wie kann ich die Auflösung ändern?

+A -A
Autor
Beitrag
draka
Stammgast
#1 erstellt: 26. Jan 2010, 17:13
Hallo
Habe mir fifa 10 für meinen Laptop gekauft nur bin ich mit der Auflösung nicht zufrieden ich kann nur als höchste 1024*768 einstellen habe dann 2 Balken links und rechts Mein Laptop hat aber 1600* 900 was kann ich da machen um die Balken weg zu bekommen.
CoLMcQueen
Stammgast
#2 erstellt: 31. Jan 2010, 13:29
Puhhh, das kann an vielen Dingen liegen.

1. Grafik Treiber
Schau ob Du einen aktuellen Grafiktreiber installiert hast.

2. Nur weil Dein Laptop auf dem Dektop 1600*900 darstellen kann, bedeutet das noch lange nicht, dass er das auch bei Spielen kann. Spiele sind sehr rechenaufwendig.

3. Schau in den Grafikeinstellungen des Spiels nach, ob man hier nicht etwas verändern kann.

Was hast Du eigentlich für einen Laptop? Also nenn mal ein paar Randdaten: Prozessor, Grafikkarte, Arbeitsspeicher etc.
draka
Stammgast
#3 erstellt: 31. Jan 2010, 19:00
Hallo
also es ist ein Dell 1750 Pentium Dual core 2 2* 2,1 GHZ Grafikkarte Ati 4330 Hd mit 512 mb Arbeitsspeicher 4000
neuster Grafikkartentreiber ist bereits drauf. in den Einstellungen vom Game gehts nur bis 1024 * 768 was ich eigendlich merkwürdig finde in der Demo konnte man es auf 16 zu 9 einstellen in der Vollversion dann nicht?
CoLMcQueen
Stammgast
#4 erstellt: 01. Feb 2010, 14:28

draka schrieb:
Hallo
also es ist ein Dell 1750 Pentium Dual core 2 2* 2,1 GHZ Grafikkarte Ati 4330 Hd mit 512 mb Arbeitsspeicher 4000
neuster Grafikkartentreiber ist bereits drauf. in den Einstellungen vom Game gehts nur bis 1024 * 768 was ich eigendlich merkwürdig finde in der Demo konnte man es auf 16 zu 9 einstellen in der Vollversion dann nicht?


Hmm, hab mal nach dem Modell gegoogelt und diesen Test gefunden:

http://www.notebookc...otebook.18960.0.html

Da steht zur Leistung des Notebooks folgendes:

Zitat:
Grafiktechnisch basieren die meisten Modelle auf Intels integrierter GMA 4500M HD Grafiklösung, die zielgruppengerecht einfache Office und Multimediaanwendungen abdeckt. Um dennoch für Interessenten mit Präferenzen für eine dedizierte Grafikkarte auch ein entsprechend ausgestattetes Modell aufbieten zu können, hat Dell auch noch die ATI Mobility Radeon HD4330 Grafikkarte mit 256MB Videospeicher im Programm. Diese Grafiklösung ist als Einsteiger Multimedia Hardware zu klassifizieren, die sich leistungsmäßig in etwa im Bereich der Geforce 9400M G vom Konkurrenten Nvidia bewegt. Große Leistungssprünge sollte man sich damit nicht erwarten, dennoch können aber ältere 3D-Games bei niedrigen bis mittleren Grafikdetails bewältigt werden. Freunde von Computer Games sind aber auf jeden Fall in der XPS-Schiene von Dell deutlich besser aufgehoben, oder greifen gar zur neu integrierten Alienware-Brand.

Was bereits mit der von uns getesteten Ausstattung klappt, sind aktuelle Games wie etwa Sims 3 bei minimalen Grafikanforderungen. Auch World of Warcraft oder der Shooter Klassiker Counterstrike könnten am Notebook zum Laufen gebracht werden, allenfalls jedoch nur mit wenig attraktiver Grafik. Hier kann ein Upgrade der Grafikkarte als auch der CPU unter umstanden Sinn machen, um auch bei etwas sehenswerterer Grafik die Bildwiederholungsrate im flüssigen Bereich zu halten. Details dazu finden Sie etwa im unserer Spieleliste mobiler Grafikkarten."

