Yamaha RX-396 RDS schaltet sich sofort wieder aus

+A -A
Autor
Beitrag
lenny-1896
Neuling
#1 erstellt: 14. Jan 2013, 02:34
Hallöchen Experten,
Ich habe mir in der Bucht einen Yamaha RX-396 RDS ergattern können.
Zu beginn hat der auch tadellos funktioniert doch eine Woche später ging
er einfach aus als ich einen Film geschaut habe. Als ich ihn wieder anmachen
Wollte blinkte nur für 1 Sek das Display auf und er verabschiedete sich wieder.
Manchmal, wenn ich den Receiver lange nicht mehr versuche an zuschalten kann
Man noch die Lautsprecherrelais klicken hören, aber kurz darauf schaltet er wieder ab.

Nun habe ich beim googeln schon mehrere Foren Einträge gefunden in denen das selbe
Problem beschrieben wird. Ich kann mit Sicherheit sagen, dass es nicht verkohlt oder so
Gerochen hat. Auch stecken alle Lautsprecherkabel richtig und die Impedanz stimmt auch.

Ich habe dann einfach mal ganz Naiv in die Kiste hinein geschaut. Dabei habe ich keine losen
Kabel oder andere auffällige Schäden entdecken können. Ich kenne mich mit Messgeräten nun
gar nicht aus, allgemein mit der ganzen Materie
Das einzige was mir aufgefallen ist sind zwei kleine Glasröhren (Sicherungen?) mit einem Draht in der Mitte.
Bei einer der Röhren hängt der Draht ein wenig schief, könnte dies die Ursache sein ?

image

Bei genauerem hinschauen sieht man bei der oberen Glasröhre den Schleifen Draht.

MfG lenny
Roger69
Neuling
#2 erstellt: 14. Jan 2013, 14:39
Hallo
ich kenne mich auch nicht wirklich aus,aber was ich dir sagen kann ist,das die Sicherung ziemlich
hinüber ausschaut.
Nimm die Sicherung doch raus und ersetzte sie mit einer neuen.Versuch kann ja nix kaputt machen.
Bertl100
Inventar
#3 erstellt: 14. Jan 2013, 15:42
Hallo zusammen,

Die Sicherung F101 (T1A) sichert den Hauptnetztrafo ab.
Wäre die Sicherung defekt, würde das Gerät überhaupt nicht mehr einschalten, und vor allem das Display nicht mehr aufleuchten.
Die Sicherung sieht auch nicht defekt aus. Der Sicherungsdraht ist halt diagonal eingespannt.
Sowas gibts öfter.

Gruß
Bernhard
lenny-1896
Neuling
#4 erstellt: 14. Jan 2013, 17:11

Bertl100 schrieb:
Hallo zusammen,

Die Sicherung F101 (T1A) sichert den Hauptnetztrafo ab.
Wäre die Sicherung defekt, würde das Gerät überhaupt nicht mehr einschalten, und vor allem das Display nicht mehr aufleuchten.
Die Sicherung sieht auch nicht defekt aus. Der Sicherungsdraht ist halt diagonal eingespannt.
Sowas gibts öfter.

Gruß
Bernhard


Schade, ich hatte so sehr gehofft, dass es nur so ein kleines leicht zu reparierendes Problem ist.

Hätte jemand noch eine Idee wo der Fehler liegen könnte. Muss aber sagen, dass ich mich mit Messen usw. nicht aus kenne.

gruß Lenny
PBienlein
Inventar
#5 erstellt: 14. Jan 2013, 22:04
Hallo Lenny,

das Verhalten läßt leider keinen eindeutigen Fehlerschluß zu. Es kann von einer schlechten Lötstelle über ein defektes Standby-Netzteil bis hin zu einer kaputten Endstufe vieles möglich sein. Gib das Gerät jemanden, der sich mit der Materie auskennt. Evtl. findet sich ja auch hier jemand im Forum.

Gruß
PBienlein
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha RX-A810 schaltet sofort wieder aus.
Ralf2020 am 05.12.2014  –  Letzte Antwort am 07.12.2014  –  2 Beiträge
Yamaha Receiver RX-V795aRDS schaltet sich sofort wieder aus - Hilfe
trinkus am 16.11.2014  –  Letzte Antwort am 22.12.2014  –  9 Beiträge
YAMAHA AX-396 schaltet in Standby
derjoschi123 am 09.06.2012  –  Letzte Antwort am 19.06.2012  –  6 Beiträge
Yamaha RX-V492 RDS
klauspeter5570 am 17.03.2021  –  Letzte Antwort am 19.03.2021  –  6 Beiträge
Yamaha RX-V750 schaltet sich nach einschalten sofort aus
BlackGale44 am 27.06.2019  –  Letzte Antwort am 04.07.2019  –  59 Beiträge
Yamaha RX-V750 schaltet sich selbstständig aus
Stephan_S. am 20.07.2011  –  Letzte Antwort am 29.11.2013  –  3 Beiträge
Yamaha RX V 630 schaltet sich selbst sofort aus. Hilfe gesucht
voka13 am 17.11.2022  –  Letzte Antwort am 18.11.2022  –  5 Beiträge
Yamaha RX-V396RDS schaltet sich nach 1s wieder aus.
wolv am 23.06.2011  –  Letzte Antwort am 24.06.2011  –  4 Beiträge
Yamaha RX-396 mischt alle Eingangsquellen
lakerz am 30.03.2010  –  Letzte Antwort am 03.04.2010  –  4 Beiträge
Yamaha RX-V630 RDS klickt kurz dann aus
aspes am 19.03.2016  –  Letzte Antwort am 09.12.2022  –  40 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder926.458 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedNorbert.v
  • Gesamtzahl an Themen1.552.993
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.581.803

Hersteller in diesem Thread Widget schließen