Audio Ausgang welches Format (16/24 Bit xx KHZ)

+A -A
Autor
Beitrag
martin2611
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 27. Feb 2014, 19:16
Moin,

mal so aus Interesse, macht es Sinn den Ausgang auf 24 bit 48KHZ zu stellen, auch wenn das meiste was man hört 16bit/44Khz sein wird. kann mir nur vorstellen das 24 Bit was bringt wenn die Lautstärkereglung der Soundkarte digital ist. Wer klärt mich auf?

Geht ums reine Musikhören.
Nutze entweder den Onboardsounddevice meines MBP 2011 oder eine Externe X-Fi USB, daran M-Audio BX5a Studiomonitore + SXB10 Sub oder Kopfhörer

Audio-Ausgang-Format
Slatibartfass
Inventar
#2 erstellt: 27. Feb 2014, 20:33
Das Ergebnis ist am besten wenn die Daten so verarbeitet werden, wie sie in der Audioquelle vorliegen, statt sie zu verbiegen.
Besonders, wenn sie mit ungraden Multiplikatoren verbogen werden, wie bei der Umkonvertierung von 44,1 auf 48kHz.
Du erhälst damit keine zusätzlichen Informationen aus den vorliegenden Audiodaten, sondern eher Rundungsfehler bei der Umrechnung.
Daher gibt es sogar Treiber, die unter Windows dafür sorgen, dass nichts an den Daten verdreht wird und das Audio-Device auf das jeweils abgespielte Format umgeschaltet wird, wie z.B. WASAPI.

Slati
martin2611
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 28. Feb 2014, 01:17
in der Vox app kann man einstellen "synchronize sample rate with player" was das dann vermutlich tut.


nur wenn jetzt das File 192/24 hat höre ich nichts mehr. der Player stellt dann um auf 96/24 was das höchste ist, was die Karte hergibt nur halt nicht ganz richtig
Slatibartfass
Inventar
#4 erstellt: 28. Feb 2014, 12:57
Dann ist die Wiedergabe wohl durch die Hardware auf 96/24 limitiert. Mit diesem Format können Audiodaten mit 192/24 nunmal nicht verarbeitet werden.

Slati
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
DVD-Audio 1:1 extrahieren
TheJokerfromBon am 08.11.2012  –  Letzte Antwort am 11.11.2012  –  2 Beiträge
Gekaufte iTunes Titel auf aktuellem Surround Receiver abspielen
signloewe am 26.10.2014  –  Letzte Antwort am 29.03.2015  –  15 Beiträge
digital musik importieren in mac pro
luaamp am 19.06.2013  –  Letzte Antwort am 21.06.2013  –  3 Beiträge
Kein Dolby Digital aus iTunes über ATV3 an Denon2312?
kuebler am 16.09.2012  –  Letzte Antwort am 16.09.2012  –  2 Beiträge
HiRes Ausgabe über USB von Mac Big Sur zu Chord DAC
alex560 am 13.06.2021  –  Letzte Antwort am 19.06.2021  –  3 Beiträge
vorderen/hinteren audio Ausgang getrennt benutzen Mac [Hackintosh]
AppleBirne am 07.07.2014  –  Letzte Antwort am 11.07.2014  –  7 Beiträge
Welches Sounddock?
erben am 21.01.2011  –  Letzte Antwort am 24.05.2011  –  8 Beiträge
Audio-Loops und Samples
dancingleo am 01.07.2012  –  Letzte Antwort am 16.12.2012  –  2 Beiträge
Alternativer Airplay-Audio-Player
bauks am 16.06.2016  –  Letzte Antwort am 13.05.2017  –  27 Beiträge
DVD- Audio am MacBook Pro ?
Organmaster am 22.02.2010  –  Letzte Antwort am 10.05.2010  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder926.282 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitglied1win_ihSt
  • Gesamtzahl an Themen1.552.525
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.571.476