Panasonic CXW 704 Streuscheiben abgefallen

+A -A
Autor
Beitrag
walli111
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 28. Jan 2020, 10:35
Hallo
Wie im Titel schon steht sind die Streuscheiben bei meinem Pana nach nur 3 Jahren abgefallen. Ich hatte mich kurz eingelesen und mir dann gedacht ok reparierst es selber. Da es ja eigl. keine probleme geben sollte ausser das ,dass Display brechen kann. Ich wollte hier berichten was bei mir schief gelaufen ist und das ein anderer es eventuell besser machen kann. Das zerlegen war kein problem der Zusammenbau auch nich aber durch ankleben wirft der Kleber jetzt Halbmonde aufs Display. Woran das liegt weiss ich nicht genau aber ich denke das der Kleber zu klar ist oder zu viel oder beides. 🙈 Nächstes problem. Ich dachte mir machst alle Linsen neu fest weil ich den TV ja nich alle 4 Wochen wieder aufmachen wollte. Von den gefühlten 100 leds is dann bei einer die Phosphorschicht abgegangen und dafurch macht sie jetzt ein blaues licht. Da weiss ich gar nich ob man da was gegen machen kann. Phosphor kaufen is auch schwierig denke ich. Schade das es nich geklappt hat. Tv TvTv TvTv
Kann man da noch was retten , gibs ersatz für den phosphor oder kann ich mich vom tv trennen?


[Beitrag von walli111 am 28. Jan 2020, 11:27 bearbeitet]
AdiRGBG
Stammgast
#2 erstellt: 28. Jan 2020, 18:04
Servus, zuerst mal, welchen Kleber hast du verwendet ? Wichtig ist Klebstoff ohne scharfe Lösungsmittel, andernfalls wird die Linse blind. Ich bevorzuge Pattex transparent . Zum 2. Die Streulinsen müssen so geklebt werden, dass sie in die ehemals Klebestelle genau rein passen, wenn das nicht der Fall ist, hast du die beschriebenen "Halbmonde". In deinen Fall würde ich alle LED Stripes erneuern, die gibt im netz einfach mal Google fragen. Die Kosten dafür halten sich in Grenzen, da sie aus Fernost kommen.
walli111
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 29. Jan 2020, 00:03
Aaaahhhh
Das ja mal ne gute infoooo. 🤠
Ähm ich habe pattex 100% genommen. Das ist ein sehr klarer kleber und ich habe die linsen in ihre führungen geklebt.
Ich denke das die halbmonde vom ausgetretenen kleber kommen, wenn der so unter der linse vorkommt.
Hast du vll. Mal ne seite wo ich sowas bestellen kann und wie bekomme ich raus was ich brauche ohne den tv wieder auseinanderzubauen.
Neue streulinsen bräuchte ich auch weil den kleber da ablratzen is denke ich ne fummelarbeit .

Mit freundlichen Grüßen
walli111
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 29. Jan 2020, 12:29
Hab ne idee.
Was sagt ihr dazu wenn ich jetzt um die linsen transparentes silikon mache also sone kleine füge. Das sollte das licht ja wieder venünftig brechen. Dann hab ich bei ebay 10 sone kleinen led s bestellt . Leds
Wo ich aber noch nich weiss ob ich die verlötet bekomme ,,, eventuell mit einer heissluftpistole..

Was sagt ihr zum plan. Schlechter kann glaube nich werden 🙈
Weiss einer was passiert wenn ich die led einfach entferne. Dann gehen sicher alle nicht mehr aber ich glaube wenn eine nicht geht ,,fällt das nicht auf oder?

Mit freundlichen Grüßen
walli111
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 30. Jan 2020, 18:01
Ich hab mich heute nochmal rangewagt und rausgefunden warum die halbmonde kommen.
Das liegt da drann das der kleber bis an die ausbuchtung für die led kommt .
Dabei is mir dann bei einer anderen led auch die phosphorschicht abgegangen .
Jetzt sind 2 blau 🙈.
Ich denke das bekomm ich nur noch mit neuen steulinsen und neuen led s hin.

Kann mir einer n tipp geben wie ich das angehe , bei meinem versuch hab ich nichts brauchbares gefunden.
-L055 Q525 D 030403 B21 das steh beim qr code der so klein ist das er nich zu scannen geht.

