Endstufe Verpolt

+A -A
Autor
Beitrag
*nilsxvx*
Neuling
#1 erstellt: 10. Dez 2015, 00:30
Hallo,
heute wollte ich wieder meine Endstufe im Auto anschließen und habe dummweise Plus und Minus vertauscht.
Es hat einmal gefunkt auch in der Endstufe das konnte man durch die Schlitze sehen. Die grüne LED brennt jetzt nicht mehr und Sie macht auch keinen Ton von sich. Sicherungen sind leider keine rausgeflogen.
Ich habe die auch schon aufgeschraubt, kann aber nichts auffälliges erkennen und es riecht auch nichts verschmort.

Es handelt sich um die Endstufe ground zero zero gzia 4100hp.

Was kann man da noch machen? Ich werde die wohl nicht reparieren lassen, da ich nur 40€ gebraucht bezahlt habe.
Rabia_sorda
Inventar
#2 erstellt: 10. Dez 2015, 19:25
Hast du mal mehrere Bilder der Platine? Am besten vom Netzteilbereich.
Hast du ach mal unter die Platine geschaut? Dazu müssen meist die Transistoren abgeschraubt werden, um sie zu lösen. Achte aber unbedingt auf die Glimmerscheiben
WarlordXXL
Inventar
#3 erstellt: 03. Jan 2016, 22:53
Sehr warscheinlich nur die Verpolungsschutz Diode durch gehauen. Aber auch da bräuchtest du Lötkentnisse um sie zu tauschen und ein Multimeter zum durchmessen

Gruß

Micha
Rabia_sorda
Inventar
#4 erstellt: 04. Jan 2016, 00:41

WarlordXXL (Beitrag #3) schrieb:
Sehr warscheinlich nur die Verpolungsschutz Diode durch gehauen. Aber auch da bräuchtest du Lötkentnisse um sie zu tauschen und ein Multimeter zum durchmessen

Gruß

Micha

Diese Diode ist aber nicht seriell vorgeschaltet, sondern parallel in Sperrrichtung. Wenn man nun die Endstufe verpolt, ergibt das durch die Diode einen Kurzschluss und lässt die Sicherung kommen. In einigen Fällen brennt noch die Si. selbst und/oder die Leiterbahnen durch.

Da bei deinem Verstärker nicht die SICHERUNG durchgebrannt ist, wird es irgendwo anders durchgebrannt sein. Deswegen : Bilder bitte!
WarlordXXL
Inventar
#5 erstellt: 13. Jan 2016, 20:18
Sorry, hab das mit den noch intakten Sicherungen überlesen.

Gruß

Micha
Rabia_sorda
Inventar
#6 erstellt: 13. Jan 2016, 20:56
Man kann sich ja mal verhauen
Hab ich hier auch, sehe ich gerade


In einigen Fällen brennt noch die Si. selbst und/oder die Leiterbahnen durch.


EDIT:
Meinte natürlich die Diode selbst, nicht die Sicherung!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Endstufe Verpolt was jetzt
Tjorven3000 am 10.10.2011  –  Letzte Antwort am 19.04.2012  –  22 Beiträge
Endstufe Kurzschluss
Boehling am 21.01.2013  –  Letzte Antwort am 03.02.2013  –  22 Beiträge
Ground Zero GZNW 15 defekt
eminemruede am 22.07.2014  –  Letzte Antwort am 23.07.2014  –  2 Beiträge
Endstufe lässt Sicherungen fliegen.
Der_Baeck am 27.04.2010  –  Letzte Antwort am 11.05.2010  –  23 Beiträge
Endstufe + und - vertauscht
DubZ am 21.02.2010  –  Letzte Antwort am 23.05.2010  –  9 Beiträge
Ground Zero GZUA 4135DX Wird heiss
sackarschwilly am 26.08.2013  –  Letzte Antwort am 27.08.2013  –  2 Beiträge
Endstufe kaputt? Hilfe!
Ernesto1 am 05.06.2013  –  Letzte Antwort am 26.09.2013  –  2 Beiträge
Endstufe durchgebrannt!
daMafioso am 06.07.2009  –  Letzte Antwort am 14.07.2009  –  6 Beiträge
Endstufe hinüber! Reperatur lohnenswert?
Sprout am 01.09.2009  –  Letzte Antwort am 03.09.2009  –  2 Beiträge
endstufe durchgeknallt oder reparabel?
timmy187 am 06.10.2012  –  Letzte Antwort am 31.10.2012  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2015
2016

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder846.818 ( Heute: 25 )
  • Neuestes Mitgliedmarrriba
  • Gesamtzahl an Themen1.412.546
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.891.627

Hersteller in diesem Thread Widget schließen