Win10: "Zuletzt verwendete Ordner" (anstatt "Dateien") im Schnellzugriff

+A -A
Autor
Beitrag
Bendo83
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 30. Jan 2020, 13:43
Hallo zusammen,

nach der Umstellung von Win 7 auf Windows 10 vermisse ich im Explorer unter "zuletzt besucht" die Möglichkeit sich die zuletzt verwendeten Ordner anzeigen zu lassen. Dies war unter Win 7 insb. beim Abspeichern/Suchen von Dateien sehr praktisch, da man sich nicht durch tlw. große Ordnerstrukturen klicken musste.
Unter Win 10 gibt es zwar den "Schnellzugriff", jedoch nur die Optionen "Häufig verwendete Ordner" oder "Zuletzt verwendete Dateien". Beides ist m.E. wenig zweckdienlich...
Die Internetsuche konnte mein Problem nicht lösen: Ich treffe stets auf Möglichkeiten wie ich die beiden genannten Optionen entfernen kann.
Weiß jemand, wie ich "Zuletzt verwendete Ordner" in den Schnellzugriff des Explorers unter Win 10 implementieren kann?

Danke und Grüße, bendo
EiGuscheMa
Inventar
#2 erstellt: 30. Jan 2020, 18:33
Hallo bendo,

ich weiß nicht was Du vermisst. Unter "Schnellzugriff" werden mit nicht nur die zuletzt verwendeten Dateien sondern auch die zuletzt verwendeten Ordner angezeigt.

Fein säuberlich sortiert nach Datum des letzten Zugriffs.

Also: was fehlt bei Dir?


[Beitrag von EiGuscheMa am 30. Jan 2020, 18:34 bearbeitet]
Bendo83
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 30. Jan 2020, 22:38
Hallo,

wie gesagt: Bei mir sind die "häufig verwendete Ordner" verfügbar, nicht jedoch die "zuletzt verwendeten Ordner" (s. Screenshot).

Gruß

win10
EiGuscheMa
Inventar
#4 erstellt: 30. Jan 2020, 22:53
Bei mir sieht das so aus:

schnellz

Sowohl Dateien als auch Ordner werden gezeigt. (rechtes Fenster)
Bendo83
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 30. Jan 2020, 23:42
Hmm, das sieht schon mal gut aus!
Dateien und Ordner scheinen chronologisch dargestellt..
Wie stelle ich das um?

Danke und Gruß, bendo
EiGuscheMa
Inventar
#6 erstellt: 30. Jan 2020, 23:44
Kann ich Dir leider nicht sagen da es bei mir schon immer so war.

Ich habe nichts einstellen müssen.

Ach So: Windows 10 habe ich Version 1909 ( Build 18363)
Vielleicht war das bei früheren Win10 Versionen anders.


[Beitrag von EiGuscheMa am 31. Jan 2020, 09:23 bearbeitet]
HaHaHaHi
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 24. Jun 2020, 00:14
Hallo Bendo,

endlich mal einer, der das gleiche Problem wie ich hat!
Hast due eine Lösung gefunden?

Danke,
Gruß Hans
Bendo83
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 29. Jun 2020, 12:05
Hallo,

Microsoft bietet wohl aktuell nicht exakt die gewünschte Lösung an.
Es gibt folgende Möglichkeiten:

- Im Netz habe ich eine Beschreibung gefunden, wie man die gewünschte Lösung tatsächlich herstellen kann. Der Autor hat ergänzend auch ein Youtube-Video erstellt (ich muss prüfen, ob ich die Links nochmal finde, dann stell ich diese hier rein). Allerdings greift man da tief ins Windowssystem ein. Ich habe Angst, irgendwas anderes "kaputt" zu machen. D.w. könnte ich mir vorstellen, dass die so geschaffene Funktion mit einem der regelmäßigen Windows-Updates wieder aufgehoben werden würde.

- Regelmäßig genutzte Ordner knüpfe ich mir nun an den Schnellzugriff (per Rechtsklick auf den Ordner --> "An Schnellzugriff anheften").

