LPCM Dateien

+A -A
Autor
Beitrag
trudhil
Stammgast
#1 erstellt: 09. Sep 2016, 15:01
Jetzt habe ich ein Problem.

Meine Musiksammlung liegt auf einem Synology NAS, Das Format: FLAC. Jetzt wollte ich mit xrecode ein paar Files encodieren aber jetzt wird mir im Explorer (Win10) angezeigt das diese Dateien plötzlich die Dateierweiterung LPCM hinter der originalen Extension Flac besitzen. Der Kopiervorgang, das Verschieben benötigt jetzt auch seine Zeit weil diese Dateien plötzlich nur noch mit 7Mbit/s, geladen werden.

Wer ist hier der Schuldige das NAS oder Windows 10. bislang hasbe ich auch keine Möglichkeit zur Abhilfe gefunden außer das manuelle Entfernen der falschen Erweiterung nach dem Herunterladen auf den PC.
BugFixX
Stammgast
#2 erstellt: 09. Sep 2016, 18:28
Von welchem Format wolltest du zu welchem Format kovertieren? Die FLAC Dateien zu ?
LPCM würde bedeuten, dass du zum WAV Format konvertiert hast. Diese Dateien sind mindestens doppelt so groß wie FLAC Dateien.
Damit dauert natürlich auch das Kopieren länger. Die Kopier-Bandbreite sollte dabei mit der vom FLAC Kopieren identisch sein.
trudhil
Stammgast
#3 erstellt: 09. Sep 2016, 20:59
Zum konvertieren kam es ja gar nicht erst. Die flac sollten nach ogg vorbis konvertiert werden. Mittlerweile ist das Problem gelöst. Einmal war der Medienserver des Synology NAS verantwortlich. Wenn man hier z. B. in Foobar die Flac abspielen will hat man das gleiche Problem wenn man das Netzwerkgerät wählt setzt entweder der Medienserver diese merkwürdige Extension an den Dateinamen oder Windows interpretiert die Dateien falsch, wechselt man auf den Minimserver funktioniert es.

Ein weiteres Problem stellt das Windows 10anniversary Update (1607) dar, hier wurde der Intel NIC Treiber durch den MS Treiber ersetzt und die Konfiguration des NIC verändert, was zu dem Einbruch des Durchsatzes führte. Mit der alten Windows Version brauchte die Konvertierung eines Album mit xrecode gerade mal 10 sek, mit der 1607 die 5 fache Zeit.

Synology und Microsoft eine grauenhafte Kombination und auch einzeln absoluter Mist.


[Beitrag von trudhil am 09. Sep 2016, 21:01 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Win10: "Zuletzt verwendete Ordner" (anstatt "Dateien") im Schnellzugriff
Bendo83 am 30.01.2020  –  Letzte Antwort am 01.07.2020  –  12 Beiträge
Notebook plötzlich im Sack?
KDTRCH am 01.04.2016  –  Letzte Antwort am 01.04.2016  –  8 Beiträge
Windows 10 von USB Stick - Lizenz
Killer-Wiesel am 07.03.2016  –  Letzte Antwort am 07.03.2016  –  4 Beiträge
komme an Dateien nicht mehr ran
soundvernatiker am 30.11.2011  –  Letzte Antwort am 06.01.2012  –  14 Beiträge
Windows 10, inzwischen zu gebrauchen?
audiophilanthrop am 09.01.2017  –  Letzte Antwort am 27.01.2017  –  8 Beiträge
Upgrade auf WIN10 abgebrochen - lädt trotzdem weiter?
gtx470PB am 06.08.2015  –  Letzte Antwort am 10.08.2015  –  13 Beiträge
Lautstärke ändern Windows 10 ?
bmw_330ci am 01.08.2015  –  Letzte Antwort am 04.08.2015  –  3 Beiträge
Windows 10 richtig installieren
marcus_locos am 13.10.2015  –  Letzte Antwort am 18.10.2015  –  4 Beiträge
Windows 7 Freigabe Problem
Major_Tom_Turbo am 17.04.2012  –  Letzte Antwort am 18.04.2012  –  5 Beiträge
Windows 10 integrierter Administrator zugriffsrechte Problem
xashx am 18.06.2016  –  Letzte Antwort am 24.06.2016  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder886.081 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedSininola
  • Gesamtzahl an Themen1.477.173
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.089.902

Top Hersteller in Betriebssysteme Widget schließen