TV UE-40C7700 geht nicht an !

+A -A
Autor
Beitrag
Sprinter19-
Neuling
#1 erstellt: 07. Feb 2015, 04:11
Hallo,
ich habe den TV UE-40C7700. Der Fehler ist folgender. Der TV wird eingeschaltet, die rote LED blinkt. Es kommt jedoch weder ein Bild noch ein Ton. Diese Klick/Klack Geräusche treten ca. alle 10 sek. auf.
O.K. im TV ist die Netzteilplatine PD46CF2_ZSM (BN44-00375A) montiert. Die 3 Si. sind alle o.k.!
Optisch sind die Kondensatoren soweit auch o.k. Kondensatoren vom Typ 1000 uF und 10 V. befinden sich nicht auf der Platine.
Das Klacken kommt akustisch von den beiden Bauteilen mit der Boardbezeichnung: QM802 und QM 803. Meßtechnisch scheinen diese jedoch o.k. zu sein.
Der TV läuft nicht über LAn ! Der Empfang läuft über DVB-T ! ! !
In diesem Fall hatte ich bisher nur gelesen, das da evtl. die Kondensatoren defefekt sein könnten. Bei meinem TV denke jedoch dieses Fehlermerkmal ausschließen zu können.
Könnte mir hier evtl. jemand weiterhelfen? Danke !


[Beitrag von Sprinter19- am 07. Feb 2015, 04:35 bearbeitet]
Sprinter19-
Neuling
#2 erstellt: 07. Feb 2015, 16:35
Hallo,

was könnte denn hier defekt sein?

Das Mainboard oder ......?
Sprinter19-
Neuling
#3 erstellt: 07. Feb 2015, 17:07
Sprinter19-
Neuling
#4 erstellt: 12. Feb 2015, 03:22
Hallo,
nun ja, bis jetzt warte ich noch auf eine technische unterstützung. Hat denn keiner eine Idee, was ich hier weiter tun kann? Na ja, für jeden Beitrag, bzw. neue anregung wäre ich schon dankbar.
Aber vielleicht war dies nur der Stein des Anstoßes. Es würde mich zumindest sehr freuen.
Tschüss Andreas
Sprinter19-
Neuling
#5 erstellt: 18. Feb 2015, 14:39
Hallo,
schade, bis jetzt habe ich leider noch keine Rückmeldung auf mein T-Thema erhalten. Ob ich in der falschen kategorie bin? Interessiert so ein Thema keinen? Hat niemad ein ähnliches Problem? Hmm würde mich über eine weiterbringende Antwort, wie ich weiter vorgehen sollte, sehr freuen.
Tschüss bis bald !
Sprinter19-
Neuling
#6 erstellt: 22. Feb 2015, 03:37
Hallo, na ja, ich möchte ja nicht aufdringlich sein. Aber so eine kleine Rückmeldung fände ich schon ganz o.k. Der Stand ist zur Zeit halt der gleiche, wie zu Anfang beschrieben. Ich kann es einfach nicht glauben, das mir keiner bei meinem kleinen Problemchen weiterhelfen kann . Oder möchte? Es muß doch noch andere geben, die ein ähnliches oder genau das gleiche Problem haben und sich damit rumschlagen müssen. Na ja. ein kleiner Erfolg wäre ja schon mal ein Anfang. Wenn es ums messen geht, das kann ich schon. Also bis dann. Ich hoffe noch etwas , das es doch noch klappt.http://www.hifi-forum.de/images/tsmilies/9.gif http://www.hifi-forum.de/images/smilies/hail.gif
Sonic_Excellence
Inventar
#7 erstellt: 25. Feb 2015, 19:19
Hallo,

Du kannst die Kondensatoren partiell mal mit einem Heißluftfön "richtig warm" machen, schaltet er dann anstandslos an ist einer Elko´s taub (defekt).
Du solltest dann sämtliche Elko´s in dem Bereich tauschen.

Gruß Leo
Sprinter19-
Neuling
#8 erstellt: 25. Feb 2015, 20:05
Hallo, danke für Deine Rückantwort. Den Fehler habe ich auf dem Buffer Board gefunden.
Es warem 2 Tantal Kondensatoren. In unmittelbarer nähe der Si. 5 A. Diese, sowie die Si. wurden ausgetauscht und der Fehler war dadurch behoben.
Welle72
Inventar
#9 erstellt: 28. Feb 2015, 18:35
Hallo

Ähmm nur mal so am Rande. Ein LCD hat kein "Buffer Board" und wo bitte schön soll eine 5A! Sicherung verbaut sein außer primärseitig im Netzteil!
Sprinter19-
Neuling
#10 erstellt: 01. Mrz 2015, 12:46
Hallo, oh sorry, da geb ich Dir voll und ganz recht. Ein TV UE-40C7700 hat weder ein Buffer Board, noch eine 5A Si. Da war ich mit meinen Gedanken, als ich das geschrieben hatte, leider beim Samsung PS50A450. Das ist ein Plasma TV und der hat auch diese 5A Si.
Nun ja der Fehler beim UE-40C7700 lag weder an den Kondensatoren, noch am Bufferboard, sondern an der Mainboard Platine. Dort war ein Chip defekt.Die Platine wurde ausgetauscht (aus einem anderen defekten TV m. Panelschaden). Nun läuft er wieder sehr gut.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
UE 50 F6500 TV Antennenbuchse abgebrochen
tmulle am 01.01.2014  –  Letzte Antwort am 22.12.2015  –  11 Beiträge
Samsung UE 37C6700 Schaltplan
stan7777 am 09.07.2014  –  Letzte Antwort am 16.09.2016  –  3 Beiträge
Philips TV geht nicht mehr an
Vithi am 23.02.2020  –  Letzte Antwort am 04.10.2020  –  7 Beiträge
Samsung UE 40 B 7090 Firmware-erfahrung?
KILLAHILL72 am 17.09.2010  –  Letzte Antwort am 08.10.2010  –  3 Beiträge
Samsung UE 40 D 6200 USB-recording /PVR wie?
Gurkeline am 08.09.2011  –  Letzte Antwort am 11.09.2011  –  2 Beiträge
PK 350 geht nicht an :(
aKeshaKe am 10.11.2012  –  Letzte Antwort am 30.05.2013  –  34 Beiträge
Philips TV PFL7605 geht aus und an
monzoon am 16.06.2016  –  Letzte Antwort am 18.06.2016  –  2 Beiträge
LG TV Hintergrundbeleuchtung geht an und aus
H.Mac am 27.12.2020  –  Letzte Antwort am 30.12.2020  –  2 Beiträge
UE 46C 6200 Netzteil klickt
Grenzlin am 10.01.2016  –  Letzte Antwort am 28.03.2016  –  5 Beiträge
Kopfhörer an TV anschließen
_Michael_81543_ am 11.11.2018  –  Letzte Antwort am 18.11.2018  –  7 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder914.889 ( Heute: 22 )
  • Neuestes Mitgliedcappu_01
  • Gesamtzahl an Themen1.528.926
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.092.811

Hersteller in diesem Thread Widget schließen