Hilfe TMT-Austausch 4/8Ohm

+A -A
Autor
Beitrag
Markus...
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 09. Sep 2009, 19:29
Hallo zusammen,

ich habe 2 Lautsprecher geschenkt bekommen. Bei diesen fehlen jedoch die - 2 pro Box - Tiefmitteltöner, da sie allesamt Katzenwut zum Opfer gefallen sind

Die Lautsprecher sehen aus wie Heco Spirit 400, allerdings steht hinten auf dem Typenschild nur Heco 1306400N, vielleicht aus irgendeiner Werbe-billig-Aktion?!

Die originalen Chassis waren "HW 165 S-CPS 870I".

Naja, jedenfalls habe ich zufällig von der Größe her genau 4 passende Chassis, daher hatte ich auch einfach mal Interesse an den Lautsprechern angemeldet. Die TSP kann ich jetzt leider nicht vergleichen, weil die Chassis (noch) woanders liegen, naja, eher verstauben...

Es gibt allerdings ein Problem: die Heco-Chassis sind 8Ohm-Versionen, der potenzielle Ersatz hat jeweils 4Ohm.

Ist der Fall hoffnungslos oder habt ihr nen Trick, um die 4Öhmer doch betreiben zu können?! Da die Chassis ja insgesamt eh Billigware sind, wollt ich kein Geld investieren. Hab noch ein Weichenfoto angehangen, vielleicht hilfts euch ja. Ich würde mich über nen Tip freuen, herzlichen Dank



[Beitrag von Markus... am 09. Sep 2009, 19:30 bearbeitet]
Wuhduh
Inventar
#2 erstellt: 09. Sep 2009, 19:46
Zum Geräuschemachen und Testen der anderen Chassis kannste zumindest die 4Ohm-Tieftöner in Reihe schalten und verbauen. Die technischen Parameter stimmen ohne Originalchassis sowieso nicht mehr.

Viel Glück,
Erik
Markus...
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 09. Sep 2009, 20:02
Okay, Danke. Da ich die originalen Chassis nirgendwo als Ersatz gefunden habe, lohnt es sich ja auch nicht, in andere 8Ohm-Chassis zu investieren, da deren TSP ja dann wieder nicht stimmen. Daher dachte ich an die "Resteverwertung" als ersten Versuch. Ins Wohnzimmer sollen die Lautsprecher eh nicht ;-)

Ich wollte nur nicht noch groß die Frequenzweiche oder so zerstören, vielleicht finde ich ja nochmal die originalen Chassis irgendwo...

Da die beiden 8Ohm-TMT original ja scheinbar parallel liefen (sorry, als Neuling verstehe ich die Schaltung nicht so genau, daher das Foto) müsste ich ja mit meinen 2*4Ohm Chassis zu 4Ohm kommen. Vielleicht hab ichs aber falsch interpretiert?!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hilfe benötigt: HECO HW 165 S-CPS 870I
Berzelius-de am 12.09.2012  –  Letzte Antwort am 06.12.2012  –  10 Beiträge
Ersatz für Heco HW 165 S-CPS 870I
Paddy2306 am 12.07.2013  –  Letzte Antwort am 22.07.2013  –  3 Beiträge
Austausch Tieftöner Heco Spirit 200
Ollympus am 23.12.2018  –  Letzte Antwort am 23.12.2018  –  3 Beiträge
Neue Chassis für Heco Spitfire 100
kaikoala am 15.01.2014  –  Letzte Antwort am 20.01.2014  –  5 Beiträge
Defekte Lautsprecher Heco Cantata
HerrBerth am 20.08.2012  –  Letzte Antwort am 21.08.2012  –  3 Beiträge
welche Ersatzlautsprecher für heco spirit 400
nor_man am 30.03.2013  –  Letzte Antwort am 11.04.2013  –  13 Beiträge
Hilfe bei Reparatur benötigt!
luis_dietz am 06.04.2016  –  Letzte Antwort am 07.04.2016  –  5 Beiträge
Hilfe bei Austausch benötigt
yellowcrash am 08.12.2016  –  Letzte Antwort am 09.12.2016  –  2 Beiträge
Hilfe - Heco Lautsprecher HC 87 S - CP 460
bastler321 am 03.01.2013  –  Letzte Antwort am 04.01.2013  –  3 Beiträge
Ersatz Hochtöner heco 1012650 ?
rockfortfosgate am 02.04.2017  –  Letzte Antwort am 03.04.2017  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder897.798 ( Heute: 38 )
  • Neuestes MitgliedAlan23/
  • Gesamtzahl an Themen1.496.176
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.445.301

Hersteller in diesem Thread Widget schließen