DAB+ Radio mit externen Antennenanschluss

+A -A
Autor
Beitrag
*Tom687*
Neuling
#1 erstellt: 27. Aug 2019, 15:05
Hallo zusammen,

ich bin noch neu hier im Forum, habe es über die Suchfunktion leider nicht geschafft einen passenden Thread dazu zu finden, wobei ich recht sicher bin, dass das schon mal jemand gefragt haben könnte :-)

Ich bin auf der Suche nach einem kostengünstigen DAB Radio (~max. 130€) der einen Anschluss für externe Antennen hat bzw. bei dem man die Antenne entsprechend tauschen kann.

Wir haben bei uns im Büro nur sehr dürftigen Empfang, aber "etwas" kommt schon an, mit einer externen Antenne würde ich sagen könnten wir ohne Unterbrechungen das Signal empfangen.

Ich habe jetzt lange gesucht, aber finde nur Kompaktanlagen mit dem nötigen Anschluss, die kosten aber auch mehr Geld und passen nicht wirklich ins Büroumfeld.

Könnt ihr mir einen Tipp geben?

VG
Thomas
Almera2000
Stammgast
#2 erstellt: 27. Aug 2019, 18:32
Hier im Radiobereich vor einigen Tagen entdeckt: Externer Antennenanschluss

Vielleicht hilft dir das weiter. Muss man halt etwas basteln


Gruß Almera
*Tom687*
Neuling
#3 erstellt: 03. Sep 2019, 14:07
Danke für die Antwort.

Eine elegantere Lösung wäre natürlich ein Radio bei dem man die Antenne direkt tauschen könne :-D das wäre für uns im Büro auch die bessere Lösung.

Vielleicht stolpert ja noch jemand über dieses Thema der einen Tipp für uns hat.

Danke !
Viennaboy
Stammgast
#4 erstellt: 04. Sep 2019, 03:19
Das einfachste ist ein SDR an einen Laptop, Pc Anschliessen und welle.io benutzten kostet 20€ (+ Antenne).
Bollze
Inventar
#5 erstellt: 04. Sep 2019, 08:57
Stellt sich die Frage, wie gut die Empfangsempfindlichkeit des vorhandenen Radio ist ?
Oder, ob es schon ausreichen würde, das Radio wo anders hinzustellen, wo die Feldstärke besser ist und oder weniger irgendwelche elektronischen Geräte oder Beleuchtung stören können.

Das im Video oben gezeigte Panasonic RF-D10, macht sich nicht nur gut um eine Dose ranzubasteln, sondern hat auch ein sehr gutes Empfangsteil für DAB und UKW, die Störfestigkeit ist laut Stiftung Warentest auch sehr gut. Es ist keine eingekaufte Chinatechnik, sondern eine Entwicklung von Panasonic selbst.
Vielleicht reicht die Anschaffung dieses Radios schon, um die Empfangsprobleme in den Griff zu bekommen, ohne Aussenantenne.


[Beitrag von Bollze am 04. Sep 2019, 09:02 bearbeitet]
Niggo.:.
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 08. Sep 2019, 18:01
Falls ihr schon ein gut funktionierendes (und brauchbar klingendes) Radio mit Analogeingang im Einsatz habt, tut es vielleicht ein Adapter wie das TechniSat Digitradio 100 C. Hat einen herkömmlichen IEC-Antennenadapter.

Ansonsten - Stereo und mit F-Stecker-Antenneneingang: DigitRadio 4. Sprengt leider dein Budget um 9 €, aber sicherlich keine schlechte Investition.
Full-HD-Freak
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 08. Mrz 2020, 02:53
Das angesprochene Technisat Digitradio 100 C hat zwar eine IEC-Antennenbuchse, aber seltsamerweise hat man intern die Schirmung unterbrochen. Das angeschlossene kleine Koaxkabel hat buchsenseitig einen isolierenden Schrumpfschlauch um den Schirm, der Schirm ist nur an der Empfangsplatine aufgelegt.
Der beiliegenden Wurfantenne macht das nichts aus, aber ein richtiger Antennenanschluss läuft masseseitig ins Leere. Die Buchse ist auch nur auf eine kleine isolierte Insel aufgelötet, da wirken nur geringe parasitäre Kapazitäten.fehlender Antennenschirm
Ich habe mir vorsorglich einen 82 pF Kondensator vom Schirm zur Masse der Buchse nachgerüstet.
DB
Inventar
#8 erstellt: 08. Mrz 2020, 14:31

Viennaboy (Beitrag #4) schrieb:
Das einfachste ist ein SDR an einen Laptop, Pc Anschliessen und welle.io benutzten kostet 20€ (+ Antenne).

