Mac Mini als Alternative zum Apple TV 4K und PC ?

+A -A
Autor
Beitrag
MasterXTC
Stammgast
#1 erstellt: 25. Aug 2018, 03:14
Hallo Leute,
die Gerüchteküche zu einem neu aufgelegten Mac Mini sagt ja das er im Oktober neu aufgelegt werden soll und wohl nun auch 4K in 60 Hz schaffen soll. Da ich Hi Res Musik über meinen Windows PC höre, bin ich am Überlegen, diesen gegen einen Mac Mini auszutauschen und auch den Apple 4K damit zu ersetzen.

Was haltet ihr davon ? Ein Mac Mini kann doch alles was ein Apple TV 4K und auch ein PC kann, oder übersehe ich da etwas ? Ich möchte meinen Desktop PC generell gegen etwas kompakteres ersetzen. Auch der Monitor soll hier weichen. Spiele spiele ich eh hauptsächlich über die Xbox One X. Daher wird ein PC für mich immer mehr obsolet. Etwas Textverarbeitung, Tabellenkalkulation und Bildbearbeitung, sowie Hi Res Musik wird ein Mac Mini ganz sicher beherrschen. So meine Überlegung.
hm_schmitz
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 27. Aug 2018, 15:04
Ich nutze zwar immer noch deutlich lieber Mac OS als Windows, würde allerdings erst einmal abwarten in welcher Ausstattung und zu welchen Preisen der neue Mini kommen wird. Aktuell finden anscheinend selbst einige eingefleischte Fans, zu denen ich mich nicht zähle, Apples Modell-, Preis- und Servicepolitik eher grenzwertig. Ich überlege im Moment wieder auf einen Windows Rechner umzusteigen oder meine mittlerweile etwas angejahrten Apfel-Geräte halt bis zum bitteren Ende und trotz Leistungseinbussen zu nutzen. Ein ordentlicher Mac Mini, mit aktuellen Prozessoren, 1TB HD/128GB SSD Fusion Drive, 8GB und erweiterbarem RAM, ausreichend Anschlüsse und das bereits in der Basisversion, wäre für mich eine echte Option. Allerdings glaube ich im Moment nicht so recht dran.

Von meiner persönlichen Meinung abgesehen, für ein bisschen Bürokram und streaming wird der Mac Mini so oder so reichen. Mit 4k habe ich mich noch nicht gross beschäftigt, sollte ein aktueller Rechner dann aber in der Preisklasse wohl können

Grüsse!
MasterXTC
Stammgast
#3 erstellt: 28. Aug 2018, 00:22
Na klar, erstmal abwarten was die neuen Mac Minis bringen. 4K 60Hz sind für mich jedenfalls Pflicht, da ich den Mini ja als Ersatz für den Apple TV 4K vorsehe.

Aber es ist doch richtig wenn ich annehme das ein Mac Mini ( derzeit von 4K 60Hz mal abgesehen) alles das kann was ein Apple TV kann, oder ?
hm_schmitz
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 28. Aug 2018, 22:59
Ein Mac Mini ist ein vollwertiger Rechner der natürlich alles kann was auch ein ATV kann. Ein Apple TV ist halt als reiner und nutzerfreundlicher Media Player konzipiert. Plug & play quasi, mit Verbindung zu diversen Streamingdiensten. Das lässt sich aber auch alles auf einem x-beliebigem Rechner einrichten, mag aber im täglichen Einsatz etwas unkomfortabler sein.
MasterXTC
Stammgast
#5 erstellt: 09. Sep 2018, 03:17
Habe jetzt das alles mit Mac Mini verworfen, da doch echt zu teuer nur für Hi Res Musik und etwas Office. Ich habe mir jetzt ein preiswertes Win10 Notebook mit 256 GB SSD für unter 500 Euro geholt: https://www.amazon.d...02_s00?ie=UTF8&psc=1
Denn Apple TV behalte ich dann und daher braucht das Notebook auch keine großen Multimedia Eigenschaften haben.

Bisher bin ich sehr zufrieden und schaut auch recht gut neben meinem Audio Equipment aus. Für Office und JRiver reicht es locker. JRiver kann ich sogar bequem per App vom iPad aus steuern, wenn ich Musik darüber über meinen Kopfhörerverstärker DAC mit dem Kopfhörer genieße. Hätte nicht gedacht das es so schicke Notebooks in Alumantel in der Preisklasse gibt.


[Beitrag von MasterXTC am 09. Sep 2018, 03:20 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Mac Mini
KDTRCH am 03.04.2016  –  Letzte Antwort am 27.04.2016  –  10 Beiträge
DVD kopieren mit Mac Mini
Hankshizzoe am 22.01.2014  –  Letzte Antwort am 26.01.2014  –  2 Beiträge
iPad Mini - Apple TV
isok20 am 16.04.2013  –  Letzte Antwort am 22.05.2013  –  5 Beiträge
Alternative zu Apple TV
ichti am 23.11.2011  –  Letzte Antwort am 01.01.2012  –  5 Beiträge
Mac Mini HDMI-Probleme
de757 am 12.05.2016  –  Letzte Antwort am 18.05.2016  –  4 Beiträge
Alternative zu Apple TV 2
mondschein707 am 07.12.2011  –  Letzte Antwort am 11.09.2012  –  6 Beiträge
Mac MIni G4
superlotte1 am 28.07.2011  –  Letzte Antwort am 01.08.2011  –  3 Beiträge
Mac Mini Soundkarte?
Grammi89 am 22.07.2016  –  Letzte Antwort am 22.07.2016  –  5 Beiträge
Ton ausgeben MAC Mini
boschmann1 am 04.07.2016  –  Letzte Antwort am 05.07.2016  –  5 Beiträge
Apple TV 4k und Lizensen
NEo250686 am 10.02.2018  –  Letzte Antwort am 04.10.2018  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2018

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder866.722 ( Heute: 8 )
  • Neuestes Mitgliedsiggorr
  • Gesamtzahl an Themen1.445.394
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.504.992

Hersteller in diesem Thread Widget schließen