Großbild Beamer oder Videowall für Shows gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
jobber2001
Stammgast
#1 erstellt: 10. Feb 2016, 14:29
hi, ich bin auf der Suche nach einem Beamer für eine bzw. mehrere Veranstaltungen die ich tätige...
Die Halle ist sehr groß, kann aber gut abgedunkelt werden...
beamer

Dort würde ich dann gerne kurze Videos(a 1-3 Minuten) abspielen...diese natürlich in Full HD...

da ich mich mit Beamern absolut nicht auskenne, stelle ich lieber hier die Frage, welcher Beamer und welche Leinwand dazu geeignet wären...wie immer spielt der Preis natürlich eine Rolle...

aktuell habe ich das hier gefunden:

http://www.ebay.de/i...5:g:P2kAAOxym2BSHTzL
http://www.ebay.de/i...a:g:T5IAAOSweW5Vet4L


ODER aber eine Videowall...nur da die Frage, was kostet da eine 300 x 170cm Wand?
jobber2001
Stammgast
#2 erstellt: 10. Feb 2016, 16:39
wobei ich glaube das eine Videowall viel zu teuer wird, korrekt?
erddees
Inventar
#3 erstellt: 10. Feb 2016, 16:45
Du solltest dich besser an einen professionellen Ausstatter wenden. Der kann dich individuell beraten und konkrete Preise nennen.
*xD*
Moderator
#4 erstellt: 12. Feb 2016, 01:08
Hi

Handelt es sich dabei um eine Festinstallation oder um Tourbetrieb? Lohnt sich eine Anschaffung? Das solltest du als erstes checken.

Für eine LED-Wand kannst du mit etwa 5-15k€ pro m² rechnen. Sinn macht das eigentlich nur bei Tageslicht - dazu kommt die Qualität vor allem bei kürzerer Distanz weit nicht an die eines guten Beamers heran. Die Größe der Leinwand richtet sich nach dem am weitesten entfernten Zuschauerplatz - eine 3m breite LW macht bis max. 10m Abstand Sinn.
Ausgehend davon, dass du die LW am schwarzen Vorhang platzieren möchtest, würde ich eine 6m breite LW empfehlen.

Für Bild- und Videowiedergabe ist aufgrund des Seitenformats heutiger Filme eher das 16:9 Verhältnis für Beamer und LW anzuraten.
Ich würde sagen, HD-Auflösung ist ausreichend - Full HD Projektoren kosten meistens noch einige Euro mehr.

Bei abgedunkeltem Saal ist ein Projektor mit 7-8000 ANSI Lumen ausreichend - da findet sich wahrscheinlich sogar noch was in der Semi-Pro Sparte, so bleibt das ganze dann auch relativ preisgünstig.

Wenn du also mal eine bemaßte Skizze des Raumes einstellst, kann man da auch konkrete Vorschläge machen.
jobber2001
Stammgast
#5 erstellt: 12. Feb 2016, 11:45
Hi xD, danke erstmal für deine Hilfe!

Gibt es da einen "Semi-Pro" den du mit empfehlen kannst?
*xD*
Moderator
#6 erstellt: 12. Feb 2016, 21:54
Die Maße des Raumes und der Leinwand wären vor der konkreten Auswahl einens Projektors mal wichtig...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
LED Videowall
Maximus12 am 27.01.2016  –  Letzte Antwort am 28.01.2016  –  3 Beiträge
Geile Effekte/Shows beim GLP Scan Operator Fx
Deniz1993 am 08.03.2011  –  Letzte Antwort am 09.03.2011  –  5 Beiträge
Videokamera für Bühnenbildübertragung gesucht
Pink_Flamingo am 10.01.2011  –  Letzte Antwort am 14.01.2011  –  7 Beiträge
Licht-Software gesucht!
*johny* am 02.11.2010  –  Letzte Antwort am 04.11.2010  –  8 Beiträge
Beamer-Leinwand für Lichtstativ
nullzwo am 22.05.2015  –  Letzte Antwort am 22.05.2015  –  2 Beiträge
Freestlyer-Stage gesucht
*johny* am 11.12.2010  –  Letzte Antwort am 17.12.2010  –  2 Beiträge
Beamer für Lichteffekte
Patrick3001 am 27.04.2013  –  Letzte Antwort am 27.04.2013  –  6 Beiträge
Festinstallation Beamer
dimme1995 am 19.09.2014  –  Letzte Antwort am 20.09.2014  –  7 Beiträge
Akkumulator für funktionstest gesucht
berba am 14.02.2012  –  Letzte Antwort am 15.02.2012  –  8 Beiträge
Ersatzmotor für derbylight gesucht.
stalker92 am 21.06.2013  –  Letzte Antwort am 21.06.2013  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder846.818 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedJannik's_Röhrentechnik
  • Gesamtzahl an Themen1.412.523
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.891.145

Hersteller in diesem Thread Widget schließen