Nicht jeder will zum Radiohören einen Klapprechner benutzen.
Viennaboy
Stammgast
#9 erstellt: 08. Mrz 2020, 14:58
Niemand zwingt dich dazu. Du kannst ein Tablet verwenden, einen Stand Pc, einen PI,...
DB
Inventar
#10 erstellt: 08. Mrz 2020, 17:02
Lies noch einmal durch, was der TE sucht.
Viennaboy
Stammgast
#11 erstellt: 08. Mrz 2020, 17:12
Ja im Büro gibts so viele möglichkeiten.
Man kann ja auch ein modernes Android Gerät verwenden dafür.
DB
Inventar
#12 erstellt: 08. Mrz 2020, 17:15
*seufz*

nach einem kostengünstigen DAB Radio ... der einen Anschluss für externe Antennen hat bzw. bei dem man die Antenne entsprechend tauschen kann
Viennaboy
Stammgast
#13 erstellt: 08. Mrz 2020, 17:18
Genau das trifft ja darauf zu.
DB
Inventar
#14 erstellt: 08. Mrz 2020, 18:19
DAS ist, was man üblicherweise unter einem Radio versteht.
Kein Schmierfon, Klapprechner oder ähnliches Gedöns.
Viennaboy
Stammgast
#15 erstellt: 08. Mrz 2020, 21:26
Ein DAB Radio ist nichts anderes als ein Digital zu Analog Wandler.
DB
Inventar
#16 erstellt: 08. Mrz 2020, 21:39
Du willst nicht begreifen, worum es geht, oder?
Viennaboy
Stammgast
#17 erstellt: 08. Mrz 2020, 21:55
Ich schon.
DB
Inventar
#18 erstellt: 08. Mrz 2020, 22:07
@Thomas:
Hier, vom Preis nicht viel drüber:
https://www.ebay.de/...de=ebay-voucher20181


[Beitrag von DB am 08. Mrz 2020, 22:08 bearbeitet]
Full-HD-Freak
Schaut ab und zu mal vorbei
#19 erstellt: 09. Mrz 2020, 01:53
Ich vermute mal, der TE hat das Problem nach 7 Monaten schon gelöst.
Ansonsten gibt es noch so eine Möglichkeit:
https://www.youtube.com/watch?v=sHJjhVoHQO0
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
MW Radio mit externem Antennenanschluss
YodaMaster445 am 03.04.2021  –  Letzte Antwort am 10.04.2021  –  7 Beiträge
Antennenanschluss an altem Radio
rad1schen am 03.02.2014  –  Letzte Antwort am 07.02.2014  –  10 Beiträge
DAB+ Radio
Hannss_Hannssen am 14.09.2013  –  Letzte Antwort am 14.09.2013  –  2 Beiträge
DAB+ Adapter oder DAB+ Radio
delisches am 17.04.2016  –  Letzte Antwort am 17.04.2016  –  3 Beiträge
dab+-Radio
jberger am 01.08.2011  –  Letzte Antwort am 05.08.2011  –  4 Beiträge
Antennenanschluss Radio Robotron RS 2510
dumper2012 am 20.02.2019  –  Letzte Antwort am 24.02.2019  –  7 Beiträge
Pearl DAB / DAB+ / UKW Radio
kevin52 am 11.08.2013  –  Letzte Antwort am 11.08.2013  –  2 Beiträge
DAB+ Radio mit Wurfantenne?
nonstore am 24.11.2020  –  Letzte Antwort am 09.05.2021  –  12 Beiträge
antennenanschluss luxor kvintonett
zanninger am 31.10.2013  –  Letzte Antwort am 02.11.2013  –  5 Beiträge
CD-Radiowecker mit Antennenanschluss
StanX am 10.03.2011  –  Letzte Antwort am 17.03.2011  –  7 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder912.806 ( Heute: 4 )
  • Neuestes Mitgliedphillipete
  • Gesamtzahl an Themen1.525.102
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.015.542

Hersteller in diesem Thread Widget schließen