Notfall! ue55es6100 als rep. Projekt gekauft- Bildschirm dunkel

+A -A
Autor
Beitrag
chris2276
Neuling
#1 erstellt: 16. Mai 2016, 20:45
Hallo ! Diese Frage geht an die Spezialisten und admins . Ich habe mir einen Samnsung ue55es6100 als defekt gekauft. Störung : Bild ist total dunkel. Anscheinend kein Softwarefehler laut Vorbesitzer sondern Hardware defekt. Irgend ein B modul könne es sein.

Hat wer eine Ahnung was es sein könnte ?

2. Frage : Wenn bei einen noch nicht alten Flatscreen Streiffen auftauchen (Horizontal oder vertikall)
gibt es da eine Schnelllösung oder ist die fehlerbehebeung mit großem Aufwand verbunden ?
Mein Nachbar meinte man brauche dafür eine Ausrüstung um ein paar tausender !

Ich bin absoluter leihe-aber könnte man es Universel lösen indem man das Panel austauscht ?
chris2276
Neuling
#2 erstellt: 16. Mai 2016, 22:43
kann mir den keiner heute helfen ? bitte !
jens1986
Inventar
#3 erstellt: 16. Mai 2016, 22:51
Eins vorweg: Mit "Notfall!!" im Titel und nach 2 Stunden schon nachfragen macht man sich in einem Forum, das auf freiwillige Hilfe zählt nicht unbedingt Freunde Schließlich hast du den Fernseher bewusst als defekt gekauft und so ein Fernseher ist nicht "mal eben" repariert, da sollte man neben etwas Erfagrung auch Zeit und Geduld mitbringen

Nun aber zum eigentlichen Thema: Meinst du mit Bild "dunkel" dass die Hintergrundbeleuchtung gar nicht funktioniert oder aber wird ein Bild angezeigt, dieses ist aber zu dunkel in der Darstellung etc?

Sollte ersteres der Fall sein, dann vermute ich einen Defekt entweder auf dem Netzteil / LED-Treiber Board oder aber eine defekte LED selbst. Um heraus zu finden ob eine einzelne LED defekt ist muss das gesamte Panel auseinander genommen werden und am besten jede LED einzeln durchgemessen werden, dauert ne Weile und birgt für jemanden, der es noch nie gemacht hat leider auch schnell die Gefahr, dass man das Display mechanisch beschädigt, erst recht bei einem 55" Gerät.

Zu 2.: Horizontale oder vertikale Streifen können diverseste Ursachen haben, angefangen von einem defekten Tcon, einem defekten Mainboard oder aber auch einem defekten Panel selbst. Je nach Ursache ist sowas nicht mal eben "schnell" behoben und ein defektes Panel ist ein wirtschaftlicher Totalschaden, womit auch deine letzte Frage bezüglich Universallösung Paneltausch beantwortet sein sollte.

Und um noch deine Frage aus diesem Thread zu beantworten: Ein sogenanntes "B-Modul" ist mir nicht bekannt bzw. wüsste ich nicht was damit gemeint sein sollte.
chris2276
Neuling
#4 erstellt: 17. Mai 2016, 01:44
Tut mir leid wen ich etwas zu stressig war !
Nun zum Fernseher : Es ist so das der Vorbesitzer gelogen hat oder sich der fehler arg verschlimmert hat. Den das Bild ist zwar etwas dunkel aber total gestört. Es wird total fehlerhaft dargestellt die verschiedenen Bilder verschwimmen innereinander, im menü sieht man richtig wie schwer er sich tut irgendetwas darzustellen.
Softwareuopdate und Werksreset ist gemacht. k. änderung

Bitte um hilfe.

12
jens1986
Inventar
#5 erstellt: 17. Mai 2016, 07:23
Fehler kommt meiner Meinung nach leider vom Panel... Da kannst du noch zwei Möglichkeiten versuchen, aber beide sind nicht allzuuuu vielversprechend...


