
LG Tobi
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Philips BDP9600 Laufwerk defekt
drroman am 30.06.2013  –  Letzte Antwort am 04.07.2013  –  3 Beiträge
Philips Endstufe F4238 defekt
binsena am 22.01.2019  –  Letzte Antwort am 27.02.2019  –  3 Beiträge
Philips FA 950 Endstufen defekt?
True am 10.09.2009  –  Letzte Antwort am 28.09.2009  –  4 Beiträge
Philips DVD1010 Servo PCB defekt
keith_richards am 17.03.2015  –  Letzte Antwort am 17.03.2015  –  2 Beiträge
Philips 712 Verstärker Eingang defekt?
tobt246 am 12.05.2017  –  Letzte Antwort am 13.05.2017  –  2 Beiträge
Philips FA 775 defekt ,Bitte um Hilfe
kilian94 am 23.01.2011  –  Letzte Antwort am 31.01.2011  –  2 Beiträge
Philips CD Loader defekt - L1265 mit CDM 12.4
zappa.frank am 19.05.2010  –  Letzte Antwort am 22.01.2016  –  2 Beiträge
Philips 6-fach Wechsler verklemmt Magazin, Magazin evtl. defekt ?
jstruwe am 26.10.2010  –  Letzte Antwort am 04.11.2010  –  2 Beiträge
Philips CD 824 Mechanik defekt-wer kann helfen?
WesL5001 am 19.09.2012  –  Letzte Antwort am 26.11.2013  –  8 Beiträge
Philips Bluray-Player BDP7500BL/12: IR-Empfänger defekt? Austauschbar?
jungspund am 04.12.2012  –  Letzte Antwort am 01.11.2016  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2020

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder908.952 ( Heute: 38 )
  • Neuestes MitgliedAZADoe
  • Gesamtzahl an Themen1.517.736
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.867.019

Hersteller in diesem Thread Widget schließen