Kleine Lichtshow programmieren?

+A -A
Autor
Beitrag
megashooter
Stammgast
#1 erstellt: 07. Mrz 2016, 14:18
Hi liebes Forum,
Ich Feier bald meinen 18Geburtstag.
Geplant war eine Bühne mit Nivtec Podesten & Truss für die Lichter.
Meine frage, wie programmier ich am besten Moving Heads, um eine schöne Lichtshow hinzubekommen?
Habe zurzeit 2 von den Stairville MHX-20 Moving Heads, und könnte mir jederzeit zwei weitere zulegen.
Klar sind die jetzt nicht die feinsten, aber ich denke die reichen ganz gut aus.
Dazu wollte ich eventuell noch ein paar LED Par Scheinwerfer anbringen, hat sonst noch einer eine gute Idee was dazu passen würde?
Benutze zurzeit das BOTEX DC1216 Pult und überlege mir ebenfalls auf ein Interface umzusteigen.


Vielen dank schonmal


[Beitrag von megashooter am 07. Mrz 2016, 14:19 bearbeitet]
ArminSelimovic
Neuling
#2 erstellt: 07. Mrz 2016, 17:42
Hi megashooter,

ich habe es an meinen Geburtstagen immer so gemacht dass ich neben dem DJ Pult Links und Rechts jeweils einen Truss Turm mit Bodenplatten aufgebaut habe (2M Stück). Auf die Truss kommen dann die Movingheads und vorne dran jeweils 3 oder 4 LED PAR Kannen, am besten mit Manfrotto Klemmen.

Programmieren würde ich erst garnicht mit einem Pult sondern lieber direkt wie du sagst mit einem Laptop und einem Interface... Da geht's deutlich schneller und es ist meiner Meinung nach nicht so "Schade" da das ganze ja nur 1 mal verwendet wird..

Kann dir wärmstens den Daslight Controller empfehlen, hierbei brauchst du jedoch das passende DVC Interface, was sich aber sehr lohnt (kann man bestimmt irgendwo mieten...). Wenn du eine Günstigere Variante suchst kannst du auch ein USB Interface von der Stange aus dem Internet kaufen und die Kostenlose Software "Freestyler" benutzen... Ist etwas unübersichtlicher aber tut seinen Zweck.

Kann dir gerne mal ein Bild zukommen Lassen wies bei mir aussah. Einfach kurz melden.
megashooter
Stammgast
#3 erstellt: 07. Mrz 2016, 19:29
Hallo,
Danke für deine Antwort.
Also ich hatte schon vor so eine kleine Bühne zu bauen.
3m Hoch und 5m Breit.
Jeweils auf beiden Seiten ein Moving Head & in die Mitte halt entweder PAR-Scheinwerfer oder andere Lichteffekte.
Das Daslight 4 hört sich interessant an, was hältst du von dem Interface: http://www.thomann.d...7edcc8a6dad75df66f5f
Habe mir mal die Software heruntergeladen man muss sich denke ich nur gut auseinander setzen.
Was mir sehr gut gefällt in der Software sind ja sogar meine Stairville MHX-20 vorgegeben.


[Beitrag von megashooter am 07. Mrz 2016, 19:33 bearbeitet]
ArminSelimovic
Neuling
#4 erstellt: 09. Mrz 2016, 17:00
Hi!

Find ich cool dass es dir gefällt... Haben mit dieser Software schon viele Clubs ausgestattet.
Du musst dir beim Interface eben im Klaren sein dass du "nur" 124 Adressen hast, aber in der Regel müsste das für 2 Moving Heads und ein paar Parkannen reichen.
Das Gute ist eben die schnelle und einfache Programmierung in der Software. Und du hast ja selber gesehen dass es eine riesige Auswahl an Fixtures gibt... Und wenn eine fehlt kannst du dir selber eine anlegen.
megashooter
Stammgast
#5 erstellt: 10. Mrz 2016, 12:05
Danke;)
Kann ich dazu auch noch ein Pult kaufen was ich anschließen kann?
Also Pult mit Fadern o.ä?


Mit freundlichen Grüßen
ArminSelimovic
Neuling
#6 erstellt: 12. Mrz 2016, 11:56
In der Regel kannst du jeden MIDI Controller (z.B. Usb Keyboard usw benutzen, wir haben selber ein kleines MIDI Keyboard via USB angeschlossen, kannst das auch sehr einfach im Daslight programmieren. (Rechtsklick auf die Szene, Eigenschaften und bei Midi Adresse ins Feld klicken und den Fader oder die Taste betätigen. Rest macht das Programm.).
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Moving-Heads
Dadl am 26.09.2010  –  Letzte Antwort am 28.09.2010  –  15 Beiträge
Lc 2412 mit Moving Heads und Pars?
Geforced9 am 14.11.2014  –  Letzte Antwort am 21.11.2014  –  3 Beiträge
Moving Heads: Warmweiss?
Taurui am 23.05.2016  –  Letzte Antwort am 20.07.2016  –  6 Beiträge
Programmierung PAR "Lichtshow"
MotzO5.1 am 25.10.2011  –  Letzte Antwort am 06.11.2011  –  8 Beiträge
Welche DMX Steuerung für Moving Heads und Scanner? Hilfe
Friedl-La am 04.02.2013  –  Letzte Antwort am 09.02.2013  –  5 Beiträge
Eigene "kleine" Lichtshow veranstalten
BlackBirdHH am 09.07.2011  –  Letzte Antwort am 10.07.2011  –  6 Beiträge
Moving-Heads: MSD-Lampe vs High-Power LED
-FA- am 27.10.2011  –  Letzte Antwort am 31.10.2011  –  10 Beiträge
[Erfahrungsbericht] Moving Head 12x12W Beam
Partypa87 am 13.12.2017  –  Letzte Antwort am 25.12.2017  –  3 Beiträge
LED Moving Light als Spot?
Taurui am 17.05.2015  –  Letzte Antwort am 18.05.2015  –  8 Beiträge
Mobile Lichtshow, tipps gesucht!
DeeJay_Levi am 21.11.2014  –  Letzte Antwort am 06.12.2014  –  16 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.987 ( Heute: 48 )
  • Neuestes Mitglied#sualk#
  • Gesamtzahl an Themen1.487.142
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.286.804

Hersteller in diesem Thread Widget schließen