Samsung UE40F6510 Netzteil defekt?

+A -A
Autor
Beitrag
cassyleigh
Neuling
#1 erstellt: 30. Jan 2017, 23:45
Hallo ihr Lieben,

bevor ich mich zu einem teuren Reperatur Service begebe, versuche ich es mal mit eurer Hilfe.
Es handelt sich um den Samsung Smart-TV mit der Modell Nummer UE40F6510.
Seit kurzem geht der TV nicht mehr an, sondern klackt, blendet das Smart-TV Logo ein, klackt wieder, geht aus. Und so geht das permanent, bist der Netzstecker gezogen wird. Dann klackt es noch 2-3 Mal und dann ist Ruhe.
Der TV war jetzt schon ein paar mal 2 Tage+ ganz vom Strom getrennt. Danach lässt er sich ohne Probleme anschalten.
Der TV ist 3 Jahre alt, also keine Garantie mehr.

Ich bin zunächst von defekten Kondensatoren ausgegangen. Leider habe ich aber nach dem Aufschrauben nichts ungewöhnliches entdeckt, alles sieht intakt aus. Im Prinzip hätte ich jemanden an der Hand, der mir alle Elkos einfach mal auf gut Glück austauschen könnte. Leider weiß ich aber nicht welche ich kaufen muss und dazu kennt er sich auch zu wenig aus, sie sind teilweise gar nicht beschriftet. Auch meine Platinen Nummer konnte ich im Internet nirgends finden. BN4400622.

Ich habe hier mal noch ein Bild von der Platine angehängt. Ich weiß es ist nicht optimal geschossen, aber vielleicht kann ja jemand was darauf entdecken. Es wäre toll, wenn ihr vielleicht eine Idee habt was es sein könnte, weil ich arme Studentin mir die Reperatur momentan nicht leisten kann..

Danke!

IMG_4311
rain0989
Neuling
#2 erstellt: 31. Jan 2017, 16:04
Hallo,

erst einmal sind alle Elkos auf deiner Platine beschriftet. Es sind 12 Stück wenn ich mich nicht verzählt habe.

Zweitens ist die Bezeichnung deines Netzteils: BN44-00622B

Kaufen kannst du ein gebrauchtes neues hier:

http://www.ebay.de/i...4:g:X7sAAOSwjDZYgJxo

http://www.lcd-onderdelen.nl/a-44791334/samsung/bn44-00622b/

Oder ein NAGELNEUES hier:

http://www.lcd-onderdelen.nl/a-37738352/samsung/bn44-00622b/


Ich hoffe ich konnte dir helfen.
cassyleigh
Neuling
#3 erstellt: 01. Feb 2017, 00:10
Dankeschön, diese Seiten habe ich absolut nicht gefunden

Ich hoffe es liegt wirklich am Netzteil aber es wird wohl eine gute Lösung sein das Ding auszutauschen
Noodlez85
Neuling
#4 erstellt: 24. Apr 2020, 17:02
Darf man Fragen ob es denn daran lag?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kurioses Problem Samsung UE40F6510
Dima82 am 29.04.2015  –  Letzte Antwort am 30.04.2015  –  3 Beiträge
Samsung PS50Q91 Netzteil defekt
urugeier am 22.09.2010  –  Letzte Antwort am 22.09.2010  –  5 Beiträge
Samsung UE32D6510 netzteil defekt
Modellflieger30 am 30.12.2011  –  Letzte Antwort am 01.01.2012  –  5 Beiträge
Samsung LE55C650 Netzteil defekt ? Hilfe !
LenaMa2603 am 14.03.2014  –  Letzte Antwort am 15.03.2014  –  3 Beiträge
Samsung Netzteil Defekt ? BN44-00611D
Hans3330 am 26.09.2019  –  Letzte Antwort am 16.06.2021  –  6 Beiträge
Samsung LE46C750 Defekt. Netzteil oder Mainboard
Metallsau am 10.03.2015  –  Letzte Antwort am 09.04.2018  –  29 Beiträge
Samsung Netzteil - Glasröhrichen Sicherung
stoker85 am 07.01.2016  –  Letzte Antwort am 08.01.2016  –  3 Beiträge
Samsung LE46B530P7W defekt
David0803 am 18.03.2015  –  Letzte Antwort am 19.03.2015  –  7 Beiträge
Samsung 2253BW Defekt!
Zr1_R am 16.02.2011  –  Letzte Antwort am 24.02.2011  –  6 Beiträge
Netzteil Medion MD30140 defekt?
Flatti am 04.03.2010  –  Letzte Antwort am 07.07.2013  –  9 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder915.009 ( Heute: 4 )
  • Neuestes Mitgliedernst1103
  • Gesamtzahl an Themen1.529.152
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.097.165

Hersteller in diesem Thread Widget schließen