Bitte beide Links aufmerksam mit eventuellen Unterlinks lesen:

Möglichkeit 1
Möglichkeit 2
jens1986
Inventar
#6 erstellt: 20. Mai 2016, 10:59
Wird es denn hierzu auch noch einmal ne Rückmeldung geben?? Da es ja ein "Notfall" war, müsstest du doch inzwischen einmal getestet haben was in den beiden Links steht oder?
Turtleman
Inventar
#7 erstellt: 25. Mai 2016, 12:19

jens1986 (Beitrag #6) schrieb:
Wird es denn hierzu auch noch einmal ne Rückmeldung geben?? Da es ja ein "Notfall" war,


Hi,

es ist wie so oft(auch hier); Aus dem Augen, aus dem Sinn....

-------------------------
Bei der Gerätegröße muss man von einer ABHOLUNG ausgehen.

Der User hier(Käufer) dürfte also den Schaden gesehen haben.

Insofern KEIN "Lügen" des Vk´s.Die Foren sind voll davon; Da hat mal wieder
jemand versucht, ein Superschnäppchen zu machen, und wenns nicht klappt, wird
von Beschiss geredet.

Der KÄUFER hätte sich bezüglich Kostenquote SELBER schlau machen sollen, und zwar
VOR dem Kauf.

Gruss
pelowski
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 25. Mai 2016, 12:40

chris2276 (Beitrag #1) schrieb:
... Ich habe mir einen Samnsung ue55es6100 als defekt gekauft ...

Das kann man natürlich machen, allerdings frage ich mich, wie das zusammenpasst:

... Ich bin absoluter leihe-aber ...

Vermutlich meinst du "Laie"

Naja, Hauptsache ein "Schnäppchen" gemacht.

Grüße - Manfred
Ing_Imperator
Stammgast
#9 erstellt: 25. Mai 2016, 21:24
Naja, man kann ihn ja noch an die Wand hängen und nen Standbild anzeigen, als digitaler Bilderrahmen sollte der ja noch taugen
Rabia_sorda
Inventar
#10 erstellt: 25. Mai 2016, 23:34

...als digitaler Bilderrahmen sollte der ja noch taugen


...und...bei abstrakter Kunst fällt der Bildfehler auch nicht auf.....voll gut!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Samsung LE40M6 -Bildschirm wird dunkel - Ton OK
justdivine am 18.11.2009  –  Letzte Antwort am 02.12.2009  –  3 Beiträge
SAMSUNG LE32R32B Bildschirm schwarz
rifatskr am 13.03.2016  –  Letzte Antwort am 17.03.2016  –  2 Beiträge
Philipps Fernsehr PFL7108K/12 HILFE bei REP?
slcshadow am 04.09.2016  –  Letzte Antwort am 05.09.2016  –  2 Beiträge
Fleck unten am Bildschirm
Waechter40 am 21.06.2016  –  Letzte Antwort am 22.06.2016  –  3 Beiträge
Kratzer im TV Bildschirm
Mike! am 15.11.2016  –  Letzte Antwort am 16.11.2016  –  2 Beiträge
HDMI nur dunkel SCART funktioniert
bensch117 am 14.08.2012  –  Letzte Antwort am 16.08.2012  –  2 Beiträge
Samsung Bildschirm defekt, nur was?
Kouzkovy am 25.04.2016  –  Letzte Antwort am 25.04.2016  –  2 Beiträge
Komplett weißer Bildschirm, Samsung UE55MU6170,
arukom am 24.03.2018  –  Letzte Antwort am 24.03.2018  –  6 Beiträge
Toshiba 37cv500p Bild dunkel?
teste123 am 07.10.2012  –  Letzte Antwort am 09.10.2012  –  6 Beiträge
LG LD320 - Bild dunkel
Walzing am 28.09.2013  –  Letzte Antwort am 11.10.2013  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder912.734 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedKohibaDunst
  • Gesamtzahl an Themen1.524.998
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.013.506

Hersteller in diesem Thread Widget schließen