Wenn es sich um dieses Modell handelt, dann ist dieser Laptop überhaupt nicht zum zocken geeignet. Dann wundert es mich auch nicht, wenn Fifa 10 nur in solcher Auflösung gespielt werden kann. Die Demo war wahrscheinlich nicht so rechenaufwendig.
draka
Stammgast
#5 erstellt: 01. Feb 2010, 22:55
hm also ich kann das Game in höchster Auflösung sprich Grafik flüssig spielen auch bin ich von der Grafikarte sehr angetan die für mich ein super Bild liefert . ich bin von meinem PC wo eine Geforce drin steckt weniger begeistert als von der Ati.
Schmids-Gau
Stammgast
#6 erstellt: 02. Feb 2010, 13:11
Hast du die Demo, welche in höherer Auflösung funktionierte, auch auf dem Laptop installiert?

Wenn ja, such mal nach Patches/Updates, wenn nein auch

Die Grafikkarte sollte eingentlich schon in der Lage sein, die gewünschte Auflösung zu liefern, die Frage ist nur mit welcher Bildwiederholungsrate.
Aber wenn die Demo gelaufen ist, sollte die Vollversion auch funktionieren.

Woher hast du deinen Grafikkartentreiber?
Bei mir ist's so, dass der 'originale' Treiber von ATI/AMD nicht funktioniert, ich brauch den vom Laptophersteller (Asus).
Versuch's im Zweifelsfall mit dem neusten Dell-Treiber.
draka
Stammgast
#7 erstellt: 02. Feb 2010, 19:50
Hallo
also die Demo hatte ich auf dem Laptop dort konnte ich 16 zu 9 auswählen und auch flüssig spielen jetzt bei der Vollversion ist die höchste Auflösung 1024 /768. der Treiber ist direkt von Dell. ich schaue aber mal nach Updates
0814Joe
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 17. Feb 2010, 16:56
Hab das Spiel zwar nicht, aber vielleicht hilft´s ja!!

So wie fast jedes Spiel wird auch Fifa eine ini oder cfg datei haben, dort einfach mal gucken ob mann da die werte ändern kann!!
la2k6
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 18. Feb 2010, 06:20
hoi,

hab hier auch noch was gefunden...


ATI Mobility Radeon HD 4330

Die ATI Mobility Radeon HD 4330 gehört zur neuesten Generation von Einsteiger-Grafikkarten und ist zugleich das schwächste Modell. Sie dürfte, was die Leistung angeht, etwa auf dem Niveau einer HD 3450 sein, verfügt aber über 80 Stream-Prozessoren (und damit das Doppelte). Die Leistung ist deutlich besser als die einer Onboard-Grafikkarte, da die ATI Mobility Radeon HD 4330 über eigenen Speicher verfügt. Die Grafikkarte verfügt über ähnliche Stromspar-Mechanismen wie die Vorgängergeneration. Die Leistung wird bei fehlender Beanspruchung einfach zurückgeschraubt, so dass sich die Laufzeit verlängert.

Die Unified Video Decoder genannte Technik sorgt für eine flüssige Bildwiedergabe bei HD-Videos während der Prozessor entlastet wird. Die ATI Mobility Radeon HD 4330 ist im 55 nm Verfahren hergestellt und besitzt 242 Millionen Transistoren. DirectX 10.1 wird ebenso unterstützt wie OpenGL 2.0. Der Takt des Grafikprozessors beträgt üblicherweise 450 MHz. Der 256 oder 512 MB große DDR2-Speicher ist über eine schmale 64-Bit Leitung angebunden. Dadurch reduziert sich die Leistung bei Spielen. Obwohl sie im 1. Quartal 2009 erschienen ist, reicht die Leistung der ATI Mobility Radeon HD 4330 für aktuelle Spiele in den meisten Fällen nicht oder nur unter Einschränkungen aus.




