Aufrüstung mit Grafik oder Neuanschaffung

+A -A
Autor
Beitrag
mattesm
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 14. Nov 2017, 13:42
System Stand vom 08.07.14

ASRock H97 Pro4 Intel H97 So.1150 Dual Channel DDR3 ATX Retail
Intel Core i5 4590 4x 3.30GHz So.1150 BOX
450 Watt be quiet! System Power 7 Bulk Non-Modular 80+ Silver
128GB Crucial MX100 2.5" (6.4cm) SATA 6Gb/s MLC (Betriebssystem)
3GB Sapphire Radeon R9 280X Dual-X Aktiv PCIe 3.0 x16
8GB (2x 4096MB) Crucial Ballistix Sport DDR3-1600 DIMM CL9-9-9-24 Dual Kit
1000GB Samsung Spinpoint F3 HD103SJ 32MB 3.5" (8.9cm) SATA

Hallo Forum-Gemeinde,

ich habe euch oben mal mein Aktuelles System aufgelistet, ich hätte gerne mal ein paar Einschätzungen von euch, ob sich noch eine Aufrüstung mit einer Grafikkarte lohnt, oder ob man lieber Richtung neuen System gucken sollte….

mittlerweile ist der 1150 Sockel ja schon veraltet und mein Mainboard nimmt auch keinen DDR4 Speicher auf.
Zurzeit lassen sich noch Spiele wie BF4 oder Hardline auf Höchster Auflösung spielen. Wie sieht das mit WW2 aus?
Ist die Grafikkarte das schwächste Glied in meinem System? Lohnt noch eine Aufrüstung mit einer Grafikkarte, die man dann später mit in einen neuen PC übernimmt?

Ansonsten sieht man ja hier viele Gamer-PC Zusammenstellungen wo man sich einlesen kann.
CPU-Ryzen 5 1600x
Grafik. 1070 oder 1080 Serie

Budget für eine Neue Grafik Karte 400-500€, Komplett neues System 1200€ wenn möglich.

Bei Neuanschaffung würde ich für die nächsten Monate erst noch meine jetzige Grafikkarte übernehmen.
HawkAngel
Stammgast
#2 erstellt: 14. Nov 2017, 13:56
Erst einmal eine Frage vorweg. In welcher Auflösung spielst du denn?

Unabhängig von der Antwort, basierend auf der Aussage, dass BF4 noch super läuft und von den Specs, die du gepostet hast:

Eine neue Grafikkarte reicht da erstmal aus. Bei den meisten Spielen ist eh die GPU der limitierende Faktor und deine CPU ist ja keine schlechte!

Wenn du dein System mit einer GTX 1060 oder einer 1070 aufrüstest, wirst du einen ordentlichen Schub bekommen, der erst einmal reichen wird für eine ganze Zeit. Achte nur darauf, dass du zu einer Karte mit mindestens 6 GB VRam greifst und nicht zu einer mit 3 GB.

Ich selber habe eine i7 Sockel 1150 CPU in Verbindung mit einer GTX 1060. Das reicht derzeit noch für wirklich alles in Full HD. Über Full HD hinaus habe ich noch nichts getestet.

Ich würde es definitiv so machen und erst einmal eine Grafikkarte kaufen, dann wirst du merken, dass es dir erst einmal reicht. Und wenn es dir dann in 1-2 Jahren nicht mehr ausreicht, kannst du ja den Rest nachrüsten und die Grafikkarte übernehmen.

Eine komplette Aufrüstung ist bei dir wirklich noch nicht nötig. Und, wenn du BF4 in höchster Auflösung spielen kannst, dann kann es so schlimm noch nicht sein.


[Beitrag von HawkAngel am 14. Nov 2017, 13:59 bearbeitet]
mattesm
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 14. Nov 2017, 17:09
Hallo, danke für die schnelle Info,

dann bleibe ich erst mal bei meinem Pc und schaue mich nach einer Grafikkarte um. Als Bildschirm nutze ich einen 23Zoll

https://www.amazon.d...chwarz/dp/B003ZVMWRU

meine Überlegung wäre ihn gegen https://www.amazon.d...c/dp/B01684HUJU?th=1
zu ersetzen. bzw den Samsung als Zweitbildschirm zu benutzen. 4k kommt für mich erst mal nicht in frage.

Hättet ihr einen guten Tipp zu welcher Grafikkarte man greifen kann?


https://www.mindfact...Retail-_1117353.html

https://www.mindfact...Retail-_1094583.html


[Beitrag von mattesm am 14. Nov 2017, 17:18 bearbeitet]
HawkAngel
Stammgast
#4 erstellt: 15. Nov 2017, 06:22
Kein Problem!