-KS-7B 94V-0 (N) 1619-18
-samsung 2014pana55 uhd fcom r9 rev1.0 lm41 00119e ,,,, das steht auf den streifen

Mit freundlichen Grüßen


[Beitrag von walli111 am 30. Jan 2020, 18:19 bearbeitet]
AdiRGBG
Stammgast
#6 erstellt: 30. Jan 2020, 19:10
walli111
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 31. Jan 2020, 10:22
Ok
Super das du das gefunden hast. Wenn ichs da aber kaufe kosten mich alle streifen 270€ .
Das finde ich jetzt nich grad billig. 🙈
Ich brauch ne china seite . 🤠
AdiRGBG
Stammgast
#8 erstellt: 31. Jan 2020, 12:28
schau mal bei "Alibaba" "Aliexpress" da haben sies mit Sicherheit
Ingor
Inventar
#9 erstellt: 31. Jan 2020, 13:49
Wenn du die blauen LEDs abdeckst, hast du dort eine dunkle Stelle, aber evtl sieht man das gar nicht so stark.
Natürlich kannst du auch neue LEDs einbauen. Aber die müssen unter die Linse passen und die gleiche Helligkeit haben, bei der selben Leistungsaufnahme, ansonsten sind sie zu dunkel oder brennen durch.
Die Linse kannst du nicht durch Silikon oder so etwas ersetzen, die sind schon ziemlich speziell.
Das Auflöten wirst du mit Heißluft machen müssen. Die LED muss genau waagerecht auf der Leiterplatte liegen, die Metallfläche darunter dient als Kühlkörper. Daher ist auch ein enger Kontakt wichtig. Nur so ein bisschen am Rand anpappen wird nicht lange halten. Meine Erfahrungen mit Heißluft sind nicht so erfreulich gewesen. Man muss zunächst die Platine aufwärmen, dann die konkrete Stelle erhitzen und das ganz schnell und nicht zu sehr, ansonsten ist das Bauteil verschmurgelt oder einfach defekt. Du benötigst eine Heißluftstation und Lotpaste.
walli111
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 31. Jan 2020, 17:58
irgendwie gibs keinen ersatz ,, ich glaub ich darf mich vom tv trennen.
Bei alli hab ich geschaut da finde ich nichts. Bei ebay hab ich son china mann gefragt der hat gesagt .
No unfortunately we have not carried any parts for your TV model

Achso und löten trau ich mir nich zu , erstmal sind die leds nur 1x1 mm ca gröss und 2. muss man dann die selbe lichtfarbe haben.

Mein fazit , man hätte einfach von aussen den kleber ranschmieren sollen und gut .
Jetzt is es aber zu spät.

Schade


[Beitrag von walli111 am 31. Jan 2020, 18:00 bearbeitet]
walli111
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 01. Feb 2020, 11:07
So heute hat sich das erledigt ,, ich muss gegen das display gekommen sein ,, hat seit heute nen sprung.


Mit freundlichen Grüßen und danke
Dminor
Inventar
#12 erstellt: 02. Feb 2020, 08:13
Nicht umsonst wurde in einem parallelen Thread zum gleichen Problem beim 804 geraten, solche Eingriffe einer Fachwerkstatt zu überlassen.


[Beitrag von Dminor am 02. Feb 2020, 08:13 bearbeitet]
walli111
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 02. Feb 2020, 18:42
jetzt is es eh zu spät. Hätte ich die linsen nich abgemach sondern nur angeklebt hätte es ja geklappt.
Ich habe mich ja ans werk gemacht mit dem wissen das der tv danach eventuell schrott ist.
Mit freundlichen Grüßen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Panasonic funktioniet nach Gewitter nicht mehr / Fehlercode Bedeutung?
Thunderstruck33 am 24.05.2018  –  Letzte Antwort am 25.05.2018  –  5 Beiträge
Panasonic TX50CXW804
spielkind1611 am 06.09.2021  –  Letzte Antwort am 16.09.2021  –  3 Beiträge
Panasonic TX-32PF10
nofear54321 am 18.01.2010  –  Letzte Antwort am 02.02.2010  –  8 Beiträge
Panasonic TH42-PV60E - DEFEKT
juhwie am 28.05.2010  –  Letzte Antwort am 31.05.2010  –  3 Beiträge
Panasonic TX-P42S20E polieren
gixxa am 03.07.2010  –  Letzte Antwort am 03.07.2010  –  2 Beiträge
Panasonic TX-P46GW20 Bildrauschen
dikka am 11.08.2010  –  Letzte Antwort am 13.08.2010  –  2 Beiträge
Panasonic Plasma TV
nachteule63 am 22.08.2012  –  Letzte Antwort am 25.08.2012  –  2 Beiträge
Pixelfehler - Panasonic TX-L47ETW60
Frimo am 09.08.2013  –  Letzte Antwort am 23.08.2013  –  8 Beiträge
Panasonic TH-42PZ70E defekt?
onetodiefor am 07.09.2013  –  Letzte Antwort am 17.09.2013  –  11 Beiträge
panasonic TX-L32C20E Reparatur
MaxSchmitt am 29.10.2013  –  Letzte Antwort am 20.11.2013  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2020

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder916.469 ( Heute: 27 )
  • Neuestes MitgliedKeyboardplayer
  • Gesamtzahl an Themen1.531.853
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.147.836

Hersteller in diesem Thread Widget schließen