CoLMcQueen schrieb:

2. Nur weil Dein Laptop auf dem Dektop 1600*900 darstellen kann, bedeutet das noch lange nicht, dass er das auch bei Spielen kann. Spiele sind sehr rechenaufwendig.


bin ich eigentlich nicht der meinung...
konnte bis jetzt noch immer jede auflösung in den optionen der games einstellen, bis zum maximum der grafikkarte u. natürlich muss auch dass spiel diese Auflösungen unterstützen...
war übrigens völlig egal bzgl. rechenleistung, mein 8jahre alter lappi hat bei nfs geruckelt u gezuckelt, aber einstellen konnte ich bis zum anschlag *ggg* von filter und antialiasing will ich jetzt gar nimma sprechen
rebel4life
Inventar
#10 erstellt: 18. Feb 2010, 06:37
Schau mal, ob du etwas wie 4:3, 16:10 oder 16:9 als Einstellung findest, denn das ist die höchste 4:3 Auflösung, die dein Monitor darstellen kann.

Kein Spiel schränkt anhand der Grafikkarte die max. Auflösung ein, die wählt man von allein nicht, denn das ist gerade auf Laptops ziemlich heftig. Ich kann auf meinem ThinkPad mit ner 9300M GS vieleicht ein paar Spiele in voller Auflösung spielen, aber das Laptop hab ich eh nicht fürs spielen gekauft.

MFG Johannes
0814Joe
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 18. Feb 2010, 08:22
Gerade in anderen Forum gefunden

Schau mal ob im Geräte-Manager unter Grafikkarte außer deiner GeForce noch etwas drinnen steht.

Hatte mal ein ähnliches Problem mit einem vnc video hook driver der von fifa als Standardgrafikkarte erkannt wurde. Damit war auch nur 800x600 möglich. Nach Deaktivierung des video hook drivers hat alles funktioniert.

alternativ versuch es mal mit dem Fenster modus, vielleicht bekommst du den Bildschirm strecken bis es passt

Starte das Spiel im Fenstermodus, dann solltest du den Menüpunkt Optionen wieder sehen und kannst die Auflösung ändern.
Fenstermodus: WINDOWED=1 in die "user.ini" eintragen.


Also kannst du beruhigt sein, bist nicht allein mit deinem Problem!!

Gruss Joe
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Die Sims3 Laptop Problem
Thei am 17.01.2010  –  Letzte Antwort am 17.01.2010  –  6 Beiträge
Out of Range
*Colli*<3 am 27.07.2010  –  Letzte Antwort am 28.07.2010  –  3 Beiträge
Ich bekomm Sim City 5 einfach nicht spielbar.Hilfe die zweite!
Mr.Nigma am 11.04.2013  –  Letzte Antwort am 07.05.2013  –  2 Beiträge
Spiel änlich dem Klassiker "Forsaken" (PS1) für Win7 gesucht
Tomaudioi am 10.01.2011  –  Letzte Antwort am 27.01.2011  –  2 Beiträge
Full HD Gaming auf dem UE65 KS7090
werderfan23 am 30.11.2016  –  Letzte Antwort am 21.12.2016  –  2 Beiträge
Laptop geht beim Spielen aus?
Sponschbob am 20.06.2011  –  Letzte Antwort am 03.08.2011  –  12 Beiträge
Suche letztes Punkbuster ( PB ) Update für CoD4
jannitv am 25.03.2014  –  Letzte Antwort am 25.03.2014  –  2 Beiträge
Grafikkartenvergleichsfragen!
nulpr0n am 01.06.2011  –  Letzte Antwort am 06.03.2012  –  9 Beiträge
CSS von laptop auf monitor
kanak_alTa am 12.12.2010  –  Letzte Antwort am 19.12.2010  –  3 Beiträge
League of Legends Wer spielt es?
Faranos am 14.04.2011  –  Letzte Antwort am 16.04.2012  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Top Produkte in PC & Laptop Widget schließen

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.448 ( Heute: 17 )
  • Neuestes MitgliedDJMarauder
  • Gesamtzahl an Themen1.389.107
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.452.135

Top Hersteller in PC & Laptop Widget schließen