- Häufig hat man folgende Situation: Man befindet sich in irgendeinem Ordner in seinem Dateiexplorer. Nun lädt man eine Datei aus dem Netz oder möchte etwas anderes genau dort abspeichern. Nun hat man das Problem, dass der Speicherpfad komplett durchgeklickt werden müsste. Hier behelfe ich mir nun damit, dass ich im Explorer selbst die Pfad kopiere und diese im neuen Fenster zur Frage des Speicherorts einkopiere. Dann lande ich direkt im Zielordner.

Gruß, bendo
HaHaHaHi
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 29. Jun 2020, 23:50
Hallo Bendo,
vielen Dank für deine Antwort, wäre toll, wenn du die Lösung noch findest.

Bei mir ist das dauerne Problem, dass ich mich in WORD zum Abspeichern immer durch riesige Verzeichnisbäume hangeln muss. Früher wurden in WORD immer die zuletzt benutzten Verzeichnisse angezeigt, vielleicht gibt es noch einen anderen Weg?

Danke und viele Grüße
DB
Inventar
#10 erstellt: 30. Jun 2020, 16:46
Hallo,

hat das Officepaket keine Voreinstellmöglichkeiten für Arbeitsverzeichnisse?


MfG
DB
Bendo83
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 30. Jun 2020, 20:47
Anbei die Links (leider nur in englisch):

Beschreibung:
Beschreibung als Forenbeitrag

Youtube-Video

Für Dein Problem empfehle ich aber nochmal:
Kopiere den Pfad deines Verzeichnisbaums (Markieren+kopieren) und füge diesen Pfad als Zielpfad im Fenster "Speichern unter" ein (nach einfügen Enter-Taste betätigen, damit dieser übernommen wird). Dann musst du dich beim Speichern der Word-Datei nicht durch den Verzeichnisbaum hangeln...

Gruß, bendo
HaHaHaHi
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 01. Jul 2020, 00:25
Hallo Bendo,
zunächst danke! Die Links schaue ich mir morgen an.

Deine Empfehlung nutze ich schon länger, aber es sind zu viele mehr Zielverzeichnisse und die Baumstrukturen sind zu groß.

Was ich nicht verstehe: in WORD 10 sind die zuletzt benutzten Ordner unter öffnen als die zuletzt besuchte Orte vorhanden – wie unter speichern? In früheren Versionen gab es das auch unter Speichern – ist das vielleicht einfach eine versteckte Einstellung in WORD?

Viele Grüße
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
LPCM Dateien
trudhil am 09.09.2016  –  Letzte Antwort am 09.09.2016  –  3 Beiträge
Installation von win10 auf Win7 Laptop
Technixxx am 02.02.2020  –  Letzte Antwort am 12.05.2020  –  2 Beiträge
Temp Ordner löschen?
Bummi18 am 15.05.2013  –  Letzte Antwort am 26.08.2013  –  5 Beiträge
Upgrade auf WIN10 abgebrochen - lädt trotzdem weiter?
gtx470PB am 06.08.2015  –  Letzte Antwort am 10.08.2015  –  13 Beiträge
Desktop Ordner verschieben
waldemar93 am 26.07.2011  –  Letzte Antwort am 26.07.2011  –  4 Beiträge
komme an Dateien nicht mehr ran
soundvernatiker am 30.11.2011  –  Letzte Antwort am 06.01.2012  –  14 Beiträge
Download Ordner in Explorerstruktur ändern
Maik1986 am 27.06.2015  –  Letzte Antwort am 30.06.2015  –  3 Beiträge
[Win7] Datenträger ist schreibgeschützt
blaueSonne am 25.08.2011  –  Letzte Antwort am 29.09.2011  –  5 Beiträge
win10: nur der Windows Multimedia Player sendet an Realtek Digital Output an externes Gerät.
#ggm# am 16.01.2017  –  Letzte Antwort am 19.01.2017  –  4 Beiträge
Windows 10 von USB Stick - Lizenz
Killer-Wiesel am 07.03.2016  –  Letzte Antwort am 07.03.2016  –  4 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder885.092 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliedphil__
  • Gesamtzahl an Themen1.475.467
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.055.113

Hersteller in diesem Thread Widget schließen