USB-Kabel von USB-Soundkarte gerissen, Unklarheit über Lötreihenfolge

+A -A
Autor
Beitrag
kingkult
Inventar
#1 erstellt: 23. Jul 2013, 14:07
Moin,
die beim Logitech Headset G330 mitgelieferte USB-Soundkarte ist mir verunglückt und das USB-Kabel ist direkt an der Platine abgerissen, so dass die Farbkennung der einzelnen Adern mir nun nicht weiter hilft.
Hier seht ihr die schon geöffnete Soundkarte mit den markierten Lötstellen, an der 5 war die Kabelschirmung gelötet, alles andere war restlos abgerissen:
usb soundkarte g330

Und hier das Kabel mit den farblich makierten Adern und der kupfernen Schirmung:
usb soundkarte g330

Habt ihr ne Ahnung, wo ich die vier USB-Adern anlöten muss, oder gibt es da vielleicht eine feste Reihenfolge?
Schonmal danke für die Antworten und wie immer, viel Spaß beim Helfen
Captain_Oregano
Stammgast
#2 erstellt: 23. Jul 2013, 14:15
Scheint ein anderes Modell zu sein aber ich glaube nicht dass die Reihenfolge anders ist.

kingkult
Inventar
#3 erstellt: 23. Jul 2013, 14:19
Schonmal danke für die sehr schnelle Antwort, aber ich kann die Reihenfolge leider auf dem Bild nicht erkennen

Wovon ist denn deine Soundkarte?
Captain_Oregano
Stammgast
#4 erstellt: 23. Jul 2013, 14:23
Das ist nicht von mir, hab' ich auf dieser Seite gefunden: Klick mich
kingkult
Inventar
#5 erstellt: 23. Jul 2013, 14:34
Hmmm, ich kann da leider nichtmal erkennen, was jetzt die Lötseite für das USB-Kabel ist, geschweige denn, dass ich die Farben gut erkennen kann und dann noch die ganze schwarze Farbe auf den Lötstellen
Captain_Oregano
Stammgast
#6 erstellt: 23. Jul 2013, 14:40
Für mich sieht das so aus:

1 Rot
2 Masse
3 Grün
4 Weiß
5 Schwarz
kingkult
Inventar
#7 erstellt: 23. Jul 2013, 14:51
Aber wenn du mit Masse die Schirmung meinst, dann hätte die Karte doch eine andere Reihenfolge als bei mir.
Captain_Oregano
Stammgast
#8 erstellt: 23. Jul 2013, 15:52
Stimmt, nicht Masse sondern Schirmung.

Ich hatte das jetzt so gedacht:

Unbenannt
kingkult
Inventar
#9 erstellt: 23. Jul 2013, 16:03
Jo, das hab ich verstanden, aber das stimmt ja nicht mit der These überein, dass beide Platinen die gleiche Anschlussreihenfolge haben, da bei mir die Schirmung ja auf der 5 liegen würde.
Captain_Oregano
Stammgast
#10 erstellt: 23. Jul 2013, 16:14
Wenn Du Dir sicher bist, dass die Schirmung auf 5 kommt kannst du ja die Standardreihenfolge "ausprobieren"

kingkult
Inventar
#11 erstellt: 23. Jul 2013, 17:24
Joa, bevor ich nichts versuche, muss ich wohl improvisieren, allerdings will ich mir meinen PC nicht grillen, weßhalb ich da auch noch unschlüssig bin
Captain_Oregano
Stammgast
#12 erstellt: 23. Jul 2013, 17:36
Kannst Du die Soundkarte nicht auf der Arbeit ausprobieren?
kingkult
Inventar
#13 erstellt: 23. Jul 2013, 17:51
Und dann soll ich denen auch noch erklären, warum da jetzt schwarzer Rauch ausm Netzteil kommt? Ne danke
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
USB Headset zu Klinke verlöten
Mireiyu am 09.09.2013  –  Letzte Antwort am 10.09.2013  –  2 Beiträge
Headset Kabel gerissen ! reparatur ?
NooBooNooB am 03.08.2009  –  Letzte Antwort am 25.08.2009  –  3 Beiträge
Kabel von der Lötstelle am Kopfhörer gerissen :/
Tecfree am 13.07.2013  –  Letzte Antwort am 15.07.2013  –  2 Beiträge
Ersatzteil USB Anschluss
zagala am 14.06.2020  –  Letzte Antwort am 14.06.2020  –  4 Beiträge
Kopfhörerkabel gerissen, nicht reparabel?
OldSch00l am 21.05.2012  –  Letzte Antwort am 27.02.2015  –  25 Beiträge
MDR-ZX600 Kabel gerissen Reparatur Hilfe
x8651 am 03.05.2015  –  Letzte Antwort am 03.05.2015  –  2 Beiträge
IOGEAR USB Theater Sound Xperience
GG71 am 05.08.2011  –  Letzte Antwort am 09.08.2011  –  2 Beiträge
SennheiserHD598 über Pro-Ject USB Box an PC?
StefanW74 am 19.03.2016  –  Letzte Antwort am 25.03.2016  –  2 Beiträge
Violectric V100 USB DAC wird nicht erkannt
george am 22.09.2015  –  Letzte Antwort am 24.09.2015  –  3 Beiträge
Kopfhörer-Verstärker mit USB Interface verbinden ?
marvay am 08.01.2018  –  Letzte Antwort am 15.01.2018  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.838 ( Heute: 38 )
  • Neuestes MitgliedBen@cha@min
  • Gesamtzahl an Themen1.486.923
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.282.913

Hersteller in diesem Thread Widget schließen