Was deinen Monitor angeht, so sehe ich da ehrlich gesagt auch keinen Grund, dass du diesen wechseln solltest und/oder einen Zweitmonitor kaufen solltest. Ist doch ganz gut geeignet und Full HD hat er auch. Sinn macht das ganze, in meinen Augen, immer nur dann, wenn man auch mit zwei Monitoren spielen will. Was dann wieder dafür sorgt, dass deine Auflösung bzw. die Grafikkartenbelastung deutlich ansteigt. Dann wiederum macht es nur richtig Sinn, wenn man möglichst zwei identische Modelle nimmt und das sollte dann auch einen möglichst dünnen Rand haben. Auch hier würde ich sagen, dass du dir das Geld lieber sparen solltest.

Welche der Grafikkarten du jetzt nimmst, musst du selber wissen. Die GTX 1070 ist natürlich etwas stärker. Mir persönlich war es den doch sehr hohen Aufpreis nicht wert. Davon mal abgesehen sind die beiden von dir verlinkten Modelle beide gut. Könntest, wenn du dich dann entschieden hast, zu beiden greifen.


[Beitrag von HawkAngel am 15. Nov 2017, 06:25 bearbeitet]
mattesm
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 15. Nov 2017, 07:21
Ich habe gehört das mit 144h das Spiel flüssiger sein soll....spielen werde ich nur auf einem Bildschirm...ich benutze den alten Display dann nur für Online-Schulunterricht, so hat man den Online Klassenraum auf dem einen Bildschirm und auf dem anderen kann ich was im Internet suchen, oder in Word mitschreiben.


[Beitrag von mattesm am 15. Nov 2017, 07:22 bearbeitet]
HawkAngel
Stammgast
#6 erstellt: 15. Nov 2017, 07:43
Ja, das ganze soll dann etwas flüssiger sein. Da gibt es, wie so oft, zwei Lager. Manche sind total begeistert und schwören darauf, andere wiederum nicht. Wenn du das gerne hättest, kannst du den Monitor natürlich nehmen.

Ansonsten wäre deiner noch mehr als ausreichend.
Fibroo
Stammgast
#7 erstellt: 18. Nov 2017, 17:01
Willst du einen Monitor nur für Office zeug verwenden, musst du dir nichtmal einen neuen holen.
Wenn dir dein jetziger noch fürs zocken reicht, kannst du nebenan einfach einen gebrauchten packen

https://www.greenpanda.de/refurbished/de/shop/monitore/

Sind Rückläufer von Firmen, aber immernoch FHD. Und für Office brauchst du keine kurze Reaktionszeit
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Gaming PC-Aufrüstung
Dragon2203 am 07.10.2015  –  Letzte Antwort am 15.10.2015  –  7 Beiträge
Hilfe bei PC Aufrüstung.
Wallit am 09.11.2016  –  Letzte Antwort am 13.11.2016  –  3 Beiträge
Beratung Gaming Notebook mit Grafik Amplifiers
kboltzmann am 08.03.2016  –  Letzte Antwort am 10.03.2016  –  5 Beiträge
PC Aufrüstung
#CuZe1337# am 22.08.2017  –  Letzte Antwort am 08.10.2017  –  7 Beiträge
Pc-Aufrüstung
Seesar am 18.04.2012  –  Letzte Antwort am 20.04.2012  –  24 Beiträge
PC Aufrüstung
eBNoX am 24.08.2015  –  Letzte Antwort am 26.08.2015  –  5 Beiträge
Zweites Notebook und sehr schlechte Grafik
*Dexter007* am 31.08.2013  –  Letzte Antwort am 26.09.2013  –  5 Beiträge
PC- Sound Aufrüstung Card + Boxen
DByron am 12.03.2010  –  Letzte Antwort am 15.03.2010  –  6 Beiträge
Discounter Grafik -> Nvidia GT 220
Bleifrei96 am 20.07.2010  –  Letzte Antwort am 31.07.2010  –  34 Beiträge
übertakten oder neue CPU?
BigDaddyForever am 07.04.2012  –  Letzte Antwort am 30.04.2012  –  17 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.941 ( Heute: 45 )
  • Neuestes MitgliedKoeni75
  • Gesamtzahl an Themen1.386.519
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.407.605

Top Hersteller in Kaufberatung PC, Notebook Widget schließen