Apple TV 4K - blasse Farben bei Dolby Vision

+A -A
Autor
Beitrag
steffmaster
Neuling
#1 erstellt: 26. Dez 2018, 14:25
Hallo zusammen,

ich habe seit längerem ein Apple TV 4K an einem LG 55UB850V in Betrieb, mich jedoch erst jetzt mit den Einstellmöglichkeiten beschäftigt. Nachdem ich mich etwas eingelesen habe, habe ich nun folgende Einstellungen am Apple TV vorgenommen:

Format: 4K SDR 60Hz
HDMI: YCbCR
Chroma: 4:4:4
An Inhalt anpassen: EIN/EIN

Wenn ich bei Format 4K HDR einstelle ist das Apple TV Menü blass, was aber ja normal sein soll, wenn ich das richtig verstehe!? Deshalb auf 4K SDR stellen und den Rest erledigt die automatische Anpassungen (bitte berichtigen wenn ich was falsches schreibe).

Die automatische Erkennung funktioniert auch. Vor dem Start eines Inhalts, wechselt der Bildschirm kurz auf schwarz, nach beenden den Inhalts ebenfalls. Da findet dann wohl die Anpassung statt.

Ich nutze zum einen Netflix (UHD Abo), Amazon Prime und iTunes. HD Inhalte und als Ultra HD 4K gekennzeichnete Inhalte (z.B. Netflix Breaking Bad) sehen sehr gut aus. Sobald ich aber einen Dolby Vision Inhalt starte, habe ich den gleichen Effekt wie im Apple TV Menü. Die Farben sind total verblasst. Das Netflix Logo ist statt rot tatsächlich nur noch Orange.

Gemäß der Prüfung von Apple TV sind TV und HDMI Kabel für 4K HDR geeignet. Wie aussagekräftig das ist, kann ich natürlich nicht beurteilen. Am TV hängt Apple TV am HDMI 3, an dem sich eine HDMI UHD DEEP COLOUR Funktion aktivieren lässt. Wenn ich diese aktiviere sind die Farben allerdings noch blasser als zuvor.

Kann mir da vielleicht jemand einen Lösungsansatz geben? Ist das normal, dass die Farben bei Dolby Vision so stark verblasst sind? Kann mein TV das vielleicht einfach nicht, brauche ich ein teureres HDMI Kabel oder habe ich da was falsch eingestellt?

So wie es jetzt ist, ist es natürlich recht unbefriedigend. Wenn ich die automatische Erkennung benutze, habe ich bei jedem Dolby Vision Film das Problem. Ich müsste dann ja die automatische Erkennung ausschalten, was ja auch irgendwie nicht Sinn der Sache sein kann!?

Vielen Dank und beste Grüße
Steffi
crank79
Stammgast
#2 erstellt: 27. Dez 2018, 18:45
Servus,

beim TV auch die HDMI Eingänge auf Deep Color eingeschaltet?

Hab selber einen LG OLED aber da leuchtet alles normal und rot. ggf sind die Einstellungen unter DV nur verstellt am TV.
steffmaster
Neuling
#3 erstellt: 27. Dez 2018, 20:47
@crank79

Vielen Dank für deine Antwort.
Ja, ich habe HDMI UHD DEEP COLOUR jetzt wieder eingeschaltet. Es ändert sich aber nichts. Das hat aber ja mit HDR erst mal nix zu tun, oder?

Am besten sieht man es am Netflix Logo am Anfang von Filmen. Im HDR Modus ist das Logo blass Orange statt rot. Dementsprechend sehen dann auch die Farben im Film blass aus. So wie wenn man am Apple TV z.B. 4K HDR auswählt und sich dann das Menü ansieht. Einfach ausgeblasste Farben.

An den Bildeinstellungen liegt es glaube ich nicht, da ja alle nicht HDR-Inhalte korrekt angezeigt werden.
Ich hab mittlerweile auch ein teureres High Speed HDMI-Kabel im Einsatz, es ändert sich aber nichts. Ich gehe mal schwer davon aus, dass mein TV einfach kein HDR kann!?

Ich muss dann wohl die automatische Erkennung für den Dynamikbereich aus lassen und so bei SDR bleiben...und mich dann mal nach einem neuen TV umsehen.
Wieso Apple TV davon ausgeht, dass mein TV HDR kann und dieses dann ausgibt und auch die Prüfung für HDR durch winkt, verstehe ich allerdings nicht so ganz!?
crank79
Stammgast
#4 erstellt: 27. Dez 2018, 21:16
Hab deinen TV gerade mal gegoogelt, so wie ich es gelesen habe unterstützt dein TV HDR nicht, jedoch 4K/60.

Dann belasse die Einstellungen auf 4K SDR auf deinem Apple TV.

Zum „erkennen“ ich denke er prüft ob dein TV das Signal annimmt, deswegen wird es auch kurz schwarz.


[Beitrag von crank79 am 27. Dez 2018, 21:28 bearbeitet]
steffmaster
Neuling
#5 erstellt: 27. Dez 2018, 21:51
@crank79

Danke für die Hilfe. Ich hab jetzt über HDMI UHD DEEP COLOUR noch paar Infos gefunden.
Mein HDMI 3 Port ist der für die HDMI UHD DEEP COLOUR Option. Dieser Port ist auf 10 bit und Chroma 4:2:0 beschränkt.

Wie du schon schreibst, ist damit 4K UHD möglich, aber eben kein Dolby Vision. Deshalb hab ich das Problem mit den Farben auch nur bei Dolby Vision. Das kann mein TV schlicht und ergreifend nicht.

Das Ganze konnte ich mir jetzt selbst nochmal bestätigen, indem ich die TV-eigene Netflix App (die ich sonst nicht nutze) geöffnet habe. Dort sind die 4K UHD Titel verfügbar, die Dolby-Vision Titel werden allerdings nur als HD angeboten. Ich denke damit ist es dann klar.

Ich lasse das Format dann einfach auf 4K SDR und bei der automatischen Anpassung lasse ich den Dynamikbereich auf AUS. Das wird dann wohl die beste Lösung sein, bis ich einen neuen TV hab.


EDIT:
Ich hab am Apple TV jetzt die Einstellungen mal zurück gesetzt. Jetzt zeigt er mir bei der automatischen Einstellung plötzlich 4K HDR (60,50,30,25 und 24 Hz) als nicht verifizierte Formate. Diese sind bei der automatischen Erkennung jetzt außen vor. Warum das jetzt plötzlich so ist!? Keine Ahnung!?

Jetzt zeigt mir Netflix auch beim Apple TV die Dolby Vision Inhalte nur noch als HD an. Ich denke so soll es sein. War wohl dann irgendwo kurz der Wurm drin!?


[Beitrag von steffmaster am 27. Dez 2018, 21:57 bearbeitet]
crank79
Stammgast
#6 erstellt: 28. Dez 2018, 15:34
Dann genieße ein paar gute Serien in 4K, Narcos kann ich empfehlen, sehr gutes 4K Bild.

Wahrscheinlich hat das Apple TV beim zurücksetzen den HDMI Eingang noch mal geprüft und nun zeigt er es dir richtig an.


[Beitrag von crank79 am 28. Dez 2018, 15:35 bearbeitet]
steffmaster
Neuling
#7 erstellt: 28. Dez 2018, 18:41
Denke ich auch! Nochmals vielen Dank für deine Unterstützung!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Apple TV 4k und Lizensen
NEo250686 am 10.02.2018  –  Letzte Antwort am 04.10.2018  –  12 Beiträge
Dolby Digital oder PCM über Apple TV 4k
Pit0303 am 17.02.2018  –  Letzte Antwort am 20.07.2019  –  10 Beiträge
Apple TV
Bastify am 21.04.2010  –  Letzte Antwort am 09.03.2011  –  34 Beiträge
Apple TV
Waldi777 am 30.01.2013  –  Letzte Antwort am 07.04.2013  –  22 Beiträge
Apple TV HD Tonformate möglich
eraser am 23.07.2012  –  Letzte Antwort am 24.07.2012  –  3 Beiträge
Apple TV Filme vom Netzlaufwerk
Passi1609 am 13.04.2018  –  Letzte Antwort am 13.04.2018  –  3 Beiträge
iPad Mini - Apple TV
isok20 am 16.04.2013  –  Letzte Antwort am 22.05.2013  –  5 Beiträge
Mac Mini als Alternative zum Apple TV 4K und PC ?
MasterXTC am 25.08.2018  –  Letzte Antwort am 09.09.2018  –  5 Beiträge
Apple TV HD
matte445 am 22.03.2012  –  Letzte Antwort am 28.03.2012  –  2 Beiträge
iTunes; Musik; Apple Music
horst_josef am 29.05.2019  –  Letzte Antwort am 17.07.2019  –  17 Beiträge
Foren Archiv
2018

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder866.722 ( Heute: 12 )
  • Neuestes MitgliedMehmet121283
  • Gesamtzahl an Themen1.445.400
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.505.075

Hersteller in diesem Thread